Staaken: Kultur

Weihnachten beginnt mit Kunst

Christian Schindler
Christian Schindler | Staaken | vor 2 Stunden, 29 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Arbeitskreis Spandauer Künstler | Staaken. Der Arbeitskreis Spandauer Künstler läutet im Bunten Haus, Heerstraße 529, am Sonntag, 26. November, von 13 bis 17 Uhr die Vorweihnachtszeit ein. Mit der Weihnachtsverkaufsausstellung zeigen die Mitglieder Kunst in allen Räumen und Preislagen. Dazu kommt noch ein Geschenkbasar in der Galerie. Der Eintritt ist frei. CS

1 Bild

Ding Dong, die Weihnachtsfrau ist da! studierendenWERK Berlin geht neue Wege

Christian Hahn
Christian Hahn | Niederschönhausen | vor 3 Tagen | 50 mal gelesen

Berlin. Seit vielen Jahren gibt es für Familien die Möglichkeit, für die Bescherung der lieben Kleinen einen studentischen Weihnachtsmann oder einen Weihnachtsengel zu buchen. Das Angebot des studierendenWERKs Berlin gibt es bereits seit 1949. Neu in diesem Jahr ist die Figur der Weihnachtsfrau. Seit 1. November ist die Hotline des Weihnachtsbüros des Berliner studierendenWERKs freigeschaltet. Da die Anzahl der Aufträge...

1 Bild

König der Leserreporter: Zweirad Stadler überreicht Thomas Müller seinen Gewinn

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Charlottenburg | am 14.11.2017 | 151 mal gelesen

Berlin: Zweirad-Center Stadler | Berlin. Thomas Müller (53) aus Spandau ist Gesamtsieger der Leserreporteraktion "Berlin, mein Rad und ich" der Berliner Woche und des Spandauer Volksblatts. Mit seinen zahlreichen Videos von Radtouren durch Berlin und das Umland setzte er sich am Ende gegen starke Konkurrenz durch. Egal ob es zum Obelisken in der Döberitzer Heide, zum Tegeler See oder zum Bullengraben in Spandau ging, Thomas Müller hatte seine Kamera dabei...

Lesung: "Mein altes Westberlin"

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 14.11.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Galerie 1er Ètage | Charlottenburg. Die Schriftstellerin Tanja Dückers und die Liedschreiberin AnniKa von Trier präsentieren am Donnerstag, 16. November, unter der Überschrift "Mein altes Westberlin" ihre Kindheitserinnerungen an die RAF und den Deutschen Herbst 1977, Geschichten über Westberlin und Lieder, die gerade jetzt in Ostberlin geschrieben wurden. Der Ausflug in die Vergangenheit beginnt im 20 Uhr in der Galerie 1er Ètage, Savignyplatz...

Abstimmen über Trinkbrunnen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 10.11.2017 | 55 mal gelesen

Berlin. Bis 31. Dezember dieses Jahres lassen die Berliner Wasserbetriebe im Internet über vier neue Standorte für Trinkwasserbrunnen abstimmen. 18 stehen zur Wahl, darunter der Monbijouplatz in Mitte, der Helene-Weigel-Platz in Marzahn, der südliche Tiergarten sowie der Ludwigkirchplatz in Wilmersdorf. Die Abstimmung erfolgt auf www.bwb.de/brunnen-voting. Die Wasserbetriebe unterhalten bisher rund 40 kostenfreie Trinkbrunnen...

2 Bilder

Zauberhafte Zauberflöte: Neue K&K-Reihe "Oper konzertant"

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 07.11.2017 | 784 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Die K&K Philharmoniker präsentieren Mozarts "Zauberflöte" am 7. Dezember im Konzerthaus Berlin. Den Auftakt der neuen K&K-Reihe "Oper konzertant" bildet das wohl bekannteste Meisterwerk des Salzburger Genius’: "Die Zauberflöte". Zu ihren ersten Aufführungen laden die renommierten K&K Philharmoniker, der K&K Opernchor und Solisten wie Anna Nosova (Königin der Nacht), Anna Shumarina (Pamina), Oleg Lanovyy (Tamino) und...

