Kladow: Bildung

Die Schule von morgen: Ideenwettbewerb im Haus der Kulturen

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 17.11.2017 | 41 mal gelesen

Berlin. Das Haus der Kulturen der Welt richtet den bundesweiten Ideenwettbewerb „Unsere Schule!“ aus. Kinder und Jugendliche sind bis zum 31. Januar 2018 aufgefordert, ihre Vorstellungen einer Schule, wie sie sein soll, einzureichen. Lehre, Architektur, außerschulische Projekte: In jeder Hinsicht ist Kreativität bei dem Wettbewerb gefragt. Hinsichtlich des Formats ihrer Beiträge sind die Teilnehmer frei. So können sie...

Berliner Unis an der Spitze

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 15.11.2017 | 25 mal gelesen

Berlin. Der Wissenschaftsstandort Berlin wird vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) finanziell besonders gefördert. Das hat das Förderranking des DAAD für 2016 ergeben. Die Freie Universität, die Technische Universität und die Humboldt Universität belegten in der deutschlandweiten Rangfolge nach Fördersumme die Spitzenplätze eins bis drei. Insgesamt wurden die drei Berliner Universitäten 2016 mit einer Summe von...

Unterricht im Kino

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 13.11.2017 | 20 mal gelesen

Berlin. Im November laden Berliner Kinos zu den SchulKinoWochen ein. Das Kulturprojekt bietet Schulklassen die Möglichkeit, sich mit dem Medium Film auseinanderzusetzen. Die über 200 Vormittagsvorstellungen sind thematisch auf unterschiedliche Altersstufen und Fächer abgestimmt. Zu vielen Filmen werden Seminare mit Filmschaffenden und Medienexperten angeboten. Die SchulKinoWochen wurden von der Vision Kino gGmbH ins Leben...

Infos zum Schulwechsel

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 06.11.2017 | 103 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Viele Grundschüler wechseln in einigen Monaten zur Oberschule und Eltern stellen sich die ersten Fragen: Was ist eine Förderprognose, und wie wird sie ermittelt? Welche Schulform ist die passende fürs eigene Kind, was unterscheidet eine Oberschule oder Sekundarschule vom Gymnasium, und was passiert, wenn die Wunschschule übernachgefragt ist? Alle diese Fragen beantworten die Elternfortbildner Andrea Gowitzke, Carsten...

Gastfamilien gesucht

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 04.11.2017 | 9 mal gelesen

Spandau. Der Verein für deutsche Kulturbeziehungen im Ausland (VDA) sucht ehrenamtliche Gastfamilien. Für vier bis neun Wochen besuchen südamerikanische Schüler unter anderem die Hauptstadt Berlin und brauchen darum ab Dezember eine nette Familie auf Zeit. Die Austauschschüler kommen aus Argentinien, Chile, Brasilien und Paraguay, sind zwischen 16 und 18 Jahre alt und besuchen deutsche Privatschulen. Den Gastfamilien...

Aktiv für die Umwelt

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 03.11.2017 | 6 mal gelesen

Spandau. Eine Reparatur-AG, ein Büchertausch-Regal, weniger Lebensmittelabfälle in der Mensa oder Recycling-Schulhefte? Jede Schule hat Möglichkeiten, Ressourcen zu sparen und zugleich Spaß an der Umweltbildung zu wecken. Dieses Engagement macht die Auszeichnung „RessourcenSchule“ sichtbar. Spandauer Schulen, die das Thema anpacken wollen oder schon Ressourcen-Sparer sind, können sich bis zum 30. November für den bundesweiten...

Was kommt nach der Schule?

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Charlottenburg | am 01.11.2017 | 44 mal gelesen

Berlin: Messe Berlin | Berlin. Im Dschungel der Ausbildungsmöglichkeiten ist Orientierung notwendig. Eine Hilfestellung bietet Einstieg Berlin. Am 10. und 11. November findet die Ausbildungs- und Studienmesse in der Halle 1.1 der Messe Berlin an der Jaffestraße statt. Jeweils von 9 bis 16 Uhr stehen rund 220 Aussteller den Schülern und ihren Eltern Rede und Antwort. Geboten werden praktische Einblicke in unterschiedliche Berufsfelder, ein...

