Berlin, mein Rad und ich: Schreiben, fotografieren, Videos machen und gewinnen

Berlin. Der Drahtesel wurde kürzlich 200 Jahre alt. Das allein reicht eigentlich schon, ihm große Aufmerksamkeit zu widmen. Damit nicht genug, plant die Politik in Berlin viel, um die Stadt fahrradfreundlicher zu gestalten. Gute Gründe also, unsere 17.000 Leserreporter auf das Thema anzusetzen. Es geht fast alles!Sie grübeln, was Sie tun können?...

Nachrichten für Spandau

Spandau. Der Oktober ist Berlin auch der Kinder-Kunst-Monat. Dazu passt auch das neue Programm der Jugendkunstschule Spandau. Es ist ab sofort in den Spandauer...

7 Bilder

Neues Spielzeug für Kriminaltechnik: Das "UAS-Pol" soll Vermessungen von Tatorten vereinfachen

Georg Wolf
Georg Wolf | Spandau | vor 5 Stunden, 3 Minuten | 16 mal gelesen

Berlin: Polizeidirektion 2 | Spandau. Das neue System heißt „UAS-Pol“ und kann Tatorte aus einer Maximalhöhe von 50 Metern vermessen. Die Einsatzmöglichkeiten des "Unmanned Aircraft System-Police" kurz UAS-Pol, sind vielfältig: Polizeiliche Großereignisse, wie der Terroranschlag auf dem Breitscheidplatz im Dezember 2016, Verkehrsunfälle und großflächige Tatorte. Hier überall soll das ferngesteuerte Luftfahrzeug zum Einsatz kommen. "Kernaufgabe ist die...

Massive Mieterhöhungswelle: Analyse belegt dramatische Entwicklung 1

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 3 Tagen | 262 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Eine massive Mieterhöhungswelle hat Berlin erfasst. Zu dem Schluss kommt der Berliner Mieterverein. Mehr als 200 aktuelle Fälle hat er ausgewertet, das Ergebnis der Analyse ist erschreckend: Durchschnittlich müssen die Mieter 11,15 Prozent mehr bezahlen als bisher. Alle zwei Jahre im Mai wird der aktuelle Berliner Mietspiegel herausgegeben. Sein Erscheinen ist stets Anlass für die Vermieter, die...

2 Bilder

14. Berliner Eisenbahnfest

Thomas Müller
Thomas Müller | Niederschöneweide | am 17.09.2017 | 146 mal gelesen

Berlin-Schöneweide: Eisenbahnfest | Am 23 und 24 September findet bei "Berlin macht Dampf" im BW Schöneweide das 14. Berliner Eisenbahnfest statt. Eisenbahnfahrzeuge aus den letzten 100 Jahren, Dampf und Kohlegeruch, Loks auf der Drehscheibe, Bahnbauwerke und Bahntechnik zum Anfassen.  Ein Paradies für jedes Kind und für das Kind im Papa oder auch so mancher Mama. Eintritt für Erwachsene 10€ für Kinder 4 €. Parkplätze sind sehr wenige vorhanden. Anreise...

Eltern auf Ausbildungstour: Besuch lokaler Unternehmen

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | vor 2 Tagen | 18 mal gelesen

Berlin. Das Netzwerk Regionale Ausbildungsverbünde Berlin bietet am Donnerstag, 12. Oktober, von 15 bis 18 Uhr drei Bustouren für Eltern, in deren Verlauf jeweils zwei Ausbildungsunternehmen vorgestellt werden. Die Tour Nord beginnt am Rathaus Reinickendorf, Eichborndamm 215-239, und führt zum Johanniter-Stift in Tegel und zu Mercedes-Benz in Spandau. Die Tour Mitte startet am Abgeordnetenhaus Berlin, Niederkirchnerstraße...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Olaf Lezinsky
von ...
von ...
von ...
von Olaf Lezinsky
vorwärts

5. Spandauer Gesundheitstag

Silvia Möller
Silvia Möller | Spandau | vor 5 Stunden, 3 Minuten | 2 mal gelesen

Spandau. Zum fünften Mal findet am 14. Oktober der Spandauer Gesundheitstag statt. Von 10 bis 16 Uhr treffen sich verschiedene Vertreter der Spandauer Gesundheitswirtschaft und die Endverbraucher bei centrovital in der Neustadt, Neuendorfer Straße 25/Brauereihof 6, direkt an der Havel, gegenüber von Eiswerder und der Zitadelle. Ein gastronomisches Angebot ist gewährleistet. Vertreten sind unter anderem verschiedene...

