Reinickendorf: Kultur

Teilnehmer für Jugendjury

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | vor 5 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin. Der JugendKulturService sucht theaterbegeisterte Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren für die Teilnahme an einer Jugendjury. Diese wird am 7. November erstmalig den neuen Jugend-IKARUS bei der feierlichen Preisverleihung im Kabaretttheater „Die Wühlmäuse“ vergeben. Interessierte Jugendliche können sich bis zum 1. Juni bewerben. Dazu reicht eine kurze Begründung per Mail an bewerbung@jugendkulturservice.de, was sie an...

Erfolgreiche Berliner Chöre

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | vor 5 Tagen | 202 mal gelesen

Berlin. Zweimal das Prädikat „hervorragend“, dreimal „sehr gut“, dreimal „gut“ und außerdem drei zweite Preise – das ist die Ausbeute der acht Ensembles aus der Hauptstadt, die kürzlich am 10. Deutschen Chorwettbewerb in Freiburg im Breisgau teilgenommen haben. 116 Chöre mit 5000 Sängerinnen und Sängern aus dem ganzen Bundesgebiet stellten sich über eine Woche lang in 13 Wertungskategorien dem bedeutendsten Leistungsvergleich...

Nacht der offenen Kirchen am 20. Mai 2018

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 15.05.2018 | 25 mal gelesen

Berlin. Am Pfingstsonntag, 20. Mai, öffnen 70 Kirchen in Berlin und Brandenburg ihre Türen für Besucher. Von Grillwurst bis Hochkultur ist alles im Programm, das über die Website www.offenekirchen.de aufgerufen werden kann. Neben einer Volltextsuche bietet die Seite weitere Informationen zu den teilnehmenden Gemeinden, Hinweise zur Barrierefreiheit sowie Lagepläne. my

1 Bild

Arabisch-Deutsche Museumsführung

Afrika MedienZentrum
Afrika MedienZentrum | Reinickendorf | am 14.05.2018 | 6 mal gelesen

Berlin: Pergamonmuseum | Von Spanien über die Türkei, Ägypten und Indien bis in den Iran: Das Museum für Islamische Kunst zeigt die Kunst islamischer Gesellschaften vom achten bis ins 19. Jahrhundert. Entdeckt und erlebt mit uns in einer arabisch-deutschen Führung architektonische Hingucker wie die Steinfassade von Mschatta oder Wandkeramiken in verschiedenen Techniken, erfahrt die Hintergründe zu Beschaffenheit und Nutzen von Gefäßkeramiken,...

2 Bilder

Karten fürs Musical „40 Jahre Grease – Der Film“ im Admiralspalast gewinnen!

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 14.05.2018 | 861 mal gelesen

Berlin: Admiralspalast | "Grease" ist das Musical schlechthin und feiert in diesem Jahr 40-jähriges Jubiläum des Films, der den damals noch unbekannten John Travolta und Olivia Newton-John als eines der Hollywood-Traumpaare unsterblich machte. Grund genug, die Liebesgeschichte zwischen dem coolen Danny (Darsteller Alexander Jahnke) und der schüchternen Sandy (Darstellerin Veronika Riedl) in einer neuen, modernen Inszenierung auf Jubiläumstour zu...

Oldtimertreffen in Frohnau

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 14.05.2018 | 94 mal gelesen

Frohnau. Am 16. Juni findet in der Welfenallee das diesjährige Oldtimertreffen Frohnau statt. Autofreunde können dort von 10 bis 20 Uhr Modelle aus unterschiedlichen Jahrzehnten betrachten und mit den Haltern ins Gespräch kommen. Beim Bühnenprogramm geben sich unter anderem Dagobert Weiss und die Famous Tracks die Ehre. Kurze Ausfahrten mit Oldtimern sind möglich. Kinderschminken, Zuckerwatte und Bratwürste vom Grill runden...

