Berlin, mein Rad und ich: Schreiben, fotografieren, Videos machen und gewinnen

Berlin. Der Drahtesel wurde kürzlich 200 Jahre alt. Das allein reicht eigentlich schon, ihm große Aufmerksamkeit zu widmen. Damit nicht genug, plant die Politik in Berlin viel, um die Stadt fahrradfreundlicher zu gestalten. Gute Gründe also, unsere 17.000 Leserreporter auf das Thema anzusetzen. Es geht fast alles!Sie grübeln, was Sie tun können?...

Nachrichten für Borsigwalde

Erinnerung an den Widerstand

Christian Schindler
Christian Schindler | Wittenau | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Berlin: Denkmal am Rathauspark | Wittenau. Das Bezirksamt und Vertreter der Bezirksverordnetenversammlung haben in Gedenken an die Opfer des gescheiterten Attentates vom 20. Juli 1944 durch Oberst Graf Schenk von Stauffenberg auf Adolf Hitler am 20. Juli Kränze am Denkmal am Rathaus Reinickendorf niedergelegt. Das Denkmal in der Straße Am Rathauspark erinnert an die Opfer nationalsozialistischer Gewaltherrschaft. CS

1 Bild

Lange Nacht in Berlins Unterwelten: Verein feiert sein 20-jähriges Bestehen

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 10.06.2017 | 554 mal gelesen

Berlin. In diesem Jahr wird der Verein "Berliner Unterwelten" 20 Jahre alt. Das soll gefeiert werden. Am 17. Juni gibt es von 17 bis 2 Uhr an zehn Standorten, die an der U-Bahnlinie 8 zwischen den Bahnhöfen Paracelsus-Bad und Hermannplatz liegen, die "Lange Nacht der Unterwelten". Der Verein zeigt – von Nord nach Süd – folgende Anlagen: OP-Bunker Teichstraße (Paracelsus-Bad); ABC-Schutzanlage/Atombunker im U-Bahnhof...

Regionalbahnhof für Reinickendorf? Öffentlichen Nahverkehr verbessern!

Georg Wolf
Georg Wolf | Reinickendorf | am 16.07.2017 | 191 mal gelesen

Reinickendorf. Die CDU-Bundestagsabgeordneten Frank Steffel (Reinickendorf) und Uwe Feiler (Oberhavel-Osthavelland) fordern für den Bezirk im Westberliner Norden und den Landkreis Oberhavel eine bessere Verkehrsanbindung durch den öffentlichen Personennahverkehr in die Nachbarschaft und das Herz der Bundeshauptstadt.Der Gedanke dahinter ist recht simpel: Werktags pendeln rund 280.000 Menschen von und nach Berlin. Diese Zahl...

In Europa arbeiten: Berufsqualifikation und Kulturerlebnis

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | vor 22 Stunden, 50 Minuten | 13 mal gelesen

Berlin. Wer sich weiterbilden möchte und gerne andere Kulturen entdeckt, hat demnächst die Gelegenheit, beides zu verbinden.Das Projekt job destination europe bietet zehn Arbeitssuchenden zwischen 18 und 35 Jahren im September die Chance auf ein zweimonatiges Auslandspraktikum in Marseille. Zunächst absolvieren die Teilnehmer einen Sprachkurs und erhalten Hilfe bei der Berufsorientierung. Die anschließende Reise besteht aus...

  • Berlin. Der Wettbewerb Jugend forscht geht in die nächste Runde. Ab sofort können sich Schüler und
    von Josephine Macfoy | Wedding | am 15.07.2017
  • Reinickendorf. Ab sofort können passend zum wachsenden Onleihe-Angebot in den Bibliotheken in
    von Manuela Frey | Tegel | am 03.07.2017

Bewerbung um den Ehrenpreis

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | vor 15 Stunden, 9 Minuten | 2 mal gelesen

Reinickendorf. In diesem Jahr verleiht Sozial- und Gesundheitsstadtrat Uwe Brockhausen (SPD) zum fünften Mal den Ehrenpreis an Personen, die sich ehrenamtlich für Menschen mit Behinderung engagieren. Vorschläge für Preisträger können von Einzelpersonen, Interessengemeinschaften, Organisationen, Arbeitsgruppen und als Eigenbewerbung eingereicht werden. Voraussetzung ist ein Engagement von mindestens sechs Monaten in dieser...

