Der Insidertipp in Biesdorf

Unweit vom Biesdorf-Center bzw. nah an der B1/B5-Kreuzung, werden all diejenigen fündig, die Schafwolle zum Stricken und Schafwollfasern zum Spinnen und Filzen suchen. Dr. Frank-Thorsten Bölter kennt sich in Sachen Naturwolle bestens aus, denn seit 1993 betreibt er sein Handwerk mit Leidenschaft. In seiner Wollwerkstatt, auch unter dem Namen "Nußschale" bekannt, wird von Hand gefärbt (Schafwolle in einer großen Farbpalette) und gewebt (individuelle Schafwollteppiche); manchmal auch gesponnen oder gestrickt. Vor allem Strickbegeisterte finden hier eine große Vielfalt und Farbenpracht. Haben Sie Interesse an handgefärbter Schafwolle oder handgewebten Schafwollteppichen?
Informationen finden Sie unter www.NussSchale.de bzw. besuchen Sie den Werkstattladen in Biesdorf, Mi 11-19 Uhr. Markttermine sind am 23./24. März das Frühlingsfest der Domäne Dahlem und 30. März-1. April Ostermarkt im Kloster Chorin.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden