Bildung

Privat, ganztägigund in Englisch: International School stellt sich vor

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Staaken | vor 8 Stunden, 4 Minuten | 16 mal gelesen

Berlin: SIS Swiss International School Berlin | Die SIS Swiss International School Berlin bietet Schülern ein Gesamtpaket von der Kita über die Grundschule bis zur gymnasialen Oberstufe an. Am 25. Januar stellt sich die private Ganztagsschule vor. Schüler führen Eltern und ihre Kinder am Tag der offen Tür über das Schulgelände, zeigen Klassenräume, Labore, Bibliotheken, Sport- und Spielplätze und berichten von ihrem Schulalltag. Schulleitung und Lehrkräfte stehen für...

Deutsch für den Beruf

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 17 Stunden, 54 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: FrauenComputerZentrumBerlin | Kreuzberg. Im FrauenComputerZentrumBerlin, Cuvrystraße 1, startet am 19. Februar ein Kurs Berufliche Orientierung und berufsbezogenes Deutsch für Migrantinnen. Voraussetzung für die Teilnahme sind Sprachkenntnisse auf dem Niveau A2/B1. Davor gibt es am 31. Januar um 10 Uhr einen Informationstermin. Anmeldung dafür unter 61 79 70 16, E-Mail: info@fczb.de. Weitere Hinweise zur Weiterbildung auf der Website www.fczb.de. tf

Kreativ am Computer

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | vor 17 Stunden, 54 Minuten | 7 mal gelesen

Berlin: Villa Mittelhof | Zehlendorf. Das Stadtteilzentrum Mittelhof, Königstraße 42-43, bietet einen Kurs „Kreatives Gestalten am Computer" an. Die Teilnehmer lernen Bilder, Gruß- und Einladungskarten mit dem Programm PaintNet zu erstellen. Computer-Grundkenntnisse sind Voraussetzung. Der Kurs findet montags von 12.30 bis 14 Uhr statt und startet am 29. Januar. Die Kosten für zehn Termine betragen 30 Euro. Anmeldung erbeten unter 80 19 75 39 oder per...

Naturkosmetik selbst machen

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | vor 17 Stunden, 54 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Umweltbüro Lichtenberg | Neu-Hohenschönhausen. „Naturkosmetik selber machen“ heißt es am Sonntag, 28. Januar, von 14 bis 17 Uhr im Umweltbüro Lichtenberg in der Passower Straße 35. Umweltexpertin Sabine Engert vom Verein Naturschutz Berlin-Malchow informiert über hausgemachte Naturkosmetik und stellt mit den Teilnehmern eine Creme her. Die Teilnahme kostet fünf Euro. Interessierte werden um eine Anmeldung gebeten unter 92 90 18 66. bm

6 Bilder

Das mezen ist wiedereröffnet: Medienkompetenz in modernisiertem Haus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 17 Stunden, 54 Minuten | 30 mal gelesen

Das mezen Medienkompetenzzentrum Pankow konnte an seinem angestammten Platz wiedereröffnet werden. Hier erfahren Schulklassen in Projekten mehr über die Nutzung moderner Medien. Und nachmittags finden im Haus Kurse und Workshops statt. So modern Ausstattung und Arbeit im Inneren des Hauses gewesen ist: Die Gebäudehülle war inzwischen äußerst sanierungsbedürftig. Das Haus ist nämlich bereits über 80 Jahre alt. Es wurde über...

Sekundarschule stellt sich vor

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | vor 17 Stunden, 54 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Hufeland-Schule | Buch. Einen Tag der offenen Tür veranstaltet die Hufeland-Oberschule in der Walter-Friedrich-Straße 16/18 am 1. Februar. Die Integrierte Sekundarschule zog 2010 an ihren heutigen Standort. Auf ihrem Campus ist inzwischen als weiteres Schulgebäude ein moderner Modularer Ergänzungsbau eröffnet worden. Die Schule hat ein mathematisch-naturwissenschaftliches Profil. Schüler künftiger siebter Klassen können die Partnerschule beim...

