Bildung

Blog-Projekt für junge Flüchtlinge

Silvia Möller
Silvia Möller | Alt-Treptow | vor 3 Stunden, 46 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Jugendkunst- und Kulturzentrum Gerard Philipe | Alt-Treptow. „myHeimatBerlin.de“ heißt das neue Sprach- und Medienprojekt der KungerKiezInitiative, in dem es noch einige Plätze gibt. Zum Mitmachen eingeladen sind Geflüchtete zwischen 16 und 27 Jahren ohne (Berufs-)Schulplatz. Sie werden Teil eines Redaktionsteams und berichten über ihre Perspektiven auf das Leben in Berlin. Dabei lernen sie projektbezogen (besser) Deutsch. Es wird crossmedial gearbeitet, also mit Foto,...

Freiwillige Helfer gesucht: Einsatz für Eidechsen am 4. März

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Malchow | vor 3 Stunden, 46 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Naturschutzstation Malchow | Malchow. Die Naturschutzstation Malchow, Dorfstraße 35, braucht Unterstützung von freiwilligen Helfern. Am Sonnabend, 4. März, geht es um den Lebensraum der Zauneidechsen am Wartenberger Weg. In der Zeit von 9 bis 13 Uhr findet bei frostfreiem Wetter ein Arbeitseinsatz statt. Treffpunkt ist am Wartenberger Weg/Ecke Straße zum Hechtgraben. Weitere Infos unter www.naturschutz-malchow.de und  92 79 98 30. KT

Monatlicher Büchertrödel

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | vor 3 Stunden, 46 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Eva-Maria-Buch-Haus | Tempelhof. Die Bezirkszentralbibliothek, Eva-Maria-Buch-Haus, Götzstraße 8-12, hat wieder die Bücherregale aufgeräumt und viel aussortiert. Deshalb findet am 2. März von 10 bis 20 Uhr wieder ein Büchertrödel im Foyer der Bibliothek statt. Weitere Informationen:  902 77 25 16. HDK

Vorlesestunde für Kinder ab vier

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | vor 3 Stunden, 46 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Eva-Maria-Buch-Haus | Tempelhof. In der Bezirkszentralbibliothek, Eva-Maria-Buch-Haus, Götzstraße 8-12, wird am 2. und 9. März jeweils von 16.30 bis 17.30 Uhr Kindern im Alter ab vier Jahren vorgelesen. Die regelmäßigen Aktionen in den Buchausleihen des Bezirks finden in Kooperation mit dem Verein „Lesewelt Berlin“ statt. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung nicht erforderlich. Weitere Infos:  902 77 25 16. HDK

Notfallkurs für Eltern

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 3 Stunden, 46 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Das Haus | Friedrichshain. Was ist zu tun, wenn sich Kinder verletzten, verbrennen, unter Atemnot leiden oder sogar bewusstlos werden? Um die schnelle und richtige Reaktion geht es bei einem Notfallkurs für Eltern am Montag, 6. März, im Kinder- und Familienzentrum Das Haus, Weidenweg 62. Er findet von 10 bis 13.30 Uhr statt und wird von Tara Rödel, Heilpraktikerin, Krankenschwester und Erste Hilfe-Ausbilderin, geleitet. Die...

1 Bild

Viele Bildungsgänge unter einem Dach: OSZ Bautechnik II stellt sich vor

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | vor 3 Stunden, 46 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Martin-Wagner-Schule | Weißensee. Zu einem Tag der offenen Tür lädt die Martin-Wagner-Schule ein. Oberschüler und Eltern haben die Möglichkeit, am 4. März von 10 bis 13 Uhr das Oberstufenzentrum Bautechnik II in der Gustav-Adolf-Straße 66 kennenzulernen.Das hat es sich zur Aufgabe gemacht, jungen Menschen dabei zu helfen, ihren individuellen Bildungsweg zu finden und zu gehen. Mit ihrem thematischen Schwerpunkt Bautechnik bietet die Schule eine...

