Vortrag zur Familie Schilkin

Biesdorf. Ein Vortrag informiert am Mittwoch, 3. September, im Stadtteilzentrum Biesdorf, Alt-Biesdorf 15, über die Familie Schilkin. Der Gründer der gleichnamigen Spirituosenfirma, Apollon Fjedorowitsch Schilkin, kehrte 1921 nach der Revolution seiner Heimat Russland den Rücken. Er und seine Erben und Nachfolger bauten auf dem Gelände des Gutshofs in Alt-Kaulsdorf ein erfolgreiches Familienunternehmen auf. Christa Hübner vom Heimatverein Marzahn-Hellersdorf hat die Fakten zusammengestellt und ergänzt sie mit Lichtbildern. Der Vortrag beginnt um 18 Uhr. Eintritt frei. Mehr Infos beim Stadtteilzentrum unter 526 78 45 93.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.