Spandau: Kultur

Kurzzeitpilgern auf dem brandenburgischen Jakobsweg im Jahr 2017

Olaf Lezinsky
Olaf Lezinsky | Prenzlauer Berg | vor 12 Stunden, 12 Minuten | 14 mal gelesen

Berlin: Herz-Jesu-Kloster | „Ich bin dann mal weg“, sagte sich der Entertainer Hape Kerkeling und marschierte denn Jakobsweg auf seinen Hunderten Kilometern. Seitdem herrscht ein Boom auf dem jahrhundertealten Pilgerweg. Religiös motivierte Pilger, Wanderer auf Selbsterfahrungstrip oder ganze Familien – viele machen sich auf dem Weg zum Grab des Heiligen in Santiago de Compostela. „Man muss gar nicht so weit weg. Denn der Weg nach Santiago beginnt...

Agentur sucht IGA-Freiwillige

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 17 Stunden, 8 Minuten | 25 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Freiwilligenagentur Marzahn-Hellersdorf sucht Freiwillige zur Unterstützung der IGA 2017. Die Agentur hat dazu ein Volunteer-Programm in Zusammenarbeit mit der IGA Berlin 2017 GmbH ins Leben gerufen. Zwischen zehn und 20 Volunteers, so die Zielsetzung, sollen täglich bei der internationalen Gartenschau ab 13. April eingesetzt werden. Sie heißen die Besucher willkommen und unterstützen diese bei der...

3 Bilder

Mehr Macht aus der Truhe: Erweitertes Programm im Spandauer Volkstheater Varianta

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | vor 2 Tagen | 24 mal gelesen

Berlin: Spandauer Volkstheater Varianta | Spandau. Das Spandauer Volkstheater Varianta, Carl-Schurz-Straße 59, verlängert erstmals seine Spielzeit bis Ende Mai. Dazu will es sich auch als Kulturinstitution der Zitadellenstadt vergrößern.In der Truhe liegt nicht nur die Macht, sondern auch manche Möglichkeit. Das aktuelle kabarettistisch-literarische Programm von Heinz Klever, das seit dem Herbst die Spandauer und ihre Gäste erheitert, hat Potential zu Größerem....

3 Bilder

Von Verdi bis Wagner: "Die schönsten Opernchöre" am 29. März 2017 im Konzerthaus

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | vor 3 Tagen | 328 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Gesang macht glücklich. "Die schönsten Opernchöre" kann man am 29. März im Konzerthaus Berlin erleben."Patria oppressa!" – in Verdis "Macbeth" beweinen schottische Flüchtlinge das Los ihrer unterdrückten Heimat. Derartige Szenen scheinen sich immer wieder schmerzlich in die Geschichte zu brennen. Opernchöre verleihen genau diesen Situationen künstlerische Gestalt, versuchen, den Gemeinschaftssinn zu beleben. Denn hier...

3 Bilder

Freikarten für Max Raabe & Palast Orchester gewinnen!

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | vor 3 Tagen | 1159 mal gelesen

Berlin: Admiralspalast | Mitte. Mit dem Lenz kommt Unterhaltung: Max Raabe & Palast Orchester gastieren im April im Admiralspalast. "Das hat mir noch gefehlt, dass du jetzt einen andren liebst" – diese Zeilen entstanden Ende der 20er-Jahre und werden von Max Raabe & Palast Orchester mit auf die Tournee 2017 genommen. Wer mag, kann sich Gedanken machen über die Zeit der Tonfilme und Schelllackplatten oder gar über die großen politischen Umwälzungen...

Lebenswege in Bild und Schrift

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 18.02.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Stadtbibliothek Spandau | Spandau. „Lebenswege“ heißt eine neue Ausstellung in der Stadtbibliothek Spandau. Im Rahmen einer Lesung wird sie am 2. März eröffnet. Die Schau des Fotografen Matthias Jankowiak zeigt Portraits und Texte von Menschen und Weggefährten aus seinem persönlichen Umfeld. Die Vernissage beginnt um 18 Uhr. Eine Stunde später liest Andreas Ulrich, Journalist und Moderator beim RBB-Fernsehen und Radioreporter aus seinem Buch...

