Spandau: Soziales

2 Bilder

„Schichtwechsel“ für einen Tag: Berliner Woche und Union Sozialer Einrichtungen tauschten Mitarbeiter

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | vor 3 Tagen | 54 mal gelesen

Berlin. Am 12. Oktober hieß es „Schichtwechsel“ in Berlin. Mitarbeiter aus fast 100 Unternehmen und Organisationen tauschten ihre Arbeitsplätze mit Beschäftigten aus Werkstätten für Menschen mit Behinderung. Auch die Berliner Woche machte mit. Volontärin Josephine Macfoy verbrachte einen Tag bei der Union Sozialer Einrichtungen gGmbH. Hier ist ihr Erfahrungsbericht. Statt mit einem Blick in die E-Mails beginnt der Arbeitstag...

Neue Trauergruppe in Spandau: Gemeinsam durch die schwerste Zeit

Georg Wolf
Georg Wolf | Spandau | vor 3 Tagen | 28 mal gelesen

Berlin: Reformationsplatz 12 | Spandau. Am Dienstag, 7. November, startet eine neue Trauergruppe. Treffpunkt ist das Museumscafé der Sankt Nikolaigemeinde, Am Reformationsplatz 12. Trauerbegleiterin und Pfarrerin Christine Pohl leitet die Gruppe und bietet zwölf Termine jeweils am 1. Dienstag im Monat ab 16.30 Uhr an. In der Trauergruppe können praktische Fragen im Umgang mit den neuen Aufgaben besprochen werden, Gefühle wie Verlassenheit, Verzweiflung,...

1 Bild

Aus für Kältehilfe: Dauerregen beschädigt Dach der Notunterkunft für Frauen 2

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 4 Tagen | 397 mal gelesen

Berlin: DRK Kreisverband Spandau e.V. | Spandau. Die einzige Kältehilfe für Frauen im Bezirk muss schließen. Starker Dauerregen hat das Dach erheblich beschädigt. Für eine Sanierung fehlt das Geld. Erst vor zwei Wintern ging die Notunterkunft im obersten Stockwerk der Galenstraße 29 ans Netz. Jetzt wird sie geschlossen. Heftiger Regen hat über Tage Löcher ins Dach gerissen und es so stark beschädigt, dass drei von acht Räumen wegen Wassereinbrüchen gesperrt...

Engagierte Unternehmen

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 17.10.2017 | 13 mal gelesen

Berlin. Mit Unternehmenspreis „Engagiert in Berlin“ wurde das Projekt „Nachtschicht“ gewürdigt. Vertreter der Kommunikationsagentur camici, der Kongressagentur pcma und des Kommunikationsbüros Kombüse, die gemeinsam mit dem Netzwerk UPJ die "Nachtschicht" organisierten, nahmen den Preis entgegen. Im Februar hatten sie bereits zum vierten Mal eine Nacht lang für gemeinnützige Organisationen Kommunikationsmaßnahmen wie...

3 Bilder

Berliner Vereine setzen sich für saubere Gewässer und Ufer ein

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 17.10.2017 | 121 mal gelesen

Berlin. Berlins Gewässer sollen wieder sauberer werden. Das ist das Ziel des Projektes „Alles im Fluss“, das in der vergangenen Woche vorgestellt wurde. Initiatoren sind die Vereine wirBERLIN und Flussbad. Beide Vereine zielen schon lange auf mehr Ökologie und eine schönere Stadt ab: wirBERLIN bemüht sich unter anderem durch regelmäßige Müllsammelaktionen um attraktivere öffentliche Räume, Flussbad setzt sich für ein...

