Erneuter Rückschlag für Fortuna

Biesdorf. Die Fortuna hat im Kampf um die Spitzenplätze erneut einen Rückschlag erlitten. Der Tabellenvierte der Landesliga verlor am vergangenen Sonnabend sein letztes Hinrundenspiel 1:2 (0:1) gegen den 1. FC Lübars und kassierte damit die zweite Heimniederlage in Folge.

Die Biesdorfer waren in der zweiten Hälfte um eine Wende bemüht, agierten aber nicht zwingend genug. Das Anschlusstor von Kapitän Marcel Paris fiel in der Nachspielzeit - zu spät, um die Niederlage noch abwenden zu können.

Das erste Punktspiel der Fortuna nach der Winterpause findet am 1. März am Grabensprung gegen Brandenburg 03 statt.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.