„Fußfotografie“ in der Kirche

Berlin: Krankenhauskirche im Wuhlgarten | Biesdorf. Eine Ausstellung mit Fotos von Sven Kocar wird am Freitag, 28. August, um 19 Uhr in der Krankenhauskirche im Wuhlgarten, Brebacher Weg 15, eröffnet. Der 35-jährige Kocar hat seit seiner Geburt eine spastische Lähmung und bedient deshalb den Fotoapparat mit seinen Füßen. Er bevorzugt aufgrund dieser Technik die extreme Nahaufnahme von Objekten. Die Vernissage zu seiner Ausstellung wird von der Gruppe „Klangart Berlin“ musikalisch begleitet. Die Ausstellung ist bis zum 12. Oktober zu sehen. Öffnungszeiten der Krankenhauskirche sind täglich von 14 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Mehr Infos gibt es unter  562 96 94 23 oder per E-Mail an kirche@wuhletal.de. hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.