Wilhelmstadt: Kultur

3 Bilder

Karten gewinnen für "The One Grand Show" im Friedrichstadt-Palast

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | vor 6 Stunden, 10 Minuten | 56 mal gelesen

Berlin: Friedrichstadt-Palast | Sie ist die erfolgreichste Produktion in der 99-jährigen Geschichte des Friedrichstadt-Palastes: "The One Grand Show" verkaufte seit der Weltpremiere im Herbst 2016 bereits 750 000 Tickets und ist ein Fest für die Augen. Noch bis 5. Juli sind die 500 extravaganten Kostüme von Jean Paul Gaultier live zu erleben. 100 Künstler aus 26 Nationen stehen auf der Theaterbühne an der Friedrichstraße – und sie alle tragen die...

Teilnehmer für Jugendjury

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 15.05.2018 | 4 mal gelesen

Berlin. Der JugendKulturService sucht theaterbegeisterte Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren für die Teilnahme an einer Jugendjury. Diese wird am 7. November erstmalig den neuen Jugend-IKARUS bei der feierlichen Preisverleihung im Kabaretttheater „Die Wühlmäuse“ vergeben. Interessierte Jugendliche können sich bis zum 1. Juni bewerben. Dazu reicht eine kurze Begründung per Mail an bewerbung@jugendkulturservice.de, was sie an...

Erfolgreiche Berliner Chöre

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 15.05.2018 | 209 mal gelesen

Berlin. Zweimal das Prädikat „hervorragend“, dreimal „sehr gut“, dreimal „gut“ und außerdem drei zweite Preise – das ist die Ausbeute der acht Ensembles aus der Hauptstadt, die kürzlich am 10. Deutschen Chorwettbewerb in Freiburg im Breisgau teilgenommen haben. 116 Chöre mit 5000 Sängerinnen und Sängern aus dem ganzen Bundesgebiet stellten sich über eine Woche lang in 13 Wertungskategorien dem bedeutendsten Leistungsvergleich...

Nacht der offenen Kirchen am 20. Mai 2018

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 15.05.2018 | 28 mal gelesen

Berlin. Am Pfingstsonntag, 20. Mai, öffnen 70 Kirchen in Berlin und Brandenburg ihre Türen für Besucher. Von Grillwurst bis Hochkultur ist alles im Programm, das über die Website www.offenekirchen.de aufgerufen werden kann. Neben einer Volltextsuche bietet die Seite weitere Informationen zu den teilnehmenden Gemeinden, Hinweise zur Barrierefreiheit sowie Lagepläne. my

2 Bilder

Karten fürs Musical „40 Jahre Grease – Der Film“ im Admiralspalast gewinnen!

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 14.05.2018 | 998 mal gelesen

Berlin: Admiralspalast | "Grease" ist das Musical schlechthin und feiert in diesem Jahr 40-jähriges Jubiläum des Films, der den damals noch unbekannten John Travolta und Olivia Newton-John als eines der Hollywood-Traumpaare unsterblich machte. Grund genug, die Liebesgeschichte zwischen dem coolen Danny (Darsteller Alexander Jahnke) und der schüchternen Sandy (Darstellerin Veronika Riedl) in einer neuen, modernen Inszenierung auf Jubiläumstour zu...

Pfingstkonzert an Scharfer Lanke

Christian Schindler
Christian Schindler | Wilhelmstadt | am 12.05.2018 | 14 mal gelesen

Berlin: Scharfe Lanke | Wilhelmstadt. Das Pfingstkonzert der Marketinggesellschaft Partner für Spandau dauert drei Tage. Das Fest inklusive Bühnenprogramm ist am 19. Mai von 15 bis 22 Uhr, am 20. Mai von 9 bis 20 Uhr sowie am 21. Mai von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. CS

192 Bilder

Fotos zum Hundetag: Als Leserreporter Familienkarten für den Tierpark gewinnen 3

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Friedrichsfelde | am 08.05.2018 | 2534 mal gelesen

Berlin: Tierpark Berlin | Anlässlich des beliebten Hundetages in Friedrichsfelde am 23. und 24. Juni verlosen die Berliner Woche und das Spandauer Volksblatt Familienkarten für den Tierpark Berlin. Berliner sind Hundenarren. Über 100.000 Vierbeiner sind in der Hauptstadt gemeldet. Viele der Hundebesitzer freuen sich bereits auf den Hundetag im Tierpark Berlin, Am Tierpark 125, am 23. und 24. Juni. Mit der Berliner Woche und dem Spandauer...

