Führung zu den IGA-Baustellen

Berlin: Kienberg | Marzahn. Die IGA 2017 lädt am Sonnabend, 18. Juli, um 11 Uhr zu einer Baustellen-Führung ein. Dabei geht es zum „Wolkenhain“ und zur „Tälchenbrücke“. Die Besucher können bei der Führung Einzelheiten über die Aussichtsplattform „Wolkenhain“ auf dem Kienberg sowie über die Brücke zu den Gärten der Welt erfahren. Über die Brücke wird ab Beginn der IGA Berlin 2017 ein neuer Eingang zu den Gärten der Welt bestehen, der dauerhaft bleibt. Startpunkt der kostenfreien Baustellen-Tour ist der Eingang Süd zu den Gärten der Welt, an der Ecke Siegmarstraße. Festes Schuhwerk wird empfohlen. Weitere Informationen: www.iga-2017.de, 700 90 63 20. KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.