Helfen Sie uns! Wir wollen die größte Bildergalerie zum Marathon

Berlin. Am 25. September ist es wieder soweit. Um 9.15 Uhr fällt der Startschuss zum nunmehr 43. Berlin-Marathon. Rund 50.000 Sportler werden auf die 42,195 Kilometer lange Strecke gehen. Neben den Läufern starten an diesem Tag auch die Rollstuhlfahrer und Handbiker.Einen Tag zuvor gibt es bereits den Bambinilauf, den mini-Marathon und den...

Nachrichten für Spandau

Wenn's um Europa geht

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | vor 2 Tagen | 7 mal gelesen

Spandau. Christoph Chmielorz heißt der neue Europabeauftragte im Spandauer Rathaus. Der 47-Jährige hat das Amt Mitte September übernommen, er war zuvor viele Jahre im Sozialamt Spandau tätig. Ob es um Öffentlichkeitsarbeit, Beratungen über EU-Fördermittel oder eine bessere Kompetenz der Verwaltung in allen Europa-Fragen geht: Chmielorz ist nun der Ansprechpartner in der Havelstadt für Unternehmen, Verbände, Vereine, die...

Auf den Spuren des Baustadtrats

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | vor 4 Tagen | 10 mal gelesen

Berlin: Spandau Arcaden | Spandau. Einen Rückblick auf 17 Jahre Stadtentwicklung im Spandauer Zentrum gibt Baustadtrat Carsten-Michael Röding (CDU) bei einem Spaziergang durch die Altstadt am 5. Oktober. Begleitet wird er vom Projektleiter des Altstadtmanagements, Andreas Wunderlich. Der Rundgang beginnt an den Spandau Arcaden, führt über verschiedene Stationen in der Altstadt und endet am Postgrundstück. Neben interessanten Details wartet an der...

Lückenschluss per Pedale: FahrRat will Anschluss zum Spreeradweg

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 16.09.2016 | 59 mal gelesen

Spandau. Der „FahrRat“ Spandau fordert den Ausbau des Spreeradwegs. Der endet bislang in Charlottenburg.Der FahrRat hat sich auf seiner letzten Sitzung für das zügige Fertigstellen des Spreeradwegs bis nach Spandau ausgesprochen. In der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung ist der Ausbau des nördlichen Spreeufers im Bezirk zwar schon länger angedacht. An konkreten Plänen aber hakt es. Die will der FahrRat nun vorantreiben....

  • www.fielmann.de/blinkiBerlin. Augenoptiker Fielmann startet zum neuen Schuljahr seine jährliche
    von Manuela Frey | Charlottenburg | am 30.08.2016
  • Mitte. Der neue U-Bahnhof, der 2020 direkt vor dem Roten Rathaus eröffnet werden soll, wird
    von Dirk Jericho | Mitte | am 26.08.2016

Messe der Bastler und Tüftler: Maker Faire lädt in die Station Berlin

Tim Stripp
Tim Stripp | Kreuzberg | vor 5 Tagen | 76 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Kreuzberg. Das Do-It-Yourself-Festival Maker Faire lädt am kommenden Wochenende wieder Bastler, Tüftler und Erfinder ein. Der Spaß am kreativen Umgang mit Technik soll besonders den jüngeren Besuchern vermittelt werden. Kinder und Jugendliche bekommen auf eine spielerisch lustige Art einen Eindruck von den Themen Wissenschaft, Technik und den dazugehörigen Materialien und Werkzeugen. Es gibt zahlreiche Mitmachstationen. Fans...

  • Mitte. Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) und Verbraucherschutzsenator Thomas
    von Dirk Jericho | Mitte | am 16.09.2016
  • Spandau. An der Volkshochschule Spandau können Sprachbegabte jetzt auch Kurdisch lernen. Kursleiter
    von Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 14.09.2016
Schnappschüsse Foto hochladen
von klaus Bödeker
von klaus Bödeker
von Thomas Schütze
von Beate Groß
von Beate Groß
vorwärts

Tag der Stiftungen

Tim Stripp
Tim Stripp | Neu-Hohenschönhausen | vor 12 Stunden, 21 Minuten | 27 mal gelesen

Berlin. Am 1. Oktober veranstaltet der Bundesverband Deutscher Stiftungen bundesweit den „Tag der Stiftungen“. Aus diesem Anlass wird in Berlin das 20. Jubiläum der Bürgerstiftungen in Deutschland gefeiert. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen des Stiftungstages gibt es im Internet auf www.tag-der-stiftungen.de. TS

  • Niemand soll allein sein! Feiern Sie mit uns Heiligabend im Evangelischen Johannesstift. Sie
    von Evangelisches Johannesstift SbR | Hakenfelde | vor 1 Tag
  • Spandau. Der Beratungsbus des Berliner Arbeitslosenzentrums der evangelischen Kirchenkreise steht
    von Christian Schindler | Wilhelmstadt | vor 1 Tag
7 Bilder

Eine unnötige Parkplatzsuche: Im Karstadt-Parkhaus gibt es fast immer freie Kapazitäten

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | vor 2 Tagen | 245 mal gelesen

Spandau. Was wäre Berlin ohne lebendige Einkaufsstraßen und attraktive Geschäfte? Doch der Wandel im Handel hinterlässt Spuren. Damit der lokale Einzelhandel eine Zukunft hat, engagieren sich zahlreiche Geschäftsleute. Was sie tun, stellt die Berliner Woche im Rahmen der Aktion „Das geht uns alle an!“ vor.Wer aus dem Norden oder Osten kommt, kann das Parkhaus am Altstädter Ring kaum übersehen. Dass ein Shopping-Center wie die...

  • Siemensstadt. Die 25. Berliner Reisemesse war auch in zweiter Hinsicht etwas Besonderes: Erstmals
    von Christian Schindler | Siemensstadt | am 19.09.2016 | 20 Bilder
  • Companion-Nails, Charlottenstraße 10, 13597 Berlin, Mo-Sa 10-20 UhrAm 14. September eröffnete
    von Pamela Raabe | Haselhorst | am 15.09.2016
1 Bild

„Australian Bee Gees“ am 21. November im Admiralspalast

Manuela Frey
Manuela Frey | Weißensee | vor 46 Minuten | 8 mal gelesen

Mitte. „Australian Bee Gees“ ist heute in vielen Teilen der Welt als die beste Tribute-Band der legendären Bee Gees bekannt. Am 21. November ist sie im Studio des Admiralspalastes zu erleben.Die frühere Top-40-Coverband wurde 1996 während eines Fluges von ihrer Heimat Australien nach Singapur gegründet. Über den Wolken eröffnete ihnen ihr Booking-Agent, dass es schon immer sein Traum war, die Geschichte der Bee Gees auf der...

1 Bild

Teamkampf Berliner Boxverband gegen Finnland / Finale Frauenmeisterschaften

Thomas Schütze
Thomas Schütze | Spandau | vor 6 Stunden, 36 Minuten | 14 mal gelesen

Berlin: Bruno-Gehrke-Halle | Das kommende Sportwochenende sieht die Bruno-Gehrke-Halle voll im Zeichen des Boxsports. Am Samstag 1.10. stehen die Halbfinalkämpfe der Berliner Meisterschaften der Box-Ladys im Mittelpunkt, die ab 14 Uhr neben den Juliusturmturierkämpfen stattfinden.. Besonders im Leichtgewicht ist es aus Spandauer Sicht hochinteressant. Hier geht die 32jährige Nadine Jasper (SBC 26) im Leichtgewicht auf Titeljagd. Nach ihrer gewonnen...

  • Spandau. In der Bruno-Gehrke-Halle, Neuendorfer Straße 65, stehen sich am Sonntag, 2. Oktober, bei
    von Thomas Frey | Spandau | vor 12 Stunden, 21 Minuten
  • Die Sommerpause ist vorbei Ab dem 1.10. findet das alljährliche Juliusturm-Pokalturnier durch den
    von Thomas Schütze | Spandau | vor 3 Tagen | 1 Bild
4 Bilder

Für eine bessere Zukunft: Flüchtlingsjunge Quadrat Ramuzi gilt als große Hoffnung des SBC 26

Thomas Frey
Thomas Frey | Spandau | vor 3 Tagen | 30 mal gelesen

Berlin: Bruno-Gehrke-Halle | Spandau. Unter den jungen Boxern in der Bruno-Gehrke-Halle fällt Quadrat Ramuzi zunächst nicht besonders auf. Höchstens vielleicht dadurch, dass er das Trainingsprogramm sehr konzentriert absolviert.Als er daraus herausgerissen werden soll, ist der 17-Jährige zunächst etwas irritiert, dann aber ebenso geprächsbereit, wie zuvor sein Trainer und der Vereinsboss. „Wenn es geht, nur ein paar Minuten“, sagt Coach Christian Henze...

Unsicher in der Bahn? Gewerkschaft fordert mehr Sicherheitspersonal

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | vor 12 Stunden, 21 Minuten | 12 mal gelesen

Berlin. Obwohl die Zahl der Gewalttaten im Öffentlichen Nahverkehr zurückgeht, fordert die Berliner Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG), dass der Senat mehr für die Sicherheit tun müsse.Eine Axt-Attacke in Würzburg, ein Amoklauf in München und ein Anschlag in Ansbach: All diese Gewalttaten spielten sich im öffentlichen Raum ab. Die EVG nimmt das zum Anlass, vom Berliner Senat neue Sicherheitskonzepte für den ÖPNV und...