3 Bilder

Freikarten für die Maker Faire im FEZ Berlin zu gewinnen 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Oberschöneweide | am 07.05.2018 | 581 mal gelesen

Berlin: FEZ Wuhlheide | Das Do-it-Yourself-Festival Maker Faire macht am 26. und 27. Mai wieder Station in Berlin. Es wird geschraubt, gelötet, programmiert, gebaut, genäht: Dem kreativen Selbermachen sind keine Grenzen gesetzt. Die Maker Faire ist ein buntes Familienfestival, ein Abenteuerspielplatz und Wissensplattform in einem. Von 10 bis 18 Uhr präsentieren rund 900 Maker an 200 Ständen im FEZ ihre Do-it-Yourself-Ideen und laden große sowie...

Drei Chöre, ein Konzert

Manuela Frey
Manuela Frey | Zehlendorf | am 07.05.2018 | 21 mal gelesen

Berlin: Pauluskirche Zehlendorf | Zehlendorf. Erstmalig gibt es in Berlin ein Chorkonzert, das jeden Liebhaber von Männerchören begeistern wird: Der Sonari-Chor Berlin, der Polizeichor Berlin und der Männerchor Harmonie Erkner 1884 singen als „Großer Männerchor Berlin“ klassische und moderne Frühlingslieder, die auch zum Mitsingen anregen. Das Chorkonzert beginnt am Sonntag, 13. Mai, um 16 Uhr in der Pauluskirche Zehlendorf, Kirchstraße 2. Der Eintritt ist...

Imchen Combo sucht Musiker

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Kladow | am 03.05.2018 | 2 mal gelesen

Kladow. Old Jazz, Latin, Rock, Swing und gute Laute: Dafür steht die „Imchen Combo“ aus Kladow. Die zwölf jung gebliebenen Musiker wollen ihre Band verstärken und suchen deshalb ein neues Mitglied, das Trompete oder Posaune spielt. Die „Imchen Combo“ übt jeden Montag von 17 bis 20 Uhr im Gemeindehaus der Evangelischen Kirche Gatow, Plievierstraße 3. Wer neugierig geworden ist, meldet sich bei Berthold Kempter unter...

Vom Gotischen Haus bis zum Kultursommer: Sieben Projekte aus Bezirkskulturfonds gefördert

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 02.05.2018 | 25 mal gelesen

Aus dem Bezirkskulturfonds (BKF) des Senats werden in diesem Jahr sieben Projekte bedacht. Darunter sind so feste Größen wie die Montagskonzerte und der Spandauer Kultursommer. Mit dem Bezirkskulturfonds fördert der Berliner Senat Projekte aller Sparten an stadtweit bedeutsamen Kultureinrichtungen. Dafür stehen aktuell 511.000 Euro für alle zwölf Bezirke zur Verfügung. In Spandau können damit sieben Einrichtungen in...

Orchester sucht Mitspieler

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 30.04.2018 | 13 mal gelesen

Berlin: Seniorenklub Lindenufer | Spandau. Das erste Spandauer Seniorenorchester sucht Verstärkung. Besonders willkommen sind die Instrumente Bariton-Saxofon, dritte Trompete, zweite Posaune, Gitarre und Percussion. Wer also mitmachen will, holt sein Instrument aus dem Schrank und schaut unverbindlich vorbei. Geprobt wird jeden Donnerstag von 10 bis 12.30 Uhr im Seniorenklub Lindenufer an der Mauerstraße 10a. Rückfragen unter 33 60 76 14 oder E-Mail an...

2 Bilder

Saftige Kartensets: Spieltipp „Fabelsaft“ – Furchtbar volle Fruchtbar

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 30.04.2018 | 32 mal gelesen

Was es nicht alles gibt! Ein Spiel mit 310 Karten und sich ständig ändernden Regeln! Wie soll das bloß funktionieren und vor allem natürlich auch noch Spaß machen? Ganz einfach, indem von 240 Tierkarten immer nur sechs Arten in Stapeln zu vier Stück in die Auslage kommen. Karten, auf denen steht, was passiert, wenn man seine Figur dorthin stellt. Erst wenn alle Karten einer Art verbraucht sind, wird die nächste...

