Haselhorst: Kultur

1 Bild

Ding Dong, die Weihnachtsfrau ist da! studierendenWERK Berlin geht neue Wege

Christian Hahn
Christian Hahn | Niederschönhausen | vor 4 Tagen | 56 mal gelesen

Berlin. Seit vielen Jahren gibt es für Familien die Möglichkeit, für die Bescherung der lieben Kleinen einen studentischen Weihnachtsmann oder einen Weihnachtsengel zu buchen. Das Angebot des studierendenWERKs Berlin gibt es bereits seit 1949. Neu in diesem Jahr ist die Figur der Weihnachtsfrau. Seit 1. November ist die Hotline des Weihnachtsbüros des Berliner studierendenWERKs freigeschaltet. Da die Anzahl der Aufträge...

Vortrag über die Zitadelle

Christian Schindler
Christian Schindler | Schöneberg | am 14.11.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Schöneberg. Der Spandauer Stadthistoriker Jürgen Grothe spricht am Donnerstag, 23. November, ab 15.30 Uhr zum Thema „Die Spandauer Zitadelle und der Juliusturm“ in der Urania, An der Urania 17. Karten kosten 10,35 Euro, ermäßigt 8,70 Euro. Kartenbestellung unter  218 90 91 oder http://asurl.de/13lm. CS

1 Bild

König der Leserreporter: Zweirad Stadler überreicht Thomas Müller seinen Gewinn

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Charlottenburg | am 14.11.2017 | 154 mal gelesen

Berlin: Zweirad-Center Stadler | Berlin. Thomas Müller (53) aus Spandau ist Gesamtsieger der Leserreporteraktion "Berlin, mein Rad und ich" der Berliner Woche und des Spandauer Volksblatts. Mit seinen zahlreichen Videos von Radtouren durch Berlin und das Umland setzte er sich am Ende gegen starke Konkurrenz durch. Egal ob es zum Obelisken in der Döberitzer Heide, zum Tegeler See oder zum Bullengraben in Spandau ging, Thomas Müller hatte seine Kamera dabei...

Lesung: "Mein altes Westberlin"

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 14.11.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Galerie 1er Ètage | Charlottenburg. Die Schriftstellerin Tanja Dückers und die Liedschreiberin AnniKa von Trier präsentieren am Donnerstag, 16. November, unter der Überschrift "Mein altes Westberlin" ihre Kindheitserinnerungen an die RAF und den Deutschen Herbst 1977, Geschichten über Westberlin und Lieder, die gerade jetzt in Ostberlin geschrieben wurden. Der Ausflug in die Vergangenheit beginnt im 20 Uhr in der Galerie 1er Ètage, Savignyplatz...

Abstimmen über Trinkbrunnen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 10.11.2017 | 55 mal gelesen

Berlin. Bis 31. Dezember dieses Jahres lassen die Berliner Wasserbetriebe im Internet über vier neue Standorte für Trinkwasserbrunnen abstimmen. 18 stehen zur Wahl, darunter der Monbijouplatz in Mitte, der Helene-Weigel-Platz in Marzahn, der südliche Tiergarten sowie der Ludwigkirchplatz in Wilmersdorf. Die Abstimmung erfolgt auf www.bwb.de/brunnen-voting. Die Wasserbetriebe unterhalten bisher rund 40 kostenfreie Trinkbrunnen...

2 Bilder

Zauberhafte Zauberflöte: Neue K&K-Reihe "Oper konzertant"

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 07.11.2017 | 793 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Die K&K Philharmoniker präsentieren Mozarts "Zauberflöte" am 7. Dezember im Konzerthaus Berlin. Den Auftakt der neuen K&K-Reihe "Oper konzertant" bildet das wohl bekannteste Meisterwerk des Salzburger Genius’: "Die Zauberflöte". Zu ihren ersten Aufführungen laden die renommierten K&K Philharmoniker, der K&K Opernchor und Solisten wie Anna Nosova (Königin der Nacht), Anna Shumarina (Pamina), Oleg Lanovyy (Tamino) und...

