Freizeithaus hat zwei Betreiber

Biesdorf. Das Bezirksamt hat Betreiber für die Freizeiteinrichtung am Balzerplatz gefunden. Die AWO Berlin Spree-Wuhle und pad werden auf Vorschlag des Jugendhilfeausschusses sollen das Haus leiten. Die Freizeiteinrichtung wurde im Sommer 2012 eröffnet. Über die Auswahl des Betreibers en hatte es im vergangenen Jahr in der Bezirksverordnetenversammlung heftige Auseinandersetzungen gegeben. Seitdem organisierte das Jugendamt den Betrieb mit eigenen Mitarbeitern. Ein Übergabetermin an die Vereine ist noch nicht bekannt. Das Jugendamt ist beauftragt, die konkreten Vertragsbedingungen mit den neuen Trägern auszuhandeln.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.