Richtig Düngen im Kleingarten

Berit Müller
Berit Müller | Wittenau | vor 3 Stunden, 46 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Vereinshaus Kolonie Steinberg | Tegel. Ein Vortrag über umwelt- und bedarfsgerechtes Düngen im Kleingarten steht am Donnerstag, 9. März, auf dem Programm in der Kolonie Steinberg. Wer sich fürs Thema interessiert, kommt um 19 Uhr ins Vereinshaus in der Gorkistraße 183. bm

Geschichten für die Jüngsten

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 12 Stunden, 45 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. Kinder ab vier Jahre haben wieder Spaß bei der Leseaktion „Wir lesen vor!“ der Stadtbibliothek in Kooperation mit dem Verein Lesewelt Berlin. Termine sind am 7., 14., 21. und 28. März immer von 16.30 bis 17.30 Uhr in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40; Näheres unter  902 77 43 43. KEN

Infos rund ums Auge

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 14 Stunden, 22 Minuten | 6 mal gelesen

Berlin: Rathaus Mitte | Mitte. Im Rahmen der Initiative „Blickpunkt Auge – Rat und Hilfe bei Sehverlust“ informiert der Allgemeine Blinden- und Sehbehindertenverein Berlin (ABSV) in Zusammenarbeit mit Experten der Augenheilkunde zu häufigen Augenerkrankungen. Am 2. März geht es von 16 bis 18 Uhr im BVV-Saal des Rathauses Mitte in der Karl-Marx-Allee 31 um das Thema „Trockenes Auge (Sicca Syndrom)“. Dr. med. Nicole Zimmermann von der Augenklinik am...

Vorlesewettbewerb für Schüler: Regionalausscheide finden am 1. März statt

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Lichtenberg | vor 14 Stunden, 22 Minuten | 9 mal gelesen

Berlin: Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek | Lichtenberg. Im Monat März findet im Bezirk wieder der Vorlesewettbewerb für Schüler der sechsten Klassen statt. Die Kinder aus 15 Lichtenberger Schulen lesen gern und lassen andere daran teilhaben. Die Schulbesten sind bereits gekürt. Sie treten am Mittwoch, 1. März, von 10 Uhr an bei den Regionalausscheiden in der Anna-Seghers-Bibliothek im Linden-Center und in der Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek in den Lesewettstreit.Die...

6 Bilder

Archenhold-Schüler bringen ihre Roboter in Hochform

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Niederschöneweide | vor 18 Stunden, 31 Minuten | 23 mal gelesen

Niederschöneweide. Jeden Freitag werden die Informatikräume der Archenhold-Oberschule an der Rudower Straße zur Wettkampfarena. Acht Teams des Gymnasiums bereiten sich auf den Landesausscheid im Robocup 2017 vor.Das große Ziel ist es, im Mai bei der Weltmeisterschaft in Magdeburg dabeizusein. Davor geht es aber erst einmal darum, beim Berliner Ausscheid am 11. und 12. März auf einen der vorderen Plätze zu kommen. Dort treten...

Polizei berät im Bürgerzentrum

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | vor 1 Tag | 3 mal gelesen

Berlin: Edith-Stein-Bibliothek | Lichtenrade. Beamte vom Polizeiabschnitt 47 informieren und beraten am 2. März von 12 bis 15 Uhr zu sicherheitsrelevanten Themen in der "Edith-Stein-Bibliothek" im Bürgerzentrum Christophorus, Briesingstraße 6. Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Infos:  902 77 82 86. HDK

1 Bild

Peter Pan im Nimmerland: Kinder der Askanier-Grundschule studieren Kinderoper ein

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | vor 1 Tag | 32 mal gelesen

Berlin: Askanier-Grundschule | Spandau. Kinder der Askanier-Grundschule studierten beim „Abenteuer Oper“ Szenen von „Peter Pan“ ein. Jetzt standen sie damit auf der Bühne.Das Vorhaben war ehrgeizig. In nur einer Woche studierten 26 Viertklässler der Askanier-Grundschule eine Miniaturoper ein. In der Komischen Oper Berlin standen sie dann am 20. Februar das erste Mal auf einer großen Opernbühne und spielten Szenen aus der Kinderoper „Peter Pan“. Eigentlich...

Wie der Tee in die Tasse kommt

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | vor 1 Tag | 3 mal gelesen

Berlin: Interkulturelles Stadtteilzentrum | Charlottenburg. Der lange Weg des Tees vom Strauch in die Tassen ist Thema am Dienstag, 28. Februar, um 14.30 Uhr im interkulturellen Stadtteilzentrum in der Nehringstraße 8. Die Seniorenvertretung lädt ein. Im Eintritt von einem Euro sind passenderweise zwei Tassen Tee inklusive. tsc

Ganz nah dran sein: Azubiyo zeigt Video-Interviews mit Azubis und Studierenden

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | vor 2 Tagen | 42 mal gelesen

Berlin. „Mir gefällt besonders an meinem Job, dass ich meinen Kindheitstraum leben kann und jetzt mittlerweile mit einem 40-Tonner durch die Gegend fahre und den Männern beweisen kann, dass wir Frauen es genauso gut können.“, sagt Charline, Azubi zur Berufskraftfahrerin nicht ohne Stolz.Benedikt, der Wirtschaftsinformatik studiert, erklärt: „Besonders gefällt mir, dass ich in jeder Abteilung, in der ich bisher war, als...

Kostenfalle für Studies: Bei Berliner Start-Up umsonst drucken lassen

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | vor 2 Tagen | 230 mal gelesen

Berlin. Wer studiert, hat oft wenig Geld zur Verfügung. Miete, Ticket und Lebensmittel sind teuer genug. Einen Kostenfaktor haben viele Studies aber gar nicht auf der Rechnung: das Ausdrucken.Das Berliner Start-Up Printpeter hat im November 2016 mehr als 2500 Studenten zu ihren durchschnittlichen Druckkosten pro Semester befragt. 9,3 Prozent von ihnen kommen danach mit weniger als zehn Euro weg, immerhin 6,3 Prozent müssen...

Die Connecticum sucht Dich

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Alt-Treptow | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Arena Berlin | Alt-Treptow. Die Karrieremesse connecticum findet vom 25. bis 27. April in der Arena Treptow, Eichenstraße 4, statt. Über 300 deutsche und internationale Arbeitgeber präsentieren sich jeweils zwischen 10 und 17 Uhr (Einlass: 9.45 Uhr) Studenten, Absolventen und Young Professionals der Ingenieurwissenschaften, der Informatik und der Wirtschaftswissenschaften. Neben Ständen gibt es Firmenvorträge und die Möglichkeit...

Wie geht Schüleraustausch?

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Dahlem | vor 2 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Berlin International School | Dahlem. Au Pair in Frankreich oder Work and Travel in Australien: Die SchülerAustausch-Messe gibt Antworten auf diese und weitere Fragen. Am 4. März findet sie in der Berlin International School in der Lentzeallee 8/14 statt. Von 10 bis 16 erfahren Schüler, welche Austauschmöglichkeiten es überhaupt gibt, worauf dabei zu achten ist und, wie man sich einen Austausch fördern lassen kann. Die Anbieter stehen mit Rat und Tat zur...

Karneval im Workshop

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Musikschule Spandau | Spandau. Die Musikschule Spandau lädt am 25. und 26. Februar zum Percussion-Workshop ein. Mit einem typischen Bloco-Instrumentarium werden Rhythmen des Straßenkarnevals von Bahia, der afro-brasilianischen Hochburg des Karnevals, erarbeitet. Teilnehmen können Trommler und Rhythmusbegeisterte ab dem Alter von zwölf Jahren. Kursleiter Paulo Cedraz stammt selbst aus Salvador da Bahia und unterrichtet an der Musikschule neben...

Mit Umweltschutz Geld gewinnen: Wettbewerb: „Klima Schulen“ gesucht

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 2 Tagen | 9 mal gelesen

Spandau. „Berliner Klima Schulen“ ist Berlins größter Schulwettbewerb. Jetzt startet er in die nächste Runde.Schulen mit pfiffigen Projektideen für den Klimaschutz können sich jetzt 500 Euro Anschubfinanzierung sichern. Die Mittel gibt es beim Wettbewerb der „Berliner Klima Schulen“, der in seine nächste Runde startet. Den besten Klimaideen winken bis zu 5000 Euro Preisgelder. Darüber informierte jetzt der SPD-Abgeordnete und...

Baby-Spaß für junge Eltern

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Evangelische Zufluchts-Kirchengemeinde | Falkenhagener Feld. In der Evangelischen Zufluchtskirche, Westerwaldstraße 16, startet am Freitag, 3. März, von 10 bis 11.30 Uhr unter dem Motto „Baby-Spaß“ ein siebenwöchiger Kurs für Mütter und Väter von Kindern zwischen drei Monaten und zwei Jahren. In dem Kurs gibt es Bewegungs-, Sinnes- und Spielanregungen für die Babys und Raum für den Austausch der Eltern untereinander. Verschiedene Themen rund um die Entwicklung...

4 Bilder

Raus aus der Enge: Staatliches Schulamt ist ins Carossa-Quartier gezogen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | vor 2 Tagen | 60 mal gelesen

Hakenfelde. Das staatliche Schulamt hat eine neue Adresse. Wegen Platzmangel im Rathaus ist die Behörde ins Carossa-Quartier gezogen.Vor gut einer Woche waren noch die Elektriker im Haus, trugen die Männer einer Umzugsfirma Kartons und Möbel in die Büroräume. Behörden-Mitarbeiter sortierten Akten in die Regale und räumten ihre Schreibtische ein. Seit 20. Februar ist die Außenstelle der Senatsbildungsverwaltung in ihrem neuen...

Prävention für Senioren

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Kreuzberg | vor 2 Tagen | 9 mal gelesen

Berlin: LKA Columbiadamm | Tempelhof. Jeweils am letzten Dienstag des Monats findet im Gebäude des Landeskriminalamtes (LKA) am Columbiadamm 4 eine etwa eineinhalbstündige Präventionsveranstaltung für Seniorensicherheit statt. Nächster Termin ist der 28. Februar um 14 Uhr. In Ergänzung zu den Vorträgen in Senioreneinrichtungen, -freizeitstätten und Kirchengemeinden richtet sich dieses Angebot nicht an Gruppen, sondern an Einzelpersonen, Angehörige und...

7 Bilder

Wenn jeder Handgriff sitzen muss: DLRG übt Eisrettung aus Scharfer Lanke

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | vor 3 Tagen | 28 mal gelesen

Berlin: DLRG Landesverband Berlin | Wilhelmstadt. Wenn ein Mensch ins Eis einbricht, zählt jede Sekunde. Die DLRG hat an der Scharfen Lanke den Ernstfall geprobt.Einige Meter vom Ufer entfernt, ragt der Kopf eines Mannes aus dem Wasser. Um ihn herum ist der See teils noch zugefroren. Mit den Armen versucht er sich am Eis festzuhalten, rutscht aber immer wieder ab. Dann naht die Rettung. Zwei Männer in Orange robben von einem Steg aus vorsichtig auf allen Vieren...

Verlage stellen Kinderbücher vor

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | vor 3 Tagen | 16 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Luisenbad | Gesundbrunnen. Vom 27. Februar bis zum 21. April präsentiert der S. Fischer Verlag mit Fischer Sauerländer und KJB aktuelle Kinderbücher in der Bibliothek am Luisenbad. 1994, rund hundert Jahre nach der Gründung des S. Fischer Verlages, wurde die Taschenbuchreihe „Fischer Schatzinsel“ ins Leben gerufen. Außergewöhnliche Kinderbuchautorinnen wie Cornelia Funke, Sharon Creech, Sabine Ludwig und Marliese Arold fanden dort eine...