Zusammenstoß mit Spätfolgen

Biesdorf.Eine Fußgängerin und ein Radfahrer sind am Dienstag, 13. Mai, in der Altentreptower Straße bei einem Zusammenstoß verletzt worden. Die 78-jährige Fußgängerin wollte gegen 15.50 Uhr vom Brebacher Weg kommend die Straße zu überqueren. Dabei übersah sie einen Radfahrer. Es kam zum Zusammenprall, bei dem beide zu Boden stürzten. Der Radfahrer erlitt nur leichte Verletzungen am Knie, sodass es die beiden Unfallgegner bei einem Austausch der persönlichen Daten beließen. Am Tag darauf klagte die Seniorin jedoch über heftige Schmerzen im Bein und alarmierte Polizei und Feuerwehr. Die Rettungskräfte brachten sie in eine Klinik.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.