Nachrichten für Staaken

Spandau. Sturm „Xavier“ sorgt im Umwelt- und Naturschutzamt für Sonderschichten. Die Zahl der Baumfällanträge ist so hoch wie nie. Notfälle haben Vortritt. Wer...

Politischer Frühschoppen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Staaken | vor 2 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Unterstützungsverein Gartenstadt Staaken e.V. | Staaken. Zur Politik am Sonntag laden die CDU-Abgeordneten Heiko Melzer und Kai Wegner am 26. November ein. Thema des traditionellen Frühschoppens ist "Alles Jamaika, oder...? Hauptsache Spandau!". Bei Schrippen und Marmelade wird über das aktuell politische Geschehen in Spandau, in Berlin und auf Bundesebene diskutiert. Ort des Gedankenaustauschs ist ab 11 Uhr der Unterstützungsverein Gartenstadt Staaken, Am Heideberg 15. uk

  • Berlin. Der Sachverständigenbeirat für Naturschutz und Landschaftspflege hat sich Anfang November
    von Helmut Herold | Mitte | vor 4 Tagen
  • Hakenfelde. Ärger mit Behörden? Die Spandauer Abgeordnete Bettina Domer (SPD) hat ein offenes Ohr
    von Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 11.11.2017

Friedhof "In den Kisseln" ab 17. November wieder offen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | vor 4 Tagen | 299 mal gelesen

Berlin: Friedhof in den Kisseln | Auf dem Friedhofsind die Sturmschäden offenbar beseitigt. Denn das Bezirksamt teilt mit: Ab dem 17. November soll er der Öffentlichkeit wieder zugänglich sein. Dafür hätten die Mitarbeiter des Straßen- und Grünflächenamtes in den vergangenen Wochen mit viel Einsatz, Überstunden und Wochenendeinsätzen gesorgt, sagt Baustadtrat Frank Bewig (CDU). Sollten Besucher auf dem weitläufigen Friedhofsgelände dennoch Unfallgefahren...

1 Bild

Bund oder Land sollen in Staaken ran: Kai Wegner fordert Hilfe für Siemens-Siedlung

Christian Schindler
Christian Schindler | Staaken | am 10.11.2017 | 187 mal gelesen

Staaken. Für die Herrichtung der Straßen in der Siemens-Siedlung in West-Staaken sieht der CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Wegner jetzt das Land Berlin in der Pflicht. Wenn für längere Zeit Regen angekündigt ist oder der Winter bevorsteht, wird den Bewohnern der Siemens-Siedlung mulmig. Die Straßen, die aus Bauschutt und einem Lehm-Geröllgemisch bestehen, verwandeln sich schnell in eine Reihe riesiger Pfützen. Autofahrer...

Die Schule von morgen: Ideenwettbewerb im Haus der Kulturen

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | vor 3 Tagen | 30 mal gelesen

Berlin. Das Haus der Kulturen der Welt richtet den bundesweiten Ideenwettbewerb „Unsere Schule!“ aus. Kinder und Jugendliche sind bis zum 31. Januar 2018 aufgefordert, ihre Vorstellungen einer Schule, wie sie sein soll, einzureichen. Lehre, Architektur, außerschulische Projekte: In jeder Hinsicht ist Kreativität bei dem Wettbewerb gefragt. Hinsichtlich des Formats ihrer Beiträge sind die Teilnehmer frei. So können sie...

  • Berlin. Der Wissenschaftsstandort Berlin wird vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD)
    von Josephine Macfoy | Wedding | am 15.11.2017
  • Berlin. Im November laden Berliner Kinos zu den SchulKinoWochen ein. Das Kulturprojekt bietet
    von Josephine Macfoy | Wedding | am 13.11.2017

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Annett Wünschmann
von Annett...
von Bärbel Jacob
von Bärbel Jacob
von Bärbel Jacob
vorwärts

Adventsschau im Schulhaus

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | vor 1 Tag | 3 mal gelesen

Berlin: Schul-Umwelt-Zentrum Spandau | Hakenfelde. Das Schul-Umwelt-Zentrum Spandau und der Förderverein laden am 26. November zur Adventsausstellung ein. Im weihnachtlich geschmückten Schulhaus sind floristische Dekorationen ausgestellt. Die traditionellen und modernen Adventsgestecke und Kränze wurden in ehrenamtlicher Arbeit gefertigt. Auch ausgefallene Deko-Ideen sind zu sehen. Alles kann erworben oder bestellt werden. Erstmals sind auch Weihnachtsmarktstände...