Gymnasium öffnet seine Türen

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Westend | vor 2 Tagen | 7 mal gelesen

Berlin: Heinz-Berggruen-Gymnasium | Westend. Das Heinz-Berggruen-Gymnasium in der Bayernallee 4 lädt am Sonnabend, 27. Januar, von 10 bis 13 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. Eltern und Schüler der 4. und 6. Klassen können sich über die Schule und das Schulprofil informieren und Einblicke in die Arbeit der einzelnen Fachbereiche verschaffen. maz

Ausstellung im Untergrund-Klo

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | vor 3 Tagen | 15 mal gelesen

Berlin: Unterirdische Toilettenanlage | Ungewöhnlicher Ausstellungsort: In der ehemaligen unterirdischen Toilettenanlage unter der Behmstraße aus den 1930er-Jahren zeigt das Berliner S-Bahn-Museum in Kooperation mit dem Unterwelten-Verein wieder die Sonderausstellung zur Nordsüd-S-Bahn. Am 27. Januar, 24. Februar und 31. März, jeweils 11 bis 18 Uhr, ist die Ausstellung geöffnet. Die Nordsüd-S-Bahn, Berlins bisher einzige unterirdische S-Bahnstrecke, entstand...

3 Bilder

Neue Angebote der Carlo-Schmid-Oberschule

Christian Schindler
Christian Schindler | Wilhelmstadt | vor 3 Tagen | 65 mal gelesen

Berlin: Carlo-Schmid-Oberschule | Zum Tag der offenen Tür am 13. Januar konnte die Carlo-Schmid-Oberschule, Lutoner Straße 15-19, ihre renovierte Bibliothek und auch das neue Fach Film vorstellen. Im Foyer erinnert nichts mehr daran, dass hier in den vergangenen Herbstferien eine Zwischendecke herabstürzte (siehe auch...

3 Bilder

Bücherschatz unterm Staubwedel: Mitte: Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität lässt die Patina der Jahrhunderte entfernen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 3 Tagen | 27 mal gelesen

Berlin: Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum | Die Putzkommandos sind schon wieder weg, jetzt kümmern sich Restauratoren um die besonders kaputten Bücher, die vom Schimmel befreit werden müssen. Bis zu zwölf Leute waren bis Ende des Jahres im Keller des imposanten Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrums an der Geschwister-Scholl-Straße im Einsatz, um den Staub der Jahrhunderte von den Historischen Sammlungen zu entfernen. Im 2009 eröffneten Neubau lagern Bücher aus mehreren...

1 Bild

Stadtbibliothek erweitert Öffnungszeiten der Berlin-Studien

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 3 Tagen | 35 mal gelesen

Berlin: Berliner Stadtbibliothek | Die Berliner Stadtbibliothek der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) in der Breiten Straße 30-36 öffnet ihre Berlin-Studien jetzt auch sonnabends bereits ab 10 Uhr. Die Megasammlung über Berlin war bisher am Sonnabend immer erst ab 13 geöffnet. Der Bereich Berlin-Studien der Historischen Sammlungen ist die größte Sammlung von Büchern weltweit zum Thema Berlin – vom 17. Jahrhundert bis 2018. Wer etwas über Berlin...

Über Youtubeberühmt werden: Winterferien-Aktion für Kids

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 3 Tagen | 11 mal gelesen

Berlin: Stadtbibliothek Spandau | Über Youtube berühmt werden? Und wie funktioniert das eigentlich? Diesen Fragen geht die Winterferien-Aktion "How to: Youtube-Star" nach. Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 14 Jahren können in der Stadtbibliothek herausfinden, was es bedeutet, ein Youtube-Star zu sein. Denn immer wieder hört und liest man von "Youtubern", die im Teenageralter mit ihren Videoclips angeblich Millionen verdienen. Ist ihr Leben aber...

1 Bild

Freude am Denken schenken: Schachspielende Senioren gesucht

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | vor 3 Tagen | 16 mal gelesen

Wer mindestens 55 Jahre alt ist, Schach spielen kann und die Freude daran weitergeben möchte, kann sich beim Verein „Brotzeit“ melden. Es geht darum, ab Februar Siebtklässlern in einer Schachgruppe zur Seite zu stehen. Treff ist am Donnerstagnachmittag in der Walter-Gropius-Schule, Fritz-Erler-Allee 86. Vor ihrem Einsatz werden sie kostenlos geschult und erhalten Lehrmaterialien. Schließlich gibt es eine Aufwandspauschale...