Rechtwinklig und ein wenig schräg: Mit Stadtgänger Bernd S. Meyer am Boxhagener Platz

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Friedrichshain | am 18.02.2017 | 43 mal gelesen

Berlin: Boxhagener Platz | Friedrichshain. Der Boxhagener Platz ist weit über den Kiez hinaus bekannt. Seit den 90ern zogen viele junge Leute wegen der damals niedrigen Mieten hierher, und so galt die Gegend zwischen Frankfurter Allee und Bahnhof Ostkreuz bald als hipppes Wohnquartier neuester Friedrichshainer Mischung. Die Fünfgeschosser stehen seit der vorletzten Jahrhundertwende dicht an dicht an den vier Straßen um das Platzkarree. Nur zwei, drei...

2 Bilder

Konzert: Balou, Support - Act: Hertztakt

Erko Sturm
Erko Sturm | Wilhelmstadt | am 16.02.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Nathan-Söderblom-Kirchengemeinde | Am 11. März gastiert die bekannte Band Balou, unlängst auf Fritz Radio zu hören, im Rahmen ihrer Deutschlandtournee ab 20.00 Uhr in der Evangelischen Nathan - Söderblom - Gemeinde in Berlin Spandau. Im Vorprogramm: Hertztakt. Beide Bands haben unlängst CDs mit eigenen Songs herausgebracht. Während Balou eine Mischung aus Soul, Funk und R n B präsentiert, bietet Hertztakt eine Mischung Deutschrock mit frechen bis...

1 Bild

Schüler*innenkonzert in der EKG Nathan - Söderblom mit Noam Bar

Erko Sturm
Erko Sturm | Wilhelmstadt | am 16.02.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Nathan - Söderblom - Gemeinde | Am 10. März werden sich ab 18.00 Uhr in der Ulrikenstraße 7, Berlin - Spandau, junge und auch etwas ältere Musiker*innen der Öffentlichkeit präsentieren. Die in Tel Aviv geborene, national bekannte und momentan mit ihrer Band vornehmlich in Hannover musizierende Singer/Songwriterin Noam Bar wird den Abend beschließen. Unlängst hat sie eine CD auf den Markt gebracht.

1 Bild

Neuendorfer Straße 101 am Hafenplatz, das alte Spandauer Zeitungsgebäude

Olaf Lezinsky
Olaf Lezinsky | Spandau | am 15.02.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Hafenplatz | Schnappschuss

1 Bild

Frost und Sonnenschein an der Schleuse in Spandau

Olaf Lezinsky
Olaf Lezinsky | Haselhorst | am 15.02.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Zitadelle Spandau | Schnappschuss

4 Bilder

Kleidung für Fernsehen und Feste: Abverkauf im Kostümhaus Graichen

Christian Schindler
Christian Schindler | Wilhelmstadt | am 14.02.2017 | 56 mal gelesen

Berlin: Kostümverleih Graichen | Spandau. Das Kostümhaus Graichen gehört zu den Traditionshaus-Unternehmen der Zitadellenstadt. Jetzt gibt Jutta Graichen das Geschäft auf, falls sich nicht doch noch ein Nachfolger findet.Wer die erste Etage des Hauses Klosterstraße 32 betritt, durchschreitet Berliner Unterhaltungsgeschichte. 1954 mieteten sich dort die Eltern von Jutta Graichen ein, und bauten den Kostümverleih auf. Die Nachfrage war groß....

2 Bilder

Große Gefühle garantiert: Holiday on Ice kommt ins Tempodrom

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 14.02.2017 | 61 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | Kreuzberg. Das geht unter die Haut: Die neue Holiday on Ice-Show "Believe" zeigt eine moderne Romeo-und-Julia-Inszenierung über Sehnsucht, Verlangen, Eifersucht und die wahre Liebe. Erstmalig in einer Show erzählt Holiday on Ice eine Geschichte, deren Inhalt von Anfang bis Ende auf dem Eis umgesetzt wird. Die Story einer verbotenen Liebe zweier Menschen aus verschiedenen Welten zieht das Publikum von der ersten bis zur...

