Wittenau: Kultur

1 Bild

Patenschaften für Stolpersteine: Erinnerung an Nazi-Opfer lebendig halten

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | vor 2 Tagen | 13 mal gelesen

Reinickendorf. Zwölf Paten kümmern sich ab sofort um 46 im Bezirk verlegte Stolpersteine. Die Urkunden überreichte die Arbeitsgemeinschaft Stolpersteine Reinickendorf in der Paul-Löbe-Oberschule am 16. Oktober. Mehr als 170 Stolpersteine erinnern in Reinickendorf an Menschen, ehemalige Nachbarn, die von den Nationalsozialisten ermordet wurden. Sie waren jüdischen Glaubens, sie vertraten andere politische Ansichten und...

1 Bild

Mogli ist zurück: Theater-Safari "Das Dschungelbuch" im Botanischen Garten

Silvia Möller
Silvia Möller | Dahlem | am 10.10.2017 | 530 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Dahlem. Das Dschungelbuch in der Inszenierung der Drehbühne Berlin geht in die zweite Spielzeit. Bis zum 12. November wird wieder gebrüllt und gefaucht im Dickicht der tropischen Pflanzenwelt. In der Kulisse des Großen Tropenhauses und der Gewächshäuser im Botanischen Garten sind die Zuschauer zu einer spannenden Theater-Safari eingeladen, um den Spuren Moglis und seiner Gefährten zu folgen. Für die Rolle des Autors...

Bizet, Orchester und Tanz

Georg Wolf
Georg Wolf | Wittenau | am 06.10.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Ernst-Reuter-Saal | Wittenau. Das Spandauer Blasorchester wird am Sonntag, 15. Oktober, 16 Uhr, mit einem Konzertprogramm unter dem Titel "DANZAS ESPAÑOLAS" im Ernst-Reuter-Saal, Eichborndamm 213, auftreten. Unter der Leitung von Mariano Domingo, der das Orchester mit rund 50 Mitwirkenden dirigiert, wird neben Bizets berühmter Oper "Carmen" die Originalkomposition "El Quijote" von Ferrer Ferran präsentiert, der Text wird gelesen von Stephan...

1 Bild

Die IGA im Herbst erleben: Freikartenfamilienpaket zu gewinnen

Silvia Möller
Silvia Möller | Hellersdorf | am 05.10.2017 | 654 mal gelesen

Berlin: IGA Berlin 2017 | Marzahn-Hellersdorf. Farbenfrohe Dahlien, wogende Gräser und lilafarbene Heide: Auch im Herbst ist die Internationalen Gartenausstellung eindrucksvoll zu erleben. Jetzt können sich Gäste auch grüne Tipps für die dritte Jahreszeit holen. Am 8. Oktober 12 bis 18 Uhr gibt es ein Herbstfest mit Bastelspaß, Herbstspielplatz, Drachensteigen und -show, Blumenbindeaktion und musikalische Leckerbissen auf den Bühnen. Wolfgang...

Günstige Konzertkarten

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 04.10.2017 | 33 mal gelesen

Berlin. Der JugendKulturService vermittelt wieder günstige Konzertkarten für Kinder, Jugendliche und Familien. 126 Konzerte zu Preisen zwischen vier und 15 Euro stehen für die gerade begonnene Saison zur Auswahl. Dank des Engagements von 17 Konzertveranstaltern und Orchestern, die Kartenkontingente zur Verfügung gestellt haben, kann der JugendKulturService Konzerterlebnisse zu diesen besonders günstigen Preisen vermitteln....

1 Bild

Militärmusik auf höchstem Niveau beim Berlin Tattoo

Silvia Möller
Silvia Möller | Prenzlauer Berg | am 02.10.2017 | 538 mal gelesen

Berlin: Max-Schmeling-Halle | Prenzlauer Berg. Bereits zum siebten Mal wird am ersten Novemberwochenende in Berlin das große Festival der internationalen Militär- und Blasmusik gefeiert. Dieses Jahr gastiert das Berlin Tattoo am 4. und 5. November mit drei Shows in der Max-Schmeling-Halle: am Sonnabend 14.30 Uhr und 20 Uhr sowie am Sonntag 14.30 Uhr. Im Mittelpunkt steht Militär-, Marsch- und Blasmusik aus aller Welt. Staatliche und militärische...