Friedensdienst im Ausland: Aktion Sühnezeichen organisiert Freiwilligenjahr

Helmut Herold
Helmut Herold | Charlottenburg | am 16.10.2017 | 10 mal gelesen

Berlin. Noch bis 1. November können sich Menschen ab 18 Jahren für ein Freiwilligenjahr mit Aktion Sühnezeichen Friedensdienste (ASF) bewerben. Es startet im September 2018. Die Projekte, in denen sich Freiwillige engagieren können, sind vielfältig: sie begleiten Überlebende des Holocaust, arbeiten in Gedenkstätten und in der politischen Bildungsarbeit gegen Rechtsextremismus und Antisemitismus. Sie beschäftigen Kinder...

Mitternachtssport im Rennen um EU-Preis: Entscheidung fällt am 22. November

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 16.10.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Jugendcafé des Mitternachtssport | Spandau. Der Mitternachtssport Spandau mit seinen nächtlichen Sportangeboten und dem Jugendzentrum an der Jüdenstraße 46 könnte bald eine weitere hohe Auszeichnung bekommen: Den Sport-Award der Europäischen Union. Das Projekt, das schon den Integrationsbambi gewann und von der Bundesliga-Stiftung gefördert wird, hat Chancen auf den erstmals verliehenen Preis für Sportprojekte mit sozialer Verantwortung. Immerhin sind die...

Kleider tauschen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 16.10.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Wer kennt das nicht? Der Kleiderschrank ist voll, anzuziehen hat man aber trotzdem nichts. Die Hose ist zu eng, der Mantel spannt überm Bauch und die Bluse passt auch nicht mehr. Gut erhaltene Kleidungsstücke muss aber keiner wegwerfen. Dafür sorgt die Kleidertauschbörse der KlimaWerkstatt Spandau. Die findet am Donnerstag, 26. Oktober, bereits zum 5. Mal statt. Dort wechseln ausrangierte Klamotten den Besitzer, weil...

Ohne Urkunde keine Arbeit

Kummer-Nummer
Kummer-Nummer | Mahlsdorf | am 09.10.2017 | 32 mal gelesen

Marcellina C. hat in ihrem Heimatland Italien ein Studium zur Gesundheits- und Krankenpflegerin erfolgreich abgeschlossen. Im Anschluss entschied sie sich, nach Berlin zu kommen. In der Hauptstadt wollte sie in ihrem gelernten Beruf arbeiten. Dazu war jedoch die Anerkennung des Studiums und die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung notwendig. Sie wird mit einer Urkunde dokumentiert und vom Landesamt für Gesundheit und...

1 Bild

Wer Spenden für Vereine sammeln will, braucht viel Fachwissen

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 09.10.2017 | 82 mal gelesen

Berlin. Wer bei Fundraising an die klassische Klimperdose denkt, hat das Berufsprofil unterschätzt. Das Spendensammeln ist heute eine überlebenswichtige Komponente gemeinnütziger Arbeit und dementsprechend professionell organisiert. Die Diakonie sucht einen Referenten für Fundraising. Ausgiebige Kenntnisse im Finanzmanagement sollen die Bewerber mitbringen, Erfahrung mit Datenbanken wird vorausgesetzt. Die...

Wer bekommt den Nachbar-Oscar?

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 09.10.2017 | 5 mal gelesen

Berlin. Das Netzwerk Nachbarschaft ruft dazu auf, kreative Gemeinschaftsprojekte zur Verschönerung des Wohnumfeldes für den Nachbar-Oskar einzureichen. Noch bis 31. Oktober ist eine Teilnahme am Wettbewerb möglich. Weitere Infos auf www.netzwerk-nachbarschaft.net. hh

Unterstützung für Rückkehrer

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 09.10.2017 | 5 mal gelesen

Berlin. Für die Stärkung der Kompetenzen von irakischen und syrischen Rückkehrwilligen setzt sich die Kompetenz Berlin gGmbH ein. Mit dem Projekt „Rückkehrer“ sollen sie befähigt werden, ihre Rückreise aktiv mitzugestalten und alle wichtigen Informationen bekommen, die einen erfolgreichen Neuanfang im Heimatland unterstützen. Nach der Rückkehr sollen sie in den ersten Monaten noch von Kooperationspartnern vor Ort und den...

