Spandau: Kultur

2 Bilder

Graf von Pinkel gibt sich die Ehre: Neue Komödie von Elektra im Kulturhaus

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | vor 9 Stunden, 11 Minuten | 46 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Spandau | Spandau. Die Privat-Theater-Gesellschaft Elektra lässt im Kulturhaus Spandau die gute alte Adelsklamotte wieder aufleben – und zeigt, dass auch heute noch das Schema „vornehmer Adelsprotz trifft auf Prolet“ für zwei Stunden guter Unterhaltung taugt. Die Komödie „Graf von Pinkel“ von Manfred Moll funktioniert nach altem Muster. Ein Adliger ist pleite. Damit er finanziell wieder auf die Beine kommt, muss er sich mit Menschen...

6 Bilder

Wanderer der Welten: Tanzensemble ExperiDance bringt Show über Nostradamus

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | vor 9 Stunden, 45 Minuten | 37 mal gelesen

Berlin: Admiralspalast | Mitte. Vor 450 Jahren wurde der Sterndeuter und Wahrsager Nostradamus in Frankreich geboren. In der Bühnenshow „Nostradamus – Wanderer der Welten“ wird er zum Fremdenführer zwischen Zeit und Raum. Vom 7. bis 11. November ist die Show „Nostradamus – Wanderer der Welten“ im Admiralspalast zu erleben. Das ungarische Tanzensemble ExperiDance bringt eine unterhaltsame Revue auf die Bühne. Spektakuläre Choreographien, bekannte...

Mit Stadtgänger Bernd S. Meyer am Aerodynamischen Park

Manuela Frey
Manuela Frey | Adlershof | vor 9 Stunden, 51 Minuten | 11 mal gelesen

Berlin: Newtonstraße | Adlershof. Ein riesiges stehendes Ei, eine ebenso gewaltige Röhre, die sich um ein Haus legt. Dazu noch zwei hohe Zylinder, die ein Zwischenbau verbindet. Mitten in der Wissenschaftsstadt Adlershof stößt man auf diese Ansammlung surreal wirkender Baukörper. Zwei elegante Werkstatt- und Laborgebäude am heutigen Forum Adlershof sind schon vor dem Ersten Weltkrieg entstanden. Am Rande des ältesten deutschen Flughafens...

2 Bilder

Spandau feiert die Reformation: Luthermarkt und Käßmann-Vortrag

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | vor 4 Tagen | 109 mal gelesen

Berlin: Nikolaikirche | Spandau. Die Altstadt und die Nikolaikirche stehen am kommenden Wochenende ganz im Zeichen des Reformationsjubiläums. Die Spandauer wussten schon lange, was sie an ihm haben: Kurfürst Joachim II. steht seit 1889 überlebensgroß auf dem Reformationsplatz vor der Nikolaikirche. Der Bildhauer Erdmann Encke hatte das Standbild geschaffen. 1889 jährte sich schließlich der Beginn der Reformation zum 350. Mal. Am 1. November 1539...

1 Bild

Theaterpremiere "Fliegen lernen"

defakto GmbH
defakto GmbH | Spandau | am 16.10.2017

Berlin: Kulturzentrum Staaken | „Fliegen lernen“ ist der Titel unseres Stücks: Sechs Spielerinnen proben den Ernstfall – abspringen und Neues wagen –kurzum: fliegen. Und das, obwohl sie doch davon so gar keine Ahnung haben. Bleibt zu hoffen, dass der Weltenbummler Jerome, Pianist des Ensembles, helfen kann. „Das Wichtigste ist einfach Geschmeidigkeit“, behauptet der – und hat am Ende doch seine ganz eigenen Probleme… Im Stück Fliegen lernen fragen...

4 Bilder

Ein Zuhause ohne Wände: Ausstellung: Kinder zeichnen Krieg und Not

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 16.10.2017 | 71 mal gelesen

Berlin: Paul-Schneider-Haus | Spandau. Der visuelle Sprachkünstler Philip Davenport arbeitete mit Kindern in der Gemeinschaftsunterkunft Staakener Straße. Entstanden sind Zeichnungen und Texte, die im Paul-Schneider-Haus zu sehen sind. Ein Polizist mit Schlagstock versteckt sich in der Ecke eines „ganz normalen Tages.“ Eine Mutter geht durch ein Feld, umgeben von Bäumen und Explosionen. Eine schwarze Wolke verdunkelt die Sonne. Die Zeichnungen aus dem...

