Spandau: Bildung

Von wegen beitragsfrei: Viele Kitas verlangen Zusatzgebühren

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | vor 3 Tagen | 76 mal gelesen

Berlin. Die Kitabeiträge werden schrittweise abgeschafft. Ab 2018 sind Kitas in Berlin für alle Altersgruppen beitragsfrei. Doch viele Kitas verlangen Zusatzgebühren. Legal, aber für Eltern eine Belastung.Yoga, Schwimmen, Bio-Essen oder das Lernen einer Fremdsprache – was einige Kitas zusätzlich zum normalen Spielen und Lernen mit im Programm haben, ist breit gefächert. Doch es kostet auch. Und so verlangen viele Kitas...

So schützen sich Senioren

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 4 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Paul-Schneider-Haus | Spandau. Wie man sich vor Betrügern und Taschendieben schützen kann, erfahren Senioren am 1. Juni im Paul-Schneider-Haus. Ein Präventionsteam der Polizei gibt Tipps und informiert zum Thema. Los geht es um 15 Uhr an der Schönwalderstraße 23. uk

Kritik benennen und annehmen

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | vor 4 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Selbsthilfetreffpunkt Mauerritze | Spandau. „Kritik aussprechen – Kritik annehmen“ lautet der Titel eines Workshops im Selbsthilfetreffpunkt Mauerritze, Mauerstraße 6, am Mittwoch, 31. Mai, von 17 bis 19 Uhr. Es geht darum, die richtigen Worte finden, um auf konstruktive Art Kritik auszusprechen und geäußerte Kritik anzunehmen. Geleitet wird der Workshop von der Kommunikationspsychologin Walli Gleim. Die Teilnahme kostet vier, ermäßigt drei Euro. Die Anmeldung...

Erlebnisreise mit Bürgerinitiative

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 21.05.2017 | 5 mal gelesen

Spandau. Auf Erlebnisreise können Spandauer wieder mit der Bürgerinitiative Spandauer Verkehrsbelange 73 für Berlin und Brandenburg gehen. Am Sonntag, 11. Juni sticht die Gruppe ab Ueckermünde in See auf dem Stettiner Haff. Treffpunkt ist der Spandauer Bahnhof. Von dort fährt um 7.51 Uhr der Regionalzug zum Berliner Hauptbahnhof. Von dort geht es dann nach Pasewalk weiter, wo eine Stadtführung durch die Hafenstadt auf dem...

Wissenswertes zur Reformation

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 21.05.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Gotisches Haus | Spandau. „Auf den Spuren der Reformation in Spandau“ lautet der Titel einer Stadtführung am Sonnabend, 10. Juni, um 12 Uhr. Anlass ist der 500. Jahrestag der ersten Veröffentlichung der 95 Thesen von Martin Luther. Im Jahr 1539 hielt die Reformation auch in der Mark Brandenburg Einzug – und zwar in der Nikolai-Kirche in Spandau. Der Stadtspaziergang führt zu einzelnen Stationen in Spandau, die einen Bezug zur protestantischen...

Patenschaft für Bläserklassen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 20.05.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: HavArtAkademie | Spandau. Die HavArtAkademie mit Sitz am Lindenufer 39 hat jetzt ein Orchesterpatenschaftsprogramm gegründet. Spender können die Musikakademie mit einem monatlichen Betrag ab fünf Euro unterstützen. So will die Akademie ihre Bläserklassen in den Grundschulen am Ritterfelddamm, am Windmühlenberg und am Weinmeisterhorn weiter fördern und so auch Kindern eine musikalische Ausbildung ermöglichen, deren Eltern sich den Unterricht...

Onlinebewerbung leicht gemacht

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 20.05.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Jobassistenz Spandau | Spandau. In der Reihe „Die Dienstags-Workshops“ der Jobassistenz Spandau, Brunsbütteler Damm 75, geht es am 30. Mai von 13 bis 16 Uhr um das Thema „Erfolgreich bewerben mit Internet und Co“. Vorgestellt werden die verschiedenen Online-Stellenbörsen, in praktischen Übungen werden ihre Funktionen erklärt. Besprochen werden auch die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen einer klassischen schriftlichen und einer modernen...

