Pleite im Verfolgerduell

Biesdorf.Landesligist Fortuna Biesdorf hat im Kampf um den Anschluss an die Tabellenspitze einen Rückschlag erlitten. Nach zuletzt zwei Siegen verloren die Biesdorfer am vergangenen Sonnabend das Verfolgerduell am heimischen Grabensprung gegen den SV Blau Weiss klar mit 2:5. "Das war heute eine ganz bescheidene Leistung von uns", sagte Co-Trainer Claas Wagner nach dem Abpfiff. Arge Probleme bereitete den Biesdorfern Blau Weiss-Stürmer Rani Al-Kassem. Der frühere Spieler von Babelsberg 03 schoss allein drei Tore und avancierte damit zum Matchwinner. Für die Fortuna war Marc Körner zweifacher Torschütze.

Am kommenden Sonntag müssen die Biesdorfer bei Kellerkind Norden-Nordwest antreten. Anpfiff ist um 13.30 Uhr an der Behmstraße.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.