Bildung

Kurse bei der Akademie für Kulturwirtschaft

Michael Uhde
Michael Uhde | Spandau | am 19.11.2014 | 32 mal gelesen

Spandau. Die "Kulturwirtschaftsakademie Spandau" bietet lokale Weiterbildung für die Kultur- und Kreativwirtschaft. Teilnehmer erwerben Wissen und Fähigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Tätigkeit oder ihrer Selbstständigkeit und können sich vernetzen.Im Bezirk gibt es mehr als 500 Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft. Meist sind dies Klein- oder Einzelunternehmen. Sie haben nur sehr begrenzte Möglichkeiten zur...

1 Bild

Grundschule richtet eigene Lernwerkstatt ein

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Gropiusstadt | am 17.11.2014 | 86 mal gelesen

Gropiusstadt. Was machen die 44 Neuköllner Schulen mit den Mitteln aus dem Bonusprogramm für Brennpunktschulen? Für einen Teil ihres Budgets richtet sich die Hugo-Heimann-Schule beispielsweise eine Lernwerkstatt ein, in der Grundschüler selbstständig die Welt erforschen. Das fördert sie in vielfacher Hinsicht.Es ist erst der zweite Tag einer Projektwoche an der Hugo-Heimann-Schule für die Schüler der Klasse 4b. In den beiden...

1 Bild

Sarah Wiener besucht Kinderprojekt auf Jugendfarm

Christian Schindler
Christian Schindler | Märkisches Viertel | am 14.11.2014 | 77 mal gelesen

Märkisches Viertel. Die Köchin und Buchautorin Sarah Wiener hat sich am 12. November auf der Familienfarm Lübars über die Kochkünste von Kindern aus dem Märkischen Viertel informiert.Seit 2013 kommen zweimal im Jahr Kita-Kinder aus dem Märkischen Viertel auf die Familienfarm Lübars, Alte Fasanerie 10, um Zutaten für gesunde Gerichte zu ernten, und im Anschluss damit zu kochen. Jetzt haben die Wohnungsbaugesellschaft Gesobau...

1 Bild

Zum Schuljubiläum soll die Geschichte erforscht werden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 13.11.2014 | 95 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Die Grundschule am Kollwitzplatz feiert demnächst ihren 40. Geburtstag. Errichtet wurde das Schulgebäude in der Knaackstraße 51-63 zwischen 1972 und 1974.Im Dezember 1974 ist das Schulhaus offiziell als 23. Oberschule eröffnet worden. Die Schule erhielt den Namen "Siegmund Sredzki". Nach den Winterferien war im Februar 1975 Unterrichtsbeginn im Neubau. Nach der Wiedervereinigung wurde aus der Schule die 4....

Kinder können jetzt im Kita-Garten an der Klothildestraße balancieren

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 13.11.2014 | 19 mal gelesen

Niederschönhausen. Über ein neues Spielgerät in ihrem Garten können sich die Kinder der Kita Klothildestraße 21 freuen. Anlässlich ihres Herbst- und Laternenfestes erhielten sie einen Balanciersteg.Im Frühjahr regten die Eltern der Kita-Kinder an, im Garten ein neues Spielgerät zu installieren, das auch von Kindern unter drei Jahren genutzt werden kann. Der Förderverein der Kita entschied sich in Absprachen mit Kitaleiterin...

Viele Schulen klagen über den schlechten Putzdienst

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 13.11.2014 | 61 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Es gibt erhebliche Probleme mit der Reinigung der Schulen im Bezirk. Die Johann-Julius-Hecker-Schule wurde sogar am 7. November für einen Tag geschlossen.Die Entscheidung zur Schließung traf die Schulleitung. "Die Reinigungsfirma hatte lange nicht gefegt und gewischt, die Abfalleimer nicht geleert und die Toiletten drei Tage nicht gereinigt", erklärt Schulleiterin Gudrun Novak. Deshalb habe sie zur der...

