Fortuna Biesdorf: Gut gespielt, aber verloren

Biesdorf. Die Leistung stimmte, das Ergebnis nicht – die Fortuna hat am vergangenen Sonnabend ihr erstes Rückrundenspiel in der Landesliga verloren. Mit 0:1 (0:1) hatte Biesdorf beim 1. FC Neukölln das Nachsehen. Trainer Raik Retschlag: „Für das erste Spiel nach der Winterpause war das ganz ordentlich. Für müssen die Partie abhaken, es geht weiter.“
Und zwar am Sonnabend. Dann empfangen sie am heimischen Grabensprung Concordia Wittenau. In der Hinrunde hatte die Foruna das Duell 6:1 gewonnen. Doch aufgepasst, Wittenau ist erfolgreich in die Rückrunde gestartet.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.