Rösler schnürt Dreierpack

Biesdorf. Die Biesdorfer haben in der Landesliga den zweiten Sieg nacheinander gefeiert und damit ihren dritten Tabellenplatz behauptet. Die Schützlinge von Raik Retschlag bejubelten am vorigen Sonntag einen blitzsauberen 5:0 (3:0)-Erfolg beim 1. FC Lübars. Matchwinner war Rösler, der einen Dreierpack schnürte. Die weiteren Tore erzielten Borowski und Creutzberg.

Am Wochenende ruht der Spielbetrieb in der Landesliga. Weiter geht‘s für die Biesdorfer am Sonnabend, dem 4. Juni, mit einem Heimspiel gegen den Friedenauer TSC. Die Partie wird um 14 Uhr auf dem Sportplatz Grabensprung angepfiffen.

LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.