5 Bilder

Der Künstler ist fast immer im Bild: Matthias Koeppel stellt auf der Zitadelle aus

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 06.11.2017 | 53 mal gelesen

Berlin: Zitadelle Spandau | Haselhorst. Noch bis zum 19. November ist in der Alten Kaserne auf der Zitadelle die Ausstellung „Der Maler ist im Bild. Matthias Koeppel zum 80. Geburtstag“ zu sehen. Der Ausstellungstitel trifft doppelt zu. Wenn Matthias Koeppel zum Pinsel greift, kann sich der Betrachter sicher sein, dass der Künstler auch ein Selbstporträt im Sinn hat. Ob erste Gemälde aus den 1950er Jahren oder ganz aktuelle Großformate, wer ein...

1 Bild

Spieltipp: „Noch mal!“ ... der Wiederholungszwang ist programmiert

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 03.11.2017 | 49 mal gelesen

Ein Titel, der Programm ist, gibt er doch exakt wieder, was nach fast jeder Partie zu hören ist: „Noch mal!“ Oder was sich selber sofort vornimmt, wer in der Solo-Variante ein allzu mickriges Punktergebnis eingefahren hat. Drei Farb- und drei Zahlenwürfel stecken den Handlungshorizont ab. Dieser beschränkt sich sogar auf fünf Farben und die Zahlen von 1 bis 5. Die jeweils sechste Seite fungiert stattdessen als...

2 Bilder

Karl Leister – Legende der Klarinette: Werke von Haydn bis Bartok

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 03.11.2017 | 25 mal gelesen

Berlin: Zitadelle Spandau | Haselhorst. Zwei Generationen Künstler – Karl Leister und das Quartet Berlin-Tokyo – präsentieren am Sonnabend, 11. November, um 19.30 Uhr im Gotischen Saal der Zitadelle Spandau Werke aus drei Jahrhunderten. Karl Leister ist einer der der bekanntesten Klarinettisten weltweit. Er war Solo-Klarinettist bei den Berliner Philharmonikern unter Herbert von Karajan und ist ein international gefragter Solist. Er wurde in...

St. Martin reitet durch Spandau: Zahlreiche Umzüge der Kirchengemeinden

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 03.11.2017 | 163 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche Gatow | Spandau. Sankt Martin ist am kommenden Wochenende an vielen Stellen in der Zitadellenstadt unterwegs. In Gatow startet der Martinstag am Freitag, 10. November, um 16 Uhr an der Dorfkirche Alt-Gatow 32. Es gibt ein Theaterstück von Schülern der ersten beiden Klassen, sowie um 16.30 Uhr den Laternenumzug und ein Lagerfeuer. Ebenfalls am Freitag macht sich Sankt Martin hoch zu Ross um 16.30 Uhr vom Gemeindehaus der...

Brandenburger Kreativtage am 4. und 5. November 2017 im Erlebnispark Paaren

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 31.10.2017 | 99 mal gelesen

Schönwalde-Glien: MAFZ | Über 100 Anbieter von Bastelideen reisen mit ihrem Sortiment zu den Brandenburger Kreativtagen am 4. und 5. November nach Paaren im Glien. Ob Holzspielzeug und Holzschmuck, Spinnen, Stricken, Häkeln und Nähen, Tiffany-Glaskunst oder Patchwork, Stoffe und Knöpfe, Näh- und Strickmaschinen, Lampen und Leuchtdekorationen, Buchbinden, Papierschmuck, Marionettenbau oder Drechseln, Laubsägearbeiten oder Keramik: Die Auswahl ist...

6 Bilder

Besonderer Winterspaziergang: Christmas Garden Berlin 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Dahlem | am 30.10.2017 | 1874 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Dahlem. Mehr als 120 000 Besucher bestaunten den neuen Christmas Garden Berlin im vergangenen Jahr. Und auch in diesem Jahr leuchtet der Botanische Garten ab dem 16. November mit neuen Motiven wieder in einem zauberhaften Lichterglanz. "Mit der Dämmerung beginnt die magische Reise...": Unter diesem Titel verwandelte sich der Botanische Garten Berlin mit dem Christmas Garden Berlin 2016 erstmals in eine leuchtende...

