Berlin, mein Rad und ich: Schreiben, fotografieren, Videos machen und gewinnen

Berlin. Der Drahtesel wurde kürzlich 200 Jahre alt. Das allein reicht eigentlich schon, ihm große Aufmerksamkeit zu widmen. Damit nicht genug, plant die Politik in Berlin viel, um die Stadt fahrradfreundlicher zu gestalten. Gute Gründe also, unsere 17.000 Leserreporter auf das Thema anzusetzen. Es geht fast alles!Sie grübeln, was Sie tun können?...

Nachrichten für Gatow

Bundesregierung lädt zum Tag der offenen Tür

Manuela Frey
Manuela Frey | Hansaviertel | vor 13 Stunden, 35 Minuten | 11 mal gelesen

Berlin: Bundeskanzleramt | Mitte. Das Bundeskanzleramt, das Presse- und Informationsamt und die Bundesministerien öffnen am 26. und 27. August um 10 Uhr ihre Pforten zum "Tag der offenen Tür der Bundesregierung", um Einblick in die Arbeit der Behörde und Antworten auf politische Fragen zu vermitteln. Ein abwechslungsreiches Programm mit Ausstellungen, Bühnentalks, Live-Bands und Quiz erwartet die Gäste. Auf der Bühne am Reichstagufer werden neben...

Vollgelaufene Keller, nasse Klassenräume: Schadensbilanz nach Jahrhundertregen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 2 Tagen | 48 mal gelesen

Spandau. Unwetter und Starkregen haben Ende Juni auch in Spandau diverse Schäden verursacht. Besonders Schulen sind betroffen. Vielerorts wurde aber bereits repariert.Vollgelaufene Keller, abgestürzte Deckenplatten, nasse Wände: Der „Berliner Jahrhundertregen“, der vor knapp zwei Monaten vom Himmel fiel, hat auch in Spandau seine Spuren hinterlassen. In mehr als 30 Schulen und drei Jugendfreizeiteinrichtungen, in Turnhallen...

Bahn statt Dieselauto? Verkehrsverbund gegen Sondertickets in Berlin

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | vor 5 Tagen | 112 mal gelesen

Berlin. In Düsseldorf gibt es seit Kurzem vergünstigte ÖPNV-Tickets für Dieselfahrer; Stuttgart hat ein „Feinstaub-Ticket“. Für Berlin sind solche Tickets bislang kein Thema.Mit dem kürzlich beschlossenen Diesel-Fahrverbot in Stuttgart und der Aussicht, dass es zu solchen Schritten auch in anderen großen Städten kommen könnte, lassen sich auch Verkehrsgesellschaften einiges einfallen. Während einer Testphase können derzeit...

3 Bilder

Im Junior Lab experimentieren Kinder mit Hard- und Software

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Prenzlauer Berg | am 08.08.2017 | 117 mal gelesen

Berlin: Fab Lab Berlin | Berlin. Roboter bauen oder das Lieblingslied auf selbst gebauten Instrumenten komponieren – in einem Junior Lab genannten Workshop lernen Kinder zwischen acht und 14 Jahren spielerisch den Umgang mit Hard- und Software. Vorkenntnisse brauchen sie dafür keine."Wir wollten von Anfang an ein buntes, kreatives und eigentlich untechnisches Umfeld anbieten“, sagt Sven Ehmann, der das Junior Lab zusammen mit Wolf Jeschonnek vom...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Bärbel Jacob

Neue Angebote für Familien: Bezirk gibt aktualisierte Broschüre heraus

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 2 Tagen | 23 mal gelesen

Spandau. Werdende Eltern und junge Familien finden in der Broschüre „Angebote für werdende Mütter und Väter, Familien mit Säuglingen und kleinen Kindern in Spandau“ wieder alle wichtigen Angebote und Adressen im Bezirk.Das Bezirksamt hat die Broschüre aus dem Haus von Gesundheitsstadtrat Frank Bewig (CDU) bis 2018 aktualisiert und jetzt herausgegeben. Dort stellen sich die Familienzentren, Kirchengemeinden, Sportvereine und...