Schutz vor Trickbetrug

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 07.10.2017 | 29 mal gelesen

Berlin: TSV Spandau 1860 Restaurant und Tanzsportzentrum | Spandau. Um Trickbetrug geht es beim nächsten Stammtisch des Alternativen Mieter- und Verbraucherschutzbundes (AMV) am Mittwoch, 18. Oktober. Das Landeskriminalamt ist mit einem Vertreter dabei und beantwortet Fragen. Am Beispiel aktueller Taten wird zudem erklärt, welche Tricks die Betrüger anwenden und wie man sich mit einfachen Mitteln schützen kann. Bekanntlich sind Senioren wegen ihrer Arglosigkeit bevorzugte Opfer von...

Kuchenbuffet und Kinderbasar

Georg Wolf
Georg Wolf | Spandau | am 07.10.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Evangelisches Johannesstift Berlin | Spandau. Am Sonnabend, 14. Oktober, lädt das Evangelische Johannesstift Spandau zu Kuchenbuffet und Kinderbasar ein. Beginn ist 10 Uhr. Das Ende für 12 Uhr geplant. Der Kuchenbasar findet in der Evangelischen Schule, Schönwalder Straße 26, statt. gw

Viele interessante Anbieter im fünften Jahr: Spandauer Gesundheitstag am 14. Oktober

Silvia Möller
Silvia Möller | Spandau | am 06.10.2017

Spandau. Der Spandauer Gesundheitstag am 14. Oktober von 10 bis 16 Uhr kann sein erstes – noch bescheidenes – Jubiläum feiern. Zum fünften Mal präsentieren sich Anbieter aus den Bereichen, Gesundheit, Medizin, Pflege, Wellness, Fitness und angrenzenden Gebieten den Spandauern. Hier eine kleine Rundreise durch das weite Feld der Angebote. AAB Die Raumkultur ist ein Spandauer Unternehmen, welches auf der Insel Eiswerder...

Onlinevoting für Engagementpreis

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 04.10.2017 | 13 mal gelesen

Berlin. Noch bis zum 20. Oktober kann im Internet über den Deutschen Engagementpreis abgestimmt werden. Rund 680 Projekte und Personen haben die Chance, den mit 10 000 Euro dotierten Publikumspreis zu erhalten. Die Top 50 der öffentlichen Abstimmung gewinnen zudem die Teilnahme an einer kostenfreien Weiterbildung. In Berlin stehen 38 Projekte zur Abstimmung. Weitere Informationen und Abstimmung auf...

Kritik am Begleitservice 1

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 04.10.2017 | 26 mal gelesen

Berlin. Die Landesseniorenvertretung Berlin fordert den Senat auf, sich dafür einzusetzen, dass der Begleitservice des Verkehrsverbunds Berlin-Brandenburg eine langfristig sichere Finanzierung erhält. Die in diesem Jahr vorgenommenen Reduzierungen der Zeiten für den Bus & Bahn-Begleitservice müssten umgehend aufgehoben werden. Seit 1. Juli wird der kostenlose Service für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste im öffentlichen...

4 Bilder

Altstadthausmeister im Einsatz: Immobilien- und Standortgemeinschaft gegründet

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 30.09.2017 | 173 mal gelesen

Spandau. Ein „Altstadthausmeister“ ist seit Oktober in Spandaus Zentrum unterwegs. Möglich macht das Berlins erste „Immobilien- und Standortgemeinschaft“ – eine private Initiative von Eigentümern in der Altstadt. Schmuddelecken, Graffiti, Zigarettenkippen, zerfetzte Plakate, kaputte Gehwege, beschädigte Bänke, mangelnder Winterdienst, fehlende Straßenbeleuchtung und vermüllte Baumscheiben: Die Altstadt glänzt längst nicht...