Informationen für Eltern in der Aula

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | vor 3 Tagen | 2 mal gelesen

Berlin: Walter-Gropius-Schule | Gropiusstadt. Wer etwas über die Angebote und Struktur der Walter-Gropius-Gemeinschaftsschule erfahren möchte, ist am Donnerstag, 25. Januar, zu einem Informationsabend in das Gebäude an der Fritz-Erler-Allee 86 eingeladen. Beginn ist 18.30 Uhr. sus

Tage der offenen Türen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | vor 3 Tagen | 2 mal gelesen

Neukölln. Zwei Schulen öffnen ihre Türen für Eltern und Schüler: am Freitag, 26. Januar, bietet das Rudower Hannah-Arendt-Gymnasium, Elfriede-Kuhr-Straße 17, von 16 bis 19 Uhr viele Informationen, Rundgänge und Vorführungen. Am Sonnabend, 27. Januar von 11 bis 13.30 Uhr sind Besucher in der Britzer Alfred-Nobel-Schule, Britzer Damm 164, willkommen. Sie ist ein Integrierte Sekundarschule und Staatliche Europaschule; die...

7 Bilder

Gymnasium Steglitz lädt ein zum Tag der offenen Tür

Martin Minges
Martin Minges | Steglitz | vor 3 Tagen | 255 mal gelesen

Berlin: Gymnasium Steglitz | Wann? 27.01.2018 10:00 Uhr bis 27.01.2018 13:00 Uhr Wo? Gymnasium Steglitz, Heesestraße 15, 12169 Berlin (zu erreichen über U- und S-Bahn, Station Rathaus-Steglitz) Das Gymnasium Steglitz, Heesestraße 15 ist ein Altsprachliches, humanistisches Gymnasium (ab Klasse 5) und gehört seit Jahren zu den Top 3 Gymnasien mit dem besten Abi-Schnitt in Berlin.  Es ist außerdem Standort für die Staatliche Europa-Schule Berlin...

2 Bilder

Lerninseln statt leere Flure: Sanierung am Albert-Schweitzer-Gymnasium beendet

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | vor 3 Tagen | 38 mal gelesen

Berlin: Albert-Schweitzer-Gymnasium | „Das Beispiel dieser Schule zeigt, was man alles erreichen kann, wenn alle an einem Strick ziehen“, sagte Senatsbaudirektorin Regula Lüscher. Sie war am 17. Januar ins Albert-Schweitzer-Gymnasium, Karl-Marx-Straße 14, gekommen. Dort wurde die abgeschlossene Sanierung des „Annexgebäudes“ gefeiert. Dabei handelt es sich um den viergeschossigen Anbau, der rechts vom Hauptgebäude liegt. Im Inneren wurden die Unterrichtsräume,...

Zu lasch gegen Schwänzer?: Senatorin zählt Friedrichhain-Kreuzberg an

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 4 Tagen | 87 mal gelesen

Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) gebrauchte die Vokabel "unverantwortlich". Sie umschrieb damit das Vorgehen oder in ihren Augen eher Nicht-Vorgehen des Bezirks gegen Schulverweigerer. Denn der lehne Sanktionen bei Schwänzen ab. Bleiben Kinder notorisch dem Unterricht fern, sollen ihre Eltern eigentlich mit einem Bußgeld belegt werden. Was in Friedrichshain-Kreuzberg aber nicht passiere. Aussagen, die...

3 Bilder

Hoffen auf den Kitapreis: Menschenskinder gehören zu den Finalisten

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 4 Tagen | 58 mal gelesen

Berlin: Kita Menschenskinder | Nein, eine besondere Vorbereitung der Kinder habe im Vorfeld nicht stattgefunden, lacht Eva Messlin. Das wäre bei ihnen auch einigermaßen schwierig gewesen. Eva Messlin ist die Leiterin der Kita Menschenskinder in der Palisadenstrße 30. Ihre Einrichtung ist derzeit im Gartenhaus untergebracht. Im April, so der aktuelle Stand, soll endlich das Hauptgebäude wieder nutzbar sein. Aber auch diese Unwägbarkeiten hielten die...

