Abschied von Schloss Biesdorf

Biesdorf.Die Steuerungsrunde Schloss Biesdorf hat am 13. Juni wichtige Entscheidungen getroffen. Der Baustart Ende September zur vollständigen Rekonstruktion des Gebäudes ist aus Sicht der den Bau betreuenden Abteilung zu halten. Am Tag des Denkmals, 7. September, von 17 bis 20 Uhr soll es dann noch einmal ein Fest "Auf Wiedersehen im Schloss Biesdorf" geben. Danach verschwindet das Schloss hinter einer Bauplane. Bis 2015 sollen die Umbaumaßnahmen abgeschlossen sein.
Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.