Blick zurück, Blick nach vorn

Berlin. So ein Jahr ist schnell vorbei – auch 2016 macht da nur eine kleine Ausnahme. Denn als Schaltjahr hatte es immerhin einen Tag mehr als die "normalen" Jahre.Viel ist passiert in den zurückliegenden zwölf Monaten: Wie sah Ihr 2016 aus? Worüber haben Sie sich geärgert, worüber gefreut? Haben Sie einen tollen Urlaub erlebt oder geheiratet?...

Nachrichten für Reinickendorf

Für oder wider Milieuschutz? Bezirksverordnete uneins

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | vor 16 Stunden, 11 Minuten | 35 mal gelesen

Reinickendorf. Brauchen die aktuell noch vom Fluglärm betroffenen Kieze eine Erhaltungsverordnung? Kann der Erlass die Bewohner nach der Tegel-Schließung vor Verdrängung schützen? Über diese Fragen herrscht im Bezirk Uneinigkeit.Dass eine Erhaltungssatzung unbedingt gebraucht wird, meint die Fraktion Bündnis90/Die Grünen. Das hat sie in der Januar-Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) mit einer großen Anfrage an...

  • Reinickendorf. Der Reinickendorfer FDP-Verordnete David Jahn ist auf der Jahreshauptversammlung der
    von Christian Schindler | Reinickendorf | vor 1 Tag
  • Reinickendorf. Acht offizielle Partnerstädte hat der Bezirk Reinickendorf, am längsten bestehen die
    von Berit Müller | Reinickendorf | vor 3 Tagen

Mängel schnell beheben: Bezirksamt hat Schulsanierungen auf der Prioritätenliste

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 10.01.2017 | 33 mal gelesen

Reinickendorf. Rund 5,26 Millionen Euro hat der Bezirk 2016 in Sanierungsarbeiten an 20 Reinickendorfer Schulen gesteckt – über das Schulanlagensanierungsprogramm des Senats. Der Bedarf bleibt dennoch groß.Rasch und zuverlässig zu reagieren, wenn Schulen Mängel oder Schäden melden – das stünde in Reinickendorf ganz oben auf der Prioritätenliste, betonte der neue Schulstadtrat Tobias Dollase (für CDU) jetzt im Rahmen einer...

Automatisch abgerechnet: Forscher testen neues digitales Fahrscheinsystem 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 10.01.2017 | 199 mal gelesen

Berlin. Der Trend geht hin zum digitalen Fahrschein. Forscher haben ein System entwickelt, das automatisch abrechnet, welche Strecke man zurückgelegt hat. Der Fahrgastverband hat jedoch Bedenken.Digitale Fahrscheine gibt es im Berliner Nahverkehr schon länger. Sie werden über eine App gebucht und auf dem Smartphone gespeichert. Das funktioniert unter anderem bei Einzelfahrscheinen, Vier-Fahrten-Karten und Tageskarten....

Viele Schulschwänzer, wenig Bußgeldverfahren: Nur 7 Prozent geahndet

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | vor 4 Tagen | 29 mal gelesen

Reinickendorf. Reinickendorf hat die dritthöchste Schulschwänzerquote in ganz Berlin. Das geht aus aktuellen Zahlen zu Schulversäumnisanzeigen hervor, die die Senatsverwaltung für Bildung bekannt gegeben hat.Danach wurden im zweiten Halbjahr 2015/16 in Reinickendorf 655 Anzeigen von Schulversäumnissen aufgegeben, mehr gab es nur in Mitte (841) und Neukölln (719). „Die Zahlen sind definitiv zu hoch“, sagt Mieke Senftleben,...

Schnappschüsse Foto hochladen
von Mehmet Durak
von Mehmet Durak
von Brigitte...
von IV...

Ikea hilft sozialen Projekten

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 5 Stunden, 33 Minuten | 5 mal gelesen

Berlin. Für jeden in der Adventszeit verkauften Ikea Adventskalender spendeten die vier Einrichtungshäuser in Berlin einen Euro für einen guten Zweck. Auf diese Weise ist in diesem Jahr die Summe von 96 400 Euro zusammengekommen. Dabei fördert jedes der Berliner Einrichtungshäuser ein eigenes Projekt in Berlin und Brandenburg: Ikea Tempelhof hilft mit einer Spende von 29 118 Euro dem Verein Kinderhilfe bei der Unterstützung...

  • Berlin. Vereine, Projekte, Verbände, Initiativen und andere Akteure, die bürgerschaftlich engagiert
    von Helmut Herold | Mitte | vor 2 Tagen
  • Tempelhof. Als alleinstehende Rentnerin kann sich Elisabeth S. nicht sehr viel leisten. Sie wohnt
    von Kummer-Nummer | Mitte | vor 2 Tagen

Mitmachen beim Girls’ Day: Aufruf an Unternehmen im Bezirk

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | vor 5 Stunden, 39 Minuten | 3 mal gelesen

Reinickendorf. Am 27. April findet der nächste Girls’ Day statt – dann öffnen landesweit wieder Unternehmen, Ausbildungsbetriebe und Hochschulen ihre Türen für Schülerinnen der 5. bis 12. Klassen. Ziel des jährlichen Aktionstags ist es, den Mädchen insbesondere Berufe aus dem so genannten MINT-Bereich – Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik – schmackhaft zu machen. Denn technische Berufe sollten keine...

Come together: Gospel für alle

Berit Müller
Berit Müller | Borsigwalde | vor 4 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Segenskirche | Reinickendorf. Ohne Noten – aber mit viel Spaß singen: Das ist das Motto eines Gospelworkshops am Sonnabend, 28. Januar, in der Evangelischen Segenskirche, Auguste-Viktoria-Allee 17. Angeleitet von Jasmin Reball geht’s gemeinsam ans Einstudieren von American Gospels, die dann zum Gottesdienst am nächsten Tag präsentiert werden. Zeit: 10 bis 13 und 15 bis 17 Uhr. Interessierte melden sich unter  412 26 67 an. bm

  • Reinickendorf. „Erdverbunden – luftvermählt“ ist der Titel eines Konzerts zum Lutherjahr des
    von Christian Schindler | Reinickendorf | am 12.01.2017
  • Reinickendorf. Der CDU-Abgeordnete Burkard Dregger lädt zur Vernissage der Ausstellung „Augenblicke
    von Christian Schindler | Reinickendorf | am 07.01.2017

Die besten Amateursportler

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 12.01.2017 | 23 mal gelesen

Berlin. Nun ist es wieder so weit: 17 Mannschaften wurden für den Berliner Amateursport-Preis 2017 nominiert. Bis zum 5. Februar kann abgestimmt werden, wer die begehrte Auszeichnung erhalten soll. Erstmals erfolgt die Abstimmung per SMS. Die Telefonnummer und die Mannschaften werden auf www.night-of-sports.berlin vorgestellt. hh

1 Bild

Glückwunsch zur 100: Besonderes Wiegenfest in Reinickendorf

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 14.01.2017 | 16 mal gelesen

Reinickendorf. Auf ein ganzes Jahrhundert kann Elisabeth Schaal aus Reinickendorf zurückblicken. Sie feierte im Januar ihren 100. Geburtstag.Kulturstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) überbrachte neben Blumen die Glückwünsche des Bezirksamtes und zeigte sich durchaus überrascht. „Es ist beeindruckend, wie gut in Form Elisabeth Schall ist“, so die Stadträtin. „Ich wünsche ihr, dass sie gesund bleibt und dass ihr das neue...

  • denn’s Biomarkt und Proviant schenken Ihnen beim Kauf eines Proviant Smoothies einen zweiten
    von denn's Biomarkt | Reinickendorf | am 02.01.2017 | 1 Bild
  • Berlin. Viel Spaß hatten offensichtlich die Leserreporter bei unserer weihnachtlichen Aktion.
    von Hendrik Stein | Weißensee | am 27.12.2016 | 1 Bild

Auto kollidiert mit BVG-Bus

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | vor 1 Tag | 6 mal gelesen

Reinickendorf. Beim Zusammenstoß zwischen einem BVG-Bus und einem Pkw in der Lindauer Allee ist in der Nacht zum 13. Januar ein Mann schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben war die Busfahrerin gegen 23 Uhr auf der Linie 122 in Richtung Ollenhauerstraße unterwegs, als sie in Höhe Humboldtstraße wenden wollte. Das Auto hinter ihr fuhr gegen den Bus, der 23-jährige Fahrer wurde leicht verletzt, sein Beifahrer kam aber mit...

  • Reinickendorf. Die Polizei ermittelt gegen einen 51-jährigen Reinickendorfer, weil er im Verdacht
    von Berit Müller | Reinickendorf | am 28.12.2016
  • Reinickendorf. Fahnder der Polizeidirektion 3 haben am Nachmittag des 16. Dezember in Reinickendorf
    von Berit Müller | Reinickendorf | am 21.12.2016