Tegel: Blaulicht

Zum vierten Mal Lebensrettertag

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 07.09.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Sechserbrücke | Tegel. Der mittlerweile vierte Lebensrettertag findet am Sonnabend, 16. September, von 10 bis 17 Uhr an der Sechserbrücke statt. Insgesamt sieben Rettungsorganisationen zeigen zu Wasser und zu Land Rettungsaktionen, präsentieren Einsatzfahrzeuge, und bieten zudem ein Kinderprogramm. Wer Hunger hat, kann sich bei der Einsatz-Feldküche versorgen. Zu den Beteiligten gehört auch das Technische Hilfswerk, über das zuletzt...

Schuss löst sich am Flughafen

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 23.08.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Flughafen Tegel | Tegel. Auf dem Weg zum Flugzeug hat sich bei einem Personenschützer des Landeskriminalamtes am 21. August gegen 7.55 Uhr im Flughafen Tegel ein Schuss gelöst. Nach bisherigen Informationen passierte der Unfall, als der Mann versuchte, seine Waffe zu entladen. Das Projektil schlug dabei in die Decke der Gangway ein. Nach Medieninformationen begleitete der Personenschützer einen hochrangingen irakischen Diplomaten. CS

Weniger Häftlinge

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 23.08.2017 | 5 mal gelesen

Moabit. Trotz „wachsender Stadt“ sitzen in Berliner Gefängnissen weniger Häftlinge ein als noch vor 15 Jahren. Ende 2016 waren es 3978 Menschen, überwiegend Männer. Mit 896 Personen sitzen die meisten Straftäter im Gefängnis Moabit ein, gefolgt von der Justizvollzugsanstalt Tegel (843), der JVA Heidering (606) und der JVA Plötzensee (439). KEN

Zeugenaufruf wegen möglicher Schlägerei: Kritischer Zustand nach Kopfverletzung

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 18.08.2017 | 72 mal gelesen

Berlin: U-Bahnhof Alt-Tegel | Tegel. Die Polizei sucht nach Zeugen, die eine mögliche Schlägerei an der Berliner Straße 1 vor dem dortigen U-Bahn-Eingang am 13. August zwischen 1.30 und 2 Uhr beobachtet haben.Ein Krankenhaus in Wedding hatte am 16. August die Polizei alarmiert, da dort ein Patient behandelt wird, dessen Zustand sich zunehmend verschlechtert. Eine Ärztin informierte die Polizei, dass der 30-Jährige am Sonntag, 13. August, gegen 2 Uhr mit...

Unfall beim Abbiegen

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 20.07.2017 | 45 mal gelesen

Tegel. Eine 37-jährige Autofahrerin ist am 19. Juli gegen 17.15 Uhr beim Linksabbiegen aus der Seidelstraße in die Bernauer Straße mit einem entgegenkommenden Roller zusammengestoßen. Mit diesem war ein 36-Jähriger gemeinsam mit einer Sozia unterwegs. Beide stürzten und wurden schwer verletzt. Die Autofahrerin erlitt einen Schock. CS

Infoabend am 13. Juli: Schutz vor Einbrüchen

Manuela Frey
Manuela Frey | Konradshöhe | am 05.07.2017 | 45 mal gelesen

Berlin: „Café Conrad’s“ | Konradshöhe. Praktische Tipps zur Vorbeugung vor Einbrüchen vermitteln die Experten des Landeskriminalamts (LKA) bei einer Veranstaltung des CDU Ortsverbandes Heiligensee, Konradshöhe und Tegelort unter dem Motto „Wie sichere ich mein Eigentum vor Einbrechern?“. Zuvor wird der innenpolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus, Burkard Dregger (MdA), über das Thema der Inneren Sicherheit referieren. Der...

