Fortuna Biesdorf wieder sieglos

Biesdorf. Das Team von Trainer Raik Retschlag hat in der Landesliga auch im zweiten Rückrundenspiel den erhofften Befreiungsschlag verpasst. Eine Woche nach dem 1:3 bei Croatia kam Fortuna Biesdorf am vergangenen Sonnabend gegen den SV Blau Weiss nicht über ein torloses Remis hinaus und steckt damit weiter im Tabellenkeller fest. "Der Punkt bringt uns nicht weiter", sagte auch Co-Trainer Max Haberkorn. Die Fortuna ist jahresübergreifend seit sieben Spielen sieglos. Am kommenden Sonnabend steht erneut ein Heimspiel auf dem Programm. Dann empfängt die Fortuna am Grabensprung den SSC Teutonia. Spielbeginn ist 14 Uhr.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.