Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 

Berlin, mein Rad und ich: Schreiben, fotografieren, Videos machen und gewinnen

Berlin. Der Drahtesel wurde kürzlich 200 Jahre alt. Das allein reicht eigentlich schon, ihm große Aufmerksamkeit zu widmen. Damit nicht genug, plant die Politik in Berlin viel, um die Stadt fahrradfreundlicher zu gestalten. Gute Gründe also, unsere 17.000 Leserreporter auf das Thema anzusetzen. Es geht fast alles!Sie grübeln, was Sie tun können?...

Nachrichten für Bezirk Reinickendorf

Berlin. Obwohl die neue Saison in allen Fußballligen längst gestartet ist, endet die Periode für wechselwillige Spieler erst am 31. August. Viele Vereine waren und...

Als Gast im Parlament

Georg Wolf
Georg Wolf | Reinickendorf | vor 3 Stunden, 23 Minuten | 3 mal gelesen

Reinickendorf. Am Donnerstag, 14. September, lädt der Abgeordnete Stephan Schmidt (CDU), zu einem Vormittag in den Preußischen Landtag ein. Auf dem Programm stehen die Teilnahme an der Plenarsitzung, eine Führung durch das historische Gebäude und ein persönliches Gespräch mit dem Abgeordneten. Interessenten melden sich mit Namen, Geburtsdatum, Adresse und Rückrufnummer unter  40 39 57 93 oder per Mail an...

3 Bilder

Planung statt Chaos : Baustellen verzögern sich regelmäßig, aber das soll nicht so bleiben

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 11.08.2017 | 458 mal gelesen

Berlin. Stark verengt, staubig, ein Labyrinth. In der Karl-Marx-Straße, die hinter Bauzäunen kaum zu erkennen ist, schwappt einem Unmut entgegen. „Ich finde es anstrengend, dass man überall in der Stadt länger braucht“, seufzt eine Passantin. Ein Familienvater beschwert sich über den scheinbaren Stillstand. So wie hier ist es vielerorts. Sommer in Berlin.Die Notwendigkeit, Straßen und Leitungen zu erneuern, U-Bahn-Schächte zu...

Blinkis für Erstklässler

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 18 Stunden, 30 Minuten | 8 mal gelesen

Berlin. Im zehnten Jahr startet Augenoptiker Fielmann zum Schulanfang die Blinki-Aktion und versorgt Schüler der 1. Klassen mit Sicherheitsreflektoren. Die farbigen Blinki-Eulen sind Reflektoren, die an der Kleidung oder dem ranzen befestigt werden, und für mehr Sicherheit im Straßenverkehr sorgen. Schulpersonal und Elternvertreter können die Blinkis online unter www.fielmann.de/blinki kostenlos bestellen. my

Sprechstunde in Humboldt-Bibliothek: Tücken der Onleihe werden behandelt

Georg Wolf
Georg Wolf | Tegel | am 10.08.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Humboldt-Bibliothek | Tegel. Immer Donnerstags, von 11.30 – 13.30 Uhr, findet in der Humboldt-Bibliothek, Karolinenstr. 19, eine Sprechstunde zum Thema „Probleme mit der Onleihe“ statt.Schwerpunktmäßig geht es dabei um Problemlösungen und Fragen zu den heruntergeladenen oder ladbaren Inhalten des "Onleihe-Angebotes" auf eigene Multimediageräte, wie etwa Tablets. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Seit Juni ist es möglich in den Reinickendorfer...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Nicole Borkenhagen
von Nicole...
von Nicole...
von Gerald Lorenz
von Nicole...
vorwärts

Kummertelefon macht Ferien

Christian Sell
Christian Sell | Mitte | vor 2 Tagen | 56 mal gelesen

Berlin. Die Kummer-Nummer der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin macht vom 28. August bis zum 17. September Sommerpause und kann leider nicht helfen. Sollten Sie Ärger mit Ämtern und Behörden haben, so können Sie das Angebot ab 18. September nutzen. Die Kummer-Nummer ist dann montags von 10 bis 12 Uhr und donnerstags von 9 bis 11 Uhr zu erreichen unter 23 25 28 37 und per E-Mail an kontakt@kummer-nummer.de. csell