Neue Angebote im Stadtteilzentrum

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Gropiusstadt | am 13.11.2014 | 15 mal gelesen

Gropiusstadt. Zwei ganz verschiedene Workshops und einen fortlaufenden Kurs bietet das Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum (SHZ) an.Ein Workshop widmet sich dem Thema "Selbsthilfe zum Glück" und läuft am 22. November von 11 bis 16 Uhr. Die Teilnahme kostet zwölf Euro. Anmeldungen unter 606 95 80 oder westphal-b@t-online.de. An Männer richtet sich der Workshop "Wege aus dem Burnout" am 23. November von 14 bis 17 Uhr. Er...

Messe "Berufe von A-Z" gibt Schulabgängern Tipps

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 13.11.2014 | 103 mal gelesen

Neukölln. Unter dem Titel "Berufe von A-Z" findet am 20. November im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Berlin Süd eine große Messe statt. In der Zeit von 9 bis 15 Uhr wird auf der Messe die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit Unternehmen und schulischen Einrichtungen geboten. An zahlreichen Ständen werden diverse Ausbildungs- und Studienberufe vorgestellt. Berufsberater geben Anregungen für die weitere...

2 Bilder

Die kommunale Musikschule setzt Konzept erfolgreich um

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 13.11.2014 | 58 mal gelesen

Biesdorf. Die Musikschule des Bezirks befindet sich auf einem guten Weg. Sie gewinnt immer mehr Schüler. In gleichem Maße nimmt die Abhängigkeit von Zuschüssen aus dem Topf für Musikschulen des Senats ab."Der 2010 eingeschlagene Kurs hat sich als erfolgreich erwiesen", sagt Kulturstadträtin Juliane Witte (Die Linke). Der Erfolg bestehe vor allem darin, neue Schüler aus Altersgruppen für die Musikschule gewonnen zu haben, die...

Reinickendorf forscht und experimentiert

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 13.11.2014 | 46 mal gelesen

Märkisches Viertel. In Anlehnung an die berlinweite "Lange Nacht der Wissenschaften" stellt Reinickendorf am 20. November im Fontane-Haus Schülern, Eltern und anderen Interessierten "MINT" vor.Zahlreiche Schüler der Reinickendorfer Grund- und Oberschulen erklären, wofür "MINT" steht: für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Man könnte aber auch sagen: M wie merken, I wie Interesse, N wie Neugier, T wie...

1 Bild

Schüler lernen im "Erasmus+"-Projekt Europa kennen

Michael Uhde
Michael Uhde | Wilhelmstadt | am 12.11.2014 | 134 mal gelesen

Wilhelmstadt. 59 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 7.5 und 8.6 der 8. Integrierten Sekundarschule (Schule an der Haveldüne) an der Jaczostraße 53/67 sind wieder ganz auf Europa eingestellt.Unter Leitung von Julia Paust, Lehrerin für Englisch und Musik sowie Fachbereichsleiterin Musik, nehmen sie zwei Jahre lang an dem von der Europäischen Kommission finanzierten "Erasmus+"-Projekt "European Contest - a Bilingual...

Schreibwerkstatt zur Geisterstunde

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Zehlendorf | am 10.11.2014 | 44 mal gelesen

Zehlendorf. Egal, ob es um Seminararbeiten, Praktikumsberichte, Blogs oder Romane geht: Bei der "Langen Nacht der Schreib- und Projektarbeiten" im Mehrgenerationenhaus Phoenix ist jedermann willkommen, der gut Lesbares verfassen möchte.Am Freitag, 14. November, gegen 20 Uhr geht es im Mehrgenerationenhaus Phoenix, Teltower Damm 228. los. Bis 5 Uhr morgens geben die Trainerinnen Yasmin Aksu und Sarah Hostmann Tipps und...

1 Bild

Kinder trainieren mit dem Circus Aron für den großen Auftritt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 10.11.2014 | 552 mal gelesen

Gesundbrunnen. Zirkusluft schnuppern, Jonglage oder Clownerie üben und vor den Eltern mit der erlernten Nummer auftreten. Rund 500 Kinder der Kita Ramlerstraße und der benachbarten Heinrich-Seidel-Grundschule trainieren seit zwei Wochen.Mara war noch nie in einem Zirkus. Und jetzt steht die siebenjährige Schülerin selbst in der Manege und balanciert auf dem Seil. Die Eltern applaudieren kräftig zur Abschlussvorstellung im...