Streit um Flüchtlingskinder: Bezirk hat keine freien Schulplätze und zofft sich mit dem LAF

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 22.10.2017 | 138 mal gelesen

Spandau. Der Bezirk soll 46 neue, schulpflichtige Flüchtlingskinder unterbringen. Doch es gibt keine freien Schulplätze, weshalb das Bezirksamt mit dem zuständigen Landesamt streitet. Familien mit 46 Kindern im Grundschulalter sollen noch im Oktober in die neue Gemeinschaftsunterkunft an der Freudstraße 4 ziehen. Was das Bezirksamt erst kurzfristig vom Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten (LAF) erfuhr: Die Familien...

Wer fehlt, muss zahlen: Senat will wirksamer gegen Schulschwänzer vorgehen 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 17.10.2017 | 142 mal gelesen

Berlin. Eltern, deren Kinder die Schule schwänzen, müssen in Berlin mit einem Bußgeld rechnen. Erfolge bringt das kaum. Im ersten Schulhalbjahr 2016/2017 haben rund 20 Prozent aller Schüler der siebten bis zehnten Klassen mindestens einen Tag unentschuldigt gefehlt. Ein Prozent von ihnen fehlte sogar an mindestens 21 Tagen (neuere Zahlen liegen noch nicht vor). Als „zu viel“ wertet die Senatsverwaltung für Bildung, von...

Informationen zur Waldorfpädagogik: Schule und Kindergarten laden ein

Christian Schindler
Christian Schindler | Kladow | am 05.10.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Freie Waldorfschule Havelhöhe | Kladow. Die Freie Waldorfschule Havelhöhe, Neukladower Allee 1, lädt am Sonnabend, 14. Oktober, zum Kennenlernen der Waldorfpädagogik ein. Den Auftakt bildet von 10 bis 12 Uhr eine öffentliche Monatsfeier. Das ist eine Präsentation aus dem Unterricht der Klassen, wie gemeinsam gesprochene Gedichte, Chor- und Orchesterstücke, Eurythmievorführungen oder auch ein Bericht von einem der fünf Schulpraktika. Alle Schüler...

1 Bild

Freie Universität öffnet ihre Hörsäle

Helmut Herold
Helmut Herold | Dahlem | am 04.10.2017 | 272 mal gelesen

Berlin. Mit drei Vorlesungsreihen startet die Freie Universität in diesem Monat ihr aktuelles Programm „Offener Hörsaal“. Ab dem 18. Oktober geht es um „Offene Technologien für eine offene Gesellschaft“. Am 24. Oktober folgt die Reihe „Identität - Probleme eines Konzepts und seine Entstehungsgeschichte“. Und ab 26. Oktober geht es um das Thema „Der globalisierte Gaumen: Ostasiens Küchen auf Reisen“. Der Eintritt zu allen...

Lehrer als Zweitberuf: Immer mehr Quereinsteiger unterrichten an Schulen 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 03.10.2017 | 356 mal gelesen

Berlin. Die Stadt braucht Lehrer und stellt deshalb auch Quereinsteiger ein. Kritik wird laut, dass die Unterrichtsqualität leidet.  In Berlin fehlen Lehrer, genauso wie in ganz Deutschland. Das ist seit Langem bekannt und wurde nun von einer Studie der Bertelsmann Stiftung bestätigt. Demnach werden deutschlandweit im Jahr 2025 in den Grundschulen 24.110 Lehrer und bis 2030 in den weiterführenden Schulen 27.000 Lehrer...

Eine Woche studieren : Startup vermittelt Schnuppertage

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 26.09.2017 | 51 mal gelesen

Berlin. Die Wahl eines Studienfaches ist eine der langfristigsten Entscheidungen des Lebens. Viele wichtige Weichen stellen junge Erwachsene bereits mit Anfang 20. Immer mehr wollen studieren, nicht selten, ohne genau zu wissen, was eigentlich auf sie zukommt. Der hohe Leistungsdruck, das hat eine Erhebung des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung ergeben, wird oft unterschätzt. So brechen aus diesem...