1 Bild

Workshop zur inneren Versöhnung

Mariana Garcia Morteo
Mariana Garcia Morteo | Haselhorst | am 25.10.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: silos botschaft | "Wenn wir wirklich eine aufrichtige Versöhnung mit uns selbst und jenen suchen, die uns tief verletzt haben, dann deshalb, weil wir uns eine tiefgreifende Verwandlung unseres Lebens wünschen."   Der Workshop ist kostenlos, bitte melde Dich an bei:  silosbotschaftspandau@kabelmail.de

6 Bilder

Wanderer der Welten: Tanzensemble ExperiDance bringt Show über Nostradamus

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 23.10.2017 | 823 mal gelesen

Berlin: Admiralspalast | Mitte. Vor 450 Jahren wurde der Sterndeuter und Wahrsager Nostradamus in Frankreich geboren. In der Bühnenshow „Nostradamus – Wanderer der Welten“ wird er zum Fremdenführer zwischen Zeit und Raum. Vom 7. bis 11. November ist die Show „Nostradamus – Wanderer der Welten“ im Admiralspalast zu erleben. Das ungarische Tanzensemble ExperiDance bringt eine unterhaltsame Revue auf die Bühne. Spektakuläre Choreographien, bekannte...

Mit Stadtgänger Bernd S. Meyer am Aerodynamischen Park

Bernd S. Meyer
Bernd S. Meyer | Adlershof | am 23.10.2017 | 72 mal gelesen

Berlin: Newtonstraße | Adlershof. Ein riesiges stehendes Ei, eine ebenso gewaltige Röhre, die sich um ein Haus legt. Dazu noch zwei hohe Zylinder, die ein Zwischenbau verbindet. Mitten in der Wissenschaftsstadt Adlershof stößt man auf diese Ansammlung surreal wirkender Baukörper. Zwei elegante Werkstatt- und Laborgebäude am heutigen Forum Adlershof sind schon vor dem Ersten Weltkrieg entstanden. Am Rande des ältesten deutschen Flughafens...

Gitarrenfest auf der Zitadelle

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 19.10.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: gotischer Saal, Zitadelle | Haselhorst. Das Spandauer Gitarrenfest will auch in diesem Jahr wieder mit klassischer Musik begeistern. Besucher können vom 26. bis 28. Oktober darum ein hochkarätiges Programm im Gotischen Saal der Zitadelle erwarten. Auch Freunde der spanischen Gitarrenmusik kommen dabei auf ihre Kosten. Frank Bungarten eröffnet das Fest am 26. Oktober um 20 Uhr mit einem Konzert. Zu hören sind Werke von Johann Sebastian Bach und Emilio...

Chance für Heimatkundler: Streit um Führungen geht weiter 2

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 17.10.2017 | 48 mal gelesen

Berlin: Zitadelle Spandau | Haselhorst. Die Heimatkundliche Vereinigung Spandau erhält eine neue Perspektive für den Verlust der Räume auf der Zitadelle. Im August wurde bekannt, dass die Führungen auf der Zitadelle künftig von der landeseigenen Kulturprojekte Berlin GmbH organisiert werden und der Vertrag der Heimatkundler für Räume auf der Zitadelle auslief. Die Heimatkundler lassen diese Vorgänge juristisch prüfen. Im Kulturausschuss der...

Flotte Nadelngesucht

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 11.10.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Treffpunkt Pulvermühle | Haselhorst. Die "Flotte Nadel" sucht Verstärkung. Die Strick- und Handarbeitsgruppe trifft sich immer mittwochs um 17.30 Uhr im Treffpunkt Pulvermühle an der Romy-Schneider-Straße 61. Neueinsteiger sind willkommen, das Alter spielt keine Rolle. Die Anmeldung erfolgt beim Gemeinwesenverein Haselhorst unter  35 40 28 89. uk

1 Bild

Mogli ist zurück: Theater-Safari "Das Dschungelbuch" im Botanischen Garten

Silvia Möller
Silvia Möller | Dahlem | am 10.10.2017 | 649 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Dahlem. Das Dschungelbuch in der Inszenierung der Drehbühne Berlin geht in die zweite Spielzeit. Bis zum 12. November wird wieder gebrüllt und gefaucht im Dickicht der tropischen Pflanzenwelt. In der Kulisse des Großen Tropenhauses und der Gewächshäuser im Botanischen Garten sind die Zuschauer zu einer spannenden Theater-Safari eingeladen, um den Spuren Moglis und seiner Gefährten zu folgen. Für die Rolle des Autors...

Harmonien aus Lateinamerika

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 09.10.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Klang-Holz e.V. (Haus 4, Zitadelle) | Haselhorst. Der Musiker Rodrigo Santa Maria gastiert am 13. Oktober beim Verein Klang-Holz. Zu hören ist lateinamerikanische Musik mit Wurzeln im chilenischen Folk und Jazz. Wie kaum ein anderer spannt der Gitarrist und Liedermacher dabei den musikalischen Bogen von der Klassik bis zu Tanzrhythmen, von der Ballade bis zum einprägsamen Song. Mit einfühlsamer Stimme und kräftigem Saitenspiel entführt Rodrigo Santa den Zuhörer...

Faszination Oper mit großen Gefühlen: Chorvereinigung singt im Konzerthaus

Christian Schindler
Christian Schindler | Mitte | am 07.10.2017 | 40 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Spandau. "Faszination Oper" ist der Titel eines Konzertes der Chorvereinigung Spandau und der Vogtland Philharmonie am Freitag, 20. Oktober, um 19 Uhr im Konzerthaus am Gendarmenmarkt. Die Chorvereinigung Spandau, ein gemischter Chor mit rund 100 Mitgliedern, hat sich in den vergangenen Jahren auf Opernchöre spezialisiert. Ihr künstlerischer Leiter Ulrich Paetzholdt ist viele Jahre Chorleiter an der Deutschen Oper Berlin und...

1 Bild

Die IGA im Herbst erleben: Freikartenfamilienpaket zu gewinnen

Silvia Möller
Silvia Möller | Hellersdorf | am 05.10.2017 | 683 mal gelesen

Berlin: IGA Berlin 2017 | Marzahn-Hellersdorf. Farbenfrohe Dahlien, wogende Gräser und lilafarbene Heide: Auch im Herbst ist die Internationalen Gartenausstellung eindrucksvoll zu erleben. Jetzt können sich Gäste auch grüne Tipps für die dritte Jahreszeit holen. Am 8. Oktober 12 bis 18 Uhr gibt es ein Herbstfest mit Bastelspaß, Herbstspielplatz, Drachensteigen und -show, Blumenbindeaktion und musikalische Leckerbissen auf den Bühnen. Wolfgang...

Senioren in die Urania

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 05.10.2017 | 35 mal gelesen

Spandau. Das Bezirksamt vergibt auch in diesem Jahr wieder ein begrenztes Kartenkontingent an Senioren fürs Varieté in der Urania. Bis zu den Veranstaltungen bleibt zwar noch ein bisschen Zeit. Die Karten können aber bereits ab dem 11. Oktober täglich von 9 bis 12 Uhr im Ehrenamtsbüro im Rathaus, Raum 156 gekauft werden. Reservierungen sind nicht möglich, da die Anzahl begrenzt ist. Die Karten gelten für Schlagersängerin Tina...

Melodien für Senioren

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 05.10.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: gotischer Saal, Zitadelle | Haselhorst. Das Salonorchester Thusnelda spielt am Sonntag, 22. Oktober, beliebte Melodien für Senioren. Zu hören sind Vertrautes und Wiederentdecktes aus Tanzsaal, Operette und Tonfilm von Johann und Josef Strauß, Paul Lincke, Peter Kreuder und anderen. Zu dem Konzert laden das Kulturamt Spandau und die Seniorenvertretung in den Gotischen Saal der Zitadelle Spandau, Am Juliusturm 64, ein. Das Konzert beginnt um 16 Uhr bei...

Günstige Konzertkarten

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 04.10.2017 | 37 mal gelesen

Berlin. Der JugendKulturService vermittelt wieder günstige Konzertkarten für Kinder, Jugendliche und Familien. 126 Konzerte zu Preisen zwischen vier und 15 Euro stehen für die gerade begonnene Saison zur Auswahl. Dank des Engagements von 17 Konzertveranstaltern und Orchestern, die Kartenkontingente zur Verfügung gestellt haben, kann der JugendKulturService Konzerterlebnisse zu diesen besonders günstigen Preisen vermitteln....