Werkstätten auf der Kunstbastion

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | vor 4 Tagen | 5 mal gelesen

Noch bis zum 9. Februar können sich Schüler für die 79 Werkstätten der Spandauer Jugendkunstschule, der "Kunstbastion" auf der Zitadelle, anmelden. Die kostenlosen Kurse werden für Kinder (ab Klasse 4), Jugendliche und junge Erwachsene an Nachmittagen, an Wochenenden sowie in den Ferien angeboten. Lehrkräfte sind Kunsterzieher aus Spandauer Schulen. Künstler, auch aus dem Atelierhaus der Zitadelle, sind als Kursleiter in...

Mitte erhält 14 400 Euro für Autorenlesungen in Schulen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 4 Tagen | 8 mal gelesen

von Dirk Jericho Schulen und Bibliotheken können auch in diesem Jahr über den Berliner Autorenlesefonds Honorarmittel für Berliner Autoren beantragen, die in diesen Einrichtungen Lesungen durchführen. Insgesamt stellt die Senatsverwaltung für Kultur 172 800 Euro aus dem Berliner Autorenlesefonds den Bezirken zur Verfügung. Mitte kann 14 400 Euro aus dem Fonds Lesungen mit Berliner Schriftstellern in Bibliotheken und...

Knospenschuppe und Blattnarbe

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | vor 4 Tagen | 2 mal gelesen

Berlin: Freilandlabor Britz | Britz. Knospenschuppen und -stellungen, Blattnarben und Borke: Das sind die Merkmale, anhand derer sich Bäume auch im Winter bestimmen lassen. Wer mehr wissen möchte: am Sonntag, 28. Januar, erklärt Beate Schönefeld zunächst die theoretischen Grundlagen. Dann geht es in den Britzer Garten, um das Gelernte gleich anzuwenden. Treff ist um 11.30 Uhr im Freilandlabor, Sangerhauser Weg 1. Die Teilnahmegebühr beträgt drei, ermäßigt...

Seminar übers Blogging

Berit Müller
Berit Müller | Rummelsburg | vor 4 Tagen | 2 mal gelesen

Berlin: Oskar Freiwilligenagentur | Rummelsburg. „Blogging als Instrument der Öffentlichkeit“ heißt ein kostenloses Seminar in der Oskar Freiwilligenagentur am Sonnabend, 27. Januar, von 10 bis 17 Uhr, in der Weitlingstraße 89. Interessierte werden gebeten, sich umgehend anzumelden – per E-Mail an sybille.buettner@oskar.berlin. Bitte folgende Angaben hinzufügen: Name des Teilnehmers sowie Name, E-Mail und Telefonnummer der Einrichtung. Infos gibt es auch unter...

3 Bilder

Streitbarer Intelektueller: Stefan Brandt berichtet über das Leben seines Vaters

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | vor 4 Tagen | 132 mal gelesen

Berlin: Heinz-Brandt-Schule | Einen besonderen Gast konnten Schüler und Lehrer der Heinz-Brandt-Oberschule (HBO) vor wenigen Tagen begrüßen: Stefan Brandt, den Sohn des Namensgebers der Schule. Anlass für seinen Besuch war der Heinz-Brandt-Tag. Dieser werde an der Schule jedes Jahr am Todestag von Heinz Brandt (1909-1986) begangen und solle das Andenken an diesen streitbaren Intellektuellen lebendig halten, sagt Lehrer Benedikt Dominik. Über...

1 Bild

"Erste-Hilfe-Café“ für Probleme mit PC, Tablet, Smartphone im STZ

Berlin: Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | von 15.30-17.30 Uhr // ab Februar jeden 1. und 3. Montag im Monat Wer Fragen hat zu seinem Smartphone, Tablet, Laptop, ist hier genau richtig! Wansantha hilft Ihnen bei individuellen Problemen mit diesen Geräten weiter. Einfach das Gerät mitbringen und vorbeikommen! Kostenfrei, das Ganze findet im Nachbarschaftscafé CharNo im STZ statt. Bitte anmelden unter 9029-25260.