  • Berlin. Noch bis zum 27. November können sich Vereine, Sozialunternehmen, gemeinnützige
    von Helmut Herold | Mitte | am 13.11.2017
  • Berlin. Gemeinsam mit der Berliner Tafel sammelt MyPlace-SelfStorage wieder Weihnachtsgeschenke für
    von Helmut Herold | Mitte | am 13.11.2017
2 Bilder

JOBMEDI Berlin: Messe der Gesundheitsbranche öffnet

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | vor 1 Tag | 60 mal gelesen

Berlin: Palais am Funkturm | Auf der JOBMEDI Berlin – der Berufsinformationsmesse für Gesundheit und Soziales – ist das Angebot an Arbeitsplätzen, Ausbildungsmöglichkeiten und Weiterbildungsmöglichkeiten größer denn je zuvor. Über 120 Arbeitgeber sowie Institutionen wie Vivantes, Charité, von der Berliner Feuerwehr bis zur Bundeswehr informieren auf der 7. JOBMEDI Berlin am Freitag, 24. und am Sonnabend, 25. November, im Palais am Funkturm über...

Weihnachten beginnt mit Kunst

Christian Schindler
Christian Schindler | Staaken | vor 1 Tag | 2 mal gelesen

Berlin: Arbeitskreis Spandauer Künstler | Staaken. Der Arbeitskreis Spandauer Künstler läutet im Bunten Haus, Heerstraße 529, am Sonntag, 26. November, von 13 bis 17 Uhr die Vorweihnachtszeit ein. Mit der Weihnachtsverkaufsausstellung zeigen die Mitglieder Kunst in allen Räumen und Preislagen. Dazu kommt noch ein Geschenkbasar in der Galerie. Der Eintritt ist frei. CS

Messe Boot & Fun Berlin öffnet

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 1 Tag | 11 mal gelesen

Berlin: Messe Berlin | Westend. Sie möchten mitten im kalten Herbst einen Hauch Sommer spüren, Ihre Seele auf dem Boot baumeln lassen oder haben richtig Lust auf Wasser-Action? Kein Problem, denn die Boot & Fun Berlin bietet vom 23. bis 26. November all das, was das Herz eines Wasserliebhabers begehrt – sei es ein Mitmach-Yoga-Kurs auf dem Surfbrett, eine Halle voll schwimmender Häuser oder -Tricks der Wakeboard-Elite. Geöffnet hat die Boot & Fun...

2 Bilder

Ungewöhnliche Wahlkämpfer: Seyda Türk und Kashif Kazmi dürfen gar nicht wählen

Ulrike Lückermann
Ulrike Lückermann | Lichtenberg | am 15.09.2017 | 946 mal gelesen

Berlin. Am 24. September wird ein neuer Bundestag gewählt. Überall in der Stadt sind Wahlkämpfer unterwegs - darunter auch viele junge Leute. Wie Kashif Kazmi und Seyda Türk. Das Besondere: Sie machen Wahlkampf, obwohl sie nicht wählen dürfen. Er ist vor zwei Jahren als Flüchtling nach Deutschland gekommen, sie ist hier geboren und hat die türkische Staatsbürgerschaft. Beide gehen von Haustür zu Haustür, verteilen Flyer...

Kummer-Nummer für Polizisten

Christian Sell
Christian Sell | Mahlsdorf | vor 4 Tagen | 21 mal gelesen

Berlin. Die Kummer-Nummer der CDU-Fraktion, deren Erfolgsfälle die Berliner Woche regelmäßig veröffentlicht, erweitert ihr Angebot. Ab sofort bietet sie eine zusätzliche telefonische Sprechstunde für Angehörige der Berliner Polizei an. Anlass ist, dass im Zuge der Berichterstattung über die Vorfälle an der Berliner Polizeiakademie sich Polizistinnen und Polizisten mit Hinweisen und Beschwerden an die CDU-Fraktion gewandt...