Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 

Mitraten und einen von 13 Einkaufsgutscheinen gewinnen

Berlin. Beim Gewinnspiel in Berliner Woche und Spandauer Volksblatt können Sie mit etwas Glück einen von 13 Einkaufsgutscheinen gewinnen, exklusiv zur Verfügung gestellt von Berliner Unternehmen. Upps, da sind doch einfach ein paar Buchstaben aus dem Lösungswort gefallen. Setzen Sie die fehlenden Vokale ein und fertig ist das...

Nachrichten für Bezirk Reinickendorf

Reinickendorf. So mancher Reinickendorfer wunderte sich in den vergangenen Wochen über Fällarbeiten des Bezirksamtes.Zuletzt waren es rund 70 Bäume, die im...

458 Tafeln am Tag der offenen Gesellschaft

Helmut Herold
Helmut Herold | Niederschönhausen | vor 4 Tagen | 25 mal gelesen

Berlin. Der Tag der offenen Gesellschaft ist deutschlandweit auf ein breites Echo gestoßen. Am 17. Juni stellten zahlreiche Menschen Tische und Stühle vor die Tür, tafelten und diskutierten mit Freunden und Nachbarn. 455 Tafeln setzten so ein Zeichen für Demokratie, gelebte Offenheit und ein friedliches Miteinander. Allein in Berlin waren 80 Tafeln angemeldet. Zahlreiche Unterstützer wie Eckhard von Hirschhausen, Katja...

1 Bild

Lange Nacht in Berlins Unterwelten: Verein feiert sein 20-jähriges Bestehen

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 10.06.2017 | 492 mal gelesen

Berlin. In diesem Jahr wird der Verein "Berliner Unterwelten" 20 Jahre alt. Das soll gefeiert werden. Am 17. Juni gibt es von 17 bis 2 Uhr an zehn Standorten, die an der U-Bahnlinie 8 zwischen den Bahnhöfen Paracelsus-Bad und Hermannplatz liegen, die "Lange Nacht der Unterwelten". Der Verein zeigt – von Nord nach Süd – folgende Anlagen: OP-Bunker Teichstraße (Paracelsus-Bad); ABC-Schutzanlage/Atombunker im U-Bahnhof...

Niemand hinterm Steuer: Straße des 17. Juni wird zur Teststrecke für autonomes Fahren 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | vor 4 Tagen | 124 mal gelesen

Berlin. Die Mehrheit der Deutschen ist misstrauisch, was die Technik des autonomen Fahrens angeht. Dagegen sieht die TU Berlin darin großes Potenzial und macht die Straße des 17. Juni zur Teststrecke.Zwischen Ernst-Reuter-Platz und Brandenburger Tor werden noch in diesem Jahr die ersten Autos unterwegs sein, die von einem Computer und nicht von einem Menschen gelenkt werden. Die Technik des autonomen Fahrens ist eines der...

4 Bilder

Tag der Offenen Imkerei am 2.7.2017

IV Reinickendorf-Mitte e.V.
IV Reinickendorf-Mitte e.V. | Tegel | vor 10 Stunden, 58 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: SUZ Mitte | Tag der Offenen Imkerei im SUZ am Kurt-Schumacher-Platz Am 2.7.2017 laden wir von 13 bis 17 Uhr erstmals in das Schul-Umwelt-Zentrum Mitte (http://www.suz-mitte.de/), Scharnweberstraße 159, 13405 Berlin um dort anläßlich des "Tags der Deutschen Imkerei" mit einer "Offenen Imkerei" präsent sein. An verschiedenen Markständen wird es Honig und Pollen zu verkosten geben, bienenfreundliche Bepflanzung, Informationen zu...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Nicole Borkenhagen
von Gerald Lorenz
von Nicole...
von Nicole...
von Nicole...
vorwärts
3 Bilder

Die Retter der Lebensmittel: Das Start-up SirPlus sammelt noch bis zum 17. Juli Geld für seine Idee 1

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Mitte | vor 1 Tag | 105 mal gelesen

Berlin. In Berlin hat sich gerade ein Start-up-Unternehmen mit dem Namen SirPlus gegründet. Es will überschüssige, der Norm nicht entsprechende und abgelaufene Lebensmittel vor der Abfalltonne retten. Derzeit werden weltweit jährlich 1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel verschwendet. Die Energie, welche zur Produktion, zur Ernte und zum Transport verbraucht wird, entspricht 3,3 Milliarden Tonnen CO₂, was dem drittgrößten...