Berlin Beer Week vom 21. bis 30. Juli 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 5 Tagen | 21 mal gelesen

Berlin: Beerbaboon.berlin | Berlin. Craft Beer ist aus der Gerstensaftgemeinde kaum noch wegzudenken. Wer sich bislang noch nicht so ganz an dieses neuartige Bier herangetraut hat, kann das auf der Berlin Beer Week vom 21. bis 30. Juli nachholen. Im Rahmen der Berlin Beer Week finden an vielen Orten in der ganzen Stadt Events statt, die von Wissen über Verkostungen bis zu Gesprächen mit den Brauern reichen. Das Programm findet sich unter...

  • Reinickendorf. Noch bis zum 20. September können sich Unternehmen für den Reinickendorfer
    von Christian Schindler | Reinickendorf | am 14.07.2017
  • Dass die E-Zigarette kein Nischenprodukt mehr ist, wird schnell klar, wenn man sich in Berlin
    von INVENTORUM - Sei sozial kauf lokal | Mitte | am 12.07.2017 | 2 Bilder
1 Bild

Swing, Swing, Swing: Glenn Miller Orchestra im Friedrichstadt-Palast

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | vor 4 Tagen | 499 mal gelesen

Berlin: Friedrichstadt-Palast | Mitte. Vier Trompeten, vier Posaunen, fünf Saxophone, eine Klarinette, Bass, Schlagzeug und Piano: In großer Big Band-Besetzung präsentiert das Glenn Miller Orchestra unter Leitung von Wil Salden eine beeindruckende Performance. Wenn das Glenn Miller Orchestra directed by Wil Salden mit dem neuen Programm „It’s Glenn Miller Time“ aufwartet, dann wird der friedrichstadt-Palast zum Swing-Tempel und bringt das Lebensgefühl der...

1 Bild

Sportlicher Einsatz: Das Funke-Team beim Firmenlauf

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | vor 22 Stunden, 37 Minuten | 75 mal gelesen

Berlin. Am 18. Juli fand rund um das Olympiastadion zum neunten Mal der B2Run-Firmenlauf statt. Mit dabei war auch die Berliner Woche.14.000 Teilnehmer kämpften um große und kleine Triumphe für ihre Unternehmen und sich selbst. Auch ein Team des Berliner Wochenblatt Verlages ging gemeinsam mit Mitarbeitern der Morgenpost an den Start. Beide Zeitungen gehören zur Funke Mediengruppe. Der sportliche Schulterschluss bot die...

60 Jahre verheiratet

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 12.07.2017 | 4 mal gelesen

Reinickendorf. Das Reinickendorfer Ehepaar Elisabeth und Karl-Heinz Jaedicke feiert am Donnerstag, 13. Juli, seine Diamantene Hochzeit. Bezirksamt und Berliner Woche gratulieren herzlich zu 60 Ehejahren. CS

18 Bilder

Mit Bestürzung und Trauer 1

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 20.12.2016 | 483 mal gelesen

Berlin: Breitscheidplatz | Mit großer Bestürzung hat die Redaktion der Berliner Woche und des Spandauer Volksblatts auf die Tragödie auf dem Weihnachtsmarkt an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche reagiert. Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen der Opfer. Wir trauern mit ihnen und wünschen allen Verletzten gute Besserung. Am Morgen nach dem Anschlag herrscht Stille auf dem Breitscheidplatz. Berlinerinnen und Berliner stellen Kerzen auf und legen...

vor 22 Stunden, 16 Minuten | 75 mal gelesen

Berlin. Am 18. Juli fand rund um das Olympiastadion zum neunten Mal der B2Run-Firmenlauf statt. Mit dabei war auch die...

vor 1 Tag | 25 mal gelesen

Wittenau. Zum zweiten Mal richteten Berlins Fußballfreizeitverbände ihre Pokalendspiele gemeinsam aus. Diesmal spielte auch...

vor 3 Tagen | 77 mal gelesen

Berlin. Immer mehr Social Startups gibt es in Berlin. Die jungen Unternehmen wollen mit innovativen Ideen gesellschaftliche...