Bildung

Grundschule öffnet die Türen

Michael Uhde
Michael Uhde | Staaken | am 09.04.2015 | 40 mal gelesen

Berlin: Linden-Grundschule | Staaken. Die Linden-Grundschule an der Staakener Feldstraße 6-8 erwartet am 17. April von 9.30 bis 12 Uhr Interessierte zum Tag der offenen Tür. Besucher können am Unterricht der Klassen teilnehmen. Die Schulleitung, Lehrkräfte sowie Erzieher stehen für Fragen zur Verfügung. Michael Uhde / Ud

Neues Programm der Volkshochschule

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 09.04.2015 | 616 mal gelesen

Berlin: VHS Tempelhof-Schöneberg | Tempelhof-Schöneberg. Die Albert-Einstein-Volkshochschule präsentiert auf 52 Seiten ihr diesjähriges Sommerprogramm.In besonderen Weiterbildungen quer durch alle Programmbereiche werden kompakte Ferienkurse, Exkursionen, Stadtspaziergänge und vieles mehr angeboten. Das Heft ist im Hauptgebäude der Volkshochschule am Barbarossaplatz, in den Rathäusern und Bürgerämtern, in den Stadtbüchereien und vielen Buchhandlungen...

Smartphone clever bedienen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 09.04.2015 | 71 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. Die Dozentinnen Ina Küller und Ursula Reichel zeigen in einem Kurs am 16. und 30. April 11 bis 13 Uhr wie man Smartphones und Tablets "clever bedient". Im Blickfeld stehen die Benutzung der Startseite, Einstellungen, E-Mails. Die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt. Daher wird für die Veranstaltung in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40, um Anmeldung gebeten unter 902 77 43 43. Die Gebühr beträgt 15...

Hilfe bei den Hausaufgaben

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 09.04.2015 | 28 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. Wer Unterstützung bei den Hausaufgaben in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik ab der dritten Klasse braucht, findet sie am 15., 22. und 29. April von 17 bis 19 Uhr in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40. Das Angebot ist kostenlo. Informationen: 902 77 43 43. Karen Noetzel / KEN

1 Bild

Firma kündigt Reinigungsvertrag für Schulen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 09.04.2015 | 593 mal gelesen

Marzahn. Die Probleme mit der Schulreinigung im Bezirk sind längst nicht gelöst. Anfang März kündigte eine Reinigungsfirma ihren Vertrag, weil sie sich nicht in der Lage sah, die geforderten Leistungen zum vereinbarten Preis zu erbringen.Mindestens sieben Schulen waren davon betroffen. Darunter sind die Johann-Julius-Hecker-Schule, die Marcana-Grundschule, die Kerschensteiner Schule und die Selma-Lagerlöf-Grundschule. Dem...

Die Situation der Bildung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 09.04.2015 | 41 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus "Stadtschloss Moabit" | Moabit. Im Stadtteilplenum Moabit-West in diesem Monat ist das Schwerpunktthema die Bildungssituation im Kiez. Als Gäste auf dem Podium des Nachbarschaftshauses "Stadtschloss Moabit", Rostocker Straße 32/32b, wird am 22. April, 19 Uhr unter anderem Schulstadträtin Sabine Smentek (SPD) erwartet. Das Stadtteilplenum bietet allen Anwohnern, Eigentümern und Gewerbetreibenden aus dem Quartiersmanagement-Gebiet Moabit West sowie...

Bewerbungen checken

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 09.04.2015 | 35 mal gelesen

Berlin: Pankower Lern-Laden | Prenzlauer Berg. Zu einem Bewerbungs-Check lädt der Pankower Lern-Laden in die Stargarder Straße 67 ein. Dieser findet am 22. April ab 10 Uhr statt. Willkommen sind alle, die ihre Bewerbungsunterlagen kostenfrei in einem Zeitrahmen von einer Stunde auf den neuesten Stand bringen möchten. Unterstützt von Fachleuten können die Teilnehmer ihre bisherigen Unterlagen überprüfen und die Anforderungen an Anschreiben, Lebenslauf und...