Berlin leuchtet wieder

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 29.09.2017 | 61 mal gelesen

Berlin: Breitscheidplatz | Berlin. Noch bis zum 15. Oktober findet das Lichtkunstfestival „BERLIN leuchtet®“ statt. Es ist mit über 80 Illuminationen das größte Lichtkunstfestival Berlins und ist kreativer Austauschplatz für internationale Künstler. Neben den Wahrzeichen der Stadt illuminiert „BERLIN leuchtet" auch Kieze wie Siemensstadt, den  EUREF‐Campus und Lichtenrade bis hin zur Wiege der Industriekultur Oberschöneweide. Neu im Programm ist die...

2 Bilder

Baumeister des Pharaos: Unser neuer Spieltipp: „Pyramids“

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 28.09.2017 | 29 mal gelesen

Die Errichtung der Pyramiden im alten Ägypten war eine bauliche Meisterleistung, vor allem mit Rücksicht auf die technischen Hilfsmittel vor über 4000 Jahren. Da hat man es beim Nachbau am Spieltisch deutlich einfacher, muss aber auch hier planvoll zu Werke gehen, um besser abzuschneiden, als die Konkurrenz. Als Baumaterial dienen Karten, auf denen zwei oder drei meist verschiedenfarbige Steine abgebildet sind. Diese...

1 Bild

Schlager trifft Dirndl: Die radio B2 SchlagerParty XXL mit Top-Stars

Silvia Möller
Silvia Möller | Tegel | am 26.09.2017 | 598 mal gelesen

Berlin: Zentraler Festplatz | Wedding. Wenn Schlager auf Dirndl trifft, gibt es kein Halten mehr. Rein in das Dirndl oder die Lederhose, die Maß in die Hand und feiern. Deutschlands Schlager-Radio, radio B2 lädt zur radio B2 SchlagerParty XXL auf das Berliner Oktoberfest einn. Mit dabei: Christian Anders, Feuerherz und Nino de Angelo. Er bringt die Masse am 1. Oktober zum Brodeln: Christian Anders („Es fährt ein Zug nach Nirgendwo“). Ihnen...

1 Bild

30 Jahre Ohrenbär: Jubiläumsparty am 1. Oktober 2018

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 24.09.2017 | 42 mal gelesen

Berlin: Haus des Rundfunks | Charlottenburg. Vor 30 Jahren, am 1. Oktober 1987, ging der radioBERLIN-Ohrenbär zum ersten Mal auf Sendung. Seitdem hat er Generationen kleiner und großer Leute mit fast 11 000 Radiogeschichten erfreut. Das Jubiläum wird groß gefeiert: mit Bühnenshow und vielen Aktionen drum herum. Im Großen Sendesaal des Haus des Rundfunks eröffnen Ohrenbär und Krähe das Fest, Zauberer und Bauchredner Daniel Reinsberg verblüfft die...

1 Bild

Best of Tschaikowsky: Jubiläumskonzert 15 Jahre K&K Philharmoniker

Silvia Möller
Silvia Möller | Mitte | am 19.09.2017 | 533 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Ein Abend – zwei Dirigenten: Zum 15-jährigen Bestehen der K&K Philharmoniker werden sich Matthias Georg Kendlinger und Sohn Maximilian erneut das Pult im Konzerthaus Berlin teilen. Auf dem Programm steht Musik von Tschaikowsky. Seit 2005 setzen sich Matthias Georg Kendlinger und die K&K Philharmoniker eingehend mit dem Schaffen des russischen Musikklassikers Peter Iljitsch Tschaikowsky auseinander. Eine Vielzahl...

1 Bild

Jetzt kommt Erik: Berliner Woche für Kids erstmals erschienen

Helmut Herold
Helmut Herold | Kreuzberg | am 08.09.2017 | 54 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Heute möchte ich unseren neuen Mitarbeiter Erik vorstellen. Der kleine Eisbär wird ab sofort als Reporter für Kinder in Berlin unterwegs sein. In den vergangenen drei Wochen sorgte er mit seiner Countdown-Tafel hier auf der Titelseite bereits für Aufmerksamkeit. Heute kommt die Auflösung: Die erste Kinderbeilage in der Berliner Woche und im Spandauer Volksblatt ist da, mit lustigen Informationen zum Schulalltag, Wissenswertem...