Fünf literarische Tatorte in Spandau: Krimimarathon in der Zitadellenstadt

Christian Schindler
Christian Schindler | Staaken | am 05.11.2017 | 43 mal gelesen

Berlin: Kulturzentrum Staaken | Spandau. Der Berlin-Brandenburgische Krimimarathon hinterlässt auch in der Zitadellenstadt literarisch-blutige Spuren. Für die Autoren gibt es hier fünf Tatorte. Dem Verbrechen auf der Spur sind in diesem Jahr die Ermittler in der Galerie Spandow, dem GIZ Lerncafé, dem Nachbarschaftszentrum Paul-Schneider-Haus, im Kaffee 26 und im Kulturzentrum Staaken. Der 8. Krimi-Marathon Berlin-Brandenburg wird vom Verein Lesekultur...

1 Bild

Spieltipp: „Noch mal!“ ... der Wiederholungszwang ist programmiert

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 03.11.2017 | 49 mal gelesen

Ein Titel, der Programm ist, gibt er doch exakt wieder, was nach fast jeder Partie zu hören ist: „Noch mal!“ Oder was sich selber sofort vornimmt, wer in der Solo-Variante ein allzu mickriges Punktergebnis eingefahren hat. Drei Farb- und drei Zahlenwürfel stecken den Handlungshorizont ab. Dieser beschränkt sich sogar auf fünf Farben und die Zahlen von 1 bis 5. Die jeweils sechste Seite fungiert stattdessen als...

St. Martin reitet durch Spandau: Zahlreiche Umzüge der Kirchengemeinden

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 03.11.2017 | 162 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche Gatow | Spandau. Sankt Martin ist am kommenden Wochenende an vielen Stellen in der Zitadellenstadt unterwegs. In Gatow startet der Martinstag am Freitag, 10. November, um 16 Uhr an der Dorfkirche Alt-Gatow 32. Es gibt ein Theaterstück von Schülern der ersten beiden Klassen, sowie um 16.30 Uhr den Laternenumzug und ein Lagerfeuer. Ebenfalls am Freitag macht sich Sankt Martin hoch zu Ross um 16.30 Uhr vom Gemeindehaus der...

Brandenburger Kreativtage am 4. und 5. November 2017 im Erlebnispark Paaren

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 31.10.2017 | 98 mal gelesen

Schönwalde-Glien: MAFZ | Über 100 Anbieter von Bastelideen reisen mit ihrem Sortiment zu den Brandenburger Kreativtagen am 4. und 5. November nach Paaren im Glien. Ob Holzspielzeug und Holzschmuck, Spinnen, Stricken, Häkeln und Nähen, Tiffany-Glaskunst oder Patchwork, Stoffe und Knöpfe, Näh- und Strickmaschinen, Lampen und Leuchtdekorationen, Buchbinden, Papierschmuck, Marionettenbau oder Drechseln, Laubsägearbeiten oder Keramik: Die Auswahl ist...

6 Bilder

Besonderer Winterspaziergang: Christmas Garden Berlin 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Dahlem | am 30.10.2017 | 1854 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Dahlem. Mehr als 120 000 Besucher bestaunten den neuen Christmas Garden Berlin im vergangenen Jahr. Und auch in diesem Jahr leuchtet der Botanische Garten ab dem 16. November mit neuen Motiven wieder in einem zauberhaften Lichterglanz. "Mit der Dämmerung beginnt die magische Reise...": Unter diesem Titel verwandelte sich der Botanische Garten Berlin mit dem Christmas Garden Berlin 2016 erstmals in eine leuchtende...

Literatur im "Zeitlos"

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Staaken | am 27.10.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Kulturzentrum Staaken | Staaken. Das Kulturzentrum Staaken hat jetzt ein vom Bezirksamt anerkannten Seniorentreff im Haus. Der nennt sich "Zeitlos" und bietet ab sofort vier Kurse an. Salsa-Rhythmen, Tanz und Bewegung starten immer mittwochs von 10 bis 12 Uhr. Der Kursbeitrag kostet vier Euro. Der Literatur-Salon steht immer donnerstags auf dem Programm. Von 17 bis 18.30 Uhr werden gemeinsam ausgesuchte Bücher oder Texte gelesen und diskutiert....

