Spandau: Wirtschaft

5 Bilder

Regionalpark Osthavelland-Spandau sorgt für Austausch und Zusammenarbeit

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | vor 12 Stunden, 9 Minuten | 25 mal gelesen

Spandau/Schönwalde-Glien. Havelstadt und Havelland – wer so verwandt klingt, sollte auch gute Kontakte pflegen. Der Verein Regionalpark Osthavelland-Spandau kümmert sich seit gut drei Jahren genau darum.Der Berliner Bezirk und der Brandenburger Landstrich sollen enger zusammenrücken – das ist das Ziel des eingetragenen Vereins Regionalpark Osthavelland-Spandau. „Die Leute interessieren die Landesgrenzen sowieso nicht, die...

Geschäftsleute am Runden Tisch

Berit Müller
Berit Müller | Haselhorst | vor 3 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Seniorenklub Lindenufer | Spandau. Der „4. Runde Tisch Gewerbe“ tagt am Montag, 23. Januar, von 19 bis 21 Uhr im Seniorenklub Lindenufer, Mauerstaße 10a. Das Spandauer Altstadtmanagement und die bezirkliche Wirtschaftsförderung laden alle ansässigen Unternehmer ein, sich über Pläne und Projekte für die Altstadt zu informieren und auszutauschen. Konkret geht es unter anderem ums Gestaltungshandbuch sowie die Werbeanlagen- und Sondernutzungskonzeption,...

Zweites Altstadtplenum

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | vor 4 Tagen | 8 mal gelesen

Berlin: Bezirksamt Spandau | Spandau. Das Altstadtmanagement Spandau und das Bezirksamt laden am 19. Januar zum zweiten Alstadtplenum ins Rathaus ein. In der Bürgerversammlung wird auf die bisher umgesetzten Maßnahmen zum städtebaulichen Denkmalschutz in der Altstadt zurückgeblickt und über die Regelungen der Erhaltungsverordnung informiert. Mitglieder von Altstadtvertretung, Gebietsfondsjury und dem rundem Tisch „Gewerbe“ stellen ihre Arbeit im Zuge des...

1 Bild

Brandenburg schmeckt: Freikarten für Grüne Woche gewinnen 10

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Charlottenburg | am 10.01.2017 | 2551 mal gelesen

Berlin: Messe am Funkturm | Berlin. Vom 20. bis 29. Januar lädt die Grüne Woche zur 82. Auflage in die Messehallen unter dem Funkturm ein. Seit einem Vierteljahrhundert gibt das Land Brandenburg in einer eigenen Halle einen Einblick in die regionale Ernährungswirtschaft.Dass die Hauptstadtregion nicht nur kulinarische Vielfalt zu bieten hat, sondern auch Außergewöhnliches hervorbringt, erfahren die Besucher in der Brandenburg-Halle 21a. Senfprodukte aus...

BSR entsorgt die Tannenbäume

Manuela Frey
Manuela Frey | Falkenhagener Feld | am 01.01.2017 | 9 mal gelesen

Spandau Im Januar sammelt die Berliner Stadtreinigung (BSR) wieder ausgediente Weihnachtsbäume ein. In allen Ortsteilen von Spandau erfolgt die Abholung am 7. und 14. Januar 2017. Die abgeschmückten Bäume müssen bis spätestens 6 Uhr am Abholtag oder schon am Vorabend am Straßenrand abgelegt werden. Weitere Infos: www.bsr.de. my

1 Bild

Weihnachtsmarkt ein Erfolg: Partner für Spandau zieht Bilanz und schaut ins neue Jahr

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 30.12.2016 | 75 mal gelesen

Spandau. Die Partner für Spandauer GmbH zieht für den Weihnachtsmarkt in der Altstadt positive Bilanz. Trotz der hohen Auflagen sei der Markt wieder gelungen, resümiert Sven-Uwe Dettmann.Die Buden sind verschwunden, die Straßen gekehrt, nur die hohe Tanne auf dem Marktplatz erinnert noch an den 43. Spandauer Weihnachtsmarkt. Nach 31 Tagen ging er am 23. Dezember zu Ende. Sven-Uwe Dettmann, Geschäftsführer des...

