Neues Gesundheitszentrum im Rohbau fertig

Der Bau des Gesundheitszentrums soll im Juli 2014 fertig sein. (Foto: hari)

Biesdorf. Am Donnerstag, 22. August, wurde Richtfest für das neue Gesundheitszentrum am Blumberger Damm/Ecke Warener Straße gefeiert. Es entsteht ein fünfgeschossiger Gebäudekomplex mit einer Fläche von 10 000 Quadratmetern.

Mehr als 20 Arztpraxen und andere medizinische Versorgungseinrichtungen werden einziehen. Zudem entsteht ein Parkhaus mit 243 Plätzen. Mit dem Bau des Gesundheitszentrums will das UKB seinen eigenen Standort stärken. Durch die unmittelbare Nähe zum Krankenhaus soll eine enge Zusammenarbeit von niedergelassenen Ärzten und der Hochleistungsmedizin im Klinikum ermöglicht werden. Vor allem Ärzte mit den Fachrichtungen Pädiatrie, Pneumologie, Onkologie und Angiologie können von diesem Standort- Vorteil profitieren. Im Erdgeschoss werden zudem eine Apotheke, ein Sanitätshaus, ein Akustiker und ein Restaurant angesiedelt.

Das UKB investiert insgesamt 30 Millionen Euro. Die Fertigstellung und Inbetriebnahme ist für Juli kommenden Jahres vorgesehen.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.