Weil Wohnungen fehlen: Senat plant neue MUFs / Griesinger Straße schon länger diskutiert

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 2 Tagen | 54 mal gelesen

Der Senat plant in Berlin mindestens 23 neue Flüchtlingsunterkünfte. Zwei Standorte stehen für den Bezirk auf der Liste: im Falkenhagener Feld und im Ortsteil Spandau. Der Senat hat sich mit den Bezirken auf neue Standorte für den Bau weiterer Modularer Unterkünfte (MUF) auf Landesgrundstücken geeignet. Eine entsprechende Vorlage ist bereits beschlossen. Obwohl seit dem letzten Senatsbeschluss vom Februar 2016 zehn...

  • Spandau. Die Abgeordnete Bettina Domer (SPD) hat wieder ein offenes Ohr für Anliegen und Probleme
    von Ulrike Kiefert | Spandau | vor 3 Tagen
  • Spandau. Der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) lädt am Mittwoch, 7. März, zu seiner
    von Ulrike Kiefert | Spandau | vor 3 Tagen
7 Bilder

Ein Brunnen und viele Einkaufspaläste: Die Breite Straße in der Altstadt hat viel zu erzählen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 19 Stunden, 11 Minuten | 75 mal gelesen

Die Breite Straße ist nicht nur die breiteste Straße in der Altstadt, sondern auch eine der ältesten. Ihre Geschichte hat wie viele historische Orte Risse und Brüche. Die Breite Straße ist die wichtigste und tatsächlich auch die breiteste Straße in der Spandauer Altstadt. Geschäfte und Wohnhäuser prägen sie heute, dicht gedrängt auf einer Länge von nicht mal einem Kilometer. An ihrem nördliche Ende ist die Breite Straße...

  • Siemensstadt. Berlin baut und Spandau wächst mit. Was aber passiert in Siemensstadt
    von Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 17.02.2018
  • Westend. Die Internationale Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik bautec findet alle zwei Jahre in
    von Manuela Frey | Charlottenburg | am 16.02.2018

Kreuz und quer geparkt: Wenn Leihfahrräder auf Gehwegen zu Stolperfallen werden

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 13.02.2018 | 254 mal gelesen

Mehr als 15.000 Leihfahrräder werden 2018 voraussichtlich durch Berlin fahren. Allerdings: Wenn sie nicht fahren, stehen sie irgendwo rum. Und da beginnt das Problem. Ich finde Leihräder in Berlin super. Zum Beispiel, wenn ich ganz schnell von A nach B will. Dort angekommen, muss ich entscheiden, wo ich das Rad abstelle. Angenommen, der Fußweg ist schmal, kein Baum, keine Laterne. Da ich verabredet bin, habe ich auch...

Bewerben mit dem Internet

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 16.02.2018 | 4 mal gelesen

Berlin: Jobassistenz Spandau | Spandau. In der Reihe der Dienstags-Workshops der Jobassistenz Spandau, Brunsbütteler Damm 75, geht es am 27. Februar von 13 bis 16 Uhr um das Thema „Erfolgreich bewerben mit Internet und Co". Es werden Möglichkeiten gezeigt, die das Internet bei Stellensuche und Bewerbung bietet. Online-Stellenbörsen werden gezeigt und in praktischen Übungen ihre Funktionen erläutert. Zudem geht es um Gemeinsamkeiten und Unterschiede...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Thomas Müller
von Olaf Lezinsky
von Thomas Müller
von Thomas Müller
von Olaf Lezinsky
vorwärts
1 Bild

Zwei Verlierer, ein Gewinner: Winterschnucken-Wette ist aufgelöst

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 3 Tagen | 30 mal gelesen

Die Winterschnucken-Wette zwischen Spandau und Faßberg ist aufgelöst. Beide Bürgermeister haben verloren und müssen jetzt beim Kollegen den nächsten Schnee vorm Rathaus schippen. So kann's gehen, wenn das Wetter nicht mitspielt. Bei den Heidschnucken auf dem Hahneberg und in Faßberg lag am 18. Februar kein Schnee. Dabei ließen die Wetterprognosen für den Sonntag noch alles offen. Denn der Wetterfrosch hatte für Spandau...