1 Bild

Dean Martins 100. Geburtstag: Konzert der Ballroom Kings im Ernst-Reuter-Saal

Christian Schindler
Christian Schindler | Wittenau | am 06.09.2017 | 111 mal gelesen

Berlin: Ernst-Reuter-Saal | Wittenau. Der amerikanische Sänger Dean Martin hätte am 7. Juni seinen 100. Geburtstag feiern können. Mit dem Programm „Dean Martin 100“  tun dies Long John & his Ballroom Kings am Montag, 18. September, um 15 Uhr im Ernst-Reuter-Saal, Eichborndamm 215. Die international besetzte Jazz-Band aus Berlin feiert Dean Martins Geburtstag mit „Andy“ Paul Dino Crocchetta, der die entsprechende stimmliche Klangfarbe hat. Als...

2 Bilder

Gewinnen Sie Freikarten für das asisi Panorama "Die Mauer"

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 05.09.2017 | 938 mal gelesen

Berlin: asisi Panorama am Checkpoint Charlie | Mitte. Mehr als 750 000 Besucher haben bereits das Panorama "Die Mauer" besucht. Das etwa 15 Meter hohe und 60 Meter lange Riesenrundbild von Yadegar Asisi hat sich zu einem festen Ort der Erinnerungskultur für Berliner Geschichte entwickelt. Der Berliner Künstler mit persischen Wurzeln, Yadegar Asisi, hat das Werk im September 2012 der Öffentlichkeit vorgestellt. Er verarbeitet darin seine Erfahrungen als Zeitzeuge des...

Anmelden zum KinderKulturMonat

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 03.09.2017 | 48 mal gelesen

Berlin. Von den Philharmonikern bis zum KinderKünsteZentrum und vom Deutschlandfunk bis zum Naturkundemuseum – im Oktober können sich Kindern wieder künstlerisch austoben und die Kulturorte der Stadt entdecken. Denn in Berlin heißt der Oktober auch KinderKulturMonat. ür künstlerische Aktivitäten und kreative Entfaltung zu wecken. Kinder zwischen vier und zwölf Jahren und deren Familien können aus über 100 kostenfreien...

Schlager zum Mitsingen

Christian Schindler
Christian Schindler | Wittenau | am 02.09.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Wittenauer Jazzscheune | Wittenau. Das Schlager-Mitsing-Ensemble „Die Falschen Fuffziger“ gastiert am Sonntag, 10. September, von 17 bis 19.30 Uhr in der Wittenauer Jazzscheune, Alt-Wittenau 66. Die Falschen Fuffziger animieren zum fröhlichen Mitsingen von deutschen Schlagern der 50er und 60er Jahre. Die humorvolle Moderation ist dabei mindestens genauso unterhaltsam wie das gemeinsame Singen. Jeder im Publikum bekommt ein Liederbuch mit den...

Tag des offenen Denkmals 2017: Bezirk mit vielfältigem und buntem Programm

Georg Wolf
Georg Wolf | Reinickendorf | am 01.09.2017 | 184 mal gelesen

Reinickendorf.Unter dem Motto „Macht und Pracht“ steht der diesjährige Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 10. September. In Reinickendorf befinden sich zwölf offene Denkmale, welche sich an diesem bundesweiten Event beteiligen. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Im Dorf Lübars werden von 12 bis 15 Uhr stündlich Dorfführungen angeboten. Treffpunkt ist der LabSaal, Alt-Lübars 8. Weitere Aktionen: Von 14 bis...

KulturLeben lädt zum Benefizkonzert

Helmut Herold
Helmut Herold | Grunewald | am 31.08.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Löwen-Palais | Grunewald. Ein Benefiz-Konzert zugunsten des Vereins KulturLeben Berlin findet am 10. September um 19 Uhr im Löwenpalais Berlin, Koenigsallee 30-32, statt. Die taiwanesische Pianistin Fang-Ing Sheu spielt unter anderem Werke der europäischen Klassik und Romantik. Karten zu 12 Euro (an der Abendkasse 15 Euro) gibt können unter  24 35 99 38 oder per Mail an veranstaltung@kulturleben-berlin.de bestellt werden. hh

10 Bilder

Wie Urlaub in der Stadt: Gewinnen Sie Freikarten für die IGA 4

Manuela Frey
Manuela Frey | Hellersdorf | am 29.08.2017 | 3547 mal gelesen

Berlin: IGA Berlin 2017 | Marzahn. Unter dem Motto „Ein Mehr aus Farben“ lädt die Internationale Gartenausstellung (IGA) noch bis zum 15. Oktober zu einem Gartenfestival ein: von Wassergärten über Hangterrassen bis zu Open-Air-Konzerten oder einer Fahrt in Berlins erster Kabinen-Seilbahn. Die IGA auf dem Gelände rund um die Gärten der Welt und dem neuen Kienbergpark macht internationale Gartenkunst erlebbar; in Verbindung mit einem abwechslungsreichen...