  • Wedding. Der Ambulante Lazarus Hospizdienst in der Bernauer Straße 115-118 bietet eine liebevolle
    von Helmut Herold | Gesundbrunnen | vor 4 Tagen
  • Wittenau. Zum elften Mal feiert das Jugendamt ein Familienfest: In Kooperation mit der
    von Christian Schindler | Wittenau | am 16.06.2017

Schulen stylen Stromkästen

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 3 Tagen | 18 mal gelesen

Berlin. Für das Schulprojekt „Stromkastenstyling“ der Stromnetz Berlin GmbH können sich Schulklassen nun wieder bewerben. Bis 23. Juli 2017 haben Interessierte Zeit, sich per Mail unter stromkastenstyling@strommetz-berlin.de zu bewerben. Die teilnehmenden Schulen werden spätestens bis Ende des Jahres benachrichtigt. Künstlerisch tätig werden die Schüler dann von April bis Oktober 2018. Die Aktion richtet sich an Schüler ab...

Schreiben nach einer Krankheit

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | vor 9 Stunden, 40 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Medical Park Berlin Humboldtmühle | Tegel. Im Vorfeld der am 11. Juli beginnenden siebten Reinickendorfer Sprach- und Lesetage startet im Medical Park Berlin Humboldtmühle, An der Mühle 9, am 29. Juni um 10 Uhr eine Reihe von Schreibwerkstätten mit der Psychologin und Autorin Ilke S. Prick. Unter dem Motto „Wohin mein Herz mich trägt“ können die Teilnehmer mit kreativem und biografischem Schreiben auf die Einschnitte durch Krankheiten reagieren. Die kostenlosen...

1 Bild

BSC Reinickendorf steigt auf in die Kreisliga B

Michael Nittel
Michael Nittel | Reinickendorf | vor 23 Stunden, 41 Minuten | 14 mal gelesen

Berlin: BSC Reinickendorf | Reinickendorf. Die 1. Herren vom BSC Reinickendorf sind bereits im ersten Jahr nach ihrer Neuformierung aufgestiegen: Die Truppe um das Trainergespann Frank Knepel und Lucas Steding hatte zwar das letzte Spiel der Saison mit 1:2 bei der zweiten Mannschaft der Füchse Berlin verloren, stand als Tabellenvierter der Kreisliga C, Staffel 1 aber schon vorher als Aufsteiger fest.Zur Erinnerung: Noch vor wenigen Jahren stand der BSC...

  • Wittenau. Die Partie konnte so richtig keinen mehr vom Hocker hauen. 1:1 trennten sich Concordia
    von Fußball-Woche | Wittenau | vor 3 Tagen
  • Reinickendorf. Das Endergebnis stand bereits nach 45 Minuten fest. Die Füchse Berlin verloren ihr
    von Fußball-Woche | Reinickendorf | vor 3 Tagen

60 Jahre einander treu

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Reinickendorf | vor 1 Tag | 2 mal gelesen

Reinickendorf. Am 22. Juni feierten Waltraud und Wolfgang Liebs aus Reinickendorf ihre Diamantene Hochzeit. 60 Jahre zuvor schworen die beiden einander ewige Treue. Die gebürtigen Reinickendorfer haben zwei Kinder und vier Enkel. Das Bezirksamt und die Berliner Woche wünschen alles Gute – vor allem Gesundheit und persönliches Wohlergehen. asc

Box behinderte Flugverkehr

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | vor 3 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Flughafen Tegel | Tegel. Die Bundespolizei hat am 20. Juni nachmittags das Terminal C2 des Flughafens Tegel geräumt. Anlass war ein größerer herrenloser Gegenstand. Der stellte sich dann als harmlose Kühlbox heraus. Der Flugverkehr wurde nicht unterbrochen, es kam jedoch zu Verspätungen. CS