Teures Geldabheben: Banken könnten in Zukunft neue Gebühren einführen 2

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 29.12.2016 | 178 mal gelesen

Berlin. Die Niedrigzinsen haben Folgen. Nach Ansicht von Experten wird das Geldabheben am Bankautomat künftig nicht mehr kostenlos sein. Wenn man Bargeld benötigt und kein Automat der eigenen Hausbank in der Nähe ist, zahlt man ordentlich drauf. Das Geldabheben an Automaten fremder Banken – ob Sparkasse, Volksbank oder Privatbank – kostet Gebühren. Das ist ärgerlich, doch Gebühren könnten in Zukunft Standard auch bei der...

5 Bilder

Glühwein statt Kunsthandwerk: Händler auf Weihnachtsmarkt ziehen gemischte Bilanz

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 19.12.2016 | 174 mal gelesen

Spandau. Am Freitag geht nach 31 Tagen der 43. Spandauer Weihnachtsmarkt zu Ende. Eine Woche zuvor zeichnet sich bei den Händlern eine gemischte Bilanz ab. Einige leben von Stammkunden, anderen überlegen, ob sie wiederkommen.In der Altstadt bieten die Verkaufsstände auf dem Weihnachtsmarkt bis zum 23. Dezember noch einmal alles, was das Herz begehrt. Vom Almkäse bis zum Zimtplätzchen, Holzartikel, Schmuck, Winterstrick,...

Aufteilung der Kaiser’s-Märkte

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 19.12.2016 | 154 mal gelesen

Spandau. Im Zuge der Aufteilung der Kaiser’s-Filialen gehen die beiden Supermärkte an der Nonnendammallee 120 und an der Pichelsdorfer Straße 110 an Rewe. Die anderen fünf bisherigen Kaiser’s-Geschäfte in der Zitadellenstadt werden zum Jahreswechsel Märkte von Edeka. CS

Quereinsteiger in den Erzieherberuf

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 16.12.2016 | 76 mal gelesen

Berlin. Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie und der Dachverband der Kinder- und Schülerläden (DaKS) haben eine Online-Stellenbörse für Quereinsteiger in den Erzieherberuf geschaltet. Die Stellenbörse richtet sich zum einen an alle Personen, die eine berufsbegleitende Ausbildung beginnen möchten und auf der Suche nach einer Kita sind, in der sie den Praxisteil absolvieren können. Zum anderen können Personen...

1 Bild

Brief war 13 Monate unterwegs: Langsame Post zwischen Brandenburg und Berlin

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 13.12.2016 | 84 mal gelesen

Spandau. Die Leserreporter-Aktion von Spandauer Volksblatt und Berliner Woche zur Deutschen Post regte auch die Spandauerin Vera Otto an, ihre Erfahrungen mit dem Unternehmen zu schildern.Vera Otto, Spandauerin des Jahrgangs 1934 und mittlerweile Uroma von 15 Enkeln, war im Juli 2015 zu einer Rehabilitationsbehandlung nach Bad Belzig gereist. In diese Zeit fiel der 14. Geburtstag ihrer ältesten Urenkelin Selma. Also machte...

1 Bild

„Alles auf dem Prüfstand“: Interview mit dem Altstadtmanagement über das Förderprogramm „Städtebaulicher Denkmalschutz“

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 10.12.2016 | 176 mal gelesen

Spandau. Seit Mitte 2015 profitiert die Altstadt vom Bund-Länder-Programm „Städtebaulicher Denkmalschutz“. Zehn Jahre lang bekommt sie nun Fördermittel aus dem Topf – bis zu 50 Millionen Euro sind drin. Spandauer-Volksblatt-Reporterin Berit Müller sprach mit Andreas Wunderlich und Kristine Harrmann vom Altstadtmanagement über Pläne, Projekte und Probleme.Herr Wunderlich, Sie sind Geschäftsführer der BSG...