7 Bilder

5. Spandauer Gesundheitstag im centrovital

Verlagsservice Lezinsky
Verlagsservice Lezinsky | Spandau | am 16.10.2017

Berlin: Centrovital | Schalke 04 war auch vor Ort! Der 5. Spandauer Gesundheitstag im centrovital in der Spandauer Neustadt war ein schöner Erfolg. Mehrere hundert Besucher informierten sich wieder an den zahlreichen Ständen. Dabei auch erstmals 3 charmante Chefärzte aus dem Spandauer Vivantes Klinikum. Zur Überraschung aller Teilnehmer war auch die komplette Mannschaft von Schalke 04 anwesend. Die Mannschaft und Ihre Betreuer hatten im Hotel...

Bilderbuchkino und Bastelaktion

Georg Wolf
Georg Wolf | Spandau | am 14.10.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Kinder- und Jugendbibliothek | Spandau. Im Oktober, November und Dezember werden die Tage kürzer. Diese Zeit nutzt die Kinder- und Jugendbibliothek Spandau, Carl-Schurz-Straße 13, um Kinder ab fünf Jahren ins Bilderbuchkino einzuladen. Der erste von drei Terminen ist am Mittwoch, 25. Oktober. Motto: „Von dunklen Nächten und tapferen Helden“. Beginn ist um 16 Uhr. Der Eintritt ist frei. Folgetermine sind 29. November und 20. Dezember. Weitere Informationen...

Musikalische Senioren

Georg Wolf
Georg Wolf | Spandau | am 13.10.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Bürgersaal Rathaus Spandau | Spandau Am Freitag, 20. Oktober, von 15.30 bis 17.30 Uhr findet ein Konzert von Senioren im Bürgersaal des Rathauses Spandau statt. Eintrittskarten zum Preis von 2,50 Euro gibt es montags, dienstags, mittwochs und freitags von 9.30 bis 17.30 Uhr und donnerstags von 9.30 bis 12.30 Uhr im Seniorenklub Lindenufer, Mauerstraße 10a. Der Klub ist unter  33 60 76 14 zu erreichen. Als kleines Schmankerl wird Besuchern in der Pause...

1 Bild

Verarmter Adel trifft Neureiche: Komödie im Kulturhaus Spandau

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 12.10.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Spandau | Spandau. Eine Komödie in drei Akten zeigt das Kulturhaus Spandau im Oktober. In „Graf von Pinkel“ trifft verarmter Adel auf ungehobelte Neureiche. Die Komödie „Graf von Pinkel“ bringt das Laien-Theater Elektra auf die Bühne. Erzählt wird die Geschichte des Grafen von Steinberger. Der hat große Geldsorgen und ein Ausweg ist nicht in Sicht. Selbst Karl, seinem treuen Diener, gehen so langsam die Ideen aus, wie man die...

1 Bild

Mogli ist zurück: Theater-Safari "Das Dschungelbuch" im Botanischen Garten

Silvia Möller
Silvia Möller | Dahlem | am 10.10.2017 | 544 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Dahlem. Das Dschungelbuch in der Inszenierung der Drehbühne Berlin geht in die zweite Spielzeit. Bis zum 12. November wird wieder gebrüllt und gefaucht im Dickicht der tropischen Pflanzenwelt. In der Kulisse des Großen Tropenhauses und der Gewächshäuser im Botanischen Garten sind die Zuschauer zu einer spannenden Theater-Safari eingeladen, um den Spuren Moglis und seiner Gefährten zu folgen. Für die Rolle des Autors...

Führung durch die Neustadt

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 10.10.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Bismarckplatz | Spandau. Der ehemalige Leiter des Fotoarchivs des Landes Berlin, Jürgen Grothe, bietet am Mittwoch, 18. Oktober, von 15 bis 16.30 Uhr eine Führung durch die Spandauer Neustadt an. Treffpunkt ist der Bismarckplatz an der Ecke Feldstraße und Neuendorfer Straße. Die Teilnahme an der Veranstaltung der Volkshochschule Spandau (Kursnummer Sp1.423-H) kostet 4,80 Euro, ermäßigt 2,40 Euro. Anmeldung und weitere Informationen unter...

