Kladow: Bildung

Eltern auf Ausbildungstour: Besuch lokaler Unternehmen

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | vor 2 Tagen | 18 mal gelesen

Berlin. Das Netzwerk Regionale Ausbildungsverbünde Berlin bietet am Donnerstag, 12. Oktober, von 15 bis 18 Uhr drei Bustouren für Eltern, in deren Verlauf jeweils zwei Ausbildungsunternehmen vorgestellt werden. Die Tour Nord beginnt am Rathaus Reinickendorf, Eichborndamm 215-239, und führt zum Johanniter-Stift in Tegel und zu Mercedes-Benz in Spandau. Die Tour Mitte startet am Abgeordnetenhaus Berlin, Niederkirchnerstraße...

1 Bild

Erziehermangel verschärft sich: Eltern schreiben offenen Brief an Bildungssenatorin

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 3 Tagen | 125 mal gelesen

Spandau. Hunderte Kita-Plätze können in Berlin nicht vergeben werden, weil es an Fachkräften mangelt. Auch in Spandau fehlen Erzieher. Darum haben Eltern einen offenen Brief an die Bildungssenatorin verfasst. Krippen und Kitas sind übervoll. Eltern suchen verzweifelt einen Kita-Platz. Und wo es noch freie Plätze gibt, vergeben die Träger sie oft nicht, weil Erzieher fehlen. Wie dramatisch die Situation auch in Spandau ist,...

Wenn das Geld nicht reicht: Volkshochschule lädt zur Themenreihe

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 15.09.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Volkshochschule Spandau | Spandau. Zum Thema Geld und Finanzen startet die Volkshochschule jetzt eine Veranstaltungsreihe mit der Schuldner- und Insolvenzberatung der Arbeiterwohlfahrt (Awo). Die Reihe „Auskommen mit dem Einkommen“ vermittelt konkrete Tipps zum Haushalten und Wirtschaften, dem Insolvenzverfahren, dem Umgang mit Schulden sowie Tipps für Eltern. Der erste Abend findet am Dienstag, 26. September, von 17 bis 19 Uhr statt. Eine Expertin...

Senioren am PC

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 10.09.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Stadtbibliothek Spandau | Spandau. Senioren tun sich oft schwer mit neuer Technik. Der Computer ist mehr Fluch als Segen. Gebraucht wird er im Alltag aber trotzdem. Die Stadtbibliothek Spandau hilft dabei, sich am PC zurechtzufinden. Jeden Dienstag um 9 Uhr gibt es eine kurze Einführung in die Grundlagen von Texverarbeitung und E-Mail-Programmen. Dann darf ausprobiert werden. Die Teilnahme ist kostenfrei. Der nächste Einführungskurs beginnt am 10....

1 Bild

Büchertausch beim Kaffeeplausch: Stadtbibliothek liefert auch per Bringedienst

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 03.09.2017 | 68 mal gelesen

Berlin: Stadtbibliothek Spandau | Spandau. Den „mobilen Bücherdienst“ der Stadtbibliothek gibt schon lange. Jetzt werden weitere Helfer gesucht.Wenn die Medienboten vor der Haustür stehen, dann haben sie in der Regel zwei Dinge dabei: Bücher und Zeit. Sieben dieser ehrenamtlichen Helfer hat die Stadtbibliothek Spandau zurzeit. Sie bringen einmal pro Monat eine individuell zusammengestellte Auswahl an Medien zu den Kunden nach Hause. Gudrun Lauber würde dieses...

Infos zu deinem USA-Austausch

Georg Wolf
Georg Wolf | Spandau | am 26.08.2017 | 13 mal gelesen

Spandau. Noch bis zum 15. September ist eine Bewerbung für das Parlamentarische Patenschaftsprogramm (PPP) 2018/19 möglich. Das Patenschaftsprogramm richtet sich an Schüler ab 15 Jahren und an junge Berufstätige bis 24 Jahre. (jeweils Stichtag: 31. Juli). Ins Leben gerufen wurde dieses spezielle Programm 1983 anlässlich des 300. Jahrestages der ersten deutschen Einwanderer in die Neue Welt. Das Austauschprogramm soll den...

3 Bilder

Im Junior Lab experimentieren Kinder mit Hard- und Software

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Prenzlauer Berg | am 08.08.2017 | 247 mal gelesen

Berlin: Fab Lab Berlin | Berlin. Roboter bauen oder das Lieblingslied auf selbst gebauten Instrumenten komponieren – in einem Junior Lab genannten Workshop lernen Kinder zwischen acht und 14 Jahren spielerisch den Umgang mit Hard- und Software. Vorkenntnisse brauchen sie dafür keine."Wir wollten von Anfang an ein buntes, kreatives und eigentlich untechnisches Umfeld anbieten“, sagt Sven Ehmann, der das Junior Lab zusammen mit Wolf Jeschonnek vom...

2 Bilder

Wildkräuterführung So, 20.08.17, 13:00 - 14:00

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 07.08.2017 | 15 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | Wir schauen, was uns der Spätsommer zu bieten hat. Anstelle von jungen Blättchen bieten sich nun eher Blüten, Früchte und Samen an. Auf jeden Fall werden wir wieder eine Fülle von Pflanzen erkunden und näher kennenlernen können. Am Ende der Führung gibt es eine leckere, reichhaltige Kostprobe. Bitte melden Sie sich per Mail gaertnerin(at)essbarer-garten-kladow.de oder Telefon 0179 9770 146 an. Kosten: 15,- pro Person,...

Ausbildung zum Spendensammler

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 01.08.2017 | 39 mal gelesen

Berlin. Die Spendenbereitschaft der Deutschen ist sehr hoch, deswegen steigt die Nachfrage nach professionellen Fundraisern momentan stark an. Viele Vereine sind auf der Suche nach qualifizierten Kräften. Deshalb bietet die "ebam-Akademie" am 17. August von 9.30 bis 16.30 Uhr einen Kurzlehrgang zum Thema „Fundraising – Erfolgreich Spenden sammeln“ an. Im Seminarpreis von 375 Euro sind Unterlagen, das ebam-Teilnehmerpaket,...

1 Bild

Kitas mit Biss: Gesundheitsamt prämiert zwölf Kindertagesstätten

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 31.07.2017 | 104 mal gelesen

Spandau. Das Präventionsprogramm „Kita mit Biss“ prämiert die Mundgesundheit in Kitas. Jetzt bekamen auch zwölf Kitas in Spandau ein Zertifikat.Mit gesunden Milchzähnen haben Kinder gut lachen und die besten Chancen für ein Karies freies Gebiss. Denn so wird das Kauen und Sprechen lernen kinderleicht. Dabei hilft das Präventionsprogramm „Kita mit Biss“. Etabliert wurde dieses Aufklärungsprogramm für den Kita-Alltag schon 2003...

In Europa arbeiten: Berufsqualifikation und Kulturerlebnis

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 20.07.2017 | 31 mal gelesen

Berlin. Wer sich weiterbilden möchte und gerne andere Kulturen entdeckt, hat demnächst die Gelegenheit, beides zu verbinden.Das Projekt job destination europe bietet zehn Arbeitssuchenden zwischen 18 und 35 Jahren im September die Chance auf ein zweimonatiges Auslandspraktikum in Marseille. Zunächst absolvieren die Teilnehmer einen Sprachkurs und erhalten Hilfe bei der Berufsorientierung. Die anschließende Reise besteht aus...

1 Bild

Kennenlernen durch Trommeln

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 19.07.2017 | 43 mal gelesen

Kreuzberg. Kinder der Spandauer Grundschule am Birkenhain besuchten am 17. Juli die Kreuzberger Trommelschule Äcademy for Marching Drums in der Fidicinstraße. Sie waren dort auf Einladung des Kooperationsprojekts "VIF" – Verantwortung, Integration, Freundschaft in der Trommelschule. Die Initiative der Berliner Bürgerstiftung sowie der Stiftung des ehemaligen Fußball-Nationalspielers Arne Friedrich (hinten Mitte) unterstützt...

Bezirk rüstet sich für den Boom: drei neue Grundschulen geplant

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 17.07.2017 | 330 mal gelesen

Spandau. Das Bezirksamt reagiert mit neuen Grundschulen auf die stark steigende Schülerzahl. Mindestens drei sollen bis 2024 neu eröffnen. Anderswo wird aufgestockt.Die Schülerzahl steigt auch in Spandau viel stärker als gedacht. Schon heute lernen an allen 45 öffentlichen Schulen im Bezirk rund 22 100 Schüler in 892 Klassen. Eigentlich sollte der Bezirk diese hohe Schülerzahl erst in fünf Jahren erreicht haben. Platznotstand...

Die Jugend forscht wieder

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 15.07.2017 | 21 mal gelesen

Berlin. Der Wettbewerb Jugend forscht geht in die nächste Runde. Ab sofort können sich Schüler und Studenten mit ihrem Projekt bewerben. Zur Auswahl stehen die Themenfelder Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik und Technik. Es gilt, eine kurze Projektbeschreibung einzureichen, eine Ausarbeitung wird erst im Januar 2018 erwartet. Es winken Geld- und Sachpreise im Wert von...

Weg frei für Wunschschule : Hans-Carossa-Gymnasium bekommt weitere 7. Klasse

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Kladow | am 10.07.2017 | 66 mal gelesen

Kladow. Das Hans-Carossa-Gymnasium bekommt nun doch eine zusätzliche 7. Klasse. Sie soll im Sommer eröffnen. Zuvor hatte der Bürgermeister das noch abgelehnt.Wegen der enormen Nachfrage macht das Hans-Carossa-Gymnasium zum neuen Schuljahr eine sechste 7. Klasse auf. Das brachte eine Beratung mit der Schulaufsicht und der Leitung des Hans-Carossa-Gymnasiums, wie Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) jetzt mitteilte. Trotz...

1 Bild

Workshop "Blütenzauber", So 16.07.17, 13:00 - 15:00

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 07.07.2017 | 7 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | Zurzeit blühen viele Pflanzen ganz üppig. Die meißten dieser dieser Blüten kann man essen und oft schmecken sie köstlich. Dieser Workshop ist auch für GartenbesitzerInnen sehr interessant. Sie werden überrascht sein, wieviele der Blumen nicht nur das Auge erfreuen. An diesem Nachmittag werden wir schauen, was uns ganz besonders lockt, die Pflanzen kennen lernen und anschließend pfiffig zubereiten. Bitte melden Sie sich...

1 Bild

Wildkräuterführung 15.07.17, 11:30 - 12:30

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 07.07.2017 | 9 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | Jetzt haben bereits einige Pflanzen wie z.B. die Brennessel ihre Samen ausgebildet. Damit liefern sie uns eine hochpotente Nahrung, die obendrein noch sehr lecker schmeckt. Es gibt wieder viel zu erkunden und kennen zu lernen. Am Ende der Führung gibt es eine leckere, reichhaltige Kostprobe. Bitte melden Sie sich per Mail gaertnerin(at)essbarer-garten-kladow.de oder Telefon 0179 9770 146 an. Kosten: 15,- pro Person,...

1 Bild

Workshop "Pfiffige Rohkost mit Sommerkräutern", So 09.07.17, 14:00 - 16:00

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 07.07.2017 | 8 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | Im Sommer hat man oft keine Lust auf heißes Essen. Dennoch: lange Zeit fielen mir zu dem Wort "Rohkost" nur solche Dinge wie geraspelte Möhren und Äpfel mit etwas Zitrone ein - eine schöne Kindsheiterinnerung - mehr nicht. Mittlerweile ist auch die Rohkostküche längst den Kinderschuhen entwachsen, raffiniert und schmackhaft geworden. Damit wir sie 100 % genießen können, werden wir die selbst gesammelten Wildkräuter roh...

1 Bild

Wildkräuterführung 08.07.17, 11:30 - 12:30

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 07.07.2017 | 7 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | Im Juli blühen viele Pflanzen. Das macht es einfacher, sie zu erkennen. Welche Pflanzen sind Essbar? Wie erkennen wir sie sicher und wie unterscheiden wir sie von giftigen Pflanzen? Um diese Fragen zu beantworten, werden wir uns die Wildkräuter ganz genau anschauen, den typischen Geruch, Beschaffenheit von Blättern und Stängeln und vieles mehr erkunden. Am Ende der Führung gibt es eine leckere, reichhaltige...

