Peter Schreier im Schloss

Biesdorf.Das Stadtteilzentrum Schloss Biesdorf, Alt-Biesdorf 55, lädt am 20. Oktober um 18 Uhr zu einer Gesprächsrunde mit Kammersänger Peter Schreier ein. Dabei wird auch der Dokumentar-Film "Alles hat seine Zeit" gezeigt, den die Regisseurin Heide Blum vor sechs Jahren über den Künstler gedreht hat. Der Eintritt kostet 15, ermäßigt 10 Euro, Mehr Informationen gibt es unter 514 37 36.
Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden