Fortuna gibt Tabellenspitze ab

Biesdorf. Bei Berolina Mitte kam das Spitzenteam von Fortuna Biesdorf nicht über ein 0:0 hinaus. Perfekt eingestellt zeigten sich die Gastgeber und überzeugten dank solider Abwehrarbeit. Die Fortuna hatte zwar über die gesamte Spielzeit deutlich mehr Ballbesitz, doch die größeren Chancen besaß Berolina durch seine gefährlichen Konter. Torwart Künzel verhinderte mit seinen Paraden schließlich die zweite Saisonniederlage der Biesdorfer, die aber durch das Remis die Tabellenführung an DJK SW Neukölln abgeben mussten. Am nächsten Spieltag trifft die Fortuna zu Hause auf den aktuellen Spitzenreiter aus Neukölln. Los geht's am Samstag um 14 Uhr am Grabensprung.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.