1 Bild

Ein Freigeist, der Chancen schafft: Vom Bergmann, Richter und Anwalt zum Jugendbuchautor

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 28.08.2017 | 167 mal gelesen

Berlin. Neigen wir Menschen, wenn wir über unsere Abenteuer berichten, nicht auch dazu, uns größer, tapferer und klüger zu machen als wir es in Wirklichkeit sind, fragt der Autor Dieter Schultze-Zeu im Vorwort seines Romans „Ikaros fliegt sich frei“. Schultze-Zeu – Anfang 80, weiße Haare, dezente Brille, adrett gekleidet – ist keiner, der prahlt und sich groß macht. Dabei hat er viel erlebt und viel erreicht.Mehrere...

Oktoberfest am Hauptbahnhof

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 28.08.2017 | 40 mal gelesen

Berlin: Berliner Oktoberfest | Moabit. Berlin lädt zur „Wies’n Gaudi“ ein. Am 1. September heißt es im Festzelt auf dem Washingtonplatz „o’zapft is“. Direkt am Hauptbahnhof steht bis 17. September das Löwenbräu-Festzelt mit über 2000 Plätzen. Täglich von 12 bis 24 Uhr, freitags und sonnabends bis 1 Uhr, gibt es bayerische Schmankerln und Live-Musik mit der original bayerischen Oktoberfest-Band „Die Gaudi Buam“. Der Eintritt kostet 10 Euro. Es können Tische...

4 Bilder

Tickets gewinnen für den radioBERLIN Familiennachmittag auf der Funkausstellung

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | am 21.08.2017 | 848 mal gelesen

Berlin: IFA-Sommergarten | Westend. Am 5. September steht der IFA-Sommergarten unterm Funkturm ganz im Zeichen der Familie. Von 17 bis 20 Uhr präsentiert radioBERLIN 88,8 vom rbb eine einmalige Mischung von Musik und Show für Groß und Klein. „RADAU!“, die bekannte Band für Kinder und Familien, die sowohl den Geraldino Kindermusikpreis als auch den WDR Kinderliederpreis gewonnen hat, rockt die Bühne mit einer Mischung aus bekannten Hits und neuen Songs....

Familientag im Musikinstrumenten-Museum

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 21.08.2017 | 27 mal gelesen

Berlin: Musikinstrumenten-Museum | Tiergarten. Zum Ausklang seiner Ausstellung „Good Vibrations“ lädt das Musikinstrumenten-Museum am Kulturforum in der Ben-Gurion-Straße zu einem Familiennachmittag am 27. August ein. Das Programm im „Electronic Sound Garden“ beginnt um 14 Uhr mit einer Vorführung der legendären Böhm-Heimorgel. Bernd Wurzenrainer zeigt, was diese 1973 entwickelte Orgel alles kann. Ab 14.30 Uhr öffnet der „Garten“, in dem der interaktive...

Kinoabend in der Lindenkirche

Christian Schindler
Christian Schindler | Wittenau | am 18.08.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Lindenkirche Wittenau | Wittenau. In der Reihe "Kino in der Lindenkirche" ist am Freitag, 25. August, um 19 Uhr in der Evangelisch-methodistischen Lindenkirche, Wilhelm-Gericke-Straße 42, die Tragikomödie „Das Beste kommt zum Schluss“ zu sehen. Durch einen traurigen Umstand lernen sich der weiße Milliardär Edward Cole (Jack Nicholson) und der afroamerikanische Automechaniker Carter Chambers (Morgan Freeman) kennen. Beide haben Krebs und liegen im...

Gemeinsam singen in Berlin

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 15.08.2017 | 46 mal gelesen

Berlin: Karstadt am Hermannplatz | Berlin. Menschen mit unterschiedlichem sozialen und kulturellen Hintergrund über das Singen zusammenzubringen und das Erlebnis von Gemeinschaft spürbar werden zu lassen, das ist das Anliegen des Sommercamps „Sing along Berlin!“. Ab 21. August wird eine Woche bei Karstadt am Herrmannplatz geprobt und gesungen (ab 18 Uhr auch öffentlich). Am 27. August ist ein Auftritt im Hauptbahnhof geplant. Weitere Infos gibt es auf...