Kräuterkunde im Volkspark

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Blankenfelde | am 09.04.2015 | 40 mal gelesen

Berlin: Volkspark Blankenfelde | Pankow. "Kräutersamstag - Geschenke am Wegesrand" ist der Titel einer Veranstaltung, zu der das Stadtteilzentrum Pankow am 18. April einlädt. Auf einem Spaziergang durch den schönen Botanischen Volkspark Blankenfelde stellt Constanze Dornhof schmackhafte Frühlingskräuter vor. Diese werden gesammelt, um daraus Tinkturen, Salben, Öle, Düfte, Salze und Liköre herzustellen. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr und dauert bis etwa...

Erziehungstipps für Eltern

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 09.04.2015 | 31 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Ein Elterninformationsabend "Glückliche Eltern - glückliche Kinder" findet am 21. April um 19.30 Uhr im Stadtteilzentrum Pankow an der Schönholzer Straße 10 statt. Willkommen sind Eltern, die erfahren möchten, wie ihr Denken und Fühlen auf ihre Kinder wirkt. Sie erfahren außerdem, wie sie ihren Kindern helfen können, sich frei zu entfalten. Den Vortrag hält die Erzieherin Grit Klück. Wer teilnehmen möchte, meldet...

1 Bild

Erlebnisse in der Natur im Tagebuch festhalten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 07.04.2015 | 135 mal gelesen

Berlin. Hummeln machen sich auf Entdeckungstour, Igel kommen aus dem Winterschlaf und überall sind Knospen zu sehen. Das ist der richtige Zeitpunkt, um mit Lupe und Notizblock auf Entdeckungsreise zu gehen.Die Bund-Jugend veranstaltet 2015 erneut einen Naturtagebuch-Wettbewerb. Kinder zwischen acht und zwölf Jahre sind aufgefordert, die Natur bewusst zu entdecken und dabei ein Tagebuch für den Wettbewerb anzulegen. Der...

Bürozeiten eingeschränkt

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 07.04.2015 | 43 mal gelesen

Berlin: Musikschule Spandau | Spandau. Wegen einer Schulung der Verwaltungsmitarbeiter bleibt das Büro der Musikschule Spandau vom 20. bis 25 April geschlossen. Für Anfragen ist die Verwaltung an der Moritzstraße 17 an diesen Tagen nur per E-Mail zu erreichen: musik schule@ba-spandau.berlin.de. Ulrike Kiefert / uk

1 Bild

April und Mai: Senioren-Universität Lichtenberg lädt zu Vorlesungen ein

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 01.04.2015 | 229 mal gelesen

Lichtenberg. Die Lichtenberger Senioren-Universität findet zum fünften Mal statt. Die Vorlesungen halten nicht nur Wissenswertes zum Thema Erbrecht, Alzheimer und Pflege bereit. Den Wissensdurst älterer Semester stillt in Lichtenberg jedes Jahr die Veranstaltungsreihe Senioren-Universität, bei der Professoren und Dozenten aus fünf Hochschulen und Forschungseinrichtungen einen Einblick in spannende Wissenschaftsgebiete geben....

Schostakowitsch-Musikschule startet Wettbewerb für junge Musiker

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 01.04.2015 | 144 mal gelesen

Lichtenberg. Die Schostakowitsch-Musikschule veranstaltete auch dieses Jahr den Wettbewerb, bei dem junge Musiker in Fächern wie Klavier, Gitarre und Dudelsack miteinander konkurrierten.Der Wettbewerb der Lichtenberger Musikschule fand zum fünften Mal statt. "Die Ergebnisse sind überwältigend und zeigen, dass die Ausbildung am Instrument an unserer Musikschule mit einem hohen Anspruch an die künstlerische Leitung...