Hoch aufs Rathaus

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 26.04.2018 | 19 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Es geht wieder hoch auf den Rathausturm. Nächster Termin mit Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) ist Mittwoch, 9. Mai, um 16 Uhr. Für die 300 Stufen hoch in den Turm braucht es festes Schuhwerk und Kondition. Oben entschädigt eine herrliche Aussicht über die Zitadellenstadt für die Mühsal. Die Teilnahme kostet nichts. Da die Aussichtsplattform nur Platz für maximal 20 Personen hat, ist eine Anmeldung nötig und zwar...

Stadtführung: Am 28. April geht es nach Alt-Biesdorf

Bernd S. Meyer
Bernd S. Meyer | Biesdorf | am 25.04.2018 | 73 mal gelesen

Berlin: Schloss Biesdorf | Bei meinem 159. Woche-Stadtspaziergang lade ich Sie nach Alt-Biesdorf ein. Werner Siemens, Ingenieur und Unternehmer, kaufte 1887 das Biesdorfer Gut samt Ländereien samt Schlosspark mit dem spätklassizistischen Schloss, erbaut von den Architekten Gropius und Schwechten. Wussten Sie, dass genau hier eine Wiege der elektrischen Eisenbahn gewesen sein soll? Bis heute erzählt man sich, dass Siemens im Biesdorfer Schlosspark...

2 Bilder

Freikarten für die Tanzshow der "Flying Steps" zu gewinnen 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Tiergarten | am 23.04.2018 | 1473 mal gelesen

Berlin: Theater am Potsdamer Platz | Die Berliner Breakdance-Weltmeister "Flying Steps" ziehen mit ihrer beeindruckenden Bühnenshow vier Wochen lang ins Theater am Potsdamer Platz. Die „Flying Steps“, vierfache Breakdance-Weltmeister und Echo-Gewinner, sind mittlerweile eine Institution. Mit der „Flying Steps Academy“ in Kreuzberg fördern sie seit zehn Jahren den Nachwuchs. Mit ihren Tanzshows touren sie weltweit, ihre Fangemeinde im Netz geht in die...

2 Bilder

Autorenlesung Ellen Esser Das Zeitlabyrinth

Ellen Esser
Ellen Esser | Wilhelmstadt | am 18.04.2018 | 7 mal gelesen

Berlin: Hypnosepraxis Martina Koch-Abdelgader | Inhalt des Romans: Marie hat in einem Loft an der Spree ein Start-up gegründet. Ihre Werbeagentur läuft sehr gut, weili hr einflussreicher Vater stets dafür sorgt, dass sie zahlungskräftige Kunden bekommt. Als Folge der hohen Arbeitsbelastung erkrankt sie schwer an Migräne. Um zu lernen, sich besser zu entspannen, geht sie zu einem Psychotherapeuten. In den Sitzungen kommt unter Hypnose überraschend ein labyrinthisches...

1 Bild

Gespräch und Ausstellung zur Berliner Luftbrücke

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 06.04.2018 | 109 mal gelesen

Berlin: Museum Neukölln | Im Juni 1948 blockierten die Sowjets elf Monate lang die Land-, Schienen- und Wasserwege nach West-Berlin. Die Stadt musste mit Flugzeugen versorgt werden. Daran erinnert am Sonntag, 15. April, um 11.30 Uhr eine Veranstaltung im Museum Neukölln, Alt-Britz 81. Zu Gast sind Corine Defrance, Ulrich Pfeil und Jörg Echternkamp, Herausgeber und Autoren des Buchs „Die Berliner Luftbrücke“, das in diesen Tagen erscheint. Sie laden...

Musikschule stellt sich vor

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 05.04.2018 | 10 mal gelesen

Berlin: Musikschule Spandau | Spandau. Die Musikschule Spandau wird in diesem Jahr 70 Jahre alt und feiert das Jubiläum am 14. April mit Frühjahrsempfang und einem Tag der offenen Tür. Die Besucher erwartet ein buntes Musik- und Tanzprogramm für die gesamte Familie. Los geht es um 11 Uhr mit dem Frühjahrsempfang im Theatersaal. Dazu spielen die "Spandau Voices" und andere Ensembles der Musikschule. Der Freundeskreis und die Musikschule informieren über...

2 Bilder

Hochstapler aufgepasst! Spieltipp „Stack-a-Biddi“ – mit ruhiger Hand

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 03.04.2018 | 30 mal gelesen

Nichts für Grobmotoriker und stressanfällige Zeitgenossen ist „Stack-a-Biddi“. Ein Geschicklichkeitsspiel, das unter Zeitdruck Überblick und eine ruhige Hand verlangt. Als Baumaterial dienen jedem Teilnehmer acht kantige Klötze aus Hartplastik. Diese seitlich aufeinander zu stapeln, stellte kaum jemanden vor ein echtes Problem, wären da nicht S-förmige Linien unterschiedlicher Länge an ihren Seiten. Korrektes Stapeln...

4 Bilder

Ausstellung über das Leben der US-Soldaten in "Little America"

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 03.04.2018 | 229 mal gelesen

Berlin: Alliierten-Museum | Es könnte aus einer amerikanischen Werbekampagne der 50er-Jahre stammen, das Foto von vier jungen Männern, die ihre Coca-Cola genießen. Die Aufnahme ist in der neuen Ausstellung im Alliierten-Museum zu sehen und zeigt US-Soldaten, die im Nachkriegsdeutschland stationiert waren. In „Little America – Leben in der Militär-Community in Deutschland“ gibt es erstmals Einblicke in eine ganz eigene Welt. Die US-Streitkräfte...

The Scottish Music Parade

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 01.04.2018 | 19 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | Kreuzberg. Keltischen Zauber und schottische Lebensfreude: Das können die Zuschauer erleben, wenn „The Scottish Music Parade“ am 14. November, 20 Uhr erstmals nach Berlin ins Tempodrom kommt. Dudelsackspieler, Trommler, Musiker, Sänger und Tänzer, allesamt aus dem schottischen Edinburgh, nehmen das Publikum mit auf eine Reise durch Schottland. Vor einer Schlosskulisse mit Türmen und Zinnen präsentieren die Künstler Facetten...

Oktoberfestparty bei Möbel Höffner: Vorverkauf läuft

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 28.03.2018

Schönefeld: Höffner | Das erfolgreiche Höffner Oktoberfest kommt auch 2018 nach Schönefeld/Waltersdorf. Vom 28. bis 30. September werden die Topstars voXXclub, Antonia aus Tirol, Peter Wackel und die Partyband Right Now für eine tolle Oktoberfeststimmung sorgen. Tickets sind ab sofort ab 4,50 Euro erhältlich. Thomas Dankert, Geschäftsführer Höffner Möbelgesellschaft GmbH & Co. KG: „Wir freuen uns, dass dieses Jahr mit voXXclub erneut eine...

2 Bilder

Historiker ehren Andreas Kalesse: Streiten für den Denkmalschutz

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 27.03.2018 | 101 mal gelesen

Große Ehre für einen Spandauer: Der langjährige Potsdamer Stadtkonservator Andreas Kalesse ist von der Landesgeschichtlichen Vereinigung für die Mark Brandenburg im Märkischen Museum mit der Fontane-Plakette ausgezeichnet worden. Im Februar endete die Amtszeit für Potsdams Stadtkonservator Andreas Kalesse. Der Spandauer des Jahrgangs 1952 hatte dieses Amt 1991 angetreten. Und er hat im beruflichen Exil mehr erreicht als...

2 Bilder

Zitadelle öffnet ihre Tore für das 12. Oster-Ritterfest

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 26.03.2018 | 190 mal gelesen

Berlin: Spandauer Zitadelle | Edle Ritter auf feurigen Rössern belagern ab dem 31. März wieder die Zitadelle und unterhalten das „einfache Volk“. Ritter, Rösser und spitze Lanzen: Auf der Zitadelle wird zu Ostern das Mittelalter wieder lebendig. Denn vom 31. März bis zum 2. April steht das 12. Oster-Ritterfest an. Familien sind ebenso willkommen wie Mittelalterfans und Hobbyhistoriker. Kinder können richtige Ritterhelme aufsetzen und Kettenhemden...