EGO Erotikfachmarkt Berlin

Manuela Frey
Manuela Frey | Haselhorst | am 07.12.2016 | 152 mal gelesen

Berlin: EGO Erotikfachmarkt Berlin | EGO Erotikfachmarkt Berlin, Charlottenburger Chaussee 47a, 13597 BerlinAm 9. Dezember eröffnet der EGO Erotikfachmarkt Berlin samt eines "Virtual Reality Erotik-Kinos". Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

2 Bilder

Anke Blenn von der Deutschen Post zu den Kritiken unserer Leserreporter 4

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 01.12.2016 | 507 mal gelesen

Berlin. Zahlreiche Leserreporter hatten uns über ihre Probleme mit der Post informiert: Briefe, die nie oder mit großer Verspätung ankamen, Pakete, die nicht zugestellt wurden, obwohl der Empfänger zu Hause war. Und eine meist ergebnislose Bearbeitung von Reklamationen. Wie versprochen haben wir die Post um eine Stellungnahme gebeten. Hier nun die wichtigsten Antworten von Anke Blenn von der Deutschen Post DHL Pressestelle...

1 Bild

Neu bei porta: Ethan-Allen-Möbel erfüllen höchste Qualitätsansprüche

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 28.11.2016

Potsdam: porta | "Es sind feine und ganz außergewöhnliche Möbel – allesamt handgefertigt, genügen sie in Material und Verarbeitung höchsten Qualitätsansprüchen", schwärmt Torsten Kammel, Leiter der Wohnzimmer-Abteilung bei porta in Potsdam-Drewitz.Die Rede ist von Produkten des renommierten US-amerikanischen Unternehmens Ethan Allen, die in diesem Monat neu ins porta-Sortiment aufgenommen wurden. "Diese transatlantische Kooperation ist sehr...

1 Bild

Ein Tag voller Ideen: „Deine eigenART“ im Schloss Charlottenburg

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 28.11.2016 | 35 mal gelesen

Berlin: Große Orangerie Schloss Charlottenburg | Charlottenburg. Der Kreativmarktplatz „Deine eigenART“ macht wieder Halt in Berlin. Am Sonntag, 4. Dezember, präsentieren Kreative und Designer aus ganz Deutschland ihre Kreationen in der Großen Orangerie von Schloss Charlottenburg. Für Liebhaber von Handgemachtem ist der "Deine eigenART"-Markt ein Einkaufserlebnis. Ob selbstgefertigter Schmuck, Fotokunst, Illustrationen, Upcycling-Produkte oder handgemachtes Kinderspielzeug...

Budenzauber mit Hindernissen: Weihnachtsmarkt hat eröffnet trotz hoher Auflagen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 23.11.2016 | 179 mal gelesen

Spandau. An 31 Tagen lockt die Altstadt zum 43. Weihnachtsmarkt. Musik, Kunst, Handwerk, Exotisches und Hausmannskost machen ihn wieder zu einem Erlebnis – trotz vieler bürokratischer Hürden.Die 15 Meter hohe Tanne aus dem Fichtelgebirge ist geschmückt und in den Gassen das Licht angeknipst. Der 43. Spandauer Weihnachtsmarkt hat zum 23. November eröffnet. Rund 400 Stände überraschen die nächsten vier Wochen mit Produkten aus...

1 Bild

Fangt an über Geld zu reden! In Gehaltsverhandlungen nicht unter Wert verkaufen

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 23.11.2016 | 92 mal gelesen

Die Generation Y, also die zwischen 1980 und 1995 Geborenen, hat doch alles, ist verwöhnt und egoistisch, so meinen viele. Die Untersuchung des Luxembourg LIS-Crossnational Data Center, die der britische Guardian im Frühjahr veröffentlichte, kommt allerdings zu einem anderen Befund über die finanziellen Möglichkeiten der jungen Generation. Ein Grund: Die Gehälter schwächeln.Die Auswertung ergab, dass die Haushaltseinkommen...

1 Bild

Black Friday: Rabatte, Sonderangebote und mehr am 25. November 2016 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 18.11.2016 | 668 mal gelesen

Am 25. November ist es wieder so weit. Beim Black Friday 2016 bieten zahlreiche Onlineshops und Händler vor Ort 24 Stunden lang Rabatte und Sonderangebote und feiern damit den Auftakt des Weihnachtsgeschäfts.Die Idee zum Black Friday ("schwarzer Freitag") stammt – wie sollte es anders sein – aus den USA. Am Freitag nach Thanksgiving, viele haben an diesem Brückentag frei, stehen die Bürger in langen Schlangen vor den...