Preis für soziales Engagement

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | vor 4 Tagen | 12 mal gelesen

Berlin. Die IHK Berlin und die Handwerkskammer Berlin verleihen in diesem Jahr zum 12. Mal die „Franz-von-Mendelssohn-Medaille“. Gewürdigt werden Unternehmen, die in herausragender Weise gesellschaftliche Verantwortung übernehmen. Vorschläge und Bewerbungen sind noch bis zum 1. September möglich. Mehr Infos auf www.ihk-berlin.de/fvm. hh

Komödienzeit mit dem UHW

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilmersdorf | vor 13 Stunden, 35 Minuten | 5 mal gelesen

Berlin: Komödie am Kurfürstendamm | Spandau. Der Bezirksverband Spandau des Unionhilfswerks Berlin (UHW) lädt im September zu zwei Voraufführungen in die Komödie am Ku'damm. Am 9. September steht das Stück "Jacobowsky und der Oberst" auf dem Programm. Bei zügiger Anmeldung ist der Eintritt ermäßigt. Die Karte inklusive Garderobe und Getränk kostet dann 25 Euro. Der Vorhang hebt sich um 20 Uhr. Am 23. September heißt es dann "Und Gott sprach: Wir müssen reden!"....

1 Bild

Tickets gewinnen: Basketball-Herren am 27. August 2017 gegen Frankreich

Manuela Frey
Manuela Frey | Friedrichshain | am 07.08.2017 | 416 mal gelesen

Berlin: Mercedes-Benz-Arena | Friedrichshain. Dennis Schröder, Paul Zipser, Nicolas Batum und Rudy Gobert hautnah erleben? Das ist beim letzten Härtetest der deutschen Mannschaft vor der EuroBasket 2017 möglich. Am 27. August trifft das Team von Chris Fleming in der Mercedes-Benz Arena auf das Star-Ensemble Frankreichs. Das Freundschaftsspiel bedeutet nicht nur die Rückkehr an den Ort der EuroBasket 2015, sondern dient auch zur Einstimmung auf die vier...

  • Berlin. Am 27. August 2017 messen sich beim Internationalen Stadionfest in Berlin (ISTAF) wieder
    von Manuela Frey | Westend | am 02.08.2017
  • Spandau. Der SC Gatow hat den Spandauer Bürgermeisterpokal 2017 gewonnen. Die Gatower setzten sich
    von Christian Schindler | Spandau | am 31.07.2017
1 Bild

Meine grüne Oase: Leserreporter-Aktion: Gewinnübergabe bei BAUHAUS

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Halensee | am 07.08.2017 | 54 mal gelesen

Berlin. "Greifen Sie zur Kamera!", forderten Berliner Woche und Spandauer Volksblatt bei der jüngsten Leserreporter-Aktion alle Berliner auf.Unsere Leser sollten ihre grüne Oase im Schnappschuss festhalten: Blumen, Bäume, Rasenlandschaften, Beete, Gärten und Blumenkästen, auch Bilder von ihren Lieblingsstellen in Parks und Grünanlagen – insgesamt haben sie auf unserer Internetseite fast 130 Fotos hochgeladen. Dafür ganz...

Polizei sucht Zeugen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 07.08.2017 | 83 mal gelesen

Hakenfelde. Die Polizei ermittelt in einem schweren Fall von Fahrerflucht und sucht dringend Zeugen. Mitten auf der Fahrbahn der Eiswerderbrücke hatten Passanten in der Nacht zum 5. August einen schwer verwundeten jungen Mann gefunden. Rettungskräfte brachten ihn mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen zur Notoperation in eine Klinik. Auch am Bein war der junge Mann verletzt. Die Polizei geht von einem Verkehrsunfall aus und...