1 Bild

Melden Sie sich gesund! Das GrippeWeb warnt Bürger vor der nächsten Grippewelle

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 27.09.2017 | 224 mal gelesen

Mit dem wechselhaften Wetter im Herbst beginnt auch wieder die Erkältungszeit oder es bahnt sich eine Grippewelle an. Aber wie unterscheidet sich eine Grippe von einer Erkältung und wann sprechen wir von einer Grippewelle? Die Berliner Woche informiert dazu im Rahmen der Aktion „Das geht uns alle an!“. Husten, Schnupfen, Heiserkeit sind klassische Symptome für eine Erkältung, die sich langsam entwickelt. Grippeviren...

1 Bild

Ein Manifest für die Zukunft: Die Generationen Stiftung fordert nachhaltige Politik 2

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 27.09.2017 | 220 mal gelesen

Berlin. Wäre es nicht großartig, wenn die Armut in der Welt schwände, das Klima sich stabilisieren würde und in Deutschland alle Menschen auf faire Arbeitsbedingungen vertrauen könnten? Wäre es nicht beruhigend, wenn die Rente der Enkel gesichert wäre und jedes Kind eine Chance hätte, sein Potenzial zu entfalten? Was klingt wie ein Wahlwerbespot, ist die Agenda der Generationen Stiftung, einer Interessenvertretung der...

Preis für Kinderschutz

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 26.09.2017 | 17 mal gelesen

Berlin. Nur noch bis zum 30. September können sich Menschen, Initiativen und Vereine aus ganz Deutschland, die sich in herausragenden Projekten für Kinder und Jugendliche engagieren, um den HanseMerkur Preis für Kinderschutz bewerben. Der wird im kommenden Jahr zum 37. Mal vergeben. Das Preisgeld beträgt insgesamt 50 000 Euro. Wichtig: Die Projekte müssen vor allem durch ehrenamtliches Engagement getragen werden und bei...

1 Bild

Sitzmöbel für den Koeltzepark: Kinder und Anwohner bekommen Wunschmöbel

Georg Wolf
Georg Wolf | Spandau | am 26.09.2017 | 59 mal gelesen

Berlin: Koeltzepark | Spandau. Sie stehen, die Bänke für den Koeltzepark im Quartiersmanagement-Gebiet Spandauer Neustadt. Über zwei Monate lang in den Sommerferien wurden sie unter Anleitung von einer Tischlerin und Pädagogen gemeinsam mit Kindern, Jugendlichen und Anwohnern aus dem Quartier geplant und gebaut. Dabei konnten die Teilnehmer an allen Arbeitsschritten der Planungs- und Bauphase mitwirken und alle relevanten Arbeiten selbst...

5. Spandauer Gesundheitstag

Silvia Möller
Silvia Möller | Spandau | am 25.09.2017 | 15 mal gelesen

Spandau. Zum fünften Mal findet am 14. Oktober der Spandauer Gesundheitstag statt. Von 10 bis 16 Uhr treffen sich verschiedene Vertreter der Spandauer Gesundheitswirtschaft und die Endverbraucher bei centrovital in der Neustadt, Neuendorfer Straße 25/Brauereihof 6, direkt an der Havel, gegenüber von Eiswerder und der Zitadelle. Ein gastronomisches Angebot ist gewährleistet. Vertreten sind unter anderem verschiedene...

Spielzeugmarkt in der Kirche

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 23.09.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Petrus-Gemeindezentrum | Spandau. Die Evangelische Kirchengemeinde St. Nikolai hat für den Sonnabend, 30. September, wieder einen Kinderkleider- und Spielzeugmarkt organisiert. Getrödelt wird von 10 bis 12 Uhr im Gemeindezentrum Petrus an der Grunewaldstraße 7. uk

Sprechstunde fällt aus

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 20.09.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Die Fachbereiche Schule und Sport des Bezirksamtes bleiben am Montag, 2. Oktober, für den Publikumsverkehr geschlossen. Darauf weist das Bezirksamt aktuell hin. Grund des Sprechstundenausfalls ist der gesetzliche Feiertag am 3. Oktober. uk