Runder Tisch für Unternehmer

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 18.11.2016 | 5 mal gelesen

Spandau. Zum dritten Runden Tisch Gewerbe lädt das Altstadtmanagement Spandau am Dienstag, 29. November, von 19 bis 21 Uhr ins Kulturhaus in der Mauerstraße 6 ein. Alle in der Altstadt ansässigen Geschäftsinhaber und Unternehmer sind willkommen, sich gemeinsam über Pläne und Perspektiven für den Einzelhandelsstandort auszutauschen. Folgende Punkte sieht die Tagesordnung vor: Das Büro Herwarth+Holz stellt ein...

3 Bilder

Schauen, kosten, kaufen: 50. Ostpro vom 2. bis 4. Dezember 2016 im SEZ 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Friedrichshain | am 14.11.2016 | 1020 mal gelesen

Berlin: SEZ | Friedrichshain. Seit 1991 veranstaltet SCOT-Messen die Ostpro Schlemmermesse für Ostprodukte in Berlin mit großem Erfolg. Seitdem ist die Ostpro ein Forum für die Firmen aus den neuen Bundesländern. Unter dem Motto "Schauen, kosten, kaufen" können vom 2. bis 4. Dezember wieder viele beliebte, altbekannte oder neue Produkte wiederentdeckt werden. Es werden Spezialitäten und Köstlichkeiten aus den neuen Bundesländern angeboten,...

3 Bilder

Einkaufen wie im Urlaub: Bazaar Berlin vom 16. bis 20. November 2016 unterm Funkturm

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 14.11.2016 | 180 mal gelesen

Berlin: Messe Berlin | Charlottenburg. Vom 16. bis 20. November öffnet Bazaar Berlin – die traditionsreiche Verkaufsausstellung für hochwertiges Kunsthandwerk, Mode, Schmuck und Accessoires aus aller Welt unter dem Funkturm. Unter dem Motto „Einkaufen wie im Urlaub“ laden mehr als 500 Produzenten und Händler aus 62 Ländern zu einem Einkaufsbummel in Basar-Atmosphäre ein. Ein Blick auf den Geländeplan zeigt: Hier ist für jeden etwas dabei. Wie auf...

Wochenmarkt pausiert

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 11.11.2016 | 9 mal gelesen

Spandau. Der städtische Wochenmarkt vor dem Rathaus an der Carl-Schurz-Straße pausiert in der Weihnachtszeit. Deshalb findet er am 19. November das letzte Mal in diesem Jahr statt. Verkaufszeit ist an diesem Tag von 8 bis 16 Uhr. Am 4. Januar 2017 geht es mit dem gewohnten Angebot weiter. uk

4 Bilder

Von Entspannung bis Medizin: 4. Spandauer Gesundheitstag am 12. November 2016 1

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 09.11.2016

Berlin: Centrovital | Spandau. Der 4. Spandauer Gesundheitstag findet am Sonnabend, 12. November, von 10 bis 16 Uhr bei freiem Eintritt im centrovital, Neuendorfer Straße 25 (Eingang im Brauereihof 6), statt. Mehr als 20 Aussteller aus den Bereichen Gesundheit, Medizin, Wellness, Fitness/Fitnessstudios, Kurreisen und Pflege informieren über ihre Angebote. Dazu gibt es interessante Vorträge und ein Gewinnspiel mit tollen Preisen. Für das leibliche...

1 Bild

Warum der Berliner Greenpeace-Aktivist David Geier Ceta verhindern will

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Mitte | am 09.11.2016 | 122 mal gelesen

Berlin: Greenpeace Berlin | Berlin. David Geier engagiert sich bei Greenpeace Berlin ehrenamtlich für das Thema gerechter Handel und ist dafür Anfang September vom Bundespräsidenten ausgezeichnet worden. Im Interview mit Berliner-Woche-Reporterin Stefanie Roloff spricht er über seinen Protest gegen das europäisch-kanadische Handelsabkommen Ceta. Herr Geier, wie sind Sie zu Greenpeace gekommen?David Geier: Mir haben immer schon die Menschen bei...