Berlin, mein Rad und ich: Schreiben, fotografieren, Videos machen und gewinnen

Berlin. Der Drahtesel wurde kürzlich 200 Jahre alt. Das allein reicht eigentlich schon, ihm große Aufmerksamkeit zu widmen. Damit nicht genug, plant die Politik in Berlin viel, um die Stadt fahrradfreundlicher zu gestalten. Gute Gründe also, unsere 17.000 Leserreporter auf das Thema anzusetzen. Es geht fast alles!Sie grübeln, was Sie tun können?...

Nachrichten für Falkenhagener Feld

Berlin. Heute bekommt man fast jedes Getränk in der Stadt to go, zum Mitnehmen. Dabei fallen enorme Verpackungsmengen an. Es gibt viele, die das ändern wollen.2400...

Partnerschaft für Demokratie: Bezirksamt holt lokale Gruppen und Jugendliche ins Boot

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 19 Stunden, 43 Minuten | 38 mal gelesen

Spandau. In der „Partnerschaft für Demokratie“ will Spandau zivilgesellschaftliche Projekte fördern. Das Geld dafür fließt vom Bund. Auch Jugendliche sind gefragt.In neun Bezirken gibt es sie bereits. Jetzt will auch Spandau eine „Partnerschaft für Demokratie“ ins Leben rufen. Bis Ende 2019 bekommt der Bezirk dafür Fördermittel vom Bund. Mit dem Geld sollen zivilgesellschaftliche Projekte finanziert werden. Das können einen...

2 Bilder

Blühender Friedhof: Erster Memoriam-Garten eröffnet in Spandau

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | vor 19 Stunden, 43 Minuten | 114 mal gelesen

Berlin: Friedhof in den Kisseln | Falkenhagener Feld. Spandau geht einen neuen Schritt bei der Friedhofskultur. Im September eröffnet ein Memoriam-Garten auf dem Friedhof In den Kisseln.Es ist Spandaus erster Memoriam-Garten. Eröffnen wird er offiziell am 1. September auf dem Friedhof In den Kisseln. Das teilte die Dauergrabpflegegesellschaft der Friedhof Treuhand Berlin (FTB) mit, die in Berlin bereits fünf solcher Gärten betreibt. Gestaltet hat den...

Bahn statt Dieselauto? Verkehrsverbund gegen Sondertickets in Berlin

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 15.08.2017 | 117 mal gelesen

Berlin. In Düsseldorf gibt es seit Kurzem vergünstigte ÖPNV-Tickets für Dieselfahrer; Stuttgart hat ein „Feinstaub-Ticket“. Für Berlin sind solche Tickets bislang kein Thema.Mit dem kürzlich beschlossenen Diesel-Fahrverbot in Stuttgart und der Aussicht, dass es zu solchen Schritten auch in anderen großen Städten kommen könnte, lassen sich auch Verkehrsgesellschaften einiges einfallen. Während einer Testphase können derzeit...

1 Bild

8. „Tag der kleinen Baumeister“ im Falkenhagener Feld - Spandauer Kids lernen wie man Häuser baut

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | vor 2 Tagen | 54 mal gelesen

Zum 8. „Tag der kleinen Baumeister“ der Gewobag haben am 17.08.2017 rund 150 Kinder spielerisch verschiedene Gewerke zum Thema Hausbau ausprobieren können. Die Mitmach-Baustelle, organisiert von der Gewobag, hatte insgesamt 10 Stationen, betreut von Berliner Handwerksbetrieben. Erstmalig dabei: die Station zum Thema „Energieerzeugung". Prominenter Besuch: Katrin Lompscher, Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, der...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Thomas Schütze
von Regina Adams...

Neue Angebote für Familien: Bezirk gibt aktualisierte Broschüre heraus

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 3 Tagen | 25 mal gelesen

Spandau. Werdende Eltern und junge Familien finden in der Broschüre „Angebote für werdende Mütter und Väter, Familien mit Säuglingen und kleinen Kindern in Spandau“ wieder alle wichtigen Angebote und Adressen im Bezirk.Das Bezirksamt hat die Broschüre aus dem Haus von Gesundheitsstadtrat Frank Bewig (CDU) bis 2018 aktualisiert und jetzt herausgegeben. Dort stellen sich die Familienzentren, Kirchengemeinden, Sportvereine und...

