Arno Mohr im Galerie-Café

Biesdorf.Eine Ausstellung mit Zeichnungen und Drucken von Arno Mohr wird am Sonntag, 1. September, um 11 Uhr im Galerie-Café Bachmann, Siegmarstraße 66, eröffnet. Arno Mohr (1910-2011) gilt als einer der bekanntes deutschen Maler und Grafiker des vergangenen Jahrhunderts. Er war unter anderem von 1946 bis 1975 Professor an der Kunsthochschule Weißensee. Die in der Ausstellung zu sehenden Blätter stammen aus der Sammlung des Mahlsdorfer Unternehmers Michael Wiedemann. Die Ausstellung ist bis zum 27. Oktober zu sehen. Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag von 13 bis 20 Uhr, Sonnabend und Sonntag von 10 bis 20 Uhr. Mehr Infos unter www.galerie-cafe-bachmann.de.
Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.