Fortuna Biesdorf kann’s noch

Biesdorf. Der Knoten ist geplatzt. Das Team von Trainer Raik Retschlag hat im vierten Rückrundenspiel der Landesliga den ersten Sieg gefeiert. Fortuna Biesdorf gewann am Sonnabend 2:0 beim SV Blau-Gelb. "Das war extrem wichtig für uns", atmetete Retschlag nach dem Schlusspfiff erleichtert auf. Beder und Seigewasser schossen den Dreier heraus. Der Sieg hätte noch höher ausfallen können. Doch die Biesdorfer traten vor dem gegnerischen Tor mitunter zu lässig auf, was auch der Trainer bemängelte: "Unser Dilemma bleibt die Chancenverwertung." Am Sonnabend ist der SCC zu Gast am Grabensprung. Das Spiel wird um 14 Uhr angepfiffen.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.