  • Spandau. Die Evangelische Kirchengemeinde St. Nikolai hat für den Sonnabend, 30. September, wieder
    von Ulrike Kiefert | Spandau | vor 2 Tagen
  • Spandau. Die Fachbereiche Schule und Sport des Bezirksamtes bleiben am Montag, 2. Oktober, für den
    von Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 20.09.2017
4 Bilder

Schloss Charlottenburg auf Europa-Tournee: Zwei-Euro-Münze kommt am 30. Januar

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 2 Tagen | 31 mal gelesen

Charlottenburg. Wer ab dem 30. Januar des kommenden Jahres seine Zwei-Euro-Münzen inspiziert, kann darauf unter Umständen das Schloss Charlottenburg entdecken. Kürzlich hat der Berliner Münzgestalter Bodo Broschat in der traditionellen Prägestätte „Staatliche Münze Berlin“ symbolisch die ersten Exemplare geprägt. Ende Januar kommt sie dann als offizielles europäisches Zahlungsmittel in den Umlauf. Die Zwei-Euro-Münze...

Magie im Kulturhaus

Georg Wolf
Georg Wolf | Spandau | vor 5 Stunden, 3 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Spandau | Spandau. Das Kulturhaus Spandau wird am Dienstag, 3. Oktober, zur Zauberbühne. Vier Magier, die unterschiedlicher nicht sein könnten, präsentieren einen Cocktail aus temporeichen Tricks, charmanter Comedy und wunderbaren Interaktionen. Aus allerlei Zutaten und mit gekonnter Fingerfertigkeit entsteht so ein unterhaltsamer Abend, an dem wahre Wunder geschehen. Beginn ist um 19 Uhr, Mauerstraße 6. Karten kosten 13 Euro, ermäßigt...

1 Bild

Auftakt des Juliusturm Pokalturnier

Thomas Schütze
Thomas Schütze | Spandau | vor 12 Stunden, 31 Minuten | 6 mal gelesen

Berlin: Bruno-Gehrke-Halle | Am 30.9. startet wieder das Juliusturm Pokalturnier. Berliner Vereine kämpfen wieder um die beliebte Trophäe. An diesem Wochenende (Sb. ab 14.00 Uhr und So. ab 11.30Uhr) steigen die Kämpfer in den Ring. Das Turnier wird an den kommenden Wochenenden fortgeführt. Über die Anfangszeiten werden wir hier berichten. Das Turnier steht wie immer für die Sichtung von Talenten, wie schon 1983 Sven Ottke, der hier seine Karriere...

V.I.P.A Berlin - Lingerie Boutique - Grand-Opening - Kurzbericht

Andreas Holtz
Andreas Holtz | Charlottenburg | am 19.09.2017 | 32 mal gelesen

Berlin: V.I.P.A - Berlin | Am Donnerstag den 14.09,2017 war ich zum Grand-Opening der V.I.P.A - Berlin Boutique nach Berlin-Charlottenburg, von der Besitzerin Marina Gruzova, eingeladen worden.  Marina war mit der hiesigen Auswahl an Dessous unzufrieden und kurzum entschloss sie sich eine Boutique zu eröffnen in zusammenarbeit mit dem lettischen Label V.I.P.A Sie vertreiben hochwertige exclusive Dessous in verschiedensten Design. Bei doch schon...

Richtiger Schutz bei Katastrophen

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Der diesjährige Berliner Katastrophenschutztag findet am Sonntag, 1. Oktober, von 11 bis 17 Uhr vor dem Rathaus Spandau, Carl-Schurz-Straße 2/6, statt. Insgesamt neun mit dem Katastrophenschutz beauftragte Institutionen stellen sich vor. Einsatzfahrzeuge sind zu besichtigen, und auch eine Hundestaffel wird präsentiert. Kinder und Jugendliche können einen Erste-Hilfe-Parcours durchlaufen, bei dem sie sich spielerisch...

  • Spandau. Bei einem Verkehrsunfall sind ein Vater und seine drei Söhne schwer verletzt worden. Laut
    von Ulrike Kiefert | Spandau | vor 4 Tagen
  • Spandau. Wegen fremdenfeindlicher Parolen ermittelt jetzt der Polizeiliche Staatsschutz. Unbekannte
    von Ulrike Kiefert | Spandau | am 04.09.2017
vor 1 Tag | 14 mal gelesen

Spandau. Die im vergangenen Jahr von der Heimatkundlichen Vereinigung Spandau organisierte Ausstellung „Germania slavica“...

vor 1 Tag | 8 mal gelesen

Charlottenburg. Vor 30 Jahren, am 1. Oktober 1987, ging der radioBERLIN-Ohrenbär zum ersten Mal auf Sendung. Seitdem hat er...

vor 2 Tagen | 31 mal gelesen

Charlottenburg. Wer ab dem 30. Januar des kommenden Jahres seine Zwei-Euro-Münzen inspiziert, kann darauf unter Umständen...