Fortunas Fehlstart perfekt

Biesdorf. Der Fehlstart in die Landesliga- Rückrunde ist perfekt. Das Team von Trainer Raik Retschlag verlor am vergangenen Sonntag gegen Kellerkind Concordia Wittenau in letzter Minute mit 2:3 (1:1) und kassierte damit im zweiten Rückrundenspiel die zweite Niederlage. Höltge und Baudisch waren die Schützen für Fortuna Biesdorf.
Biesdorf drückte in der Schlussphase beim Stande von 2:2 auf den Siegtreffer. Aber Gäste- Torwart Hagen hielt gegen Rei und im Gegenzug erzielte Wittenaus Abwehrspieler Ramm den Siegtreffer – in der letzten Spielminute.
Die Fortuna tritt am Sonntag beim Spitzenreiter DJK SW Neukölln im Stadion Britz-Süd an. Anpfiff: 11 Uhr.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.