Busse fahren anders: Fahrplanwechsel bei der BVG

Marzahn-Hellerdorf. Die BVG stellt am Sonntag, 11. Dezember, ihren Fahrplan um. Das bringt besonders für die Biesdorfer und Kaulsdorfer wichtige Veränderungen.

Mit dem 169er gibt es eine neue Buslinie, die zwischen der Odernheimer Straße in Müggelheim und dem Elsterwerdaer Platz im Zehn-Minuten-Takt verkehrt. Dafür fährt der 164er Bus nicht mehr zwischen dem S-Bahnhof Köpenick und dem Elsterwerdaer Platz und der 269er nicht mehr zwischen Heerstraße/Chemnitzer Straße und dem Elsterwerdaer Platz.

Der 269er fährt nun über die Heerstraße/Chemnitzer Straße bis Kaulsdorf und darüber hinaus bis zum U-Bahnhof Kaulsdorf-Nord weiter. Dadurch können Bewohner des südlichen Siedlungsbebietes und der Großsiedlung Hellersdorf besser das Vivantes-Klinikum in Kaulsdorf erreichen. Das wurde durch eine Buswendeschleife möglich, die am U-Bahnhof Kaulsdorf-Nord neu gebaut wurde.

Die Linie X69 wurde dagegen verkürzt. So fällt die Haltestelle Lammersdorfer Weg weg. hari
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.