Kinder lernen Feriengrüße zu erstellen

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 10.11.2014 | 21 mal gelesen

Steglitz. In einem Kurs des Vereins Jugend im Museum können Kinder im Alter von acht bis zehn Jahren am Wochenende, 15. und 16. November, jeweils von 11 bis 17 Uhr, Postkarten herstellen.In Zeiten von PC und Smartphone sind Urlaubserlebnisse in Sekundenschnelle an Freunde versandt. Doch nur Postkarten erzählen durch ihre Motive, die verschiedenen Briefmarken sowie die Handschrift eine persänliche Geschichte von den Ländern,...

1 Bild

Berliner Grund-Bildungs-Zentrum hilft Erwachsenen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 10.11.2014 | 58 mal gelesen

Wilmersdorf. Als andere lesen lernten, lagen sie krank im Bett oder mussten sich mit familiären Problemen plagen. Analphabeten machen rund 14 Prozent der Bevölkerung aus und verschleiern ihre Schwäche oft meisterhaft. Nun eröffnete Sozialsenatorin Scheeres einen Ort, an dem sie nachholen können, was ihnen fehlt.Den richtigen Bus erahnen sie nur am Muster der Anzeigetafel, die Preise im Supermarkt sind Hieroglyphen. Und wofür...

1 Bild

Hofhelden entwarfen intelligente Podeste für den Schulhof

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 10.11.2014 | 61 mal gelesen

Siemensstadt. Die neue Hofbühne "StairStage" auf dem Schulhof des Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasiums am Jungfernheideweg 79 ist fertig. Sie entstand im Projekt "Die Hofhelden".Die Bühne besteht aus vier "Stairstages". Das sind module Bühnenelemente, die vertikal als Treppenpodest oder horizontal als Plattform genutzt werden können. Der intelligente Entwurf aus dem Kunstleistungskurs stammt von Hoan Le. Die Idee dahinter:...

2 Bilder

BVV will Bücherei am Halemweg um jeden Preis halten

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg-Nord | am 10.11.2014 | 36 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Ausleihzahlen sind miserabel, und wirtschaftliche Gründe zur Rettung der kleinen Stadtteilbibliothek im Norden lassen sich kaum finden. Doch die Vergabe an einen freien Träger kommt für die BVV nicht in Frage. Auch wenn nun Gefahr droht, dass diese Bibliothek andere ins Verderben zieht.Lesemüde sind sie. Und so gesehen ließe sich politischer Einsatz zum Erhalt der Schmökerstube für die Bürger...

1 Bild

Längere Öffnungszeiten sollen Bibliotheken mehr Leser bringen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 07.11.2014 | 115 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Bibliotheken des Bezirks sollen leserfreundlicher werden. Darin sind sich die Politiker einig. Über die Wege dahin wird jedoch gerungen.Bürgermeister Stefan Komoß (SPD) zum Beispiel möchte die Zahl der Standorte auf zwei reduzieren, um diese mit mehr Personal und besserer Technik ausstatten zu können. Er schlägt vor, die Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain" im Freizeitforum Marzahn zu belassen und...

1 Bild

Wie die Schülerin Emily Grabo zum Unesco-Weltkongress kam

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 06.11.2014 | 48 mal gelesen

Friedrichshain. Nervös sei sie nicht, aber gespannt, sagte Emily Grabo vor ihrem Abflug. Verständlich, denn eine Reise nach Japan gibt es auch nicht alle Tage.Dort nimmt die 18-Jährige aus dem Dathe-Gymnasium bis zum 13. November in der Stadt Nagoya an der Weltkonferenz "Bildung für nachhaltige Entwicklung" der Unesco, der Bildungsorganisation der Vereinten Nationen teil. Und das nicht nur als interessierte Beobachterin,...

