Biesdorf dreht das Spiel

Biesdorf. Nach zwei Heimniederlagen in Folge haben die Biesdorfer zu Hause wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden. Das Team von Trainer Raik Retschlag gewann am vorigen Sonnabend am Grabensprung mit 3:1 gegen Stern Marienfelde. Durch den 14. Saisonsieg schob sich die Fortuna in der Landesliga-Tabelle auf Rang vier. Der 0:1-Rückstand kurz nach dem Seitenwechsel diente als Weckruf. Anschließend drehten die Biesdorfer auf - und wendeten mit drei Toren binnen zehn Minuten das Spiel. Kevin Müller, Christian Beder und Sebastian Reiß waren die Schützen.

Am Sonnabend gastiert Al-Dersimspor am Grabensprung. Anpfiff ist um 14 Uhr. Das Hinspiel hatte die Fortuna mit 1:0 gewonnen.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.