Aquarelle im Museum

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 14.02.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Museum „Spandovia Sacra“ | Spandau. Blumen, Landschaften, Stillleben sind noch bis zum 30. April im Museum „Spandovia Sacra“ der Evangelischen Kirchengemeinde St. Nikolai zu sehen. Gemalt hat die Aquarelle die Künstlerin Winfriede Schmitt. Der Eintritt in die Ausstellung ist frei. Das Museum am Reformationsplatz 12 ist mittwochs, freitags, sonnabends und sonntags von 15 bis 18 Uhr geöffnet. uk

1 Bild

40 Jahre Literaturzeitschrift Park: Herausgeber auch des Spandau-Gedichts

Christian Schindler
Christian Schindler | Prenzlauer Berg | am 13.02.2017 | 65 mal gelesen

Berlin: Haus für Poesie | Spandau. Der Anreger des Gedichtes „Zeitflug Spandau“, Michael Speier, hat am 7. Februar im Haus für Poesie der Kulturbrauerei in Prenzlauer Berg, den 40. Geburtstag seiner Literatur-Zeitschrift „Park“ gefeiert.Vor 40 Jahren hat in Heidelberg alles angefangen. Der Literaturwissenschaftler und Lyriker Michael Speier stellte den ersten „Park“ vor. Der umgrenzte und zugleich gestaltete Raum stand für Gedichte, deren Autoren noch...

Tango-Mélange am Behnitz

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 13.02.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: St. Marien am Behnitz | Spandau. Madame Mélange – Tango à la carte wartet auf die Besucher der Kirche St. Marien am Behnitz, Behnitz 9, am 18. Februar um 20 Uhr. Miriam Wieczorek (Querflöte) und Diana Tobien (Klavier und Gesang) bilden die Mélange. Mélange bedeutet „Verschmelzung“, eine Verschmelzung beider musikalischer Temperamente. Die klassischen Klänge des Tangos treffen auf jazzige Improvisationen. Der Eintritt kostet zehn Euro. CS

2 Bilder

Swing und Show: "Sinatra & Friends" im Admiralspalast 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 13.02.2017 | 927 mal gelesen

Berlin: Admiralspalast | Mitte. Die Show „Sinatra & Friends“ begeistert das Publikum. Stephen Triffitt, George Daniel Long und Mark Adams alias Frank, Sammy und Dean kommen mit ihrer Hommage an die größten Entertainer aller Zeiten, den unvergessenen „Rat Pack“-Showlegenden Frank Sinatra, Dean Martin und Sammy Davis Jr., wieder nach Berlin. Frank Sinatra, einer der größten Entertainer der Welt, ist bis heute unvergessen. Seine Songs wie „My Way“,...

Skandale in der Hauptstadt

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Schöneberg | am 13.02.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Die Stachelschweine | Spandau. Theaterfreunde können mit dem Bezirksverband Spandau des Unionhilfswerks (UHW) wieder Komisches erleben. Diesmal geht es am Mittwoch, 1. März, ins Kabarett „Die Stachelschweine“ an der Tauentzienstraße 9. Dort hebt sich um 20 Uhr der Vorhang für „Hauptstadtaffären“. Denn in der Hauptstadt ist alles ein wenig anders. Hier werden Trends kreiert und Skandale verursacht. Und dann erst diese Bewohner. Das kann heiter...

Fasching (fast) überall: Senioren feiern fünfte Jahreszeit

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 10.02.2017 | 22 mal gelesen

Berlin: Seniorentreff Haselhorster Damm | Spandau. Tagelang Party machen und in bunten Kostümen respektlos über die Politiker herziehen. So kennt man den Karneval aus Köln. Doch auch die Spandauer können zünftig feiern.„Fasching überall“ heißt es vom 21. bis 27. Februar in den Senioreneinrichtungen Spandaus. Vier Treffs laden zu Kaffeetafel, Live-Musik und Abendimbiss ein. Wer Lust hat, darf sich natürlich auch kostümieren. Die fünfte Jahreszeit startet am 21....