Preis für soziales Engagement

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 15.08.2017 | 14 mal gelesen

Berlin. Die IHK Berlin und die Handwerkskammer Berlin verleihen in diesem Jahr zum 12. Mal die „Franz-von-Mendelssohn-Medaille“. Gewürdigt werden Unternehmen, die in herausragender Weise gesellschaftliche Verantwortung übernehmen. Vorschläge und Bewerbungen sind noch bis zum 1. September möglich. Mehr Infos auf www.ihk-berlin.de/fvm. hh

Kinder lesen Ausgezeichnetes im Park: Ferienaktion der Bibliotheken

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | vor 19 Stunden, 43 Minuten | 8 mal gelesen

Spandau. Zum 21. Mal findet in der letzten Sommerferienwoche (28. August bis 1. September) „Lesen im Park“ statt – die gemeinsame Sommerferien-Aktion von LesArt, dem Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur und Berliner Kinder- und Jugendbibliotheken.Im Verlauf der Woche verwandeln sich städtische Parkanlagen, Spielplätze und grüne Wiesen in Kulissen für Lesungen, literarische Spiele und bildkünstlerische Workshops....

  • Spandau. Der Bezirksverband Spandau des Unionhilfswerks Berlin (UHW) lädt im September zu zwei
    von Ulrike Kiefert | Wilmersdorf | vor 2 Tagen
  • Berlin. Menschen mit unterschiedlichem sozialen und kulturellen Hintergrund über das Singen
    von Helmut Herold | Mitte | am 15.08.2017
2 Bilder

Spielsommer Spandau

Helmut Niehoff
Helmut Niehoff | Falkenhagener Feld | am 08.08.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Spielsommer Spandau | Spielsommer Spandau, so heißt die neue Aktion des SSC Inkognito 12 Berlin. Weil sich die Nachfrage der Teilnehmer des nur jeweils einmal im Monat statt findenden Kubb- und Bouletreff vermehrten, hat man sich beim SSC entschlossen einmal in der Woche einen Spieletag auszutragen. Am 9. + 16. August findet jeweils ab 16.00 Uhr der Spielsommer Spandau statt. Angeboten werden Kubb und Boule. Wo? Auf dem Platz an der...

1 Bild

Ebrina Zeisler feierte 100. Geburtstag: Verwandschaft aus Holland zu Besuch

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 15.08.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Konditorei Fester | Falkenhagener Feld. Einen ganz besonderen 100. Geburtstag feierte Ebrina Zeisler am 8. August in der Konditorei Fester – mit vielen Nachbarn und ebenso viel Verwandtschaft aus Holland.Angefangen hat die Spandauer Zeit für die gebürtige Rotterdamerin Ebrina Zeisler im Jahre 1942. Da lernte sie Hans Zeisler kennen, der als deutscher Soldat in Holland stationiert war.Sie folgte ihm in seine Heimat, wo sie seit fast 40 Jahren in...

Polizei sucht Zeugen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 07.08.2017 | 85 mal gelesen

Hakenfelde. Die Polizei ermittelt in einem schweren Fall von Fahrerflucht und sucht dringend Zeugen. Mitten auf der Fahrbahn der Eiswerderbrücke hatten Passanten in der Nacht zum 5. August einen schwer verwundeten jungen Mann gefunden. Rettungskräfte brachten ihn mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen zur Notoperation in eine Klinik. Auch am Bein war der junge Mann verletzt. Die Polizei geht von einem Verkehrsunfall aus und...

  • Falkenhagener Feld. Eine Fußgängerin ist bei einem Verkehrsunfall schwer am Kopf verletzt worden.
    von Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 27.07.2017
  • Falkenhagener Feld. Der Streit zwischen zwei Männern endete am Abend des 11. Juli tödlich. Nach
    von Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 12.07.2017