Fortunas Reiß schnürt Doppelpack

Biesdorf. Das Team von Trainer Raik Retschlag hat in der Landesliga im zweiten Heimspiel den zweiten Sieg gefeiert. Die Biesdorfer gewannen am vergangenen Sonnabend gegen Schlusslicht SV Blau-Gelb 4:2. In der Tabelle schoben sie sich vom zehnten auf den sechsten Platz.

Maßgeblichen Anteil am Sieg der Fortuna hatte Reiß, der doppelt traf. Die weiteren Biesdorfer Treffer erzielten Marcel Paris und Sirko Seigewasser.

Am Sonntag (14 Uhr) muss Biesdorf beim SC Charlottenburg im Mommsenstadion ran.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.