180 Bilder

Fotos zum Hundetag: Als Leserreporter Familienkarten für den Tierpark gewinnen 3

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Friedrichsfelde | am 08.05.2018 | 2289 mal gelesen

Berlin: Tierpark Berlin | Anlässlich des beliebten Hundetages in Friedrichsfelde am 23. und 24. Juni verlosen die Berliner Woche und das Spandauer Volksblatt Familienkarten für den Tierpark Berlin. Berliner sind Hundenarren. Über 100.000 Vierbeiner sind in der Hauptstadt gemeldet. Viele der Hundebesitzer freuen sich bereits auf den Hundetag im Tierpark Berlin, Am Tierpark 125, am 23. und 24. Juni. Mit der Berliner Woche und dem Spandauer...

1 Bild

Was macht Dr. Lore Maria Peschel-Gutzeit?

Nicole Borkenhagen
Nicole Borkenhagen | Wittenau | am 07.05.2018 | 23 mal gelesen

Berlin: Restaurant Maestral | Was macht Dr. Lore Maria Peschel-Gutzeit? Die 85 jährige ehemalige Justizsenatorin Berlins, die 1984  - und damit erstmals eine Frau - zur ersten Vorsitzende  Richterin am Oberlandgericht Berlin ernannt wurde ist am Di. 8. Mai 2018 um 19.00 Uhr als Gesprächspartnerin bei der Veranstaltung " 8. MAI 1945 – UNTERGANG UND BEFREIUNG" dabei. Hier wird sie im Gespräch mit Alexander Kulpok (ARD) über Ihre Erlebnisse aus der Zeit,...

3 Bilder

Freikarten für die Maker Faire im FEZ Berlin zu gewinnen 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Oberschöneweide | am 07.05.2018 | 562 mal gelesen

Berlin: FEZ Wuhlheide | Das Do-it-Yourself-Festival Maker Faire macht am 26. und 27. Mai wieder Station in Berlin. Es wird geschraubt, gelötet, programmiert, gebaut, genäht: Dem kreativen Selbermachen sind keine Grenzen gesetzt. Die Maker Faire ist ein buntes Familienfestival, ein Abenteuerspielplatz und Wissensplattform in einem. Von 10 bis 18 Uhr präsentieren rund 900 Maker an 200 Ständen im FEZ ihre Do-it-Yourself-Ideen und laden große sowie...

Drei Chöre, ein Konzert

Manuela Frey
Manuela Frey | Zehlendorf | am 07.05.2018 | 21 mal gelesen

Berlin: Pauluskirche Zehlendorf | Zehlendorf. Erstmalig gibt es in Berlin ein Chorkonzert, das jeden Liebhaber von Männerchören begeistern wird: Der Sonari-Chor Berlin, der Polizeichor Berlin und der Männerchor Harmonie Erkner 1884 singen als „Großer Männerchor Berlin“ klassische und moderne Frühlingslieder, die auch zum Mitsingen anregen. Das Chorkonzert beginnt am Sonntag, 13. Mai, um 16 Uhr in der Pauluskirche Zehlendorf, Kirchstraße 2. Der Eintritt ist...

Broschüre zum Letteplatz

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 06.05.2018 | 5 mal gelesen

Berlin: Quartiersmanagement Letteplatz | Reinickendorf. Das Quartiersmanagement Letteplatz hat eine neue 40-seitige Broschüre zum gleichnamigen Platz vorgelegt. Mit  Interviews und Fotos hat die Texterin Claudia Mattern die Entwicklung des Platzes von der Zeit vor der Umgestaltung bis heute skizziert. Der Fotograf und Grafiker Andreas Süß hat die Broschüre locker und ansprechend gestaltet. Die Broschüre ist beim Quartiersmanagement, Mickestraße 14, kostenlos...

3 Bilder

Tipps für die Reise

Ingrid Voigtländer
Ingrid Voigtländer | Reinickendorf | am 02.05.2018 | 4 mal gelesen

Langer Flug? Lange Bahnfahrt? Lies mal wieder ein e-book von Inga Voigt. - Die Fremde, Krimi - Sophie, Krimi - Shit happens, Anekdoten

2 Bilder

Saftige Kartensets: Spieltipp „Fabelsaft“ – Furchtbar volle Fruchtbar

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 30.04.2018 | 32 mal gelesen

Was es nicht alles gibt! Ein Spiel mit 310 Karten und sich ständig ändernden Regeln! Wie soll das bloß funktionieren und vor allem natürlich auch noch Spaß machen? Ganz einfach, indem von 240 Tierkarten immer nur sechs Arten in Stapeln zu vier Stück in die Auslage kommen. Karten, auf denen steht, was passiert, wenn man seine Figur dorthin stellt. Erst wenn alle Karten einer Art verbraucht sind, wird die nächste...