Herbstliche Lesung

Christian Schindler
Christian Schindler | Staaken | am 23.10.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Arbeitskreis Spandauer Künstler | Staaken. Die Literaturgruppe „Dichtung und Wahrheit“ des Arbeitskreises Spandauer Künstler veranstaltet am Sonntag, 29. Oktober, um 15 Uhr eine „Herbstzeit-Lesung“ mit musikalischer Begleitung im Bunten Haus, Heerstraße 529. Der Eintritt ist frei. CS

6 Bilder

Wanderer der Welten: Tanzensemble ExperiDance bringt Show über Nostradamus

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 23.10.2017 | 822 mal gelesen

Berlin: Admiralspalast | Mitte. Vor 450 Jahren wurde der Sterndeuter und Wahrsager Nostradamus in Frankreich geboren. In der Bühnenshow „Nostradamus – Wanderer der Welten“ wird er zum Fremdenführer zwischen Zeit und Raum. Vom 7. bis 11. November ist die Show „Nostradamus – Wanderer der Welten“ im Admiralspalast zu erleben. Das ungarische Tanzensemble ExperiDance bringt eine unterhaltsame Revue auf die Bühne. Spektakuläre Choreographien, bekannte...

Mit Stadtgänger Bernd S. Meyer am Aerodynamischen Park

Bernd S. Meyer
Bernd S. Meyer | Adlershof | am 23.10.2017 | 70 mal gelesen

Berlin: Newtonstraße | Adlershof. Ein riesiges stehendes Ei, eine ebenso gewaltige Röhre, die sich um ein Haus legt. Dazu noch zwei hohe Zylinder, die ein Zwischenbau verbindet. Mitten in der Wissenschaftsstadt Adlershof stößt man auf diese Ansammlung surreal wirkender Baukörper. Zwei elegante Werkstatt- und Laborgebäude am heutigen Forum Adlershof sind schon vor dem Ersten Weltkrieg entstanden. Am Rande des ältesten deutschen Flughafens...

Musikalische Herbsttöne

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Staaken | am 22.10.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Kulturzentrum Staaken | Staaken. Das Spandauer Seniorenorchester präsentiert seine musikalischen "Herbst-Farbtöne" im Kulturzentrum Staaken. Das Konzert beginnt am Sonnabend, 4. November, um 15 Uhr. Der Eintritt kostet drei Euro. Veranstaltungsort ist das Kulturzentrum an der Sandstraße 41. uk

1 Bild

Mogli ist zurück: Theater-Safari "Das Dschungelbuch" im Botanischen Garten

Silvia Möller
Silvia Möller | Dahlem | am 10.10.2017 | 649 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Dahlem. Das Dschungelbuch in der Inszenierung der Drehbühne Berlin geht in die zweite Spielzeit. Bis zum 12. November wird wieder gebrüllt und gefaucht im Dickicht der tropischen Pflanzenwelt. In der Kulisse des Großen Tropenhauses und der Gewächshäuser im Botanischen Garten sind die Zuschauer zu einer spannenden Theater-Safari eingeladen, um den Spuren Moglis und seiner Gefährten zu folgen. Für die Rolle des Autors...

Faszination Oper mit großen Gefühlen: Chorvereinigung singt im Konzerthaus

Christian Schindler
Christian Schindler | Mitte | am 07.10.2017 | 40 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Spandau. "Faszination Oper" ist der Titel eines Konzertes der Chorvereinigung Spandau und der Vogtland Philharmonie am Freitag, 20. Oktober, um 19 Uhr im Konzerthaus am Gendarmenmarkt. Die Chorvereinigung Spandau, ein gemischter Chor mit rund 100 Mitgliedern, hat sich in den vergangenen Jahren auf Opernchöre spezialisiert. Ihr künstlerischer Leiter Ulrich Paetzholdt ist viele Jahre Chorleiter an der Deutschen Oper Berlin und...

1 Bild

Die IGA im Herbst erleben: Freikartenfamilienpaket zu gewinnen

Silvia Möller
Silvia Möller | Hellersdorf | am 05.10.2017 | 683 mal gelesen

Berlin: IGA Berlin 2017 | Marzahn-Hellersdorf. Farbenfrohe Dahlien, wogende Gräser und lilafarbene Heide: Auch im Herbst ist die Internationalen Gartenausstellung eindrucksvoll zu erleben. Jetzt können sich Gäste auch grüne Tipps für die dritte Jahreszeit holen. Am 8. Oktober 12 bis 18 Uhr gibt es ein Herbstfest mit Bastelspaß, Herbstspielplatz, Drachensteigen und -show, Blumenbindeaktion und musikalische Leckerbissen auf den Bühnen. Wolfgang...

