Mitraten und einen von 13 Einkaufsgutscheinen gewinnen

Berlin. Beim Gewinnspiel in Berliner Woche und Spandauer Volksblatt können Sie mit etwas Glück einen von 13 Einkaufsgutscheinen gewinnen, exklusiv zur Verfügung gestellt von Berliner Unternehmen. Upps, da sind doch einfach ein paar Buchstaben aus dem Lösungswort gefallen. Setzen Sie die fehlenden Vokale ein und fertig ist das...

Nachrichten für Wittenau

Reinickendorf. 460 Kinder und Jugendliche, Frauen und Männer sind am 14. Mai im Rahmen der Großen Fahrrad-Rallye durch den Bezirk Reinickendorf geradelt.Dies war...

1 Bild

Interview mit Professor Dr. Harald Welzer zum Tag der offenen Gesellschaft

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Friedenau | vor 11 Stunden, 53 Minuten | 36 mal gelesen

Berlin. Professor Dr. Harald Welzer ist Mitbegründer der Initiative Offene Gesellschaft in Berlin. Er lädt dazu ein, am 17. Juni, dem bundesweiten Tag der offenen Gesellschaft, gemeinsam zu tafeln, um ein international sichtbares Zeichen für Gastfreundschaft, Vielfalt und Freiheit zu setzen. Mit ihm sprach Stefanie Roloff.Herr Welzer, Sie sorgen sich um die offene Gesellschaft. Glauben Sie, dass die Deutschen immer...

Berliner Tafel prüft Vorwürfe

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 10.05.2017 | 82 mal gelesen

Berlin. In den vergangenen Wochen wurden Vorwürfe gegen Ehrenamtliche der Aktion Laib und Seele erhoben. Sie sollen sich an Lebensmittelspenden bereichert haben. Die Berliner Tafel hat eine Untersuchung eingeleitet. Sabine Werth, Vorsitzende der Berliner Tafel, bittet alle, die Unregelmäßigkeiten beobachtet haben, sich bei den Leitern der Ausgabestellen oder per E-Mail an laibundseele@berliner-tafel.de zu melden. hh

Architekten für Tegel-Aus: Kammer kritisiert fehlende öffentliche Diskussion 2

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | vor 2 Tagen | 116 mal gelesen

Berlin: Flughafen Tegel | Tegel. Die Senatspolitik zur Schließung des Flughafens Tegel hat einen wichtigen Unterstützer gefunden: Die Architektenkammer Berlin.Die Vertretung von mehr als 8200 Architekten und Stadtplanern hält ein vorzeitiges Aufgeben der Pläne für die Nachnutzung von Tegel aufgrund des Volksentscheids für ein falsches Signal. Allerdings halten sich die Architekten auch nicht mit Kritik am Senat zurück: „Richtiger wäre es, die Planung...

Lange Nacht der Wissenschaften

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 2 Tagen | 27 mal gelesen

Berlin. Ab sofort ist das Programm der Langen Nacht der Wissenschaften am 24. Juni auf www.lndw17.de abrufbar. Besucher können aus 2000 Workshops und Mitmachaktionen, Experimenten und Vorträgen, Ausstellungen und Demonstrationen wählen. Ab dem 29. Mai können die Tickets in den Kundenzentren sowie an den Fahrausweisautomaten und Fahrkartenausgaben von S-Bahn und BVG und in der Urania erworben werden. Alle Infos über die...

Ehrenamtsbüro ändert Sprechzeit

Berit Müller
Berit Müller | Wittenau | vor 1 Tag | 3 mal gelesen

Berlin: Ehrenamtsbüro Reinickendorf | Wittenau. Das Ehrenamtsbüro Reinickendorf am Eichborndamm 215 ändert seine Sprechzeiten. Vom 15. Juni an öffnet da Büro dienstags von 14 bis 16 Uhr, montags, mittwochs und donnerstags von 10 bis 12 Uhr. Kontakt und Infos gibt es unter  902 94 51 08. bm

  • Berlin. Der Berliner Arbeitskreis gegen Zwangsverheiratung hat eine Handlungsempfehlung für die
    von Thomas Frey | Friedrichshain | am 23.05.2017
  • Berlin. Die Civil Academy bietet wieder 24 Stipendienplätze für junge Weltverbesserer an. Noch bis
    von Helmut Herold | Mitte | am 22.05.2017
1 Bild

Gartenmöbel richtig pflegen: Tipps zur Saison von porta-Expertin Sylvia Schulte

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | vor 2 Stunden, 16 Minuten

Potsdam: porta | Wenn Gartenmöbel in diesen Tagen endlich wieder in die Frühlingssonne gestellt werden, zeigen sich bei vielen die Spuren der „Überwinterung“. Doch keine Sorge – Expertin Sylvia Schulte, Mitarbeiterin von porta in Potsdam-Drewitz, weiß, wie Sie im Handumdrehen Ihre Gartenmöbel fit für die Sommersaison machen! „Wie bei den Autoreifen üblich, sollte man sich mit der Pflege von Gartenmöbel zu Beginn und zum Ende der Saison...

3 Bilder

ZOO ODER ZIRKUS - TIERE IN OBHUT ODER GEFANGENSCHAFT?

Nicole Borkenhagen
Nicole Borkenhagen | Wittenau | vor 4 Tagen | 48 mal gelesen

Berlin: Restaurant Maestral | Zoologische Gärten gibt es seit 3500 v. Chr. im alten Ägypten. Der Zirkus entstand im 18. Jahrhundert in England. Tierschutzverbände protestieren gegen beide Einrichtungen – weil Tiere nicht in Freiheit leben. Die 300 Wanderzirkusse in Deutschland liefern mit ihren Dressuren und häufigen Ortswechseln zusätzliche Angriffspunkte. Zirkus Roncalli hat jetzt auf Tiernummern völlig verzichtet. Alexander Kulpok diskutiert mit...

Sport macht Schule: Wirtschaft motiviert zu mehr Bewegung

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 21.05.2017 | 31 mal gelesen

Reinickendorf. Die Max-Beckmann-Schule in der Auguste-Viktoria-Allee wurde für die fünfte Runde des Projekts „Sport macht Schule“ ausgewählt. Die Aktionstage organisiert der Verein Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI).Seit 2013 haben mehr als 15.000 Berliner Kinder am Projekt teilgenommen, das sich besonders an Schulen richtet, die in sozial schwierigen Kiezen liegen. Beim Aktionstag „Sport macht Schule“ nutzen die...

Eheversprechen vor 60 Jahren

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 14.05.2017 | 5 mal gelesen

Reinickendorf. Gleich zwei Ehepaare aus dem Fuchsbezirk können in diesen Tagen das besondere Jubiläum der Diamantenen Hochzeit feiern. Frieda und Waldemar Biegler gaben sich am 12. Mai vor 60 Jahren das Ja-Wort. Die Familie lebt seit 1993 im Bezirk, das Paar hat fünf Kinder, acht Enkel und vier Urenkel. Einen Tag später, am 13. Mai 1957 ließen sich Brigitte und Heinz Schläwicke trauen. Die Eheleute leben seit 60 Jahren in...

  • Reinickendorf. Herta Arendt aus Reinickendorf feierte am 8. Mai ihren 100. Geburtstag. Das
    von Berit Müller | Reinickendorf | am 14.05.2017
  • Reinickendorf. Das Ehepaar Brigitte und Gerd Thalke hat am 29. April seine Goldene Hochzeit
    von Christian Schindler | Reinickendorf | am 30.04.2017

Radfahrer schwer verletzt

Christian Schindler
Christian Schindler | Wittenau | am 19.04.2017 | 13 mal gelesen

Wittenau. Verletzungen an Kopf und linkem Unterschenkel hat ein 85-jähriger Radfahrer am 17. April bei einem Unfall auf der Triftstraße erlitten. Nach Zeugenaussagen soll er gegen 15.15 Uhr aus einem Park kommend direkt auf die Fahrbahn gefahren sein, ohne auf den Verkehr zu achten. Ein 76-Jähriger, der mit seinem Auto in Richtung Alt-Wittenau unterwegs war, soll noch versucht haben auszuweichen, erfasste den Radfahrer aber...

  • Wittenau. Bei einem schweren Unfall im Kreuzungsbereich Am Nordgraben / Triftstraße ist am 22.
    von Christian Schindler | Wittenau | am 23.02.2017
  • Wittenau. Zwei mutmaßliche Drogenhändler nahmen Polizeibeamte des Abschnitts 12 am Abend des 7.
    von Berit Müller | Wittenau | am 09.02.2017