1 Bild

Kahlschlag durch Geschäftsaufgaben: Wittenau droht Leerstand im großen Stil

Georg Wolf
Georg Wolf | Wittenau | vor 3 Stunden, 23 Minuten | 9 mal gelesen

Wittenau. Wittenau droht nach diversen Geschäftsaufgaben der Leerstand. Die AG Wittenauer Geschäftsleute, sowie die örtliche CDU möchten dies nicht hinnehmen und suchen mit den Vermietern nach Lösungen. Die Bürger sollen sich dabei mit einbringen und eigene Ideen melden.In der jüngeren Vergangenheit war viel Bewegung an der Kreuzung Oranienburger Straße und Wilhelmsruher Damm: Erst schloss im Sommer 2016 die Commerzbank. Dann...

1 Bild

Genießerabend

denn's Biomarkt
denn's Biomarkt | Reinickendorf | vor 3 Tagen

Berlin: denn's Biomarkt | Im Alltag ist der Einkauf häufig eine Pflichtübung. Am Freitag, den 08. September, möchten wir diese in ein Genuss-Erlebnis verwandeln. Stoßen Sie mit uns an, lassen Sie sich von unseren Herstellern beraten und gewinnen Sie etwas Leckeres beim „Bio für die Sinne“-Quiz.

Skaten um 10.000 Euro Preisgeld

Georg Wolf
Georg Wolf | Märkisches Viertel | vor 3 Stunden, 23 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: MV Skatepark | Märkisches Viertel. Am Sonnabend, 1. September, ab 11 Uhr, prallen auf dem MV Skatepark, Senftenberger Ring, zwei Welten aufeinander, die eigentlich nicht so verschieden sind: HipHop-Musik und Skater. Beim SNIPES – SQUAD UP Event werden die 16 besten Skate-Crews verschiedener Länder zusammengebracht, um in verschiedenen Bereichen des Parks gegeneinander um insgesamt 10.000 Euro Preisgeld zu skaten. Abgerundet wird der...

102 Jahre Elfriede Hollstein

Georg Wolf
Georg Wolf | Reinickendorf | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Reinickendorf. Am 21. August feierte Elfriede Hollstein ihren 102. Geburtstag. Seit über 60 Jahren wohnt sie bereits im Bezirk. Zur Familie gehören ein Kind, ein Enkel und ein Urenkel. Bezirksamt und Berliner Woche wünschen alles Gute, Gesundheit und Wohlbefinden. gw

  • Reinickendorf. Am Donnerstag, 24. August, feiern Waltraud und Harry Wiegandt ihren 60.
    von Georg Wolf | Reinickendorf | vor 3 Tagen
  • Reinickendorf. Am Mittwoch, 23. August, feiern Felizitas und Gerhard Händler ihren 65.
    von Georg Wolf | Reinickendorf | am 19.08.2017

Schuss löst sich am Flughafen

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | vor 16 Stunden, 15 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Flughafen Tegel | Tegel. Auf dem Weg zum Flugzeug hat sich bei einem Personenschützer des Landeskriminalamtes am 21. August gegen 7.55 Uhr im Flughafen Tegel ein Schuss gelöst. Nach bisherigen Informationen passierte der Unfall, als der Mann versuchte, seine Waffe zu entladen. Das Projektil schlug dabei in die Decke der Gangway ein. Nach Medieninformationen begleitete der Personenschützer einen hochrangingen irakischen Diplomaten. CS

  • Moabit. Trotz „wachsender Stadt“ sitzen in Berliner Gefängnissen weniger Häftlinge ein als noch vor
    von Karen Noetzel | Moabit | vor 18 Stunden, 28 Minuten
  • Reinickendorf. Vermutlich nach einer Brandstiftung ist am 20. August ein Auto an der Genfer Straße
    von Christian Schindler | Reinickendorf | vor 2 Tagen