Überfall nach Ladenschluss

Biesdorf.Ein Blumengeschäft in einer Ladenpassage des Biesdorf-Centers ist am Dienstag, 18. September, überfallen worden. Zwei Männer hatten kurz nach Ladenschluss gegen 20 Uhr das Geschäft betreten. Einer der beiden Männer drückte eine Angestellte, die gerade mit der Abrechnung beschäftigt war, gewaltsam an die Wand. Währenddessen nahm der andere die Tageseinnahmen an sich. Anschließend flüchteten sie. Die Angestellte blieb unverletzt.
Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden