Höltge als Matchwinner

Biesdorf. Die Fortuna hat in der Landesliga den dritten Sieg in Serie gefeiert und damit den dritten Tabellenplatz verteidigt. Beim 2:0-Sieg gegen den Friedenauer TSC am vorigen Sonnabend avancierte Tobias Höltge zum Matchwinner. Der Torjäger schoss den Sieg im Alleingang heraus, erzielte seine Saisontore 16 und 17.

Weiter geht‘s für die Biesdorfer am Sonntag mit einem Auswärtsspiel. Die Fortuna gastiert bei Tabellennachbar Spandauer Kickers. Die Partie wird um 12.30 Uhr auf dem Sportplatz Brunsbütteler Damm angepfiffen.

LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.