Zuhause ohne Wände

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 09.10.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Paul-Schneider-Haus | Spandau. "Ein Zuhause ohne Wände" heißt eine aktuelle Ausstellung mit Zeichnungen von geflüchteten Kindern in Berlin. Sie wurde zusammen mit dem britischen visuellen Dichter Philip Davenport erarbeitet. Eröffnet wird die Ausstellung am Freitag, 13. Oktober, um 15 Uhr im Paul-Schneider-Haus an der Schönwalder Straße 23. Die Zeichnungen zeigen den Alltag der Kinder, dabei blitzt die Schärfe des Krieges immer wieder durch. Ein...

12 Bilder

Das inoffizielle Kleinod: Die Spandauer Neustadt hat viel zu bieten

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 08.10.2017 | 201 mal gelesen

Spandau. Sie ist kein offizieller Ortsteil Berlins, und doch in Spandau vielen ein Begriff: die Neustadt. Wer am Sonnabend über den Gesundheitstag im Centrovital hinaus etwas für seine Gesundheit tun und dabei auch noch Geschichte kennenlernen will, braucht eigentlich nur über die Neuendorfer Straße zu gehen. In der Jagowstraße 28 betreibt Ulrich Feick seit 1983 „Ulis Fahrradladen“, der seit neun Jahren ein besonders...

Faszination Oper mit großen Gefühlen: Chorvereinigung singt im Konzerthaus

Christian Schindler
Christian Schindler | Mitte | am 07.10.2017 | 28 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Spandau. "Faszination Oper" ist der Titel eines Konzertes der Chorvereinigung Spandau und der Vogtland Philharmonie am Freitag, 20. Oktober, um 19 Uhr im Konzerthaus am Gendarmenmarkt. Die Chorvereinigung Spandau, ein gemischter Chor mit rund 100 Mitgliedern, hat sich in den vergangenen Jahren auf Opernchöre spezialisiert. Ihr künstlerischer Leiter Ulrich Paetzholdt ist viele Jahre Chorleiter an der Deutschen Oper Berlin und...

1 Bild

„Leichte Küsse“ im Kulturhaus: Magma nimmt Komödie wieder auf

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 06.10.2017 | 25 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Spandau | Spandau. Das Magma-Theater Spandau zeigt am 14. und 15. Oktober noch einmal seine Komödie „Leichte Küsse“ im Kulturhaus Spandau. Connie ist der Meinung, dass ihre Mutter einen neuen Mann braucht. Also organisiert sie einen Abend mit gutem Essen und einfallsreichen Cocktails. Doch es kommt anders als geplant. Der zur Verköstigung engagierte Koch ist abergläubisch und eine Diva, der Vermieter droht mit Polizei, und auch die...

1 Bild

Die IGA im Herbst erleben: Freikartenfamilienpaket zu gewinnen

Silvia Möller
Silvia Möller | Hellersdorf | am 05.10.2017 | 660 mal gelesen

Berlin: IGA Berlin 2017 | Marzahn-Hellersdorf. Farbenfrohe Dahlien, wogende Gräser und lilafarbene Heide: Auch im Herbst ist die Internationalen Gartenausstellung eindrucksvoll zu erleben. Jetzt können sich Gäste auch grüne Tipps für die dritte Jahreszeit holen. Am 8. Oktober 12 bis 18 Uhr gibt es ein Herbstfest mit Bastelspaß, Herbstspielplatz, Drachensteigen und -show, Blumenbindeaktion und musikalische Leckerbissen auf den Bühnen. Wolfgang...

Senioren in die Urania

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 05.10.2017 | 9 mal gelesen

Spandau. Das Bezirksamt vergibt auch in diesem Jahr wieder ein begrenztes Kartenkontingent an Senioren fürs Varieté in der Urania. Bis zu den Veranstaltungen bleibt zwar noch ein bisschen Zeit. Die Karten können aber bereits ab dem 11. Oktober täglich von 9 bis 12 Uhr im Ehrenamtsbüro im Rathaus, Raum 156 gekauft werden. Reservierungen sind nicht möglich, da die Anzahl begrenzt ist. Die Karten gelten für Schlagersängerin Tina...

Günstige Konzertkarten

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 04.10.2017 | 33 mal gelesen

Berlin. Der JugendKulturService vermittelt wieder günstige Konzertkarten für Kinder, Jugendliche und Familien. 126 Konzerte zu Preisen zwischen vier und 15 Euro stehen für die gerade begonnene Saison zur Auswahl. Dank des Engagements von 17 Konzertveranstaltern und Orchestern, die Kartenkontingente zur Verfügung gestellt haben, kann der JugendKulturService Konzerterlebnisse zu diesen besonders günstigen Preisen vermitteln....