Ausgeraubt im Wohnhaus

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 04.07.2017 | 8 mal gelesen

Tegel. Ein Unbekannter hat einer Seniorin in ihrem Wohnhaus am 3. Juli die Halsketten geraubt. Die 76-Jährige kam gegen 16 Uhr aus dem Aufzug ihres Wohnhauses in der Neheimer Straße und ging zu ihrer Wohnung, als ihr ein Mann entgegenkam. Diesem hielt sie noch die Tür zum Fahrstuhl auf, als er ihr plötzlich ihre Halsketten vom Hals riss. Die Seniorin versuchte sich zu wehren. Doch der Unbekannte trat ihr mehrmals gegen ihre...

Nach Festnahme Auto beschädigt

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 28.06.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Flughafen Tegel | Tegel. Ein 36-Jähriger hat am 27. Juni einen Einsatzwagen der Polizei beschädigt, nachdem er am Flughafen Tegel wegen einer Beleidigung gegen 21.45 Uhr festgenommen worden war. Während der Wartezeit für den Transport in den Polizeigewahrsam saß der Mann im Einsatzwagen, als er plötzlich randalierte. Der Festgenommene trat gegen die Schiebetür und das Fenster. Durch den Schaden war der Wagen nicht mehr einsatzfähig, so dass...

Box behinderte Flugverkehr

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 21.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Flughafen Tegel | Tegel. Die Bundespolizei hat am 20. Juni nachmittags das Terminal C2 des Flughafens Tegel geräumt. Anlass war ein größerer herrenloser Gegenstand. Der stellte sich dann als harmlose Kühlbox heraus. Der Flugverkehr wurde nicht unterbrochen, es kam jedoch zu Verspätungen. CS

Amerikanerin am Flughafen festgenommen: Pflegerin soll betrogen haben

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 19.04.2017 | 27 mal gelesen

Berlin: Flughafen Tegel | Tegel. Bei der Ausreisekontrolle einer US-Amerikanerin erkannten Bundespolizisten am Ostermontag, dass gegen sie ein internationaler Haftbefehl vorlag.Der 41-Jährigen wird Diebstahl und Betrug in ihrer Heimat vorgeworfen. Sie wollte mit ihrer dreijährigen Tochter vom Flughafen Tegel nach Istanbul reisen. Als die Bundespolizisten ihren Reisepass überprüften, stellte sich heraus, dass nach ihr mit einem Internationalen...

Mann verprügelt Zwölfjährigen: Täter wollte seine Tochter schützen

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 23.03.2017 | 64 mal gelesen

Tegel. Ein 31-Jähriger soll am 21. März einen zwölfjährigen Jungen an der Sterkrader Straße so heftig geschlagen und getreten haben, dass das Kind in einer Klinik am Kiefer operiert werden musste.Ersten Ermittlungen zufolge soll es zunächst zwischen dem 12-Jährigen und der 11-jährigen Tochter des Mannes zu Handgreiflichkeiten vor einer Freizeiteinrichtung gekommen sein. Als das Mädchen ihren 31 Jahre alten Vater zu Hilfe...

Unfall mit Polizeiauto

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 17.03.2017 | 64 mal gelesen

Berlin: Kreuzung Berliner Straße / Holzhauser Straße | Tegel. Beim Zusammenstoß zwischen einem Polizeiwagen und dem PKW eines 74-Jährigen an der Kreuzung Berliner Straße und Holzhauser Straße sind am 16. März vier Beteiligte leicht verletzt worden. Der Einsatzwagen war gegen 13.15 Uhr mit Blaulicht und Martinshorn auf der Berliner Straße unterwegs. Aus noch nicht geklärter Ursache kam es im Kreuzungsbereich Berliner Straße und Holzhauser Straße zu dem Unfall zwischen dem...