Senioren in die Urania

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 05.10.2017 | 34 mal gelesen

Spandau. Das Bezirksamt vergibt auch in diesem Jahr wieder ein begrenztes Kartenkontingent an Senioren fürs Varieté in der Urania. Bis zu den Veranstaltungen bleibt zwar noch ein bisschen Zeit. Die Karten können aber bereits ab dem 11. Oktober täglich von 9 bis 12 Uhr im Ehrenamtsbüro im Rathaus, Raum 156 gekauft werden. Reservierungen sind nicht möglich, da die Anzahl begrenzt ist. Die Karten gelten für Schlagersängerin Tina...

Günstige Konzertkarten

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 04.10.2017 | 37 mal gelesen

Berlin. Der JugendKulturService vermittelt wieder günstige Konzertkarten für Kinder, Jugendliche und Familien. 126 Konzerte zu Preisen zwischen vier und 15 Euro stehen für die gerade begonnene Saison zur Auswahl. Dank des Engagements von 17 Konzertveranstaltern und Orchestern, die Kartenkontingente zur Verfügung gestellt haben, kann der JugendKulturService Konzerterlebnisse zu diesen besonders günstigen Preisen vermitteln....

1 Bild

Militärmusik auf höchstem Niveau beim Berlin Tattoo 1

Silvia Möller
Silvia Möller | Prenzlauer Berg | am 02.10.2017 | 626 mal gelesen

Berlin: Max-Schmeling-Halle | Prenzlauer Berg. Bereits zum siebten Mal wird am ersten Novemberwochenende in Berlin das große Festival der internationalen Militär- und Blasmusik gefeiert. Dieses Jahr gastiert das Berlin Tattoo am 4. und 5. November mit drei Shows in der Max-Schmeling-Halle: am Sonnabend 14.30 Uhr und 20 Uhr sowie am Sonntag 14.30 Uhr. Im Mittelpunkt steht Militär-, Marsch- und Blasmusik aus aller Welt. Staatliche und militärische...

Herbstfest in Falkensee

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 30.09.2017 | 44 mal gelesen

Falkensee: Am Gutspark | Falkensee. Das Falkenseer Herbstfest öffnet am 13. Oktober wieder seine Tore. Auch die Spandauer sind zu dem Fest beim havelländischen Nachbarn eingeladen. Zehn Tage lang bietet das Volksfest Spaß und Abenteuer für die ganze Familie. Denn es locken spannende Attraktionen und Highlights. Neben einem Kinder-Riesenrad, Break Dance, Autoscooter und Kettenkarussell gibt es Kirmes-Leckereien, herzhaften Fischspezialitäten, Coffee...

Berlin leuchtet wieder

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 29.09.2017 | 62 mal gelesen

Berlin: Breitscheidplatz | Berlin. Noch bis zum 15. Oktober findet das Lichtkunstfestival „BERLIN leuchtet®“ statt. Es ist mit über 80 Illuminationen das größte Lichtkunstfestival Berlins und ist kreativer Austauschplatz für internationale Künstler. Neben den Wahrzeichen der Stadt illuminiert „BERLIN leuchtet" auch Kieze wie Siemensstadt, den  EUREF‐Campus und Lichtenrade bis hin zur Wiege der Industriekultur Oberschöneweide. Neu im Programm ist die...

2 Bilder

Baumeister des Pharaos: Unser neuer Spieltipp: „Pyramids“

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 28.09.2017 | 33 mal gelesen

Die Errichtung der Pyramiden im alten Ägypten war eine bauliche Meisterleistung, vor allem mit Rücksicht auf die technischen Hilfsmittel vor über 4000 Jahren. Da hat man es beim Nachbau am Spieltisch deutlich einfacher, muss aber auch hier planvoll zu Werke gehen, um besser abzuschneiden, als die Konkurrenz. Als Baumaterial dienen Karten, auf denen zwei oder drei meist verschiedenfarbige Steine abgebildet sind. Diese...