1 Bild

Hort-Kinder bauten Lehm-Backofen

Michael Uhde
Michael Uhde | Wilhelmstadt | am 06.11.2014 | 322 mal gelesen

Wilhelmstadt. Vom Sommer bis in den Herbst hinein haben zahlreiche Kinder des Horts der Paul Moor Schule mit großer Freude an ihrem Lehm-Backofen gearbeitet.Kugel für Kugel haben sie aus Lehm geformt. Schließlich war das Gemeinschaftswerk fertig und konnte am 5. November im Hort an der Melanchthonstraße 10-11 mit den ersten, selbst gebackenen Broten seiner Bestimmung übergeben werden. Der Lehm-Backofen ist ein...

1 Bild

Tierpark und Zoo stellen Projekt ein

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 06.11.2014 | 337 mal gelesen

Friedrichsfelde. Im September dieses Jahres feierte die Junior Zoo-Universität fünfjähriges Bestehen. Nur wenige Wochen später wird das Projekt völlig überraschend beendet."Das Projekt war einzigartig und behandelte die Lebensformen auf den unterschiedlichen Kontinenten", teilte unlängst eine enttäuschte Mutter der Berliner Woche mit. Ihr Kind besuchte mehrere Jahre die Junior Zoo-Universität. Die Zahl der Plätze war...

Stiftung fördert ein Geschichtsprojekt für Dr. Fritz Wachsner

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 05.11.2014 | 20 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Die Wilhelm-von-Humboldt-Gemeinschaftsschule hat ein Geschichtsprojekt initiiert, für das sie eine Förderung der Harold-Bob-Stiftung erhält.Die in Berlin ansässige Stiftung fördert Bildungsprojekte, die der Verständigung zwischen jüdischen und nichtjüdischen Bürgern und der Intensivierung der deutsch-israelischen Beziehungen dienen. Die Wilhelm-von-Humboldt-Gemeinschaftsschule befindet sich auf einem Campus...

1 Bild

Jubiläumswoche zum 40. Geburtstag der Sekundarschule

Michael Uhde
Michael Uhde | Wilhelmstadt | am 05.11.2014 | 25 mal gelesen

Wilhelmstadt. In der Woche vom 17. bis 21. November feiert die Carlo-Schmid-Oberschule an der Lutoner Straße 19 mit vielfältigen Aktivitäten ihr 40-jähriges Bestehen. Die Festwoche soll die breit gefächerten Angebote und die kooperative Atmosphäre an der Schule widerspiegeln.Die Carlo-Schmid-Oberschule ist eine Sekundarschule mit gymnasialer Oberstufe. Fast 1000 Schüler werden von 120 Lehrern unterrichtet. Schwerpunkte des...

1 Bild

Vorlesungen an der KinderUni bis Ende November

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 05.11.2014 | 96 mal gelesen

Karlshorst. Warum gibt es Geld? Und was ist eigentlich Korruption? Diese und andere Fragen beantworten die Vorlesungen der KinderUni Lichtenberg.Weiß ist die Farbe der Unschuld. Bräute etwa tragen gern weiße Kleider, dem festlichen Anlass einer christlichen Hochzeit entsprechend. Für Muslime hat Weiß eine ganz andere Bedeutung. So trauern Muslime oder Buddhisten nicht in Schwarz, sondern in Weiß. "Die Bedeutung von Farben...

1 Bild

Schüler verfilmen ihre selbstgeschriebenen Drehbücher

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 03.11.2014 | 66 mal gelesen

Dahlem. Vor und hinter der Kamera zu stehen ist die Devise bei Workshops für Neun- bis Zwölfjährige, zu denen der Landesverband Kinder- und Jugendfilm Berlin (kijufi) aufgerufen hat. 16 Schulen beteiligen sich. Die Ergebnisse sind beim Kinderrechte-Filmfestival am 20. und 21. November zu sehen.In einem ersten Workshop absolvierten die Schüler die Theorie, lernten das Wichtigste über Kinderrechte und das Filmhandwerk....