Fortuna startet mit Heimspiel

Biesdorf. Mit Zuversicht können die Biesdorfer am Wochenende in die neue Landesliga-Saison starten. Schließlich konnte der Sechste der vergangenen Spielzeit die Stammelf um die Eckpfeiler Marcel Paris, Christian Beder und Sebastian Creutzberg nahezu komplett zusammenhalten. Zudem kamen hoffnungsvolle Neuzugänge wie Charles Albat (Eintracht Mahlsdorf), Dennis März (GW Annaburg) und Steffen Behrens (SV Blau-Gelb). Laut Vorstandschef Dr. Gerhard Schreiber strebt die Fortuna einen Platz unter den ersten fünf Teams an. Zum Auftakt empfängt Fortuna Biesdorf am Sonnabend Aufsteiger 1. FC Neukölln. Anpfiff: 14 Uhr, Grabensprung.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.