Ausstellung zur "Trasse"

Biesdorf. Die Erdgastrasse "Drushba" steht im Mittelpunkt der Foto-Ausstellung "Menschen und Maschinen" im Theater am Park. Die Vernissage findet am Freitag, 7. Februar, um 18 Uhr statt. Dabei liest Thomas Helm aus seinem noch unveröffentlichten Trassen-Krimi "Ostwärts". Der Autor arbeitete während des Trassenbaus als Koch. Videoamateure zeigen an diesem Abend Filme über den Alltag an der Erdgasleitung zwischen Karpaten und Ural, an der Tausende von Bauleuten aus der DDR von 1975 bis Anfang der 90er-Jahre beteiligt waren. Die Ausstellung ist bis zum 4. April im Theater am Park, Frankenholzer Weg 4, Mo bis Do, 9-15 und Fr 9-12 Uhr zu sehen.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.