Creutzberg schießt Fortuna zum Sieg

Biesdorf. Der Landesligist hat im zweiten Saisonspiel den ersten Sieg gefeiert. Die Biesdorfer gewannen am vorigen Sonnabend am heimischen Grabensprung mit 1:0 gegen Aufsteiger Berliner SC II. Das goldene Tor schoss Neuzugang Sebastian Creutzberg (von Lichtenberg 47). Eine Woche nach dem 1:3 in Friedenau zeigten die Biesdorfer eine gute erste Hälfte und führten verdient. Nach dem Wechsel kamen die Gäste besser auf, doch der neue Fortuna-Keeper Domenic Riedel, der ebenfalls von Lichtenberg 47 kam, hielt die Führung fest. Am Sonntag tritt die Retschlag-Elf beim SSC Teutonia an. Anpfiff: 14 Uhr, Stadion Hakenfelde.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.