Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 

Berlin, mein Rad und ich: Schreiben, fotografieren, Videos machen und gewinnen

Berlin. Der Drahtesel wurde kürzlich 200 Jahre alt. Das allein reicht eigentlich schon, ihm große Aufmerksamkeit zu widmen. Damit nicht genug, plant die Politik in Berlin viel, um die Stadt fahrradfreundlicher zu gestalten. Gute Gründe also, unsere 17.000 Leserreporter auf das Thema anzusetzen. Es geht fast alles!Sie grübeln, was Sie tun können?...

Nachrichten für Bezirk Reinickendorf

Reinickendorf. So mancher Reinickendorfer wunderte sich in den vergangenen Wochen über Fällarbeiten des Bezirksamtes.Zuletzt waren es rund 70 Bäume, die im...

Problemzone Flughafensee: Intensive Nutzung gefährdet den Landschaftsschutz

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | vor 1 Tag | 36 mal gelesen

Berlin: Flughafensee | Tegel. Der Flughafensee bleibt in jeder Hinsicht ein Sorgenkind des Bezirks. Dies wurde auf der Bezirksverordnetenversammlung vom 14. Juni deutlich. Nach wie vor gehört der Flughafensee mit umgebendem Gelände dem Bund. Doch um den Erhalt des ökologischen Kleinods kümmert sich der Bezirk. 40 000 Euro gibt der Bezirk jährlich für die Belüftung des Gewässers aus, und diese Summe wird noch steigen. Die Anlage dafür ist in die...

1 Bild

Lange Nacht in Berlins Unterwelten: Verein feiert sein 20-jähriges Bestehen

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 10.06.2017 | 508 mal gelesen

Berlin. In diesem Jahr wird der Verein "Berliner Unterwelten" 20 Jahre alt. Das soll gefeiert werden. Am 17. Juni gibt es von 17 bis 2 Uhr an zehn Standorten, die an der U-Bahnlinie 8 zwischen den Bahnhöfen Paracelsus-Bad und Hermannplatz liegen, die "Lange Nacht der Unterwelten". Der Verein zeigt – von Nord nach Süd – folgende Anlagen: OP-Bunker Teichstraße (Paracelsus-Bad); ABC-Schutzanlage/Atombunker im U-Bahnhof...

2 Bilder

Berlin, mein Rad und ich: Schreiben, fotografieren, Videos machen und gewinnen

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Kreuzberg | vor 1 Tag | 70 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Berlin. Der Drahtesel wurde kürzlich 200 Jahre alt. Das allein reicht eigentlich schon, ihm große Aufmerksamkeit zu widmen. Damit nicht genug, plant die Politik in Berlin viel, um die Stadt fahrradfreundlicher zu gestalten. Gute Gründe also, unsere 17.000 Leserreporter auf das Thema anzusetzen. Es geht fast alles!Sie grübeln, was Sie tun können? Na fast alles! Etwa so: Sie wollten schon immer mal von der malerischen Strecke...

3 Bilder

Bären-Entwürfe stehen fest: Schüler gestalten Ausbildungsbuddys

Christian Schindler
Christian Schindler | Wittenau | vor 3 Tagen | 23 mal gelesen

Berlin: Rathaus Reinickendorf | Wittenau. Für die Verleihung der Ausbildungsbuddys im Herbst ist eine Vorentscheidung gefallen: Die Jury von Ausbildungsplatzpaten und Bezirksamt kürte die Schülerentwürfe für die Gestaltung der kleinen Bären.Der Konferenzraum im Rathaus Reinickendorf ist gut gefüllt. 170 Zeichnungen liegen auf den Tischen. Sie zeigen einerseits immer dasselbe, nämlich die Form eines Buddybären. Und doch sind alle anders. Die Schüler der 7....

