Biesdorf bleibt Tabellenführer

Biesdorf.Die Fortuna bleibt in der Landesliga das Maß aller Dinge. Die Mannschaft von Coach Raik Retschlag hat am vergangenen Sonntag bei Brandenburg 03 mit 3:2 gewonnen und durch den dritten Sieg im dritten Saisonspiel die Tabellenführung verteidigt. Christian Beder (per Elfer), Sebastian Reiß und Tom Hagel schossen den Fortuna-Sieg in Charlottenburg heraus. Großen Anteil am Erfolg hatte auch Keeper Stephan Künzl, der in der Schlussminute einen Kopfball von Brandenburgs Sven Porschatis aus dem Winkel fischte. "Überragend wie er den hält", lobte Trainer Retschlag, der nach dem Spiel nicht von einem glücklichen, sondern von einem erarbeiteten Erfolg sprach.

Am kommenden Sonnabend empfängt die Fortuna Aufsteiger Concordia Wittenau, der ebenfalls noch unbesiegt ist. Spielbeginn ist um 14 Uhr auf dem Sportplatz Grabensprung.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.