Kunst von geistig Behinderten

Berlin: Krankenhauskirche im Wuhlgarten | Biesdorf. Zwei geistig behinderte jungen Menschen haben derzeit eine Ausstellung in der Krankenhauskirche im Wuhlgarten, Brebacher Weg 15. Sina Gimmich, geboren 1990, und Fabian Mettin, Jahrgang 1987, sind Mitglieder des Ateliers „Farbklang“ in Mitte. Das Atelier arbeitet mit Kindern, die sich in Therapie befinden, und Menschen, die ein Handicap haben. Zu sehen sind bis 11. September Malerei und Zeichnungen. Die Öffnungszeiten sind täglich von 14 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Mehr Infos unter  562 96 94 23 oder per E-Mail an kirche@wuhletal.de. hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.