Der falsche Bräutigam: Anke Maiberg liest aus neuem Roman

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 03.10.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Stadtbibliothek Spandau | Spandau. Liebeskomödien sind ihr Ding. Jetzt hat die Berliner Autorin Anke Maiberg ihren zweiten Frauenroman vorgelegt. "Vorübergehend verschossen" heißt das Taschenbuch, aus dem Anke Maiberg am Donnerstag, 19. Oktober, in der Stadtbibliothek Spandau liest. Mit Humor und viel Lust auf Romantik erzählt die Autorin von einem Liebespaar, das kurz vor der Hochzeit steht. Während Nelli noch ums richtige Braut-Outfit ringt,...

1 Bild

Militärmusik auf höchstem Niveau beim Berlin Tattoo

Silvia Möller
Silvia Möller | Prenzlauer Berg | am 02.10.2017 | 544 mal gelesen

Berlin: Max-Schmeling-Halle | Prenzlauer Berg. Bereits zum siebten Mal wird am ersten Novemberwochenende in Berlin das große Festival der internationalen Militär- und Blasmusik gefeiert. Dieses Jahr gastiert das Berlin Tattoo am 4. und 5. November mit drei Shows in der Max-Schmeling-Halle: am Sonnabend 14.30 Uhr und 20 Uhr sowie am Sonntag 14.30 Uhr. Im Mittelpunkt steht Militär-, Marsch- und Blasmusik aus aller Welt. Staatliche und militärische...

Oktoberfest im Seniorenklub

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 02.10.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Seniorenklub Lindenufer | Spandau. Der Seniorenklub Lindenufer lädt am 16. Oktober zum Oktoberfest ein. Die Besucher erwartet ein fröhlicher Nachmittag mit Livemusik, Tanz, Mittagessen und Kaffeetafel. Der Eintritt kostet 14,50 Euro. Karten können montags, dienstags, mittwochs und freitags von 9.30 bis 17.30 Uhr sowie donnerstags von 9.30 bis 12.30 Uhr im Seniorenklubs an der Mauerstraße 10a gekauft werden. Das Fest beginnt um 15 Uhr, Einlass ist ab...

ASK ins Gotische Haus

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 01.10.2017 | 3 mal gelesen

Spandau. Der Arbeitskreis Spandauer Künstler (ASK) feiert im kommenden Jahr sein 40. Jubiläum. Das soll er mit einer Ausstellung gebührend feiern können und zwar im Gotischen Haus. Dazu haben die Bezirksverordneten auf Antrag der SPD-Fraktion jetzt einstimmig das Bezirksamt aufgefordert. Hintergrund ist, dass der ASK schon länger nicht mehr im Gotischen Haus oder auf der Zitadelle ausstellen konnte. Diese Tradition aber...

1 Bild

Der Weltuntergang kommt wieder: Magma zeigt noch einmal Soyfer-Stück

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 01.10.2017 | 636 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Spandau | Spandau. Das Magma-Theater Spandau zeigt am 7. und 8. Oktober noch einmal „guck oder ‚Der Weltuntergang‘" von Jura Soyfer im Kulturhaus Spandau. Nach überaus erfolgreicher Teilnahme am internationalen "Děčínská brána Festival" in tschechischen Deczin im März 2017 und als Teil der Eröffnungsspektakel des 125-jährigen Jubiläums des Bundes Deutscher Amateurtheater (BDAT) im Mai 2017 auf der Zitadelle, zeigt Magma diese...

Herbstfest in Falkensee

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 30.09.2017 | 42 mal gelesen

Falkensee: Am Gutspark | Falkensee. Das Falkenseer Herbstfest öffnet am 13. Oktober wieder seine Tore. Auch die Spandauer sind zu dem Fest beim havelländischen Nachbarn eingeladen. Zehn Tage lang bietet das Volksfest Spaß und Abenteuer für die ganze Familie. Denn es locken spannende Attraktionen und Highlights. Neben einem Kinder-Riesenrad, Break Dance, Autoscooter und Kettenkarussell gibt es Kirmes-Leckereien, herzhaften Fischspezialitäten, Coffee...