Gewalt an Schulen steigt: Prügeleien, Mobbing, sexuelle Übergriffe: Schulen melden immer mehr Vorfälle

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 19.05.2017 | 187 mal gelesen

Berlin. Die Gewaltvorfälle an den Schulen nehmen zu. Das geht aus der aktuelle Statistik der Senatsbildungsverwaltung hervor.Demnach wurden der Behörde im ersten Schulhalbjahr 2016/17 schon 431 Fälle von „schwerer körperlicher Gewalt“ gemeldet. Im gesamten Schuljahr davor waren es insgesamt 743 gemeldete Fälle, 2011 noch 433. Laut Statistik sind auch immer öfter Waffen im Spiel sind. Erwischt mit Messern, Pfefferspray oder...

Bewerben für freie Ferienplätze!

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 19.05.2017 | 9 mal gelesen

Spandau. Im Ferienprogramm „Kinder in Luft und Sonne“ des Jugendamtes Spandau sind noch einige Plätze frei. Wer sein Kind im Alter von sieben bis 13 Jahren günstig in die Sommerferien schicken will, kann sich anmelden. Das Ferienprogramm findet an folgenden Standorten statt: Freizeitstätte am Aalemannufer an der Niederneuendorfer Allee 30, Freizeitgelände Cosmarweg am Cosmarweg 71 und in der Freizeitsportanlage am Südpark, Am...

Keine Sprechzeit an Himmelfahrt

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 17.05.2017 | 4 mal gelesen

Spandau. Wegen des gesetzlichen Feiertages fallen in den Fachbereichen Schule und Sport des Bezirksamtes am 25. und 26. Mai die Sprechstunden aus. Ab dem 29. Mai beraten die Mitarbeiter dann wieder zu den bekannten Sprechzeiten. uk

Vortrag zu Pflegegraden

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 11.05.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Um die Pflegeversicherung und die neuen Pflegegrade geht es bei einem Vortrag am 18. Mai in der Volkshochschule Spandau. Es referiert Barbara Rudolph, Leiterin der Koordinierungsstelle „Rund ums Alter“ im Bezirksamt. Sie beantwortet Themen bezogene und persönliche Fragen. Die Veranstaltung im Rahmen der Informationsreihe „Spezialisten informieren“ des Gesundheitsamtes beginnt um 18 Uhr in der VHS an der...

3 Bilder

Stein-Gymnasium wieder vereint: Erweiterungsbau für fünf Millionen eröffnet

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 09.05.2017 | 54 mal gelesen

Berlin: Freiherr-vom-Stein-Gymnasium | Spandau. Einen erfreulichen Termin nahm Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) am 27. April wahr: Die Eröffnung des Schulerweiterungsbaus des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums.42 Jahre lang mussten Schüler- und Lehrerschaft an zwei Standorten (Galenstraße und Carl-Schurz-Straße) den Lehrbetrieb durchführen. Nunmehr sind nach nur siebenmonatiger Bauzeit 24 neue Klassenräume entstanden. Und nicht nur das: Zu den Klassenräumen kommen...

Tagesmütter stellen sich vor

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 08.05.2017 | 36 mal gelesen

Spandau. Berliner Tagesmütter und Tagesväter öffnen am 13. Mai ihre Türen. Auch in Spandau haben Eltern und Interessierte die Gelegenheit, sich über diese Form der Kinderbetreuung zu informieren. Von 14 bis 18 Uhr sind folgende Kindertagespflegestellen zu besichtigen: Wichtelclub Kindertagespflege im Verbund, Staakener Straße 7, Sabine Erzgräber, Päwesiner Weg 42, Ulrike Quantmeyer, Paarener Straße 2, Dagmar Rossow,...

2 Bilder

Tagesmütter öffnen ihre Türen

Olaf Neitzel
Olaf Neitzel | Spandau | am 04.05.2017 | 25 mal gelesen

Spandau. Die Berliner Kindertagespflegepersonen veranstalten am Samstag, den 13. Mai 2017 den „4. Tag der offenen Tür in der Kindertagespflege“. Von 14:00 bis 18:00 Uhr öffnen die Berliner Tagesmütter und Tagesväter ihre Türen. Eltern und Interessierten bietet sich die Möglichkeit die besonderen Vorzüge und die Vielfältigkeit dieser Form der Kinderbetreuung kennen zu lernen. Die Veranstaltung steht unter der...

5 Bilder

Beliebtheit sorgt für Platzbedarf: In der Bezirkszentralbibliothek starten im kommenden Jahr Bauarbeiten

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 28.04.2017 | 95 mal gelesen

Spandau. Das Angebot um digitale Medien zu ergänzen, war sicher angebracht. Doch auch das gute alte Buch bleibt auf Erfolgskurs. Entgegen allen Unkenrufen boomt die Spandauer Stadtbibliothek – so sehr, dass der Platz knapp wird. Nun stehen die Zeichen auf Um- und Ausbau.Wenn’s sehr ruhig läuft, kommen etwa 1200 Besucher. Aber das passiert selten: In der Regel finden sich am Tag rund 2000 Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer...

Wo das Abwasser gereinigt wird: Führung durchs Klärwerk Ruhleben

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 26.04.2017 | 41 mal gelesen

Berlin: Klärwerk Ruhleben | Spandau. Sechs Klärwerke reinigen das Abwasser Berlins. Eines davon ist das Klärwerk Ruhleben. Dorthin lädt die KlimaWerkstatt Spandau am 5. Mai zur Führung ein.Bei Trockenwetter reinigt das Klärwerk Ruhleben der Berliner Wasserbetriebe täglich etwa 250.000 Kubikmeter Schmutzwasser aus Haushalten, Gewerbe und Industrie. Die Anlagen wurden seit den 1960er Jahren sukzessiv ausgebaut und sind heute mit biologischen...

Direkt in die Notariatskanzlei: Fachausbildung im Notarwesen ab Sommer

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 26.04.2017 | 56 mal gelesen

Berlin. Ab Sommer 2017 kann man sich in Berlin auch zum Notarfachangestellten ausbilden lassen. Bisher gab es lediglich die Mischausbildung zum Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten.Ein großer Vorteil gegenüber der bisherigen Ausbildungsform ist, dass Ausgelernte im Anschluss direkt in einer Notariatskanzlei eingesetzt werden können. Bewerben kann sich jeder, der einen mittleren Schulabschluss oder Abitur hat. Allerdings...

Studiumabbruch und nun?

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 26.04.2017 | 38 mal gelesen

Berlin. 28 Prozent aller Studierenden in Deutschland brechen ihr Studium vorzeitig ab. Viele von ihnen wissen dann nicht, wie es weitergehen soll. Beratungsangebote sind vielzählig, aber sehr undurchsichtig. Orientierung und Systematisierung wären enorm wichtig. An dieser Stelle will die Initiative Queraufstieg Berlin ansetzen. Vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert, soll Queraufstieg Berlin die beratenden...

Lehrer und Erzieher verzweifelt gesucht

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Charlottenburg | am 26.04.2017 | 99 mal gelesen

Berlin: Ludwig Erhard Haus | Berlin. Der Hauptstadt mangelt es an Lehrern und Erziehern. Auf dem ersten Berlin-Tag in diesem Jahr am Sonnabend, 6. Mai, wird daher intensiv um sie geworben. Von 10 bis 15 Uhr erhalten Interessenten aus ganz Deutschland umfangreiche Informationen zum Berliner Schul- und Bildungssystem sowie zu den Einsatzmöglichkeiten. Es stellen sich Mitarbeiter der Senatsverwaltung, der Berliner Schulen und Kita-Träger vor und beraten...