Für junge Journalisten

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 01.04.2015 | 55 mal gelesen

Lichtenberg. Noch bis zum 19. April können sich Nachwuchsjournalisten zwischen 16 und 20 Jahren für einen Medienworkshop des Deutschen Bundestags, der Bundeszentrale für politische Bildung und des Vereins Jugendpresse Deutschland bewerben. Er findet vom 7. bis zum 13. Juni im Bundestag unter dem Motto "Digital Na(t)ives - Eine digitale Generation erobert die Gesellschaft" statt. Thema sind die Chancen und Risiken einer...

1 Bild

Bezirk legt härtere Gangart bei Schulschwänzern ein 1

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Mitte | am 01.04.2015 | 188 mal gelesen

Mitte. Einfach keine Lust oder stecken tiefergehende Probleme dahinter? Schulschwänzen kann verschiedene Ursachen haben. Auf alle Fälle verstößt es gegen das Schulgesetz und wird geahndet."Jeder zehnte junge Mensch verlässt die Schule ohne Abschluss", sagt Detlev Thietz von der Schulaufsicht in der Region Mitte. Und verbaut sich damit seinen beruflichen Weg. Schwänzen sei immer auch ein Indiz für die Gefährdung des...

Andere Lebensweisen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Mitte | am 01.04.2015 | 51 mal gelesen

Mitte. Nach dem Willen der BVV soll das Bezirksamt einen Aktionsplan erstellen, der Jugendliche für homo- und transsexuelle Lebensweisen sensibilisieren soll. In der Abstimmung enthielt sich die CDU-Fraktion. Das Thema von Gendertheoretikern kocht bundesweit immer wieder hoch, zuletzt in Baden-Württemberg, wo die grün-rote Landesregierung die Abschaffung des Biologieunterrichts zugunsten eines "Naturphänomene"-Unterrichts...

1 Bild

Schülerzeitung des Berggruen-Gymnasiums preisgekrönt

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Westend | am 01.04.2015 | 162 mal gelesen

Berlin: Heinz-Berggruen-Gymnasium | Westend. Smartphone-Sucht, Mobbing und Flüchtingsrechte - das sind Inhalte von Deutschlands bester Schülerzeitung namens "OHnE". Ein Name, der Ahnungslose irreführt. Denn in den Heften steckt eine Menge Wissenswertes über die heranwachsende Generation.Ja, auch die lustigsten Lehrersprüche gehören ins Blatt. Welche Pausenhof-Gazette käme ohne sie aus? Aber damit Johann Stephanowitz und seine jungen Redakteurskollegen den...

1 Bild

Aula voll Wasser

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Hellersdorf | am 01.04.2015 | 107 mal gelesen

Berlin: Melanchthon-Gymnasium | Hellersdorf. Irgendwann verstummt auch das letzte Flüstern in der Aula des Melanchthon-Gymnasiums. Man könnte einen Wassertropfen fallen hören. Vorerst aber setzt Meeresrauschen ein. Wenig später erklingt Charles Trenets berühmter Chanson "la mer".Doch bevor die Jugendlichen der achten Klassen des Gymnasiums wieder unruhig werden, werden sie auch schon von Mitschülern gefragt: "Was hat Wasser mit Sprache zu tun?" Es könnte...

Stadtteilbibliothek Mahlsdorf: Umzugspläne drohen an Miete zu scheitern

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 01.04.2015 | 115 mal gelesen

Mahlsdorf. Die Pläne des Handelskonzern Rewe am S-Bahnhof Mahlsdorf eröffnen der Stadtteilbibliothek in Mahlsdorf neue Perspektiven. Mit einem Umzug hätte die Bibliothek ihren Sitz mitten im Zentrum des Stadtteils.Die Akteursrunde Mahlsdorf entwickelte die Idee, die Stadtteilbibliothek in dem dreigeschossigen Einkaufs- und Gewerbezentrum gegenüber dem S-Bahnhof Mahlsdorf unterzubringen. Peter Eisenach, Sprecher der...