Vernissage im Haus am See

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 27.04.2018 | 17 mal gelesen

Berlin: Haus am See | Reinickendorf. Die Malerin, Grafikerin und Fotografin Christina Maria Uhse eröffnet im Familien- und Stadtteilzentrum Haus am See, Stargardtstraße 9, eine Ausstellung zum Thema Kommunikation. Vernissage ist am Mittwoch, 9. Mai, von 18 bis 20 Uhr. In ihren Grafiken zeigt Christian Maria Uhse Dinge und Menschen auf surreale Weise. Mit ihren fotografischen Arbeiten will sie ihrer Liebe zur Natur, Architektur und ihrer...

Auftakt zum Lesegarten

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 26.04.2018 | 8 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbibliothek Reinickendorf-West | Reinickendorf. Der Lese- und Nachbarschaftsgarten der Stadtteilbibliothek Reinickendorf-West, Auguste-Viktoria-Allee 29-31, wird im Rahmen des Tages der Städtebauförderung am Sonnabend, 5. Mai, um 15 Uhr eröffnet. Der Rollrasen muss erst noch anwachsen, deshalb finden die Feierlichkeiten erstmal rund herum, in der Bibliothek und davor statt. Neben einem Nachbarschaftspicknick mit Lesung gibt es Musik und diverse...

Stadtführung: Am 28. April geht es nach Alt-Biesdorf

Bernd S. Meyer
Bernd S. Meyer | Biesdorf | am 25.04.2018 | 73 mal gelesen

Berlin: Schloss Biesdorf | Bei meinem 159. Woche-Stadtspaziergang lade ich Sie nach Alt-Biesdorf ein. Werner Siemens, Ingenieur und Unternehmer, kaufte 1887 das Biesdorfer Gut samt Ländereien samt Schlosspark mit dem spätklassizistischen Schloss, erbaut von den Architekten Gropius und Schwechten. Wussten Sie, dass genau hier eine Wiege der elektrischen Eisenbahn gewesen sein soll? Bis heute erzählt man sich, dass Siemens im Biesdorfer Schlosspark...

2 Bilder

Freikarten für die Tanzshow der "Flying Steps" zu gewinnen 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Tiergarten | am 23.04.2018 | 1452 mal gelesen

Berlin: Theater am Potsdamer Platz | Die Berliner Breakdance-Weltmeister "Flying Steps" ziehen mit ihrer beeindruckenden Bühnenshow vier Wochen lang ins Theater am Potsdamer Platz. Die „Flying Steps“, vierfache Breakdance-Weltmeister und Echo-Gewinner, sind mittlerweile eine Institution. Mit der „Flying Steps Academy“ in Kreuzberg fördern sie seit zehn Jahren den Nachwuchs. Mit ihren Tanzshows touren sie weltweit, ihre Fangemeinde im Netz geht in die...

Krimi-Poetik am Schäfersee

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 18.04.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Buchhandlung am Schäfersee | Reinickendorf. Die Buchhandlung am Schäfersee, Markstraße 6, steht am Freitag, 27. April, ab 19 Uhr im Zeichen der Crime Poetry. Der Autor Jan Büchsenschuß liest aus seinem Kriminalroman "Oleander". Darin geht es um eine literarische Schnitzeljagd mit Todesfolge. Der Eintritt zur szenischen Lesung kostet sechs Euro. Es wird um Anmeldung gebeten unter 45560 72 oder www.schaefersee.com. CS 

1 Bild

Gespräch und Ausstellung zur Berliner Luftbrücke

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 06.04.2018 | 106 mal gelesen

Berlin: Museum Neukölln | Im Juni 1948 blockierten die Sowjets elf Monate lang die Land-, Schienen- und Wasserwege nach West-Berlin. Die Stadt musste mit Flugzeugen versorgt werden. Daran erinnert am Sonntag, 15. April, um 11.30 Uhr eine Veranstaltung im Museum Neukölln, Alt-Britz 81. Zu Gast sind Corine Defrance, Ulrich Pfeil und Jörg Echternkamp, Herausgeber und Autoren des Buchs „Die Berliner Luftbrücke“, das in diesen Tagen erscheint. Sie laden...