Neue Ausbildung für Autokaufleute

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 26.04.2017 | 5 mal gelesen

Berlin. Die neue Ausbildungsordnung für Automobilkaufleute tritt am 1. August 2017 in Kraft. Das hohe Tempo der Entwicklungen und Innovationen in der Autobranche macht die Modernisierung notwendig. Birgit Behrens, Geschäftsführerin des Zentralverbandes Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK), meint: „Es ist heute unerlässlich für Automobilkaufleute, sich auch mit Werkstattprozessen und Fahrzeugtechnologien auszukennen. Sie...

Dein Weg zum Stipendium

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 26.04.2017 | 20 mal gelesen

Berlin. "Stipendien, das ist doch die Förderung von Hochbegabten, richtig?" Das war früher mal so. Mittlerweile gibt es deutlich mehr Gruppen, deren Studium gefördert wird. Welche das sind, welche Institutionen Stipendien vergeben und wie junge Menschen sich darum bewerben, erfahren sie in einem neuen kostenlosen eBook, das die Online-Plattform vergleich.org herausgegeben hat. Auf 132 Seiten wird erklärt, was Stipendien sind,...

Drei Tage Chancen auf Jobs

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Wilhelmstadt | am 26.04.2017 | 97 mal gelesen

Berlin: Spandau Arcaden | Berlin. Vom 16 bis 18. Mai findet wieder die berlinweite Jobmesse „Shop a Job“ statt. Dieses Jahr erstmalig in den Spandau Arcaden, Klosterstraße 3. An jedem Tag von 10 bis 17 Uhr stellen sich Unternehmen verschiedener Branchen an Ständen vor und werben um Mitarbeiter. Am Dienstag sind Vertreter von Dienstleistung, Büro und Einzelhandel vor Ort. Am Mittwoch präsentieren sich Industrie, Technik und Handwerk. Den Abschluss...

Ein ganzes Jahr nach Übersee

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 24.04.2017 | 8 mal gelesen

Spandau. Auf und davon: Schüler und junge Berufstätige aus Spandau haben gute Chancen auf einen einjährigen Aufenthalt in den USA – das Parlamentarische Patenschaftsprogramm (PPP) macht’s möglich. Am 1. Mai beginnt die Bewerbungsphase für 2018/2019, darauf macht der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) aufmerksam. Das Programm haben der Kongress der USA und der Deutsche Bundestag im Jahr 1983 gemeinsam...

7 Bilder

Erschöpft, aber happy: Stein-Gymnasiasten liefen wieder unermüdlich für Afrika

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 10.04.2017 | 62 mal gelesen

Spandau. Zum „5. Lauf für Afrika“ durch die Altstadt gingen am 7. April wieder rund 300 Schüler des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums an den Start. Der Rekord lag bei 41 Runden. Zusammen kamen diesmal 5400 Euro.Vor der St. Nikolai-Kirche auf dem Reformationsplatz war alles vorbereitet. Fähnchen und Bänder steckten die rund 400 Meter lange Strecke über die Mönchstraße, Havelstraße und die Carl-Schurz-Straße ab. Wasserflaschen...

Vortrag zur Pflege

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 10.04.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Seniorenklub Lindenufer | Spandau. Das Forum für Menschen mit Behinderung lädt am Mittwoch, 26. April, zu einem Vortrag über das „Pflegestärkungsgesetz II – Alles neu in der Pflegeversicherung?!“ ein. Interessierte erwartet ein Vortrag über die neuen Richtlinien in der Pflegeversicherung, die seit diesem Jahr gelten. Der Vortrag beginnt um 16 Uhr im Seniorenklub Lindenufer an der Mauerstraße 10 a. Die Teilnahme ist frei. Gehörlosen übersetzt eine...