Polizei muss aggressiven Hund erschießen: Besitzer hatte zuvor randaliert

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 09.03.2017 | 41 mal gelesen

Tegel. Ein Polizeibeamter hat am 8. März den Hund eines mutmaßlichen Randalierers erschossen.Gegen 14 Uhr alarmierten Zeugen die Polizei in die Schlieperstraße, nachdem ein Mann auf der Straße randalierte und die Eingangstür eines Wohnhauses beschädigt hatte. Der 38-Jährige hatte einen Hund bei sich, den er nicht an der Leine hielt. Nachdem die Polizisten den alkoholisierten Mann vergeblich aufgefordert hatten, seinen Hund...

Fußgänger schwer verletzt

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 01.03.2017 | 32 mal gelesen

Tegel. Schwere Verletzungen hat ein Jugendlicher bei einem Verkehrsunfall am 27. Februar auf der Brunowstraße erlitten. Nach bisherigen Erkenntnissen überquerte der 15-jährige Schüler gegen 16.45 Uhr die Straße, ohne auf den Verkehr zu achten. Dabei wurde er vom Auto einer 43-Jährigen erfasst und prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe. Der Jugendliche kam mit schweren Kopfverletzungen zur stationären Behandlung in...

Beim Einbruch beoabachtet

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 28.12.2016 | 26 mal gelesen

Tegel. Auf frischer Tat ertappten Zivilfahnder am 22. Dezember drei Wohnungseinbrecher in Tegel. Die Beamten hatten gegen 6 Uhr morgens die Männer beobachtet, als sie das Fenster eines Einfamilienhauses im Weidenauer Weg zerschlugen und ins Haus einstiegen. Sie nahmen das Trio fest und übergaben die 24-, 26- und 16-jährigen Männer an die Polizeidirektion 1. Das Einbruchskommissariat ermittelt. bm

Unfall nach Fluchtversuch

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 21.12.2016 | 23 mal gelesen

Tegel. Weil er sich einer Polizeikontrolle entziehen wollte, verursachte ein 32-jähriger Autofahrer am 17. Dezember einen Unfall, bei dem er selbst und sein Beifahrer schwer verletzt wurden. Laut Polizei hatte eine Streife den Opelfahrer gegen 19 Uhr in der Straße Am Nordgraben zum Anhalten aufgefordert, worauf der Mann Gas gab und davon fuhr. An der Kreuzung zur Gorkistraße verlor er beim Linksabbiegen die Kontrolle über den...

14-Jähriger am Steuer gefasst

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 21.12.2016 | 12 mal gelesen

Tegel. Kurios, für die Eltern aber gar nicht komisch: Einen Minderjährigen am Steuer eines Chevrolet erwischten zivile Polizeibeamte am Abend des 16. Dezember in der Berliner Straße. Das Fahrzeug war den Beamten gegen 22.30 Uhr aufgefallen, weil es viel zu schnell unterwegs war. An der Kreuzung zum Waidmannsluster Damm signalisierten sie dem Autofahrer, dass er anhalten solle – dieser gab stattdessen Gas. Der Chevrolet raste...

18 Bilder

Mit Bestürzung und Trauer 1

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 20.12.2016 | 486 mal gelesen

Berlin: Breitscheidplatz | Mit großer Bestürzung hat die Redaktion der Berliner Woche und des Spandauer Volksblatts auf die Tragödie auf dem Weihnachtsmarkt an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche reagiert. Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen der Opfer. Wir trauern mit ihnen und wünschen allen Verletzten gute Besserung. Am Morgen nach dem Anschlag herrscht Stille auf dem Breitscheidplatz. Berlinerinnen und Berliner stellen Kerzen auf und legen...