Anmelden für Gitarrenkurse

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 01.04.2015 | 36 mal gelesen

Berlin: Jugendclub Schloß 19 | Charlottenburg. Am Mittwoch, 15. April, starten neue Gitarrenkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Jugendclub Schloß 19, Schloßstraße 19, geleitet von Arne Haschke. 13 Wochen lang findet der Unterricht immer mittwochs in Kursen von fünf bis acht Teilnehmern statt, die Unterrichtseinheiten umfassen 45 Minuten, Kinder und Jugendliche zahlen eine Kursgebühr von 143 Euro, Erwachsene 195 Euro. Anmeldung unter 312 25 43...

Bibliotheken bleiben abends zu

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 01.04.2015 | 83 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Öffnungszeiten der öffentlichen Bibliotheken werden nicht geändert. Dies lehnt das Bezirksamt ab. Ein Schlag ins Gesicht für BerufstätigeIn der Begründung heißt es, dass die Zielgruppen der Bibliotheken des Bezirks Kinder und Jugendliche sowie Senioren seien. So steht es in dem 2013 beschlossenen Bibliothekskonzept. Um diese zentralen Zielgruppen besser zu erreichen, wurden seit November 2013 die...

1 Bild

Programm des Senats bereichert Alltag an 22 Schulen

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 01.04.2015 | 102 mal gelesen

Berlin: Jean-Piaget-Schule | Hellersdorf. Die Jean-Piaget-Schule bekommt als "Bonusschule" mehr Geld vom Senat für die Gestaltung des Schulalltags. Mit dem Geld werden individuelle Fähigkeiten und Fertigkeiten der Schüler gefördert.Die Jean-Piaget-Schule, Mittenwalder Straße 5, nimmt seit einem Jahr an dem Bonusprogramm des Senats teil. Seit Anfang 2014 stellt der Senat für Schulen in sozialen Brennpunkten bis zu 100 000 Euro jährlich zusätzlich zur...

2 Bilder

Schüler starten wieder Aktionswoche "Attacke gegen Hundekacke"

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 01.04.2015 | 229 mal gelesen

Neukölln. Seit 18 Jahren veranstaltet die Peter-Petersen-Grundschule alle zwei Jahre ihre Aktion "Attacke gegen Hundekacke", in diesem Jahr vom 13. bis 17. April. Kiezbewohner sind aufgerufen, die Schule zu unterstützen - mit eigenen Aktionen und der Teilnahme an einer Demo.Auf die Woche nach den Osterferien freuen sich die 330 Schüler der Peter-Petersen-Grundschule in der Jonasstraße 15 schon jetzt. Denn da steht für sie und...

2 Bilder

Alles paletti beim Schulessen? Checkliste prüft nicht nur die Qualität

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 01.04.2015 | 224 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Seelachs oder Tortellini steht an diesem Tag auf dem Speiseplan in der Mensa der Lenau-Grundschule in der Nostitzstraße. Den Kindern scheint es zu schmecken.Das Essen sei gut, bestätigen einige der jungen Kunden. Auch ihre meist leeren Teller verweisen darauf. Und Gabriela Schynol, die im Auftrag des Caterers hier seit über einem Jahr die Mahlzeiten ausgibt, glaubt ebenfalls, dass die...

1 Bild

"Bitte nicht schlachten!" Schüler setzten sich malend mit dem Tierschutz auseinander

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 01.04.2015 | 158 mal gelesen

Berlin: Grundschule am Weißen See | Weißensee. Ganz im Zeichen des Tierschutzes stand ein Projekt, das die Künstlerin Christine Klemke mit Schülern der Grundschule am Weißen See durchführte.An diesem Projekt nahmen Schüler der 6b, aber auch Schüler der Klassenstufe 1 teil. "Die Schüler setzten sich mit Problemen der Massentierhaltung, mit Tierversuchen, mit Möglichkeiten des Tierschutzes und dem Thema Nachhaltigkeit auseinander", berichtet die Weißenseer...