1 Bild

Studium in der Warteschleife : Wenn der Numerus clausus den Start vereitelt

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 26.09.2017 | 148 mal gelesen

Berlin. Die Stadt ist in und wächst stetig, auch viele Studenten ziehen zu. Bundesweit sind die Berliner Universitäten mit am beliebtesten. Das mag der Außenwirkung zuträglich sein, stadtintern birgt es durchaus Probleme. Viele Berliner Abiturienten fallen mit ihrem Notendurchschnitt durch die Raster der hiesigen Universitäten, denn bei fast 70 Prozent der Studiengänge besteht ein Numerus clausus (NC), das heißt, die...

Die Arbeitgeber suchen Dich!

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Charlottenburg | am 26.09.2017 | 42 mal gelesen

Berlin: Mercedes-Welt am Salzufer | Berlin. Die jobmesse deutschland macht am 7. und 8. Oktober Station in der Mercedes-Welt, Am Salzufer 1. 100 Aussteller buhlen dann um Fachkräfte. Darunter befinden sich die Bundeswehr, die Allianz, Mercedes-Benz, Sky Deutschland, die Lufthansa oder das Bundeskriminalamt. Dazu gibt es Fachvorträge zu Fragen rund um Job und Karriere und Workshops, die etwa Tipps zu perfekten Anschreiben geben oder bei der Vorbereitung auf ein...

2017 doch noch studieren können: Studienplatzbörse mit freien Plätzen

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 26.09.2017 | 68 mal gelesen

Berlin. Du willst studieren, hast aber eine Absage bekommen oder gar den Bewerbungsschluss verpasst? Wenn du im Wintersemester 2017/2018 doch noch einen Platz an einer Uni ergattern willst, gibt es dennoch eine Möglichkeit. Bereits seit 1. August bietet die Hochschulrektorenkonferenz unter www.studieren.de/freie-studienplaetze.0.html eine Studienplatzbörse an, die zu einem freien Platz verhelfen kann. Alphabetisch sortiert...

Messe als Orientierung

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Charlottenburg | am 26.09.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Messe Berlin | Berlin. Du hast viele Interessen, aber keine Ahnung, welche Ausbildung oder welches Studium es für dich sein soll, ganz einfach weil es so viele gibt? Die Messe "Einstieg Berlin" kann helfen. Am 10. und 11. November gibt es Tipps, welcher Beruf am ehesten zu einem passt. Rund 220 Hochschulen und Unternehmen stehen in Halle 1.1 der Messe Berlin Rede und Antwort zu Ausbildung, Studium und dem Bundesfreiwilligendienst. Antworten...

Eltern auf Ausbildungstour: Besuch lokaler Unternehmen

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 23.09.2017 | 48 mal gelesen

Berlin. Das Netzwerk Regionale Ausbildungsverbünde Berlin bietet am Donnerstag, 12. Oktober, von 15 bis 18 Uhr drei Bustouren für Eltern, in deren Verlauf jeweils zwei Ausbildungsunternehmen vorgestellt werden. Die Tour Nord beginnt am Rathaus Reinickendorf, Eichborndamm 215-239, und führt zum Johanniter-Stift in Tegel und zu Mercedes-Benz in Spandau. Die Tour Mitte startet am Abgeordnetenhaus Berlin, Niederkirchnerstraße...

1 Bild

Erziehermangel verschärft sich: Eltern schreiben offenen Brief an Bildungssenatorin

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 21.09.2017 | 346 mal gelesen

Spandau. Hunderte Kita-Plätze können in Berlin nicht vergeben werden, weil es an Fachkräften mangelt. Auch in Spandau fehlen Erzieher. Darum haben Eltern einen offenen Brief an die Bildungssenatorin verfasst. Krippen und Kitas sind übervoll. Eltern suchen verzweifelt einen Kita-Platz. Und wo es noch freie Plätze gibt, vergeben die Träger sie oft nicht, weil Erzieher fehlen. Wie dramatisch die Situation auch in Spandau ist,...

Wenn das Geld nicht reicht: Volkshochschule lädt zur Themenreihe

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 15.09.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Volkshochschule Spandau | Spandau. Zum Thema Geld und Finanzen startet die Volkshochschule jetzt eine Veranstaltungsreihe mit der Schuldner- und Insolvenzberatung der Arbeiterwohlfahrt (Awo). Die Reihe „Auskommen mit dem Einkommen“ vermittelt konkrete Tipps zum Haushalten und Wirtschaften, dem Insolvenzverfahren, dem Umgang mit Schulden sowie Tipps für Eltern. Der erste Abend findet am Dienstag, 26. September, von 17 bis 19 Uhr statt. Eine Expertin...

Senioren am PC

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 10.09.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Stadtbibliothek Spandau | Spandau. Senioren tun sich oft schwer mit neuer Technik. Der Computer ist mehr Fluch als Segen. Gebraucht wird er im Alltag aber trotzdem. Die Stadtbibliothek Spandau hilft dabei, sich am PC zurechtzufinden. Jeden Dienstag um 9 Uhr gibt es eine kurze Einführung in die Grundlagen von Texverarbeitung und E-Mail-Programmen. Dann darf ausprobiert werden. Die Teilnahme ist kostenfrei. Der nächste Einführungskurs beginnt am 10....

1 Bild

Büchertausch beim Kaffeeplausch: Stadtbibliothek liefert auch per Bringedienst

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 03.09.2017 | 75 mal gelesen

Berlin: Stadtbibliothek Spandau | Spandau. Den „mobilen Bücherdienst“ der Stadtbibliothek gibt schon lange. Jetzt werden weitere Helfer gesucht.Wenn die Medienboten vor der Haustür stehen, dann haben sie in der Regel zwei Dinge dabei: Bücher und Zeit. Sieben dieser ehrenamtlichen Helfer hat die Stadtbibliothek Spandau zurzeit. Sie bringen einmal pro Monat eine individuell zusammengestellte Auswahl an Medien zu den Kunden nach Hause. Gudrun Lauber würde dieses...

Infos zu deinem USA-Austausch

Georg Wolf
Georg Wolf | Spandau | am 26.08.2017 | 13 mal gelesen

Spandau. Noch bis zum 15. September ist eine Bewerbung für das Parlamentarische Patenschaftsprogramm (PPP) 2018/19 möglich. Das Patenschaftsprogramm richtet sich an Schüler ab 15 Jahren und an junge Berufstätige bis 24 Jahre. (jeweils Stichtag: 31. Juli). Ins Leben gerufen wurde dieses spezielle Programm 1983 anlässlich des 300. Jahrestages der ersten deutschen Einwanderer in die Neue Welt. Das Austauschprogramm soll den...

3 Bilder

Im Junior Lab experimentieren Kinder mit Hard- und Software

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Prenzlauer Berg | am 08.08.2017 | 398 mal gelesen

Berlin: Fab Lab Berlin | Berlin. Roboter bauen oder das Lieblingslied auf selbst gebauten Instrumenten komponieren – in einem Junior Lab genannten Workshop lernen Kinder zwischen acht und 14 Jahren spielerisch den Umgang mit Hard- und Software. Vorkenntnisse brauchen sie dafür keine."Wir wollten von Anfang an ein buntes, kreatives und eigentlich untechnisches Umfeld anbieten“, sagt Sven Ehmann, der das Junior Lab zusammen mit Wolf Jeschonnek vom...

2 Bilder

Wildkräuterführung So, 20.08.17, 13:00 - 14:00

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 07.08.2017 | 16 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | Wir schauen, was uns der Spätsommer zu bieten hat. Anstelle von jungen Blättchen bieten sich nun eher Blüten, Früchte und Samen an. Auf jeden Fall werden wir wieder eine Fülle von Pflanzen erkunden und näher kennenlernen können. Am Ende der Führung gibt es eine leckere, reichhaltige Kostprobe. Bitte melden Sie sich per Mail gaertnerin(at)essbarer-garten-kladow.de oder Telefon 0179 9770 146 an. Kosten: 15,- pro Person,...