Auto erfasst Fußgängerin

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 30.11.2016 | 25 mal gelesen

Tegel. Bei einem Unfall an der Kreuzung Berliner Straße und Seidelstraße erlitt eine 57-jährige Fußgängerin am 25. November schwere Verletzungen. Zeugen gaben an, dass die Frau gegen 20.20 Uhr vom U-Bahnhof Holzhauser Straße kommend bei Rot auf die Fahrbahn getreten und dort von einem Auto erfasst worden sei. bm

Bei 110 nur Warteschleife: Berliner Polizei ist telefonisch schwer zu erreichen

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 08.11.2016 | 369 mal gelesen

Berlin.Wer die Berliner Polizei mit einem Notruf erreichen will, landet immer öfter in der Warteschleife. Die Gewerkschaft der Polizei beklagt den hohen Personalmangel.Die eigenen Ziele, die sich die Berliner Polizei gesteckt hat, sind vermutlich zu ehrgeizig: Eigentlich sollen 90 Prozent aller Notrufe, die per Telefon eingehen, innerhalb von zehn Sekunden angenommen werden. Doch im ersten Halbjahr 2016 waren es nur 62...

Unfall im Flughafen-Tunnel

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 25.10.2016 | 26 mal gelesen

Tegel. Für eine 70-minütige Sperrung des Tunnels Flughafen Tegel sorgte ein Verkehrsunfall am Abend des 24. Oktober. Eine 22-Jährige war gegen 20.20 Uhr in Richtung Hamburg unterwegs, sie verlor die Kontrolle über ihren Wagen und prallte gegen die rechte Tunnelwand. Die Frau kam in ein Krankenhaus. bm

30. Oktober: Tag des Einbruchschutzes

Manuela Frey
Manuela Frey | Tempelhof | am 24.10.2016 | 155 mal gelesen

Berlin: Polizeipräsidium | Tempelhof. In der beginnenden dunklen Jahreszeit steigt erfahrungsgemäß die Zahl der Einbrüche an. Die Täter arbeiten häufig im Schutz der früh einsetzenden Dunkelheit. Sie brechen Türen und Fenster auf, meist ohne bemerkt zu werden. Ein Schutz vor Einbruch ist jedoch möglich! Anlässlich des bundesweiten „Tages des Einbruchschutzes“ findet am Sonntag, 30. Oktober 2016, von 12 bis 17 Uhr eine große und kostenfreie...

Leihwagen führt zum Täter

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 12.10.2016 | 10 mal gelesen

Tegel. Bei der Rückgabe eines Mietwagens in Tegel nahmen Zivilfahnder des Landeskriminalamts am 12. Oktober einen mutmaßlichen Dieb fest. Die Beamten verdächtigen den 36-Jährigen mehrerer Taschendiebstähle in Charlottenburg und Kreuzberg, in deren Anschluss er stets mit dem Leihwagen geflüchtet war. Ermittlungen nach dem Fahrzeug führten zum Täter. Im Auto fanden die Polizisten ein Klappmesser, das sie beschlagnahmten. bm

Polizei informiert und berät

Tim Stripp
Tim Stripp | Neu-Hohenschönhausen | am 06.10.2016 | 161 mal gelesen

Berlin. Unter dem Motto „Dunkle Jahreszeit“ informiert die Polizei vom 10. bis 14. Oktober stadtweit zu Themen wie Wohnraumeinbruch und Fahrradsicherheit. Die längere Dunkelheit in den Herbst- und Wintermonaten begünstigt Straftaten wie Taschendiebstahl und beeinträchtigt die Sichtverhältnisse auf der Fahrbahn. Mit ihrer Aktionswoche will die Polizei auf mögliche Gefahren hinweisen und beraten. Eine Übersicht über alle...

Unsicher in der Bahn? Gewerkschaft fordert mehr Sicherheitspersonal

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 27.09.2016 | 182 mal gelesen

Berlin. Obwohl die Zahl der Gewalttaten im Öffentlichen Nahverkehr zurückgeht, fordert die Berliner Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG), dass der Senat mehr für die Sicherheit tun müsse.Eine Axt-Attacke in Würzburg, ein Amoklauf in München und ein Anschlag in Ansbach: All diese Gewalttaten spielten sich im öffentlichen Raum ab. Die EVG nimmt das zum Anlass, vom Berliner Senat neue Sicherheitskonzepte für den ÖPNV und...