Staaken: Sport

Staaken verliert zu Hause

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Staaken | vor 23 Stunden, 13 Minuten | 3 mal gelesen

Staaken. Staaken musste in der Oberliga eine 0:2 (0:1)-Heimpleite gegen den FC Strauberg hinnehmen. Istvanic traf in der 24. Minute, Angerhöfer legte nach (68.). Staakens Binting musste in der 45. Minute mit Gelb-Rot vom Platz. Der Sieg für die Gäste ging vollauf in Ordnung. Der SCS war zwar zu Beginn spielbestimmend und hatte noch einmal eine gute Phase nach Wiederbeginn. „Wir konnten aber auch dann den Torwart leider nicht...

"Kinder stark machen"

Thomas Frey
Thomas Frey | Haselhorst | am 19.04.2018 | 56 mal gelesen

Berlin: Toyota Motor Company | Spandau. Im Rahmen des Toyota-Kinderfestes am Sonnabend, 28. April, lädt die DJK Spandau zu einem Sport-Aktionstag ein. Unter dem Motto "Kinder stark machen" können sich die Teilnehmer von 10 bis 16 Uhr Am Juliusturm 50 beim Mini-Tischtennis, Cross-Boccia, Corn-Hole-Brettspiel oder Laser-Biathlon-Schießen ausprobieren. Die Angebote sind Teil einer bundesweiten Mitach-Initiative der Bundeszentrale für gesundheitliche...

Jetzt wartet Strausberg

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Staaken | am 18.04.2018 | 1 mal gelesen

Staaken. Der SC Staaken war am Wochenende spielfrei. In der Tabelle liegt die Mannschaft des jungen Trainers Jeffrey Seitz im gesicherten Mittelfeld: Platz sieben. Vier Punkte hinter dem Sechsten, fünf Zähler vor dem Achten. Am Sonntag steht für den SCS ein Heimspiel an. Um 14 Uhr im Sportpark Staaken gegen den FC Strausberg. An das Hinspiel werden sich Seitz und sein Team gern zurückerinnern. Es gab auswärts ein...

Fünf Tore gegen Mini-Krise

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Staaken | am 11.04.2018 | 10 mal gelesen

Staaken. Dreimal in Folge hatte Staaken in der Oberliga nicht gewonnen, nun gab es ein klares 5:1 (3:1) gegen den abstiegsgefährdeten 1. FC Frankfurt. Aniol hatte die Gäste in der vierten Minute in Führung gebracht. Engel und zweimal Gigold trafen vor der Pause für den SCS, Mielke und Aksakal legten nach. Zwischen dem ersten und zweiten Tor der Gastgeber lagen nur drei Minuten. „Wir wollten wieder besseren,...

3 Bilder

Sport aus der Tonne: Schläger, Bälle und mehr für fünf Kitas

Thomas Frey
Thomas Frey | Haselhorst | am 05.04.2018 | 78 mal gelesen

Berlin: Kita Martin-Albertz-Haus | Dass sich Müllcontainer manchmal auch für etwas anderes eignen, als darin Abfall zu entsorgen, erfuhren am 5. April die Kinder der evangelischen Kita Martin-Albertz-Haus. Im Garten der Einrichtung am Gorgasring standen fünf solcher Tonnen. Alle waren gefüllt mit Sportgeräten. Hockeyschläger, Bälle in verschiedenen Größen und Würfel. Ein Behälter mit Inhalt blieb vor Ort. Die anderen vier gingen an weitere...

Ansegeln auf der Havel 2

Thomas Frey
Thomas Frey | Wilhelmstadt | am 02.04.2018 | 40 mal gelesen

Berlin: Segler-Club Gothia | Spandau. Die Bezirke Unterhavel und Wannsee im Berliner Segler-Verband feiern den Saisonbeginn am Sonnabend, 14. April, auf dem Gelände des Segler-Clubs Gothia an der Bocksfeldstraße 21. Der offizielle Start erfolgt mit der Flaggenparade um 13 Uhr. Aber bereits ab 11 Uhr gibt es Essen und Trinken. Dazu unter anderem Musik von Berliner Nachwuchsbands. Die gesamte Veranstaltung geht bis etwa 19 Uhr. Weitere Infos unter...

1 Bild

Schulen können sich bis 15. April für die Schooletics anmelden

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 01.04.2018 | 72 mal gelesen

Mit der vielfältigen, sportlich inklusiven Schulsport-Woche "Schooletics" vom 18. bis 22. Juni wird Berliner Schülern eine pralle Woche des Sports geboten. Noch bis zum 15. April können alle Schulen teilnehmen und aus den 1200 kostenfreien Angeboten der Schooletics-Datenbank auswählen. Leichtathletische Angebote stehen im Fokus, wie Kinderleichtathletik, Speerwurf, es gibt Leichtathletik-Techniken zum Ausprobieren, ein...

1 Bild

Signal für Inklusion: Fechtvereine wollen das Rollstuhlfechten fördern

Michael Nittel
Michael Nittel | Reinickendorf | am 27.03.2018 | 165 mal gelesen

Der Berliner Fechterbund (BFB) hat ab sofort einen Inklusionsbeauftragten im Vorstand. Mit einer neuen Satzung haben die Vertreter der 14 Berliner Fechtvereine auf der Mitgliederversammlung am 21. März einstimmig die Einführung dieser Position beschlossen. Damit setzt der Landesfachverband für den Fechtsport in der Sportmetropole Berlin ein klares Signal für Inklusion. Auf die neue Position wurde Karsten Häschel vom...

1 Bild

Blaues Band der Spree über Ostern

Manuela Frey
Manuela Frey | Siemensstadt | am 23.03.2018 | 127 mal gelesen

Berlin: Sport Centrum Siemensstadt | Über Ostern packt Berlin das Tanzfieber: Zum 46. Blauen Band der Spree werden Tanzpaare aus der ganzen Welt im Sport Centrum Siemensstadt beim ersten World Open Turnier erwartet. Es ist ein Novum, das vom 30. März bis zum 2. April in Siemensstadt stattfindet: Zum ersten Mal wird beim Blauen Band der Spree ein WDSF World Open Standard veranstaltet. Seit 2005 dort zum ersten Mal Turniere internationaler Größe ausgetragen...

Schüler kickten vor über 1300 Fans: 44. Drumbo-Cup überzeugt auch mit Fairplay und Toleranz

Michael Nittel
Michael Nittel | Charlottenburg | am 23.03.2018 | 84 mal gelesen

Berlin: Sporthalle Charlottenburg | Das Jungenteam der Katharina-Heinroth-Grundschule aus Wilmersdorf hat den 44. Commerzbank Drumbo-Cup, Deutschlands größtes Hallenfußballturnier für Grundschulen, gewonnen. Beim Finalturnier am 21. März vor über 1300 begeisterten Zuschauern in der Sporthalle Charlottenburg sicherten sich die Schülerinnen der Charlotte-Salomon-Grundschule aus Kreuzberg bei den Mädchen den Titel. Neben dem Pokal und einer Goldmedaille...

Den Spitzenreiter geärgert

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Staaken | am 21.03.2018 | 6 mal gelesen

Staaken. Staaken holte in der Oberliga überraschend einen Punkt gegen den souveränen Tabellenführer Optik Rathenow. Beim 2:2 (1:1) traf L. Guske in der Nachspielzeit. Zuvor waren Gigold (8.) für den SCS und Turhan (7.) sowie Özcin (80.) für Optik erfolgreich gewesen. „In der Schlussphase haben wir doch förmlich um den Ausgleich gebettelt“, ärgerte sich Rathenows Trainer Ingo Kahlisch. Äußerst zufrieden war dagegen sein...

4 Bilder

Eisiges Rennen: Kältelauf der Sympathie

Thomas Frey
Thomas Frey | Spandau | am 19.03.2018 | 131 mal gelesen

Nicht nur mit der Konkurrenz und der Strecke hatten es die Teilnehmer beim diesjährigen Lauf der Sympathie aufnehmen müssen. Sondern auch mit den Temperaturen. Die lagen beim Rennen am 18. März von Falkensee zum Rathaus Spandau teilweise unter dem Gefrierpunkt. Dazu kam eisiger Wind, der für ein noch größeres Kältegefühl sorgte, als ohnehin vorhanden. Auch der Sonnenschein änderte daran nichts. Mit herausragenden...

Ruderkurs in den Ferien

Thomas Frey
Thomas Frey | Wilhelmstadt | am 18.03.2018 | 8 mal gelesen

Berlin: Märkischer Ruderverein | Wilhelmstadt. Der Märkische Ruderverein am Siemenswerderweg 40 veranstaltet vom 3. bis 8. April einen Ferienruderkurs für Kinder und Jugendliche von zehn bis 18 Jahren. Er findet von Dienstag bis Sonnabend, jeweils von 14 bis 18 Uhr statt. Dabei werden Grundkenntnisse vermittelt und natürlich geht es auch aufs Wasser. Am Sonntag gibt es von 10 bis 15 Uhr eine Abschlussfahrt mit anschließender Kaffeetafel. Der Preis beträgt 40...

1 Bild

Regionalmeisterschaft im Cheerleading im Velodrom

Michael Nittel
Michael Nittel | Prenzlauer Berg | am 17.03.2018 | 506 mal gelesen

Berlin: Velodrom | Am Sonnabend, 24. März, veranstaltet der Cheerleading und Cheerperformance Verband Berlin (CCVB) im Velodrom, Paul-Heyse-Straße 26, die Regionalmeisterschaft Nordost. Mannschaften aus Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern werden sich ab 10 Uhr im Wettstreit messen. 74 Teams werden in verschiedenen Alters- und Leistungsklassen an den Start gehen. In zahlreichen Berliner Sportvereinen gibt es mittlerweile eine...

Klatsche in Lichtenberg

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Staaken | am 14.03.2018 | 5 mal gelesen

Staaken. Deftige Klatsche für Staaken in der Oberliga, 1:5 (1:2) bei Lichtenberg 47. Höher hatte der SCS zuletzt 2014 verloren, damals 1:6 in der Berlin-Liga bei Eintracht Mahlsdorf. „Es geht mir um die Art und Weise, wie man sich verkauft. Heute haben Einstellung und Mentalität gefehlt“, haderte Staakens Trainer Jeffrey Seitz. Das einzige Tor für seine Mannschaft erzielte Voigt per Foulelfmeter zum 1:2 in der 28. Minute. Die...

2 Bilder

Rennen mit Tradition: Der 29. Lauf der Sympathie startet am 18. März

Thomas Frey
Thomas Frey | Spandau | am 12.03.2018 | 215 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Die Veranstaltung gibt es seit 1990. Mehr als 2000 Aktive machen mit. Am 18. März wird der 29. Lauf der Sympathie gestartet. Er führt über zehn, beziehungsweise fünf Kilometer von Falkensee zum Rathaus Spandau. Start für die Langstrecke ist um 11 Uhr an der Stadthalle in Falkensee, für die kürzere Strecke gegen 11.15 Uhr an der Spandauer Straße, unweit der Stadtgrenze. Die Route verläuft in Spandau unter anderem über...

Amateursportpreis 2018 verliehen

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 07.03.2018 | 26 mal gelesen

Berlin. Die Gewinner des Amateursportpreises 2018 stehen fest. Sie wurden bei der Night of Sports am 3. März bekanntgegeben. Der erste Platz des Amateursportpreises ging an den HavelQueen-Achter des RC Tegel und des RC Potsdam. Die Ruderinnen hatten die Bundesliga-Saison 2017 als Vizechampions beendet. Zweiter wurden die Faustballer des Vereins für Körperkultur 1901. Sie waren im vergangenen Jahr Deutscher Meister im Feld...

Staaken mit Heimsieg

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Staaken | am 07.03.2018 | 5 mal gelesen

Staaken. Nur die Hälfte der angesetzten Spiele in der Oberliga konnte ausgetragen werden. Das von Staaken gegen den Brandenburger SC Süd 05 gehörte dazu. Die Partie endete mit einem 3:1 (1:0) für die Gastgeber. Voigt traf doppelt, außerdem war Engel erfolgreich. Görisch hatte kurz nach der Pause verkürzt. Jeweils mit Gelb-Rot mussten Staakens R. Guske und Orlos (Süd 05) vorzeitig das Feld verlassen. Brandenburgs...

Wieder mal Olympia: Neuer Anlauf für die Spiele in Berlin?

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 27.02.2018 | 105 mal gelesen

Deutschland soll sich um die Sommerspiele im Jahr 2032 bemühen, findet SPD-Altkanzler Gerhard Schröder. Nach seiner Ansicht ist Berlin der einzige Ort in der Bundesrepublik, der Chancen auf einen Zuschlag hat. Dass sein Vorschlag von Berliner Politikern unterstützt wird, wundert mich nicht. Allerdings verlangt der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) für eine Bewerbung nationale Rückendeckung. Es dürfe nicht...

8 Bilder

Dreifelderhalle geht zurück an den Leistungssport

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Westend | am 15.02.2018 | 95 mal gelesen

Berlin: Horst Korber Sportzentrum | Das Horst-Korber-Sportzentrum (HKS) steht jetzt wieder vollständig dem Spitzen- und Breitensport sowie als Austragungsort bedeutender Veranstaltungen zur Verfügung. Die als Notunterkunft für Geflüchtete dienende Dreifelderhalle wurde am 13. Februar seiner ursprünglichen Nutzung übergeben. In der Dreifelderhalle und der Rudolf-Harbig-Halle waren von September 2015 bis Mai 2016 zeitweilig bis zu 1150 Flüchtlinge...

Tolle Stimmung, starke TV-Quoten: Hockey-Weltmeisterschaft zieht positive Bilanz

Michael Nittel
Michael Nittel | Prenzlauer Berg | am 15.02.2018 | 61 mal gelesen

Berlin: Max-Schmeling-Halle | Die Hallenhockey-Weltmeisterschaft, die vom 7. bis 11. Februar in Berlin stattfand, war rundherum ein Erfolg: Die deutschen Damen sicherten sich gegen den Erzrivalen Niederlande im Finale die Goldmedaille, die deutschen Männer wurden, von Österreich erst im Penaltyschießen besiegt, Vizeweltmeister. Die Stimmung in der Max-Schmeling-Halle war fantastisch. Und der Fernsehsender Sport1, der alle Spiele der deutschen Teams...

3 Bilder

Champions League nicht mehr auswärts: Trommeln für eine weitere Schwimmhalle

Thomas Frey
Thomas Frey | Wilhelmstadt | am 11.02.2018 | 461 mal gelesen

Berlin: Kombibad Spandau Süd | Joachim Schensick hat einen Traum. Eine Wasserballarena in Spandau, die darüber hinaus der badenden Bevölkerung zugute kommt. Schensick ist Präsidiumsmitglied der Wasserfreunde Spandau 04 und denkt dabei natürlich auch an seinen Verein. Der deutsche Abonnementmeister im Wasserball könnte dann seine Bundesliga- und Champions League-Spiele in Spandau austragen. Zumal seine derzeitige Heimstätte, die Schwimmhalle Schöneberg...

1 Bild

Bäderbetrieben den Kopf waschen: Klage über zu wenig Schwimmmöglichkeiten 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Spandau | am 04.02.2018 | 328 mal gelesen

Dieses Mal hatten die Herren den Weg nach Spandau gefunden. Anders als bei der ersten Einladung im November, als sie nicht erschienen waren. Sie hätten den Termin verwechselt und wären versehentlich nach Steglitz-Zehlendorf gefahren, wurde danach als Entschuldigung übermittelt. Am 29. Januar waren Stefan Kreuder und Mario Jungkuhn von den Berliner Bäder-Betrieben Ort und Zeit ihres Auftritts geläufig. 16 Uhr, Rathaus...

1 Bild

Zwei Hallen bleiben dauerhaft gesperrt: Zur Lage der maroden Sportgebäude

Thomas Frey
Thomas Frey | Spandau | am 03.02.2018 | 167 mal gelesen

Rund ein Dutzend Schulsporthallen im Bezirk sind derzeit gar nicht oder nur eingeschränkt nutzbar. Die meisten davon sollen allerdings bis spätestens Ende März wieder in Betrieb gehen. So lautete zumindest die Aussage von Bürgermeister und Sportstadtrat Helmut Kleebank (SPD) bei der Ausschusssitzung am 29. Januar. Ausnahme sei allerdings ein Gebäude, bei dem das wohl erst zum Jahresende wieder passiert. Und an zwei...

1 Bild

Hockey-WM in Berlin: Deutsche Teams Mitfavoriten – Kritik an der Terminplanung

Michael Nittel
Michael Nittel | Prenzlauer Berg | am 01.02.2018 | 328 mal gelesen

Berlin: Max-Schmeling-Halle | Vom 7. Februar bis 11. Februar wird die Hallenhockey-Weltmeisterschaft der Frauen und der Männer erstmals in Berlin ausgerichtet. Die deutschen Teams gehen als Mitfavoriten an den Start. Für den Finaltag ist die Max-Schmeling-Halle bereits ausverkauft – Tickets für die ersten vier Turniertage sind ab dem 7. Februar noch an der Tageskasse erhältlich. Seit 2003 werden Hallenhockey-Weltmeisterschaften ausgerichtet. Bei den...