2 Bilder

Sich für die Stadt ins Zeug legen: Die Berliner Woche ist Berlin Partner

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 20.02.2018 | 210 mal gelesen

Berlin gilt als kreativ, modern und weltoffen. Längst ist die deutsche Hauptstadt dafür bekannt, ein besonders gutes Pflaster zu sein, um mit neuen Ideen und Geschäftsmodellen zu experimentieren. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Berlin Partner unterstützt Unternehmen dabei, sich in Berlin anzusiedeln. Das kommt der Stadt zugute. Nirgendwo in Deutschland wird so viel in Gründer investiert wie in Berlin. 2015 war die...

Die heilsame Kraft der Mantras

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 19 Stunden, 10 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Seniorenklub Lindenufer | Spandau. Die heilsame Kraft des Mantra-Singens können Interessierte am Sonnabend, 3. März, im Seniorenklub Lindenufer erlernen. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Bequeme Kleidung und etwas zum Trinken sollten mitgebracht werden. Der Kurs mit Petti West beginnt um 13.15 Uhr im Klub am Lindenufer 10A. Die Teilnahmegebühr beträgt 30 Euro. Anmeldung im Klubhaus unter 33 60 76 14 oder bei Petti West unter 332 55 51. uk

  • Spandau. Das Jugendblasorchester Spandau begeistert bei seinem traditionellen Frühlingskonzert am
    von Ulrike Kiefert | Spandau | vor 19 Stunden, 11 Minuten
  • Spandau. „Eine Reise durch Raum und Zeit“, heißt die Ausstellung des bekannten Comiczeichners Ingo
    von Ulrike Kiefert | Spandau | vor 2 Tagen
1 Bild

Gesundbrunnenturnier

Thomas Schütze
Thomas Schütze | Gesundbrunnen | vor 2 Tagen | 85 mal gelesen

Berlin: Prinzenallee.8 | Wie jedes Jahr startet der SV Astoria und der Boxverein Nordwedding  am kommenden Sonntag sein traditionelles Gesundbrunnenturnier. Hier starten wieder die Jungen und Wilden aus den Berliner Vereinen zu Ihren ersten Kämpfen. Gestartet wird in der Sporthalle in der Prinzenallee.8 um 10.00 Uhr.

2 Bilder

Amelie gewann Urlaub im ROBINSON CLUB FLEESENSEE

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 15.02.2018 | 166 mal gelesen

"Wir haben jeden Augenblick genossen!", strahlt Ulrike Boehnke. Eine Woche war sie mit ihrer Familie im ROBINSON CLUB FLEESENSEE – gewonnen hatte ihre Tochter Amelie (8). Und das kam so: ROBINSON CLUB FLEESENSEE verloste exklusiv in der "Berliner Woche für Kids" einen einwöchigen Aufenthalt für zwei Erwachsene und zwei Kinder. Die Kinder sollten die "Berliner Woche für Kids" nehmen und sich überlegen, wie man sie so...

Auto erfasst Senior

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 20.02.2018 | 9 mal gelesen

Spandau. Wieder ist bei einem Verkehrsunfall ein Fußgänger schwer verletzt worden. Der Senior hatte am Abend des 17. Februar die Seegefelder Straße überqueren wollen und wurde dabei von einem Auto erfasst. Wie genau es zu dem Unfall kam, ermittelt jetzt die Polizei. Die Autofahrerin erlitt einen Schock. Der Fußgänger musste in die Klinik. uk

  • Spandau. Ein Mann hat sich der Polizei gestellt. Er soll nach einem Verkehrsunfall mit einem
    von Ulrike Kiefert | Spandau | am 15.02.2018
  • Spandau. Eine Fußgängerin musste nach einem Verkehrsunfall am Abend des 12. Februar mit einer
    von Ulrike Kiefert | Spandau | am 15.02.2018
vor 3 Tagen | 30 mal gelesen

Die Winterschnucken-Wette zwischen Spandau und Faßberg ist aufgelöst. Beide Bürgermeister haben verloren und müssen jetzt...

vor 5 Tagen | 435 mal gelesen

Für die Flugzeuge vor und in den Hangars ist die Zeit längst stehengeblieben. Und so wartet auf die Besucher des...

am 20.02.2018 | 210 mal gelesen

Berlin gilt als kreativ, modern und weltoffen. Längst ist die deutsche Hauptstadt dafür bekannt, ein besonders gutes...