1 Bild

WORKSHOP ZUM KONTAKT MIT DEM BESTEN IN DIR SELBST

Mariana Garcia Morteo
Mariana Garcia Morteo | Haselhorst | am 08.02.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Meditationsraum | Wir entdecken unsere besten Eigenschaften. Wir erfahren die Innere Kraft, die unser Leben bewegt und voranbringt. Wir erkennen und erfahren die Bedeutung zwischenmenschlicher Beziehungen. Wenn dich spirituelles Wachstum interessiert, Bist du zu diesen Erlebnis-Workshop eingeladen. Der Workshop ist ohne Kosten, bitte bestätige Deine Teilnahme bei: silosbotschaftspandau@kabelmail.de

4 Bilder

Es grünt so grün: Gartenträume Berlin in der Station am Gleisdreieck 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 07.02.2017 | 1283 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Kreuzberg. Es grünt in bunten Frühlingsfarben bei der Gartenmesse „Gartenträume Berlin“ vom 17. bis 19. Februar in der Station Berlin am Gleisdreieck. Garten- und Landschaftsbauer zaubern paradiesische Modellgärten in die Hallen und zeigen Erlebnisgärten mit Wasserspielen und voller Ideen. Mehr als 100 Aussteller bieten Inspirationen und neueste Gartentrends, Gartentechnik und Outdoor-Möbel, Pflanzen und Experten-Tipps,...

2 Bilder

"Logbuch" Lesereihe in Spandau

Heike Puls
Heike Puls | Haselhorst | am 05.02.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: Logbuch Lesereihe | Das gibt es doch nicht? Lesereihe auf dem Dampfer. Was tun, im Winter, mit einem Schiff, das nicht ablegt? Berliner Autorinnen lesen auf dem Schiff "MS-Heiterkeit" am Lindenufer in Berlin Spandau. Sie füllen Abende und Nachmittage mit feinsinnigem Tiefgang. Und das mitten auf der Havel, ohne die Leinen zu lösen. Diese mehrwöchige Lesereihe, initiiert von Schriftstellerinnen verschiedenen Genres sollten Sie sich nicht...

Konzert unterm Dach

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 03.02.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Museum „Spandovia Sacra“ | Spandau. Zum Konzert unterm Dach lädt die Evangelische Kirchengemeinde St. Nikolai am 10. Februar ein. Zu hören ist eine musikalische Reise in die Klangwelt des größten aller Streichinstrumente, dem Kontrabass. Das Solo in eigener Komposition spielt Jaspar Libuda. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr im Museum „Spandovia Sacra“ am Reformationsplatz 12. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten. Konzertbesucher sollten sich...

1 Bild

Besuchen Sie als Leserreporter die Music Show Scotland! 29

Manuela Frey
Manuela Frey | Prenzlauer Berg | am 03.02.2017 | 1364 mal gelesen

Berlin: Velodrom | Berlin. Wie wird dieses riesige Schloss aufgebaut? Wie kommt ein Ton aus einem Dudelsack – und was tragen die Schotten eigentlich unterm Kilt? Finden Sie’s raus!Die Berliner Woche lädt Leserreporter ein, die Music Show Scotland am 11. März im Velodrom live zu erleben und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen: Vor der Show erleben die Leserreporter hautnah, wie sich die Spieler und Tänzer auf die Show vorbereiten –...

5 Bilder

Die Kunst des Trommelns: TAO begeistert im Tempodrom

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 30.01.2017 | 970 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | Kreuzberg. Explosiv und dennoch klassisch. Ursprünglich und trotzdem modern. Millionen konnte das japanische Trommel-Ensemble TAO bereits bei Gastspielen weltweit begeistern. TAO belebt die jahrhundertealte, überlieferte Wadaiko-Kunst mit Elementen des Pops und kehrt nun nach Deutschland zurück.Ihre Shows verbinden auf beeindruckende Weise Tradition und Moderne. Ausgehend von klassischen Bildmotiven der Edozeit führen die...