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Nicole Borkenhagen
von Gerald Lorenz
von Nicole...
von Nicole...
von Nicole...
vorwärts

Ferienprogramm im Kinderzentrum Tietza: Töpfern, nähen und die Stadt erkunden

Christian Schindler
Christian Schindler | Borsigwalde | vor 4 Stunden, 29 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Tietzia | Borsigwalde. Ab sofort können sich Mädchen und Jungen für das sommerferienprogramm im Kinder-, Jugend- und Familienzentrum Tietza, Tietzstraße 12, anmelden. In der Ferienzeit vom 24. Juli bis 11. August jeweils von 9.30 bis 16 Uhr können Kinder in der Tietzia ihrer Kreativität freien Lauf lassen. In der ersten Woche gibt es die Möglichkeit, sich unter Anleitung einer Künstlerin mit dem Material Ton zu beschäftigen. Das Motto...

Restaurant Fatma

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Tegel | vor 19 Stunden, 50 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Restaurant Fatma | Restaurant Fatma, Räuschstraße 57a, 13509 BerlinIn Borsigwalde hat ein neues Restaurant eröffnet, das sich auf indische Küche spezialisiert hat. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

2 Bilder

Residenzkonzerte im Schloss: Mozarts Meisteropern

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 19 Stunden, 20 Minuten | 63 mal gelesen

Berlin: Große Orangerie Schloss Charlottenburg | Charlottenburg. Auch wer kein ausgewiesener Klassikkenner ist: Mit Mozart kann jeder etwas anfangen. Seine Opern und Singspiele stehen im Mittelpunkt der Berliner Residenz Konzerte im Schloss Charlottenburg. 22 Bühnenwerke zeigen, dass Mozarts Herz auch für die Oper und das Singspiel schlug. Seine Kompositionen zählen zu den meistgespielten Stücken an den Opernhäusern weltweit. Grund genug für Vladi Corda, das Berliner...

  • Reinickendorf. Ab sofort können in den Reinickendorfer Bibliotheken E-Book-Reader, Modell: tolino
    von Christian Schindler | Reinickendorf | vor 1 Tag
  • Reinickendorf. Das zehnte Lettefest findet am Freitag, 30. Juni, von 14 bis 19 Uhr auf dem
    von Christian Schindler | Reinickendorf | vor 3 Tagen
1 Bild

Neuer Trainer in Lübars: Thomas Heim folgt auf Benno Schaller

Michael Nittel
Michael Nittel | Lübars | vor 13 Stunden, 19 Minuten | 7 mal gelesen

Berlin: Sportplatz Schluchseestraße | Lübars. Thomas Heim ist neuer Trainer beim 1. FC Lübars. Heim, zuletzt in der Saison 2015/16 bei Schwarz Weiß Spandau als Chefcoach aktiv, tritt beim Bezirksligisten die Nachfolge von Benno Schaller an.„Die Wahl ist auf Thomas Heim gefallen, weil ich von seiner Qualität als Trainer überzeugt bin“, erläuterte Michael Reinke, Vorsitzender des 1. FC Lübars. Nachdem Coach Schaller seinen Rückzug verkündet hatte, stand zu...

100. Geburtstag feiern

Manuela Frey
Manuela Frey | Reinickendorf | vor 4 Stunden, 29 Minuten | 2 mal gelesen

Reinickendorf. Am 29. Juni feiert Johanna Matthey aus Reinickendorf ihren 100. Geburtstag. Im Namen des Bezirksamtes wünschen Stadträtin Katrin Schultze-Berndt und Bürgermeister Frank Balzer alles Gute – vor allem Gesundheit und persönliches Wohlergehen. my

  • Reinickendorf. Am 22. Juni feierten Waltraud und Wolfgang Liebs aus Reinickendorf ihre Diamantene
    von Alexander Schultze | Reinickendorf | am 23.06.2017
  • Reinickendorf. Reinickendorferin Käthe Hopp feierte in der vergangenen Woche ihren 100. Geburtstag.
    von Christian Schindler | Reinickendorf | am 18.06.2017

Box behinderte Flugverkehr

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 21.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Flughafen Tegel | Tegel. Die Bundespolizei hat am 20. Juni nachmittags das Terminal C2 des Flughafens Tegel geräumt. Anlass war ein größerer herrenloser Gegenstand. Der stellte sich dann als harmlose Kühlbox heraus. Der Flugverkehr wurde nicht unterbrochen, es kam jedoch zu Verspätungen. CS