1 Bild

6.4.18 Freitag, sind - BIG AS FUNK - live bei uns im Kneipenkult

Klaus-Dieter Carls
Klaus-Dieter Carls | Wedding | am 03.04.2018 | 19 mal gelesen

Berlin: Kneipenkult | Am Freitag den 06.04 ab 20 Uhr haben wir Live im KneipenKult für Euch... BIG AS FUNK mit ihrem Blues - Rock - Funk Programm. Wann:   Freitag den 06.04.18 Beginn:   20 Uhr Wo:   im Kneipenkult - Ofener Str. 14 - 13349 Berlin - U.-Bhf Rehberge - U6 Tel:   030 94 86 98 45

2 Bilder

Hochstapler aufgepasst! Spieltipp „Stack-a-Biddi“ – mit ruhiger Hand

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 03.04.2018 | 30 mal gelesen

Nichts für Grobmotoriker und stressanfällige Zeitgenossen ist „Stack-a-Biddi“. Ein Geschicklichkeitsspiel, das unter Zeitdruck Überblick und eine ruhige Hand verlangt. Als Baumaterial dienen jedem Teilnehmer acht kantige Klötze aus Hartplastik. Diese seitlich aufeinander zu stapeln, stellte kaum jemanden vor ein echtes Problem, wären da nicht S-förmige Linien unterschiedlicher Länge an ihren Seiten. Korrektes Stapeln...

4 Bilder

Ausstellung über das Leben der US-Soldaten in "Little America"

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 03.04.2018 | 227 mal gelesen

Berlin: Alliierten-Museum | Es könnte aus einer amerikanischen Werbekampagne der 50er-Jahre stammen, das Foto von vier jungen Männern, die ihre Coca-Cola genießen. Die Aufnahme ist in der neuen Ausstellung im Alliierten-Museum zu sehen und zeigt US-Soldaten, die im Nachkriegsdeutschland stationiert waren. In „Little America – Leben in der Militär-Community in Deutschland“ gibt es erstmals Einblicke in eine ganz eigene Welt. Die US-Streitkräfte...

1 Bild

Die "Resi" wird wieder zur Klangstraße: Auftrittschancen für Musiker

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 02.04.2018 | 103 mal gelesen

Noch bis zum 30. April können sich Profi- und Hobbymusiker, Bands und Ensembles für das vierte Klangstraßen-Festival am 12. Oktober an der Residenzstraße bewerben. Nach drei erfolgreichen Ausgaben seit 2014 kann das Musikfestival „Klangstraße – Ein Tag voller Musik in der Resi“ in diesem Jahr dank einer erneuten Förderung durch das Programm „Aktive Zentren“ in die vierte Runde gehen. Am Freitag, 12. Oktober, treten vom...

The Scottish Music Parade

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 01.04.2018 | 19 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | Kreuzberg. Keltischen Zauber und schottische Lebensfreude: Das können die Zuschauer erleben, wenn „The Scottish Music Parade“ am 14. November, 20 Uhr erstmals nach Berlin ins Tempodrom kommt. Dudelsackspieler, Trommler, Musiker, Sänger und Tänzer, allesamt aus dem schottischen Edinburgh, nehmen das Publikum mit auf eine Reise durch Schottland. Vor einer Schlosskulisse mit Türmen und Zinnen präsentieren die Künstler Facetten...

Literarischer Kiezspaziergang

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 29.03.2018 | 14 mal gelesen

Berlin: Treffpunkt Auguste-Vikoria-Allee | Reinickendorf. Im April steht der dritte literarische Kiezspaziergang an, der im Rahmen von „Sag, Auguste!“ stattfindet. Mit Silvia Steinmann geht es am Sonntag, 8. April, um 14 Uhr los in der Auguste-Viktoria-Allee 94. Silvia Steinmann ist 1957 geboren und befindet sich jetzt im „Un“-Ruhestand. Außer dem Schreiben von Gedichten und Kurzgeschichten widmet sie sich dem Malen und macht Fotos. 2016 gründete sie die Schreibgruppe...