1 Bild

Fledermäuse werden flügge: Tipps zum richtigen Verhalten

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 01.07.2017 | 104 mal gelesen

Spandau. In die Kinderstuben der Fledermäuse kommt Bewegung. Die Jungtiere werden flügge und verirren sich schon mal. Wer eines findet, sollte mit Bedacht handeln.Bereits im Mai haben die Fledermausmütter ihre Wochenstubenquartiere bezogen und dort ihren Nachwuchs geboren. Die meisten einheimischen Arten werfen ein Junges im Jahr. Andere Arten wie der Große Abendsegler bringen meist Zwillinge zur Welt. Ihre Kinderstuben...

Sommerfest in der VHS

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 01.07.2017 | 20 mal gelesen

Berlin: Volkshochschule Spandau | Spandau. Die Harri-Reinert-Volkshochschule feiert am 8. Juli ihr großes Sommerfest. Unter dem Motto „Miteinander“ können Spandauer aller Nationen an diesem Tag zahlreiche Angebote ausprobieren oder einfach nur die Stimmung genießen. Im Hof gibt es Musik, Line-Dance mit Anleitung, Theater, kreative Angebote, Kaffee und Kuchen. Im Haus laden zahlreiche kostenlose Mitmachangebote ein, beispielsweise Schnupperkurse in sechs...

1 Bild

Bezirk ehrt ehrenamtlich tätige Eltern

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 27.06.2017 | 70 mal gelesen

Spandau. Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) und die Schulleiterin des Lily-Braun-Gymnasiums, Ulrike Kaufmann, haben am 22. Juni im Bürgersaal des Rathauses 118 ehrenamtlich tätige Eltern sowie auch Großeltern aus 39 Schulen gewürdigt.Der Rathaus-Chef und die Schulleiterin bedankten sich für die geleistete Arbeit, mit der die Ehrenamtlichen das Schulleben mit gestalten und zur Verbesserung der Lernumgebung beitragen. Sie...

1 Bild

Schüler skizzieren ihr Kladow

Georg Wolf
Georg Wolf | Gatow | am 26.06.2017 | 65 mal gelesen

Berlin: Kladower Forum | Kladow. Kladow wird 750 Jahre alt. Das Hans-Carossa-Gymnasium beteiligt sich an den Feierlichkeiten mit der Ausstellung "Junge Sichtweisen" im Kladower Forum. Zirka 50 Schüler der Oberschule von der siebten bis zur zwölften Klass, haben sich in Kladow etwas genauer umgesehen. Entstanden sind dabei ganz besondere Sichtweisen auf ihren Kiez, verpackt als Schulnachrichten. Festgehalten wurden die Eindrücke als Zeichnung, Foto...

1 Bild

Mit Plakaten nach Breslau: Schüler gewannen eine Ausstellung in Polen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Zehlendorf | am 14.06.2017 | 105 mal gelesen

Berlin: Schadow-Gymnasium | Zehlendorf. Plakate und Bilder von Schülern der 6. Klasse des Schadow-Gymnasiums in der Beuckestraße 27-29 gehen im Juni auf eine Reise nach Breslau (Wrocław).Die Schüler der 6. Klasse hatten sich an einem Plakatwettbewerb des Vereins wirBERLIN für die Aktion "Berlin machen" beteiligt. Als Preis gewannen sie eine Ausstellung in Breslau, sowie eine Ausstellung im Kulturzug, der an jedem Wochenende von Berlin nach Breslau...

Lernakademie für Tierliebhaber

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 13.06.2017 | 24 mal gelesen

Berlin. Am 23. September startet das neue Semester der Akademie Hauptstadtzoos. Teilnehmen können alle, die ihr Wissen über Tiere und die Arbeit der Hauptstadtzoos erweitern wollen. Die Akademie wird ehrenamtlich vom Förderverein von Zoo und Tierpark organisiert. Es gibt vier Semester, die je 97,50 Euro kosten. Die Anmeldung erfolgt jedoch semesterweise. Weitere Infos